Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

Blaulicht
Die Figuren standen nur wenige Stunden an ihrem neuem Platz, jetzt wurden sie von Unbekannten völlig zerstört.

Die Figuren standen nur wenige Stunden an ihrem neuen Platz
Alltagsmenschen völlig zerstört

Unbekannte zerschlugen im Stadtpark fünf Figuren. Diemenschengroßen "Alltagsmenschen" einer Künstlerin, die als Leihgabe nachRheinberg gekommen sind, wurden völlig zerstört. Um 17 Uhr am gestrigen Donnerstag hatten Mitarbeiter die Figuren aufgestellt. Bereits um 23 Uhr gab es im Internet erste Hinweise auf die zerstörtenFiguren. Die Unbekannten hatten sie aus der Verankerung gerissen und einige in einen Teich geworfen. Die blinde Zerstörungswut führte zu einem hohen Sachschaden. Die Polizei...

  • Rheinberg
  • 10.07.20
  • 20
  • 2
Blaulicht
Unter Tel. 02064 / 622-0 sucht die Polizei Dinslaken weiterhin nach Zeugen.

Weitere Zeugen gesucht
Unbekannter bedrohte 13-Jährigen

Die Kreispolizeibehörde Wesel informiert in einer Meldung über einen Fall, der sich gestern Abend in Dinslaken ereignete: "Am Mittwochabend gegen 18.50 Uhr beschimpfte ein Unbekannter an der Hagenstraße eine Gruppe Voerder, die sich dort aufhielten.Einen 13-Jährigen versuchte der Mann zu schlagen und beschädigte dessen Fahrrad. Anschließend verließ der Unbekannte die Örtlichkeit. Beschreibung : Ca. 50 Jahre alt, ca. 180 cm groß, Brillenträger, schlaksige Figur, Bierbauch, weiße Haare. Er war...

  • Dinslaken
  • 12.03.20
Blaulicht
2 Bilder

Kreispolizeibehörde meldet silvesterbedingte Einsätze im Kreis Wesel 2019
16 Fälle von Randale, zwölf Sachbeschädigungen, acht Körperverletzungs-Delikte

Kreis Wesel: Laut Polizeibericht kam es in der Silvesternacht in der Zeit zwischen 31.12.2019, 18.00 Uhr, und 01.01.2020, 06.00 Uhr, im Kreisgebiet Wesel zu insgesamt 106 Einsätzen mit Silvesterbezug. Der Bericht nennt folgende Details: In 16 Fällen randalierten - überwiegend betrunkene - Personen, wovon eine in Gewahrsam genommen wurde. Es kam zu 12 Sachbeschädigungen. In 8 Fällen wurde die Polizei zu Körperverletzungsdelikten gerufen. Eine Person wurde leicht verletzt. Sexuelle Übergriffe...

  • Hamminkeln
  • 01.01.20
  • 5
Blaulicht
Die jungen Männer wurden mit einem Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus gebracht werden.

Verkehrsunfall
Betrunken und ohne Führerschein verunfallt

Am Sonntag, 21. Juli, gegen 3.45 Uhr ereignete sich auf dem Bahnhofsplatz Dinslaken ein Verkehrsunfall bei dem sich zwei junge Männer erheblich verletzten. Ein 21-jähriger Mann aus Voerde und ein 21-jähriger Mann aus Wesel waren gemeinsam auf einem Motorroller unterwegs. Aus bisher noch ungeklärten Gründen kollidierten sie mit einem dortigen Fahrradständer. Die beiden alkoholisierten Männer kamen dadurch zu Fall und verletzten sich schwer, aber nicht lebensgefährlich. Die jungen Männer mussten...

  • Dinslaken
  • 22.07.19
Blaulicht

Flugunfall auf Flugplatz Schwarze Heide in Hünxe
Wie durch ein Wunder bleibt der Pilot unverletzt

Ein 52-jähriger Mann aus Heiligenhaus befand sich am Donnerstag, 15. November, gegen 11.50 Uhr mit einem Ultraleichtflugzeug, das von ihm alleine geflogen wurde, beim Landeanflug auf den Flugplatz Schwarze Heide. Aus bisher ungeklärter Ursache überschlug sich dabei die Maschine und zerschellte am Boden.Der Pilot blieb wie durch ein Wunder unverletzt. Es entstand hoher Sachschaden.

  • Hünxe
  • 15.11.18
Überregionales

26-Jähriger ohne Führerschein rammt Autos und flüchtet: Außergewöhnlicher Verkehrsunfall mit zwei Verletzen

Die Polizei in Voerde hatte am Montagabend, 30. Juli, gegen 21.40 Uhr mit einen außergewöhnlichen Verkehrsunfall zu tun. Ein 26-jähriger Mann aus Voerde war mit seinem Auto auf der Hugo-Mueller-Straße unterwegs. Dabei übersah er einen vor ihm haltenden 45-jährigen Voerder. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Wagen. Danach beschleunigte der 26-Jährige sein Auto und fuhr rückwärts gegen einen ebenfalls verkehrsbedingt haltenden Wagen eines 62-jährigen Voerder. Der Unfallverursacher und sein...

  • Dinslaken
  • 31.07.18
Überregionales

20.000 Quadratmeter vernichtet: Felder in Dinslaken-Hiesfeld in Brand - vermutlich Brandstiftung - 16-Jähriger vorläufig festgenommen

Am Montag, 30. Juli, gegen 17 Uhr beobachteten Zeugen einen Unbekannten, der mit einem brennendem Gegenstand, ähnlich einer Fackel, in Höhe eines Feldes an der Südstraße, Ecke Schloßstraße lief.Als die Zeugen kurz darauf Flammen sahen, riefen sie die Feuerwehr und die Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung führte dazu, dass Polizisten einen 16-jährigen Dinslakener vorläufig festnehmen konnten. Das Feuer vernichtete eine landwirtschaftlich genutzte Fläche sowie Teile einer Baumschule in...

  • Dinslaken
  • 31.07.18
Überregionales

Kleintransporter fährt in die Ladenfront eines Bekleidungsgeschäftes in Voerde

Am Mittwoch, 25. Juli, um 18.20 Uhr befuhr ein 41-jähriger Mann aus Ungarn mit seinem Kleintransporter den Parkplatz eines Einkaufzentrum an der Friedrichsfelder Straße in Voerde. Aus bisher ungeklärter Ursache verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr in die Eingangsfront eines Bekleidungsgeschäftes. Im Eingangsbereich kam das Fahrzeug zum Stillstand. Eine 52-jährige Angestellte aus Hamminkeln, die sich zu diesem Zeitpunkt im Eingangsbereich befand, wurde hierbei leicht verletzt....

  • Dinslaken
  • 26.07.18
Überregionales

Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen

Dinslaken. Eine 40-jährige Frau aus Dinslaken befuhr Samstag,18. November,17.30 Uhr, mit ihrem Pkw die Willy-Brandt-Straße (B8) und beabsichtigte nach links in die Hans-Böckler Straße abzubiegen. Hierbei übersah sie den entgegenkommenden Pkw eines 35-jährigen Mannes aus Voerde. Dieser konnte einen Zusammenstoß im Kreuzungsbereich nicht verhindern. Der 35-Jährige rutschte nach dem Zusammenstoß in den Pkw einer 42-jährigen Frau aus Dinslaken, die hinter dem Pkw der 40Jährigen wartete. Bei dem...

  • Dinslaken
  • 19.11.17
Überregionales

Verkehrsunfall mit verletzter Pedelec-Fahrerin

Xanten/Voerde. Am Mittwoch, dem 23. August, gegen 13.30 Uhr, befuhr eine 67-jährige Frau aus Voerde mit ihrem Pedelec den linken Radweg auf dem Varusring, aus Richtung Birten kommend in Fahrtrichtung Xanten.An der Kreuzung Varusring / Lüttinger Straße kam es zum Zusammenstoß mit einem 14-jährigen Radfahrer aus Xanten, der den Radweg der Lüttinger Straße aus Richtung Innenstadt kommend befuhr. Hierbei wurde die 67-jährige Frau leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein örtliches...

  • Dinslaken
  • 28.08.17
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Brand in Voerde

Aus bislang noch unbekannter Ursache kam es am Freitag gegen 13.40 Uhr zu einem Brand in einer Dachgeschosswohnung an der Küpperstraße. Die Feuerwehr konnte die Flammen löschen, die einen Sachschaden von etwa 40.000 Euro verursachten. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf.

  • Dinslaken
  • 25.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.