Saitenklänge

Beiträge zum Thema Saitenklänge

LK-Gemeinschaft
Anna Tivel und Jeffrey Martin aus den USA sind momentan auf Europa-Tour.

"Saitenklänge" im Familien-Hofcafé

Am Donnerstag, 11. Mai, findet das nächste Konzert im Rahmen der "Saitenklänge“ statt. Mit Anna Tivel und Jeffrey Martin haben sich zwei der talentiertesten Songwriter aus den USA für eine Europa-Tour zusammengetan. In ihren Geschichten über das beschauliche Leben in Kleinstädten und den rauen Alltag in der Großstadt, nehmen Anna und Jeffrey das Publikum mit Stimme und Sound gefangen. Beginn Konzertbeginn im Familien-Hofcafé, Parkstraße 6, ist um 19.30 Uhr. Eintritt frei. Während der vom Verein...

  • Monheim am Rhein
  • 08.05.17
  • 1
Kultur
Prita Grealy

"Saitenklänge" im Pfannenhof

Am Donnerstag, 20. April, findet das nächste Konzert im Rahmen der "Monheimer Saitenklänge“ statt. Mit souliger Stimme und absoluten Rhythmus-Gefühl, unterstützt von Akustikgitarre und Loop-Pedal, erzählt die Australierin Prita Grealy im Pfannenhof in ihren Songs aus ihrem Leben. Konzertbeginn im Lokal an der Turmstraße 2-6 ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Während der vom Verein Klangweiten und den Monheimer Altstadtwirten oranisierten Veranstaltung kann das Publikum seine Begeisterung...

  • Monheim am Rhein
  • 13.04.17
Kultur
Die Altstadt-Wirte Markus Preikschat (Spielmann, l.), Roland Giebner (Hofcafé, 2. v. l.), Bernhard Firneburg (Pfannenhof, M.) und Henning Barkey (Biermanufactur, r.) sowie Marc Schönberger (Verein Klangweiten) freuen sich: Am 6. April startet die Konzertreihe "Saitenklänge". ^Foto: Ingo Firneburg-Wölk
11 Bilder

Konzertreihe "Saitenklänge" startet am Donnerstag

Kneipen und Biergärten der Monheimer Altstadt verwandeln sich wieder in Konzertsäle und -bühnen: Am kommenden Donnerstag, 6. April, startet die fünfte Auflage der „Saitenklänge“. Bis Mitte August präsentieren der Verein Klangweiten und die Altstadtwirte insgesamt elf Konzerte - mit Künstlern und Bands, die eine interessante Mischung aus Folk, Country, Bluegrass, Blues und Pop präsentieren. Konzertbeginn ist jeweils um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist wie immer frei. Während der Veranstaltung kann...

  • Monheim am Rhein
  • 03.04.17
  • 1
Kultur

"Saitenklänge" mit Cris Cosmo

Cris Cosmo gastiert im Rahmen der Monheimer Konzertreihe "Saitenklänge" am nächsten Donnerstag, 22. September, um 19.30 Uhr im Zollhaus 1257, Zollstraße 2. Cris Cosmo steht für Sommer, Liebe und einen Hauch Revolution. Seit zehn Jahren mischt er deutsche Texte mit handgemachtem Pop, Latino-Reggae-Einflüssen und clubbigen Livebeats. Seinen Künstlernamen bekam Cris Cosmo, als er mit Straßenmusik durch die Welt unterwegs war. Er hat mehr als 2000 Konzerte gespielt, war bereits für den Echo...

  • Monheim am Rhein
  • 16.09.16
Kultur

"Saitenklänge" mit Jami Faulkner

Kombiniert man tolles Songwriting, außergewöhnliches Gitarrenspiel, eine soulige Stimme und unvergessliche Auftritte, erhält man Jami Faulkner, ein Multi-Talent aus Australien. Nur mit einer Gitarre, einer Stomp Box und seiner Stimme unterwegs, vermischt Faulkner verschiedene Musikstile und macht daraus seinen eigenen. Am Donnerstag, 11. August gastiert er im Rahmen der Monheimer Konzertreihe "Saitenklänge" im Pfannenhof, Turmstraße 2. Konzertbeginn ist um 19.30 Uhr. Der Einritt ist frei. Am...

  • Monheim am Rhein
  • 05.08.16
Kultur

Tobias Regner kommt

Der Sänger, Gitarrist und Songwriter Tobias Regner spielt im Rahmen der Monheimer Konzertreihe "Saitenklänge" am Donnerstag, 21. Juli, um 19.30 Uhr im Biergarten "Zur Altstadt", Turmstraße 28. Tobias Regner mag es erdig und präsent. Die Gitarre ist das Fundament, das seiner Stimme den Raum gibt, den sie braucht, um klar zu machen: Hier singt ein Mann mit Seele! Der Eintritt ist frei. Wer möchte, gibt am Ende eine Obolus in den Hut, der herumgereicht wird. Ursprünglich war das Konzert mit Tobias...

  • Monheim am Rhein
  • 07.07.16
Kultur
Lynne Hanson Trio

Folk im Familien-Hofcafé

Das Lynne Hanson Trio spielt im Rahmen der Konzertreihe "Saitenklänge" am Donnerstag, 9. Juni, ab 19.30 Uhr im Familien-Hofcafé, Parkstraße 6 in Monheim. Die kanadische Songwriterin Lynne Hanson bringt in ihrer Musik Americana und Roots-Musik zusammen. Manche nennen es Folk mit Ecken und Kanten. Hanson nennt es lieber "Verandamusik mit etwas texanischem Straßenstaub. Ich schreibe die Songs in der Küche, und sie sollen so klingen wie Originale, so, als würde die ganze Nachbarschaft vorbei kommen...

  • Monheim am Rhein
  • 03.06.16
Kultur

"Saitenklänge" mit Derrin Nauendorf

Der Sänger, Gitarrist und Songwriter Derrin Nauendorf spielt am Donnerstag, 12. Mai, um 19.30 Uhr im Biergarten "Zur Altstadt", Turmstraße 28. Der Australier ist derzeit einer der gefragtesten Künstler in der internationalen Akustik-Szene und bereits zum zweiten Mal zu Gast bei den "Saitenklängen". Der Eintritt ist frei. Wer möchte, gibt am Ende eine Obolus in den Hut, der herumgereicht wird. Foto: Veranstalter

  • Monheim am Rhein
  • 11.05.16
  • 1
Kultur
T. S. Steel.

„Saitenklänge“-Saison wird eröffnet

Eröffnet wird die diesjährige Konzertreihe „Saitenklänge“-Saison am Donnerstag, 7. April, ab 19.30 Uhr in der Biermanufactur, Turmstraße 19. Der US-Amerikaner T. S. Steel bietet eine Mischung aus Bob Dylan, Tom Waits und Jack White. Der Eintritt ist frei. Zum Ende der Show wird ein Hut rumgereicht, in den jeder Besucher nach eigenem Ermessen seinen Obolus für den Künstler leisten kann.

  • Monheim am Rhein
  • 06.04.16
Kultur
Die Saitenklänge starten am 7. April. Auf eine tolle Saison freuen sich (v.l.): Roland Giebner vom Familien Hofcafé, Ingo Wölk und Marc Schönberger vom Verein Klangweiten und Celina Helmboldt von der Biermanufactur. Foto: de Clerque

Saitenklänge diesmal XXL

Soviel Saitenklänge gab es noch nie: Vom 7. April bis 22. September präsentieren der Verein Klangweiten und die Monheimer Altstadtwirte mit elf abendlichen Konzerten eine interessante Mischung aus Folk, Country, Blues und Pop. Elf Konzerte, sechs Locations – jede davon mit einem ganz eigenem Flair – so viel hatten die Saitenklänge bisher noch nicht zu bieten. „Das ist dieses Jahr die XXL-Version“, sagt Ingo Wölk, bei Klangweiten zuständig für Kommunikation und Soziale Medien. Vom 7. April bis...

