RWE Wesel

Beiträge zum Thema RWE Wesel

Überregionales
Von links nach rechts: Christoph Schmitz, (Ausbilder), Björn Bovenkerk (EBT), David Ellering (EBT), Julien Lackmann (EBT), Nick Harbring (EBT), Sabrina Schwinem (EBT), Marco Wimmer (EBT), Ingo Ewald (BR), Laura Gockel (JAV), Berthold Kerkhoff (Ausbilder).

Ausbildung abgeschlossen: Sechs erfolgreiche Westnetz-Prüflinge starten durch

Sechs junge Menschen haben es geschafft. Erfolgreich haben sie ihre Ausbildung bei Westnetz beendet und dafür nun im Rahmen der Lossprechung ihre Zeugnisse und Prüfungsergebnisse erhalten. Rund dreieinhalb Jahre voller spannender Herausforderungen und wichtiger Erfahrungen liegen hinter ihnen. Zur erfolgreich bestandenen Prüfung gratulierte auch Personalleiterin Barbara Braun. Sie zeigte sich von den Leistungen der Prüflinge beeindruckt und sagte: „Auf Ihre Ergebnisse können sie stolz sein....

  • Wesel
  • 03.03.17
  •  1
Überregionales

Bewegungspaket für aktive Pausen an der Gemeinschaftsgrundschule in Hamminkeln

Der erste Schultag ist eine besonders aufregende Sache. Die Erlebnisse sind so intensiv und eindrucksvoll, dass sich selbst die meisten Erwachsene noch an ihren eigenen großen Tag erinnern. Aufgeregt steht jedes Kind da, inmitten der Klassenkameraden und umklammert stolz die Schultüte. „Unser Bewegungspaket hat sich seit vielen Jahren bewährt. Studien zeigen, dass die richtige Ernährung, Bewegung und frische Luft das A und O sind, um die Konzentration von Kindern zu fördern,“ erklärt...

  • Hamminkeln
  • 05.09.16
Politik
Von links: Rainer Hegmann, Ulrike Westkamp, Franz Michelbrink, Hans-Jürgen Katemann und Johannes Opgen-Rhein.

Breitbandausbau: RWE will 750 Haushalte in Bislich mit schnellem Internet versorgen

Nachdem die Ortsteile Drevenack, Gahlen und die Stadt Hamminkeln bereits über das schnelle Internet mit Glasfasertechnik verfügen und die Bauarbeiten in Mehrhoog begonnen haben, soll jetzt auch Bislich die Breitbandtechnik erhalten. Rund 750 Haushalte sind für das schnelle Internet in Bislich vorgesehen. „RWE als Partner der Kommunen trägt mit dem Verlegen von Leerrohren wesentlich zur Verbesserung der Breitbandversorgung auf dem Land bei. Gerade für Regionen, die aufgrund ihrer ländlichen...

  • Wesel
  • 07.06.16
Politik
Fototermin bei der Eröffnung der ersten Straßenlaternen-Stromtankstation am Niederrhein in Dingden.

Hamminkelns erste Stromtankstelle wartet an der Bocholter Straße in Dingden auf Tankkunden

Hamminkeln bringt die Elektromobilität im Schwung: Gemeinsam mit RWE Deutschland und dem Berliner Start-up-Unternehmen ubitricity wurde jetzt an der Bocholter Straße (bei Café Winkelmann) die erste Ladesäule für Elektro-Autos des Energieversorgers in Betrieb genommen, die einen Straßenbeleuchtungsmast als Stromquelle nutzt. Die Straßenbeleuchtungs-Ladesäule übernimmt die Funktion einer Stromtankstelle, die zu diesem Zweck mit einer Systemsteckdose ausgerüstet wurde. Die Ladesäule bezieht...

  • Hamminkeln
  • 08.04.16
Überregionales
Von oben links im Uhrzeigersinn: Christa Holtwick, Jürgen Fritsch, Dorothea Sinsteden, Steffen Sander, Heinz Rühl, Andrea Sonje, Gert Bork, Anneliese Tyrolf, Marlies Karrer, Roswitha Kellersohn.
4 Bilder

Dies sind die zehn Finalisten des Ehrenamtswettbewerbs "Stark für Andere" 2014

Sobald Sie den nächsten "WESELER" oder "XANTENER" in der Hand halten, haben Sie's in der Hand: Sie können mitentscheiden, ob viel Geld in Ihrem Wohnort oder bei Ihrem Verein eingeht. Die zehn Finalist(inn)en des Ehrenamtswettbewerbs "Stark für Andere" stehen fest. Jetzt können unsere Leser/innen die Hauptgewinner bestimmen! Die Jury, deren Mitglieder (Bürgermeister der Kommunen) die zehn Finalisten unter den 41 aktuellen Bewerbern bestimmen, hatte am 11. November entschieden. Hier bei...

  • Wesel
  • 15.11.14
  •  20
  •  5
Kultur
v.l.n.r.: Projekthelferin Manuela Zebunke, Jurymitglied Daniela Lohmeyer, Projekthelferin Lydia van Holt, Projektleiterin Silja Meyer-Suchsland, Jurymitglied Norbert Borgmann, Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, RWE-Chef für Wesel Rainer Hegmann am 1.10.2013 im Rathaus
4 Bilder

RWE-Klimaschutzpreis 2013 an das Stadttaubenprojekt Wesel

Der Klimaschutzpreis 2013 der RWE Deutschland, Niederlassung Wesel, ging in diesem Jahr (neben einem weiteren Preisträger) an das Stadttaubenprojekt Wesel. Beworben hat sich die Projektleiterin Silja Meyer-Suchsland unter dem Aspekt der „Initiative zur Abfallvermeidung“. In der Tat fallen kiloweise Taubenkot an, die es gilt, alle drei Tage in beiden Taubenhäusern zu entsorgen. In der Begründung für die Preisvergabe hieß es, dass das Taubenprojekt der Stadthygiene sowie der...

  • Wesel
  • 06.10.13
  •  2
Kultur
16 Bilder

Leseratten dürfen ersten offenen Weseler Bücherschrank kostenlos nutzen

Ein echtes Schmuckstück auf dem Leyensplatz, der neue offene Bücherschrank der Stadt Wesel. Die Idee war schon länger durch städtische Köpfe gegeistert, jetzt ist sie Realität: Durch das großzügige Sponsoring von RWE wurde es möglich, die Zweimeter-Box aus Stahl und Glas in der City aufzustellen. Das Prinzip des Bücherschranks: Wer lesen will, der soll's tun - und zwar mit Büchern aus dem Schrank. Die enthaltenen Werke dürfen gratis entnommen und entliehen werden. Natürlich wird eine...

  • Wesel
  • 06.09.13
Politik

Stellungnahme von CDU Fraktionsvorsitzendem Jürgen Linz und Ratsmitglied Thomas Moll zum Brief von Ludger Hovest

Stellungnahme zum Schreiben des Herrn Hovest vom 25.02.2013 Wirtschaftliche Vernunft lässt sich nur durch Vergleiche feststellen. Dieser wurde hier aber bewusst nicht angestellt. Der 20 Jahre alte Vertrag wurde u. a. von Herrn Hovest, sicher in einer ganz anderen Zeit wie heute, unterzeichnet und ist daher auch von ihm mit zu verantworten. Sowohl Herr Moll als auch ich sind erst seit dem Jahr 2009 Mitglied im Rat der Stadt Wesel und somit bestimmt nicht für diesen Vertrag in der...

  • Wesel
  • 27.02.13
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.