Alles zum Thema Schande

Beiträge zum Thema Schande

Politik

Tag des Denkmals - ein Tag der Schande

"Tag des Denkmals wg. des Versuchs der VHS-Zerstörung ein “Tag der Schande” für Mülheim Der Tag des Offenen Denkmals am Sonntag, dem 9. September, läuft diesmal als Teil des „Europäischen Kulturerbejahrs 2018“, das EU-weit ausgerufen wurde. Die Idee stammt ursprünglich aus Frankreich, 1991 griff sie der Europarat auf: Historische Bauten und Stätten in Europa sollten einmal pro Jahr auf besondere Weise präsentiert und den Bürgern kostenlos zugänglich gemacht werden. Auch 2018 soll die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.09.18
  • 88× gelesen
Überregionales
Aus dem Geschäft "Blumen-Heyn" gesehen bekommt der Gothaer Weihnachtsbaum 2015 wenigstens ein weihnachtliches Drumherum

Gothas „Weihnachtsbaum“ ist nicht gebrochen – er schämt sich offensichtlich nur, aus der Erde herauszugucken

Kann mich wahrlich nicht daran erinnern, dass Gotha keinen stattlichen Weihnachtsbaum auf dem oberen Hauptmarkt hatte! Nun ist es der Fall. Der „Obere Hauptmarkt“ wurde in den letzten Jahren immer spärlicher und unschöner gestaltet und als Weihnachtsmarkt deklassiert, dass man diesen wunderbaren Platz dieses Jahr völlig „weihnachtsnackig“ ließ. Dafür steht ein 6m hoher Baum auf dem Neumarkt, verschämt zwischen Kindereisenbahn, „Freßbude“ und riesigem Wirtshaus. Wenn Hinweisschilder auf ihn...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 27.11.15
  • 73× gelesen
Ratgeber

Gesicht des Sommers? Das war ein Schuss in den Ofen, den ich nicht besitze

Wie kann man seitens der Redaktion eine 0179 oder ähnliche Nummer veröffentlichen, um ein Gesicht des Sommers auszuwählen, die sich kurz vorher angemeldet hatte mit ihrer Familie und noch gute Freunde und Bekannte hat, um diese Nummer zu wählen. DAS IST EIN SCHLAG INS GESICHT FÜR UNSERE MEISTEN LK´ler. Schämt Euch liebe Redaktion. Carsten hätte es "hoch verdient" gehabt, das zu gewinnen. Das sieht man auch in den Kommentaren. Ein Verbesserungsvorschlag habe ich noch: In Zukunft vor der...

  • Kamp-Lintfort
  • 17.09.14
  • 382× gelesen
  •  85
  •  14
Politik
9 Bilder

1000-Füßler in D´dorf

Ab heute am 24.02.2013 "stirbt" noch ein Teil von Ddorf, der lange Zeit das Bild der Innenstadt geprägt hat. Und es könnte anders sein, wenn die "Väter der Stadt" sich nicht nur für teuer verkaufbare Grundstücke, sondern auch für die Zukunft und das Aussehen der Stadt interessieren würden... Was würde H.Heine sagen, wenn er jetzt unsere Stadt sehen könnte??? Wir, Düsseldörfer, sind äußerst entsetzt! Es ist große Schande, wenn die geizige, einfallslose Minderheit reagiert und gewinnt über die...

  • Düsseldorf
  • 24.02.13
  • 313× gelesen
  •  2
Sport

Fortuna Düsseldorf: Skandal-Aufstieg - Ätzender als Alt!!!

Und das soll erstklassig sein? An Tagen wie diesen... stürmen Chaoten vor Abpfiff das Fußballfeld im entscheidenden Relegationsspiel zwischen Fortuna Düsseldorf und Hertha BSC, nachdem sich die sogenannten Fans vorher noch ein Bengalo-Festival geliefert haben. Und während nach dem endgültigen Schlusspfiff nach diesem Debakel selbst Mütter und Kinder die Banden abreißen, das Tor zu Tode wippen und der Mob tobt, spricht Ober-Schiri Helmut Krug von einem regelgerechten Spielausgang....

  • Essen-Steele
  • 15.05.12
  • 1.132× gelesen
  •  45