TV Eintracht Brambauer
Vereinstag: Startschuss passend am 1. Mai

Startschuss zum Mailauf am 1. Mai ca. 1955, in der Mitte (dunkles Hemd) der Startläufer des TV Eintracht Albert Seeliger, rechts dahinter mit Sonnenbrille der damalige Vorsitzende Otto Janz - das Foto stammt von Friedhelm Eschner, der es freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat
3Bilder
  • Startschuss zum Mailauf am 1. Mai ca. 1955, in der Mitte (dunkles Hemd) der Startläufer des TV Eintracht Albert Seeliger, rechts dahinter mit Sonnenbrille der damalige Vorsitzende Otto Janz - das Foto stammt von Friedhelm Eschner, der es freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat
  • Foto: Friedhelm Eschner
  • hochgeladen von Martina Seeliger

Startschuss am 1. Mai:
Während der Vereinstag beim TV Eintracht in normalen Jahren traditionsgemäß am Himmelfahrtstag stattfindet, wird er in diesem Jahr, um ohne zusätzliche Kontakte zu erzeugen, auf den ganzen Mai verteilt. Der Startschuss fiel am 1. Mai auf der Homepage des Vereins. Der Termin passt zum Thema, denn am 1. Mai wurden früher die sogenannten Mailäufe in Brambauer gestartet. Zunächst wurde eine Strecke mitten durch Brambauer abgelaufen, später wechselten die Mailäufe ins Stadtion des BV Brambauer.
Wanderung durch Brambauer und die Geschichte des TV Eintracht:
Der TV Eintracht bietet über den gesamten Mai eine Wanderung durch Brambauer an, die unter anderem an geschichtsträchtigen Orten für den Verein vorbeiführt. So lernt man den Gründungsort des Vereins kennen, kommt an Versammlungsorten vorbei und trifft auf Stellen, an denen früher Schlag-, Faust- und Feldhandball gespielt wurde. Heute sind diese Plätze kaum noch als solche zu erkennen. Natürlich kommt man auch an der Startstelle der Mailäufe vorbei (siehe Titelfoto). Das war früher ein großes Ereignis mit vielen Zuschauern.

Zuschauer beim Mailauf im Stadion, das Foto hat uns Dieter Kniffka zur Verfügung gestellt
  • Zuschauer beim Mailauf im Stadion, das Foto hat uns Dieter Kniffka zur Verfügung gestellt
  • Foto: Dieter Kniffka
  • hochgeladen von Martina Seeliger

Familienfoto inbegriffen:
Wer aus Brambauer kommt besitzt meist ein Familienfoto, das am Teich im Volksgarten aufgenommen wurde. Zwar gibt es im Volksgarten keinen Springbrunnen mehr, aber er ist doch durch die Volksgartenfreunde so schön wieder hergestellt worden, dass der Verein diese Tradition wieder aufleben lassen möchte.
Sicher kein adäquater Ersatz:
"Die Wanderung kann sicher keinen adäquaten Ersatz für einen Vereinstag mit gemütlichem Zusammensein bieten, aber wir wollten die Tradition des Himmelfahrstwandertages nicht ganz einschlafen lassen", so die erste Vorsitzende Uschi Rempe, die sich darüber freut, dass ihre Vorstandsmitglieder einen solchen "Wandermonat" möglich gemacht haben. Für 2022 wünscht sich der Verein wieder ein gemeinsames Zusammensein am Kleingarten.

Teilnehmen können alle Interessenten, denn auch das hat Tradition beim TV Eintracht, am Vereinstag sind alle eingeladen, reinzuschnuppern. Die Lösungen einsenden können allerdings nur Vereinsmitglieder. Die Karte von Brambauer sowie die Beschreibung der Stationen können auf der Homepage des Vereins heruntergeladen werden: (tve-brambauer).

Autor:

Martina Seeliger aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen