Startschuss

Beiträge zum Thema Startschuss

Ratgeber
Das Impfzentrum in Ennepetal - Anmeldebereich.
2 Bilder

15 Kilometer-Beschränkungen für Fahrten nicht folgenlos für Bürger des Ennepe-Ruhr-Kreises
Ennepe-Ruhr-Kreis: Corona-Impfzentrum startet am 1. Februar

Zwei auf Landesebene getroffene Entscheidungen sind auch für die Bürger des Ennepe-Ruhr-Kreises wichtig. Zum einen ist jetzt klar, wann die Impfzentren in Nordrhein-Westfalen ihren Betrieb aufnehmen sollen und ab wann und wie Termine gebucht werden können. Zum anderen nennt die seit Dienstag, 12. Januar, geltende Corona-Regionalverordnung vier Kreise, für die bis zum 31. Januar Einschränkungen gelten. Zwei davon - der Oberbergische Kreis und der Kreis Recklinghausen - liegen dabei in der Nähe...

  • Schwelm
  • 13.01.21
  • 1
Politik
Freuen sich über den Förderbescheid des Landes: Bürgermeister Ralf Köpke (l.) und Klimaschutzmanager Stephan Baur.

Fünf Millionen Euro für Bus-on-Demand-System
wir4 macht mobil

Mit dem Minibus zwischen Neukirchen-Vluyn und Kamp-Lintfort, nach Rheinberg und Moers pendeln, unabhängig von Fahrzeiten des ÖPNV, das verspricht wir4-mobil, das Bus-on-Demand-System der wir4-Städte. Gerade wurde der offizielle Förderbescheid des NRW-Verkehrsministeriums übergeben. Die wir4-Region erhält rund fünf Millionen Euro der insgesamt 10,6 Millionen Fördermittel des Landeswettbewerbs „Mobil.NRW – Modellvorhaben innovativer ÖPNV im ländlichen Raum.“ Koordiniert hatte den Antrag die Stadt...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 10.11.20
Ratgeber
Hans-Dieter Clauser, Organisator der BOB, drückt den Startknopf für die erste digitale Berufsorientierungsbörse.
Foto: Michael de Clerque

Digitale Berufsorientierungsbörse geht an den Start
Weichen gestellt

"Die Weichen für eine erfolgreiche digitale BOB sind gestellt", freut sich Hans-Dieter Clauser, Vorsitzender des Vereins BOBplus, der die erfolgreiche Berufsorientierungsbörse seit vielen Jahren organisiert, beim symbolischen Startschuss für die erste gemeinsame Online-Börse der Städte Langenfeld, Monheim, Hilden und Leichlingen. Auch Hochschulen stellen sich digital auf www.bobplus.de vor. "Bedingt durch die Corona-Situation, haben wir uns vor einigen Monaten entschlossen, die BOB 2020...

  • Monheim am Rhein
  • 04.11.20
Reisen + Entdecken

Willkommen beim Stadtradeln im Kreis Wesel vom 13. September bis zum 3. Oktober
Zum ersten Mal alle Kommunen zeitgleich dabei

Vom 13. September bis zum 3. Oktober 2020 beteiligt sich der Kreis Wesel zum fünften Mal am bundesweiten Mobilitätswettbewerb „STADTRADELN“. Nachdem sich im letzten Jahr bereits elf Kommunen des Kreises Wesel zeitgleich an der Aktion beteiligt haben, radeln in diesem Jahr erstmals alle 13 Kommunen gleichzeitig mit. Ziel in diesem Jahr ist es, dass sich möglichst viele Menschen aktiv beteiligen, um sich klimagerecht im Alltag zu bewegen – ob auf Kurz- oder Langstrecken. Aufgrund der...

  • Wesel
  • 25.08.20
Politik
Der Baum steht. Darüber freuen sich Stadtbaurat Stefan Rommelfanger, Bürgermeisterin Sonja Leidemann, Emschergenossenschaft-Chef Uli Paetzel und Wittens Klimaschutzbeauftragte Sonja Eisenmann.

Klimaschutz in Witten
Symbolische Baumpflanzaktion war der Startschuss

Die Stadt klimafest zu machen – das ist das Ziel der Zukunftsinitiative „Wasser in der Stadt von morgen“, zu der sich alle 16 Emscher-Städte gemeinsam mit der Emschergenossenschaft zusammengeschlossen haben. Der Startschuss in Witten fiel mit der symbolischen Pflanzung eines Apfelbäumchens im Voß’schen Garten durch Bürgermeisterin Sonja Leidemann und Stadtbaurat Stefan Rommelfanger. Im Zuge des Projekts sollen die Städte durch verschiedene Maßnahmen auf den Klimawandel vorbereitet werden. Dazu...

  • Witten
  • 10.03.20
Sport
Zum Auftakt der ENNI-Laufserie trafen sich nun in Sonsbeck am Brunnen (v.l.) Frank Reese vom Moerser TV, René Niersmann vom SV Sonsbeck , ENNI-Geschäftsführer Stefan Krämer, Jana Ruthmann vom AS Neukirchen-Vluyn und Adelheid Gehrmann vom TuS Xanten.

ENNI-Laufserie startet in die sechste Saison
Auf die Plätze, fertig, los!

Bei den guten Vorsätzen für das neue Jahr rangieren „Mehr Sport und mehr Bewegung“ immer auf den ersten Plätze. Prima, denn die Anmeldung für die ENNI-Laufserie 2020 ist nun möglich. Ende April fällt der Startschuss für die sechste Auflage. Frank Reese vom Moerser TV, Adelheid Gehrmann vom TuS Xanten, Jana Ruthmann vom AS Neukirchen-Vluyn und René Niersmann vom SV Sonsbeck kamen in Sonsbeck zusammen und versprechen gemeinsam mit Geschäftsführer Stefan Krämer vom Hauptsponsor ENNI Energie &...

  • Moers
  • 21.01.20
Sport
Die ENNI-Laufserie biegt auf die Zielgerade ein. Am Freitag, 13. September, fällt beim ENNI-Citylauf Xanten der vierte und letzte Startschuss für die Reihe.

Das Finale der ENNI-Laufserie geht in der altehrwürdigen Römerstadt über die Bühne
Im Laufschritt durch Xanten

Nun kommt der Endspurt! Am Freitag, 13. September, steigt mit dem ENNI Citylauf Xanten das letzte Rennen der ENNI-Laufserie 2019. Die Läufer haben eifrig trainiert, um noch einmal ein paar Sekunden herauszukitzeln. Xanten. Schließlich haben auch die Freizeitläufer bei diesem vierten Event noch eine letzte Möglichkeit, ihre Gesamtwertung über eine gute Zeit zu verbessern. Dabei erwartet die Teilnehmer und Zuschauer in der Römerstadt wieder ein ganz besonderer Lauf: Zum einen führt die Strecke in...

  • Xanten
  • 10.09.19
  • 1
Kultur

Am Samstag, 29. Juni, um 10 Uhr
Startschuss für den Kartenverkauf für die neue Spielzeit im Theater Hagen

Am Samstag, 29. Juni, ab 10 Uhr, ist es soweit: Das Theater Hagen startet den Kartenverkauf für die Vorstellungen und Konzerte im Freiverkauf (= alle Veranstaltungen ohne Beteiligung eines Abonnements) in der Spielzeit 2019/20 – mit Ausnahme des Märchens zur Weihnachtszeit – sowie für alle Vorstellungen und Konzerte im September 2019. Abonnements können auch weiterhin abgeschlossen werden. Karten an der Theaterkasse, unter Tel. 02331-207-3218 oder www.theaterhagen.de, an allen Hagener...

  • Hagen
  • 28.06.19
Kultur
Dreamcatcher
3 Bilder

Die 36. Marienthaler Abende vor dem Start - Weltstadt-Kultur auf dem Dorfe
Startschuss mit "Dreamcatcher" am 26. Juni - bei gutem Wetter auf der Kulturwiese

Verträumt liegt das idyllische Klosterdorf Marienthal an den Ufern der Issel und lädt ein zur besinnlichen Einkehr, zu langen Spaziergängen entlang dem Balladenweg oder zu kulinarischen Genüssen. Doch alljährlich in den Sommermonaten wird das 500 Einwohner-Dorf zur Bühne für Kleinkunst vom Feinsten. Immer wieder mittwochs (mit wenigen Ausnahmen) , beginnend am 26.Juni 2019, gastieren Musiker, Musik-Ensembles und Kabarettisten auf der Marienthaler Kulturwiese mitten im Maisfeld. Sollte es mal...

  • Hamminkeln
  • 16.06.19
Sport
Die "roten Teufel" marschieren: Beim ENNI-Brunnenlauf in Sonsbeck sind die Läuferinnen und Läufer des Ausrichters bestimmt ganz weit vorne zu finden.

Die ENNI-Laufserie steht in Sonsbeck vor ihrer zweiten Etappe
Holt Gero Beus den Sieg?