  • Monheim am Rhein
  • 24.03.16
  • 1
Kultur
Pit Hupperten, vor seinem Konzert
10 Bilder

Saitenklänge die achte, Pit Hupperten, Bormachers Biergarten.

Heiße Temperaturen, heiße Rhytmen? Ja, Pit Hupperten, der Musiker aus der Nachbarstadt Leverkusen heizte seinem Publikum richtig ein. Pit und seine Loopstation. In ( auf ) diese(r) Station, gibt Pit erst einmal Geräusche z.B. Wellen, Rhytmen mit den verschiedensten " Instrumenten " das können auch schon mal leere PET-Flaschen sein. So nimmt er die unterschiedlichsten Passagen eines Songs auf und kann sie dann gleichzeitig abspielen. So ist Pit Hupperten Sänger, Beatboxer, Gitarrist, Bassist,...

  • Monheim am Rhein
  • 07.08.15
Kultur
WILLER im Biergarten zur Altstadt
6 Bilder

Saitenklänge die fünfte mit Willer im Biergarten zur Altstadt

Thorsten Willer, kommt nach Monheim am Rhein und brachte die Sonne mit. Ein toller Abend, nicht nur was das Wetter betraf. Klangweiten e.V. an der Spitze Marc und Manfred Schönberger, präsentierten Thorsten Willer. Ein Abend der Superlative, alles war super, Thorsten Willer mit seiner Musik und Gesang, Publikum, Lokation, Bedienung und das Wetter. Thorsten Willer, der in Wülfrath aufgewachsen und in W,tal sesshaft wurde, macht eine Musik wie vom anderen Stern. Seine Songs, seine Texte, erzählen...

  • Monheim am Rhein
  • 26.06.15
Kultur

Saitenklänge in Monheim am Rhein, bei den Altstadtwirten

Besser, hätte das Wetter bei der diesjährigen Premiere der Saitenklänge nicht passen können. Einen bis auf den mehr als letzten Platz gefüllten Biergarten in der Altstadt mit knapp 250 Zuschauern, wurde ein wundervoller musikalischer Abend geboten. Klangweiten e.V. mit den beiden M.u.M. Schönberger an der Spitze, hatten gleich am ersten Abend ein Highlight geboten. Mit dem Geschwisterpaar Dani und Will Wilde, aus Brighton ( England ) brachten sie es fertig das Publikum zu verzaubern. Wills...

  • Monheim am Rhein
  • 24.04.15
Kultur
Auf tolle Künstler und ein begeistertes Publikum freuen sich (von links nach rechts) Andreas Proempeler (Biergarten „Zur Altstadt“), Dieter Ritter (Monheimer Biermanufactur), Roland Giebner (Familien- Hofcafé), Manfred Schönberger (erster Vorsitzender des Vereins Klangweiten), Marc Schönberger (musikalischer Leiter der „Saitenklänge“) und Musiker Pit Hupperten. Foto: Michael de Clerque
15 Bilder

"Saitenklänge 2015": Monheim trifft den Ton!

„Unter dem neuen Motto „Monheim trifft den Ton!“ steht die Konzertreihe „Saitenklänge“des Vereins Klangweiten. Vom 23. April bis zum 27. August spielen handverlesene Musiker aus der ganzen Welt live in Monheimer Altstadt-Kneipen – bei freiem Eintritt. Während der Konzerte können die Gäste ihre Begeisterung zeigen, indem sie einen Obolus in den herumgereichten Hut legen. Die Altstadtwirte verwöhnen die Gäste auch bei den diesjährigen „Saitenklängen“ in bewährter Qualität mit kühlen Getränken und...

  • Monheim am Rhein
  • 18.04.15
  • 4
Kultur
Präsentieren eine Neuauflage der Klangsaiten (v.l.): Matthäus Grabiniok, Bernhard Firneburg (Pfannenhof), Pascal Lütz (Zollhäuschen/Biergarten), Roland Giebner (Familien Hofcafé) und Marc Schönberger.  Nicht auf dem Foto Petra Randhahn (Bormachers Altes Brauhaus). Foto: de Clerque

Internationale Klänge in der Monheimer Altstadt

International wird es bei der vierten Auflage der Klangsaiten in der Altstadt. Der Verein Klangweiten bietet diesmal Künstler aus Schottland, Neuseeland, Frankreich, Australien und Deutschland. Auftakt ist am 10. April im Familien Hofcafé Giebner. Blues, Folk, Jazz: Für besondere Musikmomente ist in der Altstadt von April bis August gesorgt. „Wir starten diesmal wegen der Fußballweltmeisterschaft etwas früher und bieten im Juni und Juli auch nur eine Veranstaltung an, damit wir nicht in...

