Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

Blaulicht
Ein Mercedes und ein Ford waren in den schweren Unfall in Ratingen-Tiefenbroich verwickelt.
3 Bilder

Drei Notärzte im Einsatz
Schwerer Unfall in Ratingen-Tiefenbroich

Zu einem Unfall mit im Fahrzeug eingeklemmten  Personen und einem brennenden Pkw wurde die Feuerwehr Ratingen am Sonntag (2. Mai 2021) um 20.32 Uhr alarmiert. An der Unfallstelle in Ratingen-Tiefenbroich stellte sich heraus, dass es weder ein brennendes Auto noch eingeklemmte Personen gab. Der Crash war aber auch so schlimm genug: Fünf Personen wurden zum Teil schwer verletzt. Das war laut Polizei geschehen: Ein 21-jähriger Remscheider befuhr mit seinem Ford Fiesta die Fritz-Bauer-Straße in...

  • Ratingen
  • 03.05.21
Blaulicht
Ein Audi A5 Sportback brannte in der Nacht zu Sonntag an der August-Wendel-Straße in Ratingen vollständig aus.
2 Bilder

Polizei in Ratingen ermittelt
Fahrzeug vollständig ausgebrannt

Ein Audi A5 Sportback brannte in der Nacht zu Sonntag an der August-Wendel-Straße in Ratingen vollständig aus. Der Sachschaden wird auf circa 40.000 Euro geschätzt. Die Polizei geht davon aus, dass der Brand vorsätzlich gelegt wurde. Hinweise auf einen Verursacher haben sich bisher nicht ergeben, weshalb die Polizei um Zeugenhinweise bittet. Gegen 2.15 Uhr waren die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr zu dem Fahrzeugbrand an der August-Wendel-Straße gerufen worden. Anwohner waren in der...

  • Ratingen
  • 22.03.21
Blaulicht
In der Wallpassage in der Ratinger City herrscht viel Leerstand. Zwei der verbliebenen Geschäfte wurden jetzt von Einbrechern heimgesucht.

Wallpassage Ratingen
Polizei fasst Einbrecher auf frischer Tat

Nach einem Einbruch in gleich zwei Geschäfte in der Wallpassage in Ratingen konnte die Polizei in der Nacht zu Sonntag (21. Februar 2021) einen der Tatverdächtigen, einen 29-jährigen Ratinger, auf frischer Tat stellen und festnehmen. Nach zwei Komplizen wird noch gefahndet. Zum Tathergang: In der Nacht zu Sonntag hörte ein Zeitungsausträger gegen 4.05 Uhr einen lauten Knall aus der Einkaufspassage an der Wallstraße in Ratingen-Zentrum. Er beobachtete drei Personen, die sich zu diesem Zeitpunkt...

  • Ratingen
  • 22.02.21
Blaulicht
Corsa gegen Zafira: Die beiden Opel nach dem Unfall auf der Mülheimer Straße in Ratingen.

Unfall in Ratingen
Hoher Sachschaden und eine Verletzte

Am Donnerstag (5. November ist eine 29 Jahre alte Autofahrerin aus Ratingen bei einem Verkehrsunfall an der Mülheimer Straße in Ratingen verletzt worden. Zudem entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro. Das war passiert: Gegen 18:10 Uhr fuhr die Ratingerin mit ihrem Opel Corsa über die Mülheimer Straße in Richtung Lintorf. Als sie auf der Höhe des Maubeuger Rings ihre Fahrt geradeaus fortführen wollte, nahm ihr ein ihr entgegenkommender Fahrer eines Opel Zafiras die Vorfahrt, als...

  • Ratingen
  • 06.11.20
Blaulicht
Löschschaum, wo eigentlich Altpapier sein sollte: Ein ausgebrannter Container an der  Einmündung Kaiserswerther Straße/Friedrich-Mohn-Straße in Ratingen.

Containerbrände häufen sich
Geht in Ratingen ein Feuerteufel um?

Müllcontainer, die vorsätzlich angezündet wurden, waren die Ursache für den Brand an und in einem Bürogebäude am Kreuzerkamp in Ratingen. Dabei entstand ein Sachschaden von 80.000 Euro (siehe Bericht auf dieser Seite). Da sich die Containerbrände in letzter Zeit in unserer Stadt gehäuft haben, stellt sich nun die Frage: Geht in Ratingen ein Feuerteufel um? Die Chronik der Ereignisse: 4. August 2020: Meterhohe Flammen schlagen aus einem Altpapiercontainer auf einem Sammelplatz an der Weimarer...

  • Ratingen
  • 03.09.20
Blaulicht

Zwei Schwerverletzte
Kutsche verunglückt

Ratingen. Am frühen Dienstagabend des 23. Juli gegen 18.20 Uhr befuhr ein 58-jähriger Wuppertaler mit seiner Pferdekutsche und einer 46-jährigen Beifahrerin aus Mülheim einen Feldweg vom Linneper Weg zum Langenkamp. Aus bisher ungeklärter Ursache kam die Kutsche vom Weg ab, geriet auf ein nebenliegendes Feld und das vorgespannte Pferd ging durch. In der Folge stürzte die Kutsche um und beide Passagiere wurden schwer verletzt. Nach einer Erstversorgung durch Rettungskräfte wurden sie in ein...

  • Ratingen
  • 24.07.19
Blaulicht

Polizei bedankt sich
Brand in einem städtischen Gebäude geklärt

Ratingen. Wie bereits in einer Pressemeldung vom 26. Mai berichtet, ereignete sich am Samstagabend des 25. Mai ein Brand in einem als Büro genutzten Lagerraum im alten Rathaus in Ratingen-Lintorf. Hierbei entstand ein Sachschaden im unteren vierstelligen Bereich. Außerdem erlitt ein 61 Jahre alter Mann eine Rauchgasvergiftung. Im Rahmen ihrer Brandermittlungen konnten die Experten des zuständigen Kriminalkommissariats 11 zunächst eine Gruppe von fünf verdächtigen Jugendlichen ermitteln. Im Zuge...

  • Ratingen
  • 04.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.