SAP

Beiträge zum Thema SAP

Politik
Anhand eines Modells von Fischertechnik zeigen SAP-Berater Kai Wussow, Personalleiter Cawa Younosi und Geschäftsführer Dr. Andreas Beyer(v.l.) der Bundestagsabgeordneten Kerstin Griese wie der Softwarehersteller seinen Kunden Digitalisierungsprozesse erläutert.

SPD-Bundestagsabgeordnete
Kerstin Griese besucht SAP

Die Kunst in der Ratinger Niederlassung von Europas größter Softwareschmiede ist natürlich digital. Und ein wenig zum Schmunzeln ist sie auch. Nach der Begrüßung im SAP-Foyer durch Niederlassungsleiter Dr. Andreas Beyer darf sich Kerstin Griese deswegen erst einmal vor ein interaktives Display stellen, auf dem virtuelle Fliegen scheinbar ziellos herumkrabbeln. Es dauert ein Weilchen, doch dann wird – wie von Beyer prophezeit – das Konterfei der SPD-Abgeordneten erkennbar. Mit ein wenig Fantasie...

  • Ratingen
  • 06.09.19
Ratgeber
3 Bilder

SAP Lehrgang in Unna

SAP Weiterbildung in Unna, Recklinghausen, Hamm und Lünen Die SBH West ist eine regional verankerte Gesellschaft der SBH-Gruppe, einem der größten Bildungsdienstleister Deutschlands und mit knapp 80 Standorten in NRW vertreten. Wir haben uns dem Ziel verpflichtet, Bildung über alle Abschnitte des Lebensverlaufs zu fördern. Wir verstehen es als unsere Aufgabe, über die Wissensbildung hinaus, Menschen in der Entwicklung Ihrer Persönlichkeit zu unterstützen. Durch die Vermittlung von...

  • Unna
  • 06.09.18
Ratgeber
2 Bilder

Weiterbildung, Aubildung in SAP, Meisterkurse, Sprache u.v.m

Weiterbildung und Ausbildung bei der SBH Die SBH West ist eine regional verankerte Gesellschaft der SBH-Gruppe, einem der größten Bildungsdienstleister Deutschlands und mit knapp 80 Standorten in NRW vertreten. Wir haben uns dem Ziel verpflichtet, Bildung über alle Abschnitte des Lebensverlaufs zu fördern. Wir verstehen es als unsere Aufgabe, über die Wissensbildung hinaus, Menschen in der Entwicklung Ihrer Persönlichkeit zu unterstützen. Durch die Vermittlung von Kompetenzen leisten wir...

  • Unna
  • 07.07.18
Politik

Raus aus dem Tal

Mit "Ruhr Valley" wird ein Zeichen gesetzt, von dem Herne profitieren soll: In der Akademie soll eine Stiftungsprofessur eingerichtet werden, die die Zukunftsthemen Energie, Mobilität und Digitalisierung erforscht. Im besten Falle bringt das Arbeit in die Region. Unbehagen bereitet mir der Namensbezug zum Silicon Valley, das offensichtlich als Vorbild dienen soll. Hätte es nicht eine Nummer kleiner gehen können? Lediglich was die Fläche angeht, sind das Ruhrgebiet und die bei San Francisco...

  • Herne
  • 04.10.16
Vereine + Ehrenamt
Machen sich gemeinsam stark für Kinder: Carmen Kadereyt, Hans Küster, Angela Fischbach und Hanno Bremer (v. l.).

Große Hilfe für die Bürgerhilfe

Die Firma SAP unterstützt die Bürgerhilfe Gerresheim (BHG) mit einer Rekordspende von 10.000 Euro – dem höchsten Einzelbetrag, den der gemeinnützige Verein in seiner 24-jährigen Geschichtegestiftet bekommen hat. „Als ich das Schreiben mit der Bestätigung der Spende bekam, konnte ich die Summe gar nicht glauben“, zeigte sich der BHG-Vorsitzende Hans Küster bei der Scheckübergabe gerührt. Im Rahmen des SAP-internen Wettbewerbs „Regionales Engagement“ war der Softwarehersteller auf die...

  • Düsseldorf
  • 05.06.13
Überregionales
Über die Kooperation freuen sich (v.li.) Metin Duman und Bernd Krispin von Kinderglück sowie Thomas Weber, UNIORG Geschäftsführer und Sabine Schäfer, Marketing UNIORG.

Dauerhafte Hilfe für den Kinderglück Dortmund e.V.

Der traditionsreiche Dortmunder SAP Partner UNIORG mit Sitz an der Stadtkrone Ost hat sich entschieden, ab Anfang 2012 die Stiftung Kinderglück Dortmund e.V. regelmäßig finanziell zu unterstützen. „Die Art und Weise wie Kinderglück sozial benachteiligten, vernachlässigten und schwerstbehinderten Kindern hilft hat uns überzeugt“, betont Geschäftsführer Thomas Weber. Schon nach dem ersten Gespräch war die UNIORG-Geschäftsführung zu der Erkenntnis gelangt, dass ein langfristig angelegtes...

  • Dortmund-Süd
  • 09.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.