Schiffswerft

Beiträge zum Thema Schiffswerft

Reisen + Entdecken
Die Techniker der Römer faszinieren auch heute noch Jung und Alt. Am Wochenende kann man kleine Tuniken nähen,

Römisches Wochenende im Archäologischen Park Xanten
Kleine Gewänder für Spielzeugfiguren nähen

Xanten. Kleine Tuniken aus farbenfrohem Leinen können die Besucher am kommenden Wochenende, Samstag, 14. September und Sonntag, 15. September, im LVR-Archäologischen Park Xanten nähen. Mit den individuell gefertigten Souvenirs lassen sich Spielzeugfiguren oder auch Trinkflaschen liebevoll einkleiden. Dazu passend können bei den Weberinnen bunte Bändchen aus Wolle gewebt werden. Direkt nebenan lädt die römische Lehrerin Kinder dazu ein, in ihren Unterricht zu schnuppern und das Schreiben auf...

  • Xanten
  • 10.09.19
Reisen + Entdecken
Schiffbaumeister Kees Sars freut sich auf interessierte Gäste.

Römisches Wochenende mit Grabungen und Schiffsbau
Fachleute, Fundstücke und freiwillige Helfer

Xanten. Ein volles Programm mit Live-Grabungen, offener Schiffswerft und Aktionen zum Mitmachen bietet der LVR-Archäologischen Park Xanten am kommenden Wochenende, Samstag, 7. September und Sonntag, 8. September. Am Samstag erklären die Studenten der Internationalen Archäologischen Sommerakademie alle Details ihrer Ausgrabung im römischen Handwerkerviertel. Die Besucher können Schritt für Schritt verfolgen, wie die Fachleute freilegen, zeichnen und vermessen und dabei auch selbst einmal ein...

  • Xanten
  • 02.09.19
Überregionales
Das Team in der Werft des Archäologischen Parks Xanten.

Werftteam zeigt den römischen Lastensegler Tritonia

Xanten. Auf neugierigen Besuch freut sich das Team in der Schiffswerft des LVR-Archäologischen Parks Xanten am kommenden Sonntag, 27. August. Beim Tag der offenen Werft erklären die Schiffsbauer live den Baufortschritt des mächtigen römischen Lastenseglers Minerva Tritonia, der seit dem letzten Jahr im Rahmen eines inklusiven Projekts im APX nachgebaut wird. Passend dazu schlagen die Mitglieder der römischen Rheinflotte Classis Augusta Germanica ihre Zelte im Park auf und gewähren Einblicke...

  • Xanten
  • 23.08.17
Überregionales
Die kölschen Römer der Classsis Germanica zeigen im APX wie die römische Rheinflotte an Land lebte.

Ein Blick auf die römische Rheinflotte

Ein buntes Programm mit den Soldaten der römischen Rheinflotte und handwerklichen Aktionen bietet der LVR-Archäologische Park Xanten über Pfingsten von Samstag bis Montag. Die Angehörigen der Classis Germanica aus Köln schlagen ihre Zelte im Park auf und geben mit originalgetreuer Ausrüstung Einblicke in das Leben in der Flotte. Zum Mitmachen laden ein Medicus, Knochenschnitzer, Schuhmacher und der Schmied in den neuen Handwerkerhäusern ein. Außerdem gibt es an allen drei Tagen um 13 Uhr offene...

  • Xanten
  • 20.05.15
Kultur
Die Archäologin Dr. Gabriele Schmidthuber-Aspöck im Gespräch mit Schiffsbaumeister Kees Sars und Kollegen.

Als die "Nehalennia" die See beherrschte

Xanten. Bei der Sonntagsführung des LVR-RömerMuseums am 6. April, um 11 Uhr stellt die Archäologin Dr. Gabriele Schmidhuber-Aspöck das neue Schiffsbauprojekt des APX vor. Die Führung beginnt in der Dauerausstellung mit einer Besichtigung des originalen Lastkahns, der 1991 bei Auskiesungen in Xanten-Wardt gefunden wurde. Nach Erläuterungen zur Bauart und Erhaltung des antiken Wracks geht es zur Schiffswerft direkt neben dem Museum, in der vor wenigen Wochen der Nachbau, die „Nehalennia“ ...

  • Xