Ruhrgebiet

Beiträge zum Thema Ruhrgebiet

Reisen + Entdecken
43 Bilder

"TEAM HABE" ENTDECKT.....
LOST PLACE (NR. 3)

"Es war einmal..." so fängt fast jedes Märchen an. Und in einem Märchen gibt es auch oft ein Schloss bzw. eine Burg. Und so ein Schloss, besser gesagt so eine Burg hat das "Team HaBe" sich als Ziel für eine ihrer Lost Place Touren auserkoren. Leider erkennt man jedoch von diesem alten Gebäude nicht mehr wirklich viel. Es ist nicht mehr als eine Ruine. Von der Straße aus ist nicht zu erkennen, dass sich überhaupt noch irgendetwas auf dem Gelände befindet. Doch das "Team HaBe" weiß, dass dort...

  • Oberhausen
  • 19.11.21
  • 2
  • 2
LK-Gemeinschaft
GREEN !?!
12 Bilder

BAHNHÖFE Ruhrgebiet UMSTEIGEN HEIMAT Innenstädte Gleisanlagen Industielles...
OBERHAUSEN... (Museums-) Gleis´...

Ruhrgebiet OBERHAUSEN Hauptbahnhof HEIMATLICHES... ...beim UMSTEIGEN auf dem Hauptbahnhof OBERHAUSEN... ...Gedanken... Nächste Station "OBERHAUSEN HbF" ... Sie haben folgende Anschlüsse ... EINFACH SOOO´ ZUFÄLLIGES einfach zufällig ... gesehen und geknippst ... Bahnhöfe sind nicht (immer) zwingend schön, eher das Gegenteil ... Sie bieten aber manches Mal ein wahnsinniges Potential an... MOTIVEN :-) !?! nur kleine Zufälligkeiten innerhalb von zirka 16 Minuten, oder sooo´...

  • Oberhausen
  • 31.10.21
  • 16
  • 6
Kultur
einfach TOLL...unsere ERDE, und... soooo´ bedroht!
21 Bilder

ERDE Welt ERDE Paradies ERDE Heimat ERDE Planet ERDE Schönheiten ERDE
Das ZERBRECHLICHE Paradies !♥!

OBERHAUSEN -GASOMETER-...vom 1.10.2021 bis 31.12.2022 DAS ZERBRECHLICHE PARADIES "DIE GRÖßTE QUELLE der Begeisterung  = die NATUR!" Einmal... war ich bereits dort... in der neuen AUSSTELLUNG im frisch aufgemotzten´GASOMETER in OBERHAUSEN! Und was soll ich sagen...??? FASZINIEREND♥EINFACH wieder mal´ sowas von beeindruckend gut gemacht und einfach schön anzuschauen! Ich habe hier zunächst nur eine kleine Bilderauswahl zusammengestellt... MAN muss es selbst gesehen haben... und es lohnt wirklich,...

  • Oberhausen
  • 26.10.21
  • 15
  • 5
Kultur
6 Bilder

Drei Bühnen, ein Stück und der Ritter Rost war auch dabei!!
Die -Corona- Gartentheatersaison 2021.

Eine ganz normale Open Air Theatersaison geht zu Ende. Eine ganz normale Saison? Mit Sicherheit nicht! Die Überschrift lautet über der gesamten Spielzeit,........ Coronaschutzverordnung! Das heißt mit anderen Worten, lesen, interpretieren und umsetzen. Flexibel sein bis an die Grenzen der Belastbarkeit. Nicht nur der eigenen, nein, auch die der Mitglieder. Planungen erarbeiten, wieder umplanen und unter Umständen alles wieder verwerfen und ….. neu planen! Aber, ohne jetzt in Eigenlob zu...

  • Oberhausen
  • 26.10.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

KTL – Solidarisch
Von Menschen für Menschen Teil II

Im Rahmen der Vorstellungen von „Wer Küsst Dich“ und „Ritter Rost und die Hexe verstexe“ vom 20. - 22. August 2021 sammelte der KTL (Kultur und Theaterlandschaft Oberhausen e.V.) wieder Geldspenden für die Hochwasseropfer in Rheinland – Pfalz und NRW. An den drei Tagen wurden rund 1000€ von unseren Besuchern gesammelt. Neben der Geldsammelaktion haben wir auch ein gespendetes Bild von einer Weseler Künstlerin zu Gunsten der Hochwasseropfer versteigert. Dieses Bild, Vier Frösche, wurde für...

  • Oberhausen
  • 26.08.21
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Das KTL Pütt – Theater
Schauspiel und Leidenschaft

Ehrenamtliches Engagement par Excellence bietet das KTL Pütt – Theater mit seinen Darstellern auch in diesem Sommer auf der Bühne des Parkbanktheaters seinen Gästen. Auf, und natürlich auch hinter der Bühne. Aber was steckt dahinter? Jedes Stück will gut geprobt sein, zu Cornona Zeiten nur online, nach den Lockerungen präsent auf der Bühne. Die einzelnen Szenen eines Stückes werden so lange geprobt bis alles stimmt. Dann werden diese Szenen zusammengesetzt, eine Show entsteht. Von den...

  • Oberhausen
  • 04.08.21
  • 1
  • 1
Kultur
7 Bilder

KTL --- S o l i d a r i s c h
Von Menschen für Menschen - Hochwasserkatastrophe 2021

Im Rahmen der Vorstellungen von „Ritter Rost und die Hexe verstexe“ am 17. und 18. Juli 2021 sammelte der KTL (Kultur und Theaterlandschaft Oberhausen e.V.) Geldspenden für die Hochwasseropfer in Rheinland – Pfalz und NRW. Hier wurden an beiden Tagen 900 € von unseren Besuchern, Darstellern und dem Team der Niebuhrg gesammelt. Diese 900 € wurden direkt am 19. Juli bei einem großen Discounter in Lebensmittel, Hygieneartikel u. A. umgesetzt In Zusammenarbeit und Absprache mit der Fa. Becker...

  • Oberhausen
  • 19.07.21
Kultur
9 Bilder

„WER KÜSST DICH“
Das Premierenwochenende im Parkbanktheater

Autotheater ist eine gute Alternative wenn „normale“ Auftritte Corona bedingt nicht möglich sind, aber live auf der Bühne, vor Publikum, die mitsingen und klatschen, das ist doch ganz etwas anderes. So geschehen am Wochenende des 25. - 27. Juni auf der Bühne des Parkbanktheaters der Niebuhrg. Mit dem Swing Musical „WER KÜSST DICH“ feierte das KTL Pütt – Theater seine Premiere vor gut besuchten Zuschauerrängen. Die Freude am Spielen und Singen der Darsteller, allesamt reine Amateure, sprang auf...

  • Oberhausen
  • 28.06.21
Vereine + Ehrenamt
Das Foto mit den Aktiven im Verein Weg der Hoffnung e.V., aufgenommen vor Corona, zeigt, dass viele Menschen ehrenamtlich engagieren, um anderen zu helfen. Trotz Corona hat man nie aufgegeben.
Fotos: Weg der Hoffnung e.V.
3 Bilder

Der Selbsthilfeverein „Weg der Hoffnung“ setzt Zeichen für ein Miteinander und Füreinander
Ein Anker im Meer der Gefühle

Zusammenhalten und Hoffnung schenken, das waren die Grundgedanken von Aynur Celikdöven und weiteren türkischstämmigen Eltern, in Oberhausen den Verein „Weg der Hoffnung“ ins Leben zu rufen. 20 Jahre ist das nun her. Ziel des Vereins war, ist und bleibt es, über Tumor- und Leukämieerkrankungen bei Kindern aufzuklären und betroffene Familien zu begleiten. Längst ist der Selbsthilfeverein für krebskranke Kinder und Familienangehörige weit über die Grenzen der Stadt hinaus zu einem Anker im Meer...

  • Oberhausen
  • 22.06.21
Kultur
9 Bilder

Die Show geht weiter ....!!!!
Zweite KTL Pütt - Theater Produktion 2021 on "Stage"

Nach dem erfolgreichen Start der "WER KÜSST DICH" Produktion folgte nun am 15.05. und 16.05.2021 mit "RITTER ROST UND DIE HEXE VERSTEXE" die zweite Produktion des KTL Pütt - Theaters in diesem Jahr. Corona bedingt fand die Show wieder auf der Autotheaterbühne im Park der Niebuhrg statt.  RITTER ROST UND DIE HEXE VERSTEXE ist die nunmehr dritte Produktion des KTL Pütt - Theaters aus der Ritter Rost Reihe, nach RITTER ROST MACHT URLAUB und RITTER ROST FEIERT WEIHNACHTEN. Es hat sich wohl...

  • Oberhausen
  • 19.05.21
Kultur
8 Bilder

Wir feiern Premiere!!
Startschuss für „Wer küsst Dich“ im Autotheater

Mit der KTL Eigenproduktion „Wer küsst Dich“ startete die neue Open Air Saison 2021. Vor ausverkauftem Haus zeigte das Ensemble unter der Regie von Holger Tiedtke, des KTL Pütt – Theaters ihr ganzes Können. Die Swing Hits der großen Epochen, neue interpretiert, mit einem Schuss Ironie und ganz viel Heiterkeit. Corona bedingt fand die Show im Autotheater statt, also Lichthupe und Warnblinkanlage anstatt Beifallsbekundungen der klatschenden Art und Weise. Eine völlig neue Atmosphäre für unsere...

  • Oberhausen
  • 19.04.21
  • 1
  • 1
Kultur
6 Bilder

Kultur und Theaterlandschaft Oberhausen e.V
Zeltdach über dem Gartentheater verheißt Theatervergügen bei jedem Wetter.

Dank Unterstützung durch das Kulturbüro der Stadt Oberhausen können wir, der Verein KTL (Kultur und Theaterlandschaft Oberhausen e.V.), unseren Besuchern in diesem Jahr uneingeschränkten Theatergenuss bei jedem Wetter garantieren. Der Zuschauer Bereich, als auch der Bühnenbereich sind mit einem Zeltdach gegen Regen und auch gegen starke Sonneneinstrahlung geschützt. Die Seitenbereiche sind natürlich offen, sodass sich keine Aerosole ansammeln können. Das schon 2020 bewährte Ein - und Auslass...

  • Oberhausen
  • 02.04.21
Kultur
3 Bilder

Neue Akzente
Das KTL Pütt – Theater plant variabel die Spielzeit 2021

Zusammen mit der Niebuhrg geht das KTL Pütt – Theater in der kommenden Sommerspielzeit 2021 von April bis September, neue Wege. Generell wollen wir natürlich auf der Sommerbühne im Gartentheater spielen. Die schon seit Sommer 2020 bekannten Vorgehensweisen in Bezug auf Abstand und Hygiene haben sich hier bewährt. Sollte aber noch ein weiterer Lockdown uns dazu zwingen den Betrieb einzustellen, weichen wir auf das schon seit dem Frühjahr 2020 bekannte Autotheater aus. Dafür steht eine neue...

  • Oberhausen
  • 06.12.20
LK-Gemeinschaft
An den Franz-Haniel-Schächten in Bottrop finden letzte Arbeiten unter Tage statt. Hier werden die Seilscheiben bald stehen. Foto: Franz Burger
Video 9 Bilder

Bergbau-Erbe: Das Ende für alle Fahrten unter Tage naht - die neue Grubenwasserhaltung wird umgesetzt
Die letzten Drehungen

Bereits vor rund zwei Jahren endete der Steinkohlenbergbau in Deutschland mit der letzten offiziellen Förderschicht auf der Zeche Prosper-Haniel in Bottrop am 21. Dezember 2018. Es ist bekannt, dass die Ruhrkohle AG (RAG) bis in alle Ewigkeit mit den Hinterlassenschaften der Kohlegewinnung beschäftigt sein wird. Ein sichtbares Zeichen: An einigen wenigen Standorten drehen sich noch die prägnanten großen Seilscheiben. Noch, denn diese Zeit ist nicht ewig. Sondern sehr endlich.  In Bottrop sind...

  • Essen
  • 04.12.20
  • 4
  • 4
Kultur
10 Bilder

Night of the Light
Night of the Light in Oberhausen

Corona gefährdet die Zukunft einer ganzen Branche. Mit der Aktion "Night of the Light" haben die Kulturschaffenden ein Zeichen gesetzt! In ganz Deutschland wurden gestern Nacht Gebäude und Eventlocations rot angestrahlt, um auf die dramatische Situation aufmerksam gemacht. Mehr als jeder zweite Betrieb ist von der Schließung bedroht

  • Oberhausen
  • 23.06.20
  • 2
LK-Gemeinschaft

KALIBAAH IST ZURÜCK AUF DER LIVE-STREAMING PLATTFORM MIXER

KALIBAAH IST WIEDER ZURÜCK AUF MIXER. Der Oberhausener Streamer Kalibaah ( Benjamin Heckhoff ) , hat vor 3 Jahren angefangen auf der Live-Stream Plattform Mixer zu streamen. Im diesem Jahr hat Kalibaah sich entschieden auf Twitch & YouTube zu wechseln, weil er keine Chance sah, durch mehreren Ablehnungen des Partnerschaftsprogrammes. Nun jetzt ist er wieder zurück auf Mixer und hofft auf jegliche Unterstützung der deutschen Community. Denn Kalibaah ist der Meinung das Mixer in der deutschen...

  • Oberhausen
  • 13.04.20
  • 1
Kultur
Foto: ©Rainer Bresslein
2 Bilder

GLÜCK AUF!
SCHICHT IM SCHACHT!

Bergmann bekommt ein Graffito zum Ruhestand. Ein ganz besonderes Geschenk zum Ruhestand bekam der Oberhausener Bergmann Ralf Schmidt von seinem Sohn Timo. Ein Graffito zum Ruhestand nach 37-jähriger Tätigkeit vor Kohle. Das Riesen-Graffito ist in der Nähe des Essener Hauptbahnhofs im Südostviertel gesprüht worden. Es ist drei mal sieben Meter groß und wurde auf eine Fläche gemalt, die die Stadt für Sprayer freigegeben hat. Angefertigt wurde es von den Graffiti-Künstlern Thomas Rohde aus Essen...

