Schiedsrichter

Beiträge zum Thema Schiedsrichter

Sport
Schiedsrichter Claas Steenebrügge vom FC Neuruhrort. Foto: privat

Interview mit Schiedsrichter Claas Steenebrügge über verändertes Klima und Videobeweis
Gewalt geht gar nicht

Claas Steenebrügge (39) ist seit 24 Jahren als Schiedsrichter aktiv, leitete Spiele bis zur 3. Liga. Heute ist er als Referee in der Westfalenliga und als Assistent in der Regionalliga auf dem Platz. Im Stadtspiegel-Interview gibt der Polizeibeamte, der Mitglied im FC Neuruhrort ist, Auskunft über seine Rolle als Schiedsrichter, über veränderte Umgangsformen und auch zum Thema Videobeweis im Profifußball. In den letzten Monaten gab es immer wieder Berichte über zunehmende Gewalt auf...

  • Wattenscheid
  • 27.11.19
Sport
Manfred Eggert ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Foto: Archiv

Manni Eggert gestorben

Der Wattenscheider Fußball trauert um Manfred Eggert. Der langjährige Schiedsrichter ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Manni Eggert war 65 Jahre Schiedsrichter und über 30 Jahre Mitglied des Kreisschiedsrichterausschusses (KSA) Bochum und Gruppenobmann der Wattenscheider Referees. Auch nach seinem Rücktritt aus dem KSA war er als Ehrenmitglied weiter präsent.Ob als Pate für den Nachwuchs oder als Vertreter des KSA bei den Spruchkammerverhandlungen der Jugend. Die SG Wattenscheid 09...

  • Wattenscheid
  • 25.11.17
Sport
Unser Bild zeigt (v.l.) Heiko Schneider (Kreis-Schiedsrichterlehrwart), Schiedsrichterin Morena Biwo und Björn Backhaus (Ansetzer im Jungschiedsrichterbereich).

Fußballkreis: Neue Schiedsrichter

Der Schiedsrichterausschuss des Fußballkreises Bochum freut sich über insgesamt 23 neue Referees. Innerhalb von drei arbeitsreichen Wochen wurden 2 weibliche und 21 männliche Teilnehmer an sechs Unterrichtsterminen durch das Lehrteam Norbert Koch, Klaus-Dieter Leiendecker und Heiko Schneider vorbereitet und ausgebildet. Außerdem wurden sie im Umgang mit dem elektronischen Spielbericht geschult. Danach erfolgte eine theoretische sowie praktische Prüfung. Insgesamt waren die erzielten...

  • Wattenscheid
  • 31.03.14
Überregionales

„Sein letztes Spiel hat er abgepfiffen!“ - Trauer um Armin Möller

Nach langer Krankheit ist der renommierte Bochumer Schiedsrichter und Fußball-Funktionär Armin Möller im Alter von 66 Jahren gestorben. "Er hat in den letzten Jahren gekämpft, gehofft und immer wieder Optimismus verbreitet, doch diesen Kampf konnte er nicht gewinnen", betont Jörg Kamininski für den Fußballkreis. Die Schiedsrichter des Kreises Bochum verlieren einen tollen Sportkameraden, einen Vorzeige-Schiedsrichter, der bis in die höchsten Klassen des DFB eingesetzt wurde und bis vor...

  • Wattenscheid
  • 18.11.13
Sport
Heiko Schneider ist seit vielen Jahren als Ausbilder des Schiedsrichternachwuchses im Fußballkreis Bochum tätig. Die Themen Gewaltprävention und Deeskalation sind seit 2000 auf der Agenda. Foto: Peter Mohr

Schiedsrichter Heiko Schneider: „Nichts beschönigen“

„Alle Beteiligten sollten nichts beschönigen“, fordert der langjährige Referee Heiko Schneider mit Blick auf das Thema Gewalt im Fußball. Vereine, Schiedsrichter, Medien und vor allem den DFB sieht er gemeinsam in der Pflicht. Der Fußballkreis Bochum darf sich auf die Fahnen schreiben, seit mehr als einem Jahrzehnt aktiv gegen Gewalt auf den Sportplätzen zu arbeiten. Im Jahr 2000 hat der Kreis-Schiedsrichterausschuss sein Präventiv- und Deeskalationsprogramm als festen Bestandteil der...

  • Wattenscheid
  • 14.10.13
Sport

Gegendarstellung zu Artikel "Spielleiter vom VfL Bochum abgewiesen" v. 30.07.2013

In meinem Artikel "Spielleiter vom VfL Bochum abgewiesen" vom 30.07.2013 schrieb ich "....Nach kurzem Zögern bat die Frau an der Ausgabe einen nicht offiziell gekennzeichneten Herrn mit rot und längs gestreiftem Hemd sowie rot geränderten, glänzenden Augen, die auf den Genuss von Pre-Match Stimmungsmachern in flüssiger Form hindeuteten, um Rat...." Im Nachhinein stellte sich heraus, dass es sich beim dem "rot und längs gestreiften Herrn", der sich nachweislich beim Verfasser weder...