Die ENNI-Laufserie und ihre 518 Teilnehmer stehen vor ihrer zweiten Etappe: Am Mittwochabend vor Christi Himmelfahrt, 29. Mai, fällt traditionell der Startschuss zum ENNI-Brunnenlauf in Sonsbeck. Sonsbeck. Für dessen 34. Auflage laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Während die Sportler die letzten Trainingseinheiten absolvieren, um noch mal ein paar Sekunden herauszukitzeln, planen die freiwilligen Helfer ihren Einsatz am Streckenrand und die Anwohner ihr persönliches Zuschauer-Event. Denn...

  • Sonsbeck
  • 28.05.19
LK-Gemeinschaft
13 Bilder

Einladung zum Kennenlerntreffen am Donnerstag, 21. Februar, 18.30 Uhr, im Scala-Kino
WESEL WIEGT WENIGER: Ab jetzt wird's ernst für die teilnehmenden Kandidat*innen

Mit einer derart starken Resonanz haben wir nicht gerechnet! Aber es ist, wie es ist: Der Redaktion liegen stolze 40 Bewerbungen für die Abnehm-Aktion "WESEL WIEGT WENIGER" vor. Das freut uns sehr und nötigt uns jede Menge Respekt für die interessierten Teilnehmer ab! Sie haben allesamt die mutige Entscheidung getroffen, sich einem Gesundheitsprogramm zu unterziehen, das es in sich hat (weiter unten mehr dazu!). Die große Resonanz führt allerdings dazu, dass wir einen Teil der Bewerber*innen...

  • Wesel
  • 19.02.19
  • 1
Politik
50 Prozent der Flächen sind vermietet. Im ehemaligen Karstadt/Hertie-Haus wird bald mit den Umbauarbeiten begonnen.
2 Bilder

Der Startschuss ist gefallen

Wann geht es endlich los? Eine Frage, die sich viele Menschen gestellt haben. "Jetzt!", sagt Oberbürgermeister Frank Dudda, der den Vorschlaghammer in die Hände nahm und den ersten symbolischen Hammerschlag setzte. Im Herbst sollen die Bauarbeiten beginnen. Die "Neuen Höfe Herne", das bedeutende Stadtentwicklungsprojekt für die Herner City am Robert-Brauner-Platz, nimmt Gestalt an. Die Landmarken AG als Projektentwickler stellte die ersten beiden Mieter für die Obergeschosse in dem ehemaligen...

  • Herne
  • 10.08.18
  • 1
Sport
3 Bilder

Startschuss zur WM: Wir verlosen Tickets für privates und kleines Rudelgucken in Dortmund

Im Deutschen Fußballmuseum läuft der Countdown: Die Multifunktionsfläche im unteren Museumsbereich verwandelt sich pünktlich zur Weltmeisterschaft in eine Fußball-Arena. Bis zum 15. Juli sind dort auf Großleinwand alle Spiele der Deutschen Mannschaft in Russland zu sehen. Auch das Endspiel wird gezeigt. Das "Private Viewing" startet Sonntag, 17. Juni, mit dem Vorrundenspiel gegen Mexiko (Anstoß: 17 Uhr). "Rudelgucken" im kleinen, aber feinen Rahmen, das ist das Konzept der Macher am Platz der...

  • Dortmund-City
  • 14.06.18
  • 7
  • 12
Überregionales
Stadtradeln 2018, d.h. 21 Tage nur mit dem Fahrrad unterwegs. Foto: Martina Friedl/pixelio.de

Startschuss zum "Stadtradeln" 2018

Am kommenden Sonntag, 3. Juni, ist nicht nur europäischer Tag des Fahrrads, es startet auch die STADTRADEL-Saison 2018 im Kreis Unna. Kamen. Bei voraussichtlich bestem Wetter startet am Sonntag gegen 11.45 Uhr auf dem Rathausvorplatz eine Sternfahrt. Dabei kommen Radler aus Lünen und Bergkamen nach Kamen. Anschließend geht es gemeinsam nach Werne zum dortigen Drahteselmarkt. Nach einer kleinen Stärkung geht es für die Teilnehmer*innen dann noch weiter zum Hafenfest nach Bergkamen“, erklärt der...

  • Kamen
  • 02.06.18
Sport
Auf geht's - wenn heute am späten Nachmittag der Startschuss zum ENNI-Brunnenlauf in Sonsbeck fällt, geben Spitzen- und Hobbyläufer ihre Bestes.