  • Monheim am Rhein
  • 21.03.14
  • 1
Kultur
Marc Schönberger („Klangsaiten e.V.“), Bernhard Firneburg („Pfannenhof“) Marcel Mayer („Spielmann“), Petra Randhahn („Bormachers Altes Brauhaus“), Manfred Schönberger („Klangsaiten e.V.) und Pascal Lütz („Biergarten zur Altstadt“) laden gemeinsam zu den Klangsaiten 2013 ein.
12 Bilder

Handgemachte Musik vom Feinsten: Start der Klangsaiten in der Monheimer Altstadt

In den warmen Monaten wird in den Biergärten der Monheimer Altstadt auch in diesem Jahr wieder handgemachte Musik der Extraklasse erklingen. Macht Euch bereit für die Klangsaiten 2013! Ab Mai werden in Kooperation mit den Altstadtwirten erneut zahlreiche Klangkünstler bei kühlen Getränken und leckeren Speisen ein Liveprogramm servieren, das definitiv die Herzen aller Freunde handgemachter Musik höher schlagen lässt. Ob nachdenklich, ernsthaft, verrückt oder auch mal wild, poetisch und kreativ –...

  • Monheim am Rhein
  • 03.05.13
Kultur
2 Bilder

Auftakt für die Sommer-Saitenklänge in der Altstadt

Irgendwie sind sie alle Bob Dylans Kinder, oder doch wenigstens mit Carole King oder James Taylor verwandt. Ok, vielleicht auch nicht. Was aber ganz sicher feststeht, ist, dass die Musikerinnen und Musiker, die bei den Monheimer Saitenklängen auftreten, musikalisch sehr viel zu sagen haben. Sie erzählen Geschichten über Dinge, die essenziell sind und die einfach Jeden interessieren und ansprechen: über Liebe, Leid, Wut, Macht, Lust und Laster. Ab diesem Donnerstag, 10. Mai, laden die Monheimer...

  • Monheim am Rhein
  • 08.05.12
Kultur

Monheimer Saitenklänge - Blueshour im Spielmann

Nach einer schöpferischen Pause im November gehen die Monheimer Saitenklänge pünktlich zum Start in die Adventszeit in die nächste Runde. Sie alle wollten schon Jens Filser, zum Beispiel Birth Control, Supercharge, oder Jeff Healey. Und sie bekamen mit dem Solinger, der in dieser Herbst-Winter-Saison die Monheimer Saitenklänge 2.0 präsentiert, nicht nur einen authentischen Gitarrenvirtuosen, sondern auch einen unverdrehten Typen, der den Blues in seinem Blut meisterhaft aufkocht und es auf...

  • Monheim am Rhein
  • 21.11.11
Kultur

Alex Amsterdam präsentiert Indie und Pop - besondere Verlosungsaktion in der Mittwochsausgabe des Wochen-Anzeigers

Monheim am Rhein. Indie-Pop steht auf seiner Fahne. Der Düsseldorfer Alex Amsterdam ist so gut wie immer und überall unterwegs. Egal ob Solo und Unplugged oder auch mit kompletter Live-Band. Er überzeugt. So fand Alex, mit bürgerlichem Name Alexander Rosin den Weg in diverse Musikmagazine. Die „Visions“ kürte zwei seiner Veröffentlichungen bereits zum “Demo des Monats”, die „Intro“ schreibt begeistert News und das „Uncle Sally’s“ betiteln seine Songs als „Pop-Perlen zum Barfußtanzen“ und...

  • Monheim am Rhein
  • 08.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.