  • Wattenscheid
  • 12.09.13
  •  1
Sport

Ausbildung zum Fußball-Schiedsrichter

Der Fußballkreis Bochum klagt seit einiger Zeit über fehlende Schiedsrichter. Aus diesem Grund startet in den nächsten Wochen ein neuer Lehrgang für Interessierte. Der Anwärterlehrgang für Fußball-Schiedsrichter/innen beginnt am 21. September. Das Angebot des FLVW-Kreis Bochum, sich zum Schiedsrichter ausbilden zu lassen, richtet sich an alle Interessenten ab dem 14. Lebensjahr. Die Ausbildungstermine für den nächsten Lehrgang : Samstag, 21.09.2013 10.00 -...

  • Wattenscheid
  • 09.09.13
Sport
Während der Tagung zeichnete Ulrich Jeromin (r.) die langjährigen Mitglieder der Bezirksjugendspruchkammer Marion Wortmann (Langendreer-West) und Karl-Heinz Lukowski (SV Höntrop), zugleich Ehrenamtsbeauftragter des Kreises, mit der FLVW-Ehrennadel aus.

Viele Teams, wenige Schiedsrichter im Fußballkreis

Erstmals war der Fußballkreis mit seiner Arbeitstagung vor Saisonbeginn im Jugendheim der SG Wattenscheid 09 zu Gast. Vertreter von 89 der insgesamt 96 Fußball-Vereine in Bochum, Wattenscheid, Witten und Hattingen lauschten an der Berliner Straße den einleitenden Worten von Christoph Jacob. Der Vorsitzende der SG 09 bedankte sich für die vielen Glückwünsche zum Regionalliga-Aufstieg. Überraschend viele Teams aus dem Kreisgebiet starten jetzt in die neue Saison der Fußball-Amateure: „Wir...

  • Wattenscheid
  • 13.08.13
Sport

VfL Bochum Tickets für Spielleiter seit Jahren reine Glückssache.

Keine guten Nachrichten für Kreis Bochum Spielleiter, die bislang die Heimspiele des VfL gratis besuchen konnten. Denn, obwohl sich das VfL-Ordnungspersonal wohl im Ton deutlich vergriffen habe (s. lokalkompass.de-Beitrag vom 30.07.2013, Spielleiter vom VfL Bochum abgewiesen), hat man inhaltlich wohl Recht. So berichtet Christian Schönhals, Pressesprecher des VfL Bochum, dass man auf Anfrage von Christian Schubert, Stabsstelle Kommunikation, Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen e.V....

  • Wattenscheid
  • 06.08.13
Sport
Beim VfL Bochum in Zukunft wohl nicht mehr gern gesehen.

Spielleiter vom VfL Bochum abgewiesen.

Ordner und Ausgabestelle verweigern Ticket für VfL Bochum - Dynamo Dresden Eine unschöne Überraschung erlebte ein DFB C-Lizenz Trainer und Kreis Bochum Spielleiter am Abend des 29.07.2013 am Schiedsrichter-Kassenhäuschen an der Castroper Straße. Ausgestattet mit gültigem Spielleiter-Ausweis und DFB-Lizenz meldete er sich beim besagten Kassenhäuschen und wollte wie üblich sein Ticket fürs Spiel entgegennehmen. Nach kurzem Zögern bat die Frau an der Ausgabe einen nicht offiziell...

  • Wattenscheid
  • 30.07.13
  •  1
Sport

Schiedsrichter treffen sich

Am Samstag (3. August) um 10.30 Uhr findet die alljährliche Arbeitstagung der Schiedsrichter des Fußballkreises Bochum im Fegro-Restaurant (Bochumer Straße 119) statt, die als Vorbereitung auf die neue Saison dient. Diese mittlerweile traditionelle Auftaktveranstaltung bietet neben vielen Informationen auch die Möglichkeit sich in gemütlicher Runde auszutauschen. Informiert werden die Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter über einige Neuerungen (Änderungen im Bereich Abseits, Klarstellung...

  • Wattenscheid
  • 22.07.13
Sport
Kreisschiedsrichter-Obmann Theo Mennecke setzt auf qualifizierte Ausbildung.

Schiedsrichter setzen auf qualifizierte Ausbildung

Der Fußballkreis Bochum bemüht sich weiter intensiv um neue Schiedsrichter. Anfang Februar beginnt ein neuer Anwärterlehrgang. Das Angebot des Kreises richtet sich an alle Interessenten ab dem 15. Lebensjahr. Der Kreisschiedsrichterausschuss hat hierzu ein innovatives Ausbildungsprogramm erarbeitet, welches speziell auf die Ausbildung von Schiedsrichtern abgestimmt ist. Die Förderung von talentierten Schiedsrichtern und eine Qualitätssteigerung bei den Spielleitungen im gesamten...

  • Wattenscheid
  • 13.01.12
Sport

Fußballkreis klagt: 40 Schiedsrichter fehlen

Der Fußballkreis Bochum steht vor schweren Zeiten, denn es besteht ein akuter Mangel an Schiedsrichtern für die in knapp drei Wochen beginnende Saison. Wie der Kreisschiedsrichterausschuss durch seinen Vorsitzenden Theo Mennecke (Foto) am Sonntag auf der Arbeitstagung des Kreises mitteilte, fehlen momentan rund 40 Schiedsrichter, um alle Spiele zu besetzen. Demnach kann es vorkommen, dass einige Spiele nicht mehr besetzt werden können. Oberste Priorität hat die Durchführung der...

  • Wattenscheid
  • 02.08.11
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.