Die ENNI-Laufserie findet in Sonsbeck ihre Fortsetzung

Der Startschuss ist gefallen: Mit der 41. Auflage des ENNI-Schlossparklauf ist auch die ENNI-Laufserie erfolgreich in ihr viertes Jahr gestartet. Rund 2000 Aktive und noch einmal mindestens genauso viele Zuschauer erlebten rund um die Platzanlage des Moerser TV ein Laufspektakel der Extraklasse. Sonsbeck. Dabei war jeder dritte der 1340 Läufer über fünf oder zehn Kilometer für die Laufserie gemeldet, die der Moerser Energielieferant ENNI Energie & Umwelt (ENNI) seit 2015 mit niederrheinischen...

  • Sonsbeck
  • 08.05.18
  • 1
Ratgeber
Erika Küpper ist eine Kümmerin
3 Bilder

Ideenpool zur Stadtteilerneuerung in Frintrop und Bedingrade wartet auf Umsetzer

Ein paar Namen hat Hannelore Heck am Ende des Abends auf ihrer Liste stehen. Die Frintroperin ist Kümmerin. Grün, Sauberkeit und Gestaltung - das sind ihre Themen. Gemeinsam mit den Bürgern, die sich mit Namen, Adresse und einer Telefonnummer auf ihrer Liste verewigt haben, will sie in den Stadtteilen Frintrop und Bedingrade etwas in Bewegung setzen. Grünflächen pflegen, erhalten und anlegen, Sponsoring für Grün und Grünpatenschaften durch Anwohner und Geschäftsleute - kann man auf der großen...

  • Essen-Borbeck
  • 24.11.17
Politik

Mit passenden Projekten bewerben: Stadt Wesel schreibt den Klimaschutzpreis 2017 aus!

Bis zu 5.000 Euro für Weseler Umwelt- und Klimaschutzprojekte gewinnen In diesem Jahr lobt die Stadt Wesel erneut den innogy Klimaschutzpreis aus. Abfallvermeidung durch Aufwertung alter Dinge und Reparaturwerkstätten, Naturerlebnis- und Umweltbildungsprojekte mit Kindern, energieeffiziente und moderne Betriebsstätten oder umweltfreundliche Mobilität durch die Förderung der Fahrradnutzung und der E-Mobilität sind nur einige Beispiele für bisherige Preisträger des Weseler Klimaschutzpreises. Vom...

  • Wesel
  • 31.08.17
Sport
Ein ganz besonderer Lauf: Der historische Stadtkern von Xanten bildet für die Teilnehmer des ENNI-Citylaufes eine besondere Kulisse.

Die ENNI-Laufserie biegt in Xanten auf die Zielgerade ein

Die ENNI-Laufserie 2016 biegt auf die Zielgerade ein. Mit dem internationalen ENNI-Citylauf Xanten am Freitag, 16. September, steht die vierte und letzte Etappe der Veranstaltungsreihe bevor. Xanten. Heißt im Klartext: In nur eineinhalb Wochen fällt der Startschuss, vor dem die Läufer nun noch mal fleißig trainieren, um vielleicht noch ein paar Sekunden herauskitzeln. Das gilt natürlich auch für Ger Cronin und Jana Manja Hasselbusch, die nach drei Läufen auf Platz zwei stehen und Marc-André...

  • Xanten
  • 07.09.16
  • 1
Politik
Von links: Rainer Hegmann, Ulrike Westkamp, Franz Michelbrink, Hans-Jürgen Katemann und Johannes Opgen-Rhein.

Breitbandausbau: RWE will 750 Haushalte in Bislich mit schnellem Internet versorgen

Nachdem die Ortsteile Drevenack, Gahlen und die Stadt Hamminkeln bereits über das schnelle Internet mit Glasfasertechnik verfügen und die Bauarbeiten in Mehrhoog begonnen haben, soll jetzt auch Bislich die Breitbandtechnik erhalten. Rund 750 Haushalte sind für das schnelle Internet in Bislich vorgesehen. „RWE als Partner der Kommunen trägt mit dem Verlegen von Leerrohren wesentlich zur Verbesserung der Breitbandversorgung auf dem Land bei. Gerade für Regionen, die aufgrund ihrer ländlichen...

  • Wesel
  • 07.06.16
Überregionales
Morgen startet der bundesweite Wettbewerb "Stadtradeln". Langenfeld will das Ergebnis des vergangenen Jahres toppen. Foto: Archiv/de Clerque

Ab morgen wird in Langenfeld geradelt!