  • Oberhausen
  • 14.03.20
  • 7
  • 2
Kultur
Klaus Wiesel ist bekannt für außergewöhnliche Kunst -
der vielseitige Künstler ist auch Kurator und Designer - sein Herz schlägt für die bildende Kunst (hier vor seiner "Ideenwolke" in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr)

DIE AKTUELLE KUNST IN DER STADTBIBLIOTHEK STERKRADE IST "ROSTFRISCH!"
Der Künstler Klaus Wiesel zeigt seine aktuellen Arbeiten noch bis 31. März 2020

Verlängert bis zum 31. März: ROSTFRISCH! – Neue Arbeiten von Klaus Wiesel - Kunstausstellung in Sterkrade Die Werke von Klaus Wiesel in den Räumen der Stadtteilbibliothek Sterkrade sind ein Anziehungspunkt.  Derartige Arbeiten haben die Besucher des Kulturortes noch nie gesehen. Bibliotheksleiterin Monika Altena entschied kurzerhand, die Kunstausstellung bis Dienstag, den 31. März, zu verlängern - der Künstler stimmte freudig zu. Der Besuch der Ausstellung ist im Rahmen der Öffnungszeiten der...

  • Oberhausen
  • 01.03.20
Sport

Selbstverteidigung / Selbstbehauptung mit System
Hochqualifizierte und lizenzierte Kampfkunst Akademie für Gewaltprävention / Selbstschutz / Selbstverteidigung in Oberhausen

Faszination Weng Tjun Kampfkunst Weng Tjun ist ein chinesisches Kampfkunst-System, welches ausschließlich der Selbstverteidigung dient.  Die Verteidigungsfähigkeit des einzelnen Schülers wird durch regelmäßiges und konzentriertes Training von Mal zu Mal besser. Die Weng Tjun Kampftechniken gehen somit wie ins Blut über, so dass fließende Bewegungen und plötzliche Schnelligkeit verschmelzen. Durch das strukturierte Erlernen der Kampfkunst Weng Tjun wird die körperliche und geistige Wahrnehmung...

  • Oberhausen
  • 13.02.20
SportAnzeige

Offener Lauftreff - Halde Haniel am 16.11.2019
Alle Guten Dinge sind 3 - Auf in die 3. Runde

Nachdem die erste beiden offenen Lauftreffs am 03. August und 14. September so eine tolle Resonanz hatten, werden wir Sandra (von Laufcoach Schön) und Daniel (von Die Feldmanns) am 16. November den nächsten offenen Lauftreff für dich anbieten. Du möchtest den Ruhrpott mal wieder von oben sehen? Hast Spaß daran ein paar Höhenmeter mit uns zu machen? Möchtest bei dem schlechten Wetter kein Winterspeck bekommen. Dann komm zum offenen Lauftreff *Halde Haniel*! Die Lauftrainer Sandra Schön und...

  • Oberhausen
  • 09.11.19
Kultur
2 Bilder

ESSEN IM RUHRGEBIET
DER TAXI-TELLER

Besonders hier im Ruhrgebiet ist ein Gericht in unseren Pommesbuden sehr beliebt: der Taxi-Teller. Früher stand er oftmals nicht auf der Speisekarte, wurde nur als spezielles Angebot mit Kreide an die Tafel in der Imbissbude geschrieben oder wurde nur auf persönliche Anfrage gemacht.  Heute prangt der Name "Taxi-Teller" an den Leuchttafeln (Speisekarte) in vielen Pommesbuden. Wer dieses Gericht nicht kennt und dann mal probiert, wird es immer wieder bestellen, da es echt verdammt gut schmeckt....

  • Oberhausen
  • 21.09.19
  • 10
  • 9
LK-Gemeinschaft
24 Bilder

Am Rhein Herne Kanal entlang ;-)!
Mittwoch 24.07.19 Radtour Ruhrgebiet

Niederrheiner wieder im Ruhrgebiet eingedrungen ;-))52 Kilometer durch die Stahlküche ! Ja Oberhausen Gasometer sind wir gestartet und sind dann am Rhein Herne Kanal entlang geradelt. Duisburg Ruhrort war die erste Etappe, Pause. Erst mal auftanken ;-), etwas Abseits von der Promenade machten wir Halt. Duuuurst !!! Nettes Ambiente aber etwas teuer. 5 €uro für ein Radler das man selber holen muss ist schon ein stolzer Preis. Dachte da sei 1,50 € Pfand auf's, nöö dat war ein Satz mit X !!! Nun...

  • Oberhausen
  • 29.07.19
  • 11
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.