Zum zweiten Mal geht die Stadt Langenfeld am morgigen Sonntag, 1. Mai, beim bundesweiten Wettbewerb "Stadtradeln" an den Start. Im Jahr 2015 sind mehr als 250 Langenfelder gemeinsam 51.378 Kilometer geradelt. Diesen Wert gilt es in diesem Jahr zu toppen. In dem dreiwöchigen Aktionszeitraum sind alle Radfahrer eingeladen, ihre Kilometer zu zählen und auf der Onlineplattform stadtradeln.de einzutragen. Auch kurze, alltägliche Wege gehören zum Stadtradeln, denn jeder Kilometer zählt. Da im Kreis...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 30.04.16
  • 1
Überregionales
Auf dem Ex-Tennenplatz des Asselner Schulzentrums, wo die neue Dreifach-Halle bis Herbst 2016 entstehen soll, gab OB Ullrich Sierau (Mitte) im Beisein von vielen Vertreter von Schulen, Vereinen, Politik und Verwaltung den Startschuss.

„Für uns ist das riesig“ // Asselner Schulen und Sportvereine freuen sich auf Neubau einer Dreifach-Sporthalle

VON ALEXANDER NÄHLE Der Oberbürgermeister kam in weißen Gummistiefeln. Es gibt sicher freundlichere Tage für Ullrich Sierau, um Pläne für einen Meilenstein zu präsentieren. Sowohl das Immanuel-Kant-Gymnasium (IKG) als auch die Max-Born-Realschule freuen sich wie die am Grüningsweg trainierenden und spielenden Sportvereine über den Startschuss für den Bau einer neuen Dreifach-Sporthalle, die alte war deutlich in die Jahre gekommen. „Für uns ist das einfach riesig“, sagte beispielsweise...

  • Dortmund-Ost
  • 09.02.16
  • 1
Politik
Präsentation im Rathaus. Foto: Stadt RE
2 Bilder

Startschuss der Vermarktung Gewerbliche Mitte Recklinghausen Blumenthal

Unter dem Titel „Gewerbliche Mitte Recklinghausen Blumenthal“ (GMRB) entwickelt die Stadt Recklinghausen ein neues Gewerbegebiet an der Herner Straße und der Kurt-Schumacher-Allee für die Ansiedlung von Betrieben verschiedener Wirtschaftszweige. Am Donnerstag hat die Stadtverwaltung zum 1. Forum GMRB ins Rathaus eingeladen und mit Vertretern aus Wirtschaft und Politik über Standortanforderungen und fördertechnische Kriterien diskutiert. Damit ist der Startschuss für das Vermarktungskonzept...

  • Recklinghausen
  • 04.12.15
Überregionales
Radfahrer aufgepasst: In dieser Woche ist der lang ersehnte Startschuss für den Radweg zwischen Nierenhof und Essen-Kupferdreh und weiter bis zum Baldeneysee gefallen. In einem Jahr soll die neue Trasse nutzbar sein. Velberts Bürgermeister Dirk Lukrafka (erste Reihe rechts) und Essens Oberbürgermeister Reinhard Paß (erste Reihe, Zweiter von links) durchschnitten feierlich ein Band, welches die beiden Stadtgebiete symbolisch trennte.
4 Bilder

Lang ersehnter Startschuss

Gute Nachrichten für Radfahrer: Ab sofort wird mit dem Ausbau des Radwegs zwischen Velbert-Nierenhof und Essen-Kupferdreh begonnen. In dieser Woche fand der erste Spatenstich statt. Damit haben Velberter bald neben dem Panoramaradweg eine weitere Möglichkeit, die Umgebung per Rad zu erkunden. Die neue Verbindung ermöglicht eine gefahrlose und weitgehend autofreie Anbindung Nierenhofs an Essen, bis zum Baldeneysee können Zweiradfreunde dann durchfahren. Bereits in einem Jahr soll die Eröffnung...

  • Velbert
  • 29.08.15
Sport
74 Bilder

Gelobt sei, was stark und hart macht: Das 24-Stunden-Schwimmen im Schleddenhof

Das kühle Wetter war für viele Wasserverliebte kein Anlass, dem Schleddenhof fernzubleiben. Im Gegenteil: Das 20. Sparkassen-24-Stunden-Schwimmen, das vom Iserlohn Schleddenhofer Schwimmverein (ISSV) ausgerichtet wurde, war einmal mehr ein gewichtiger Grund, für den guten Zweck ins Wasser zu springen. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Modenschau, Tauch-Möglichkeiten, der Live-Band Fireball und einem DJ sorgten beim Jubiläums-Schwimmen für Abwechslung außerhalb des Wassers. Den...

  • Iserlohn
  • 16.08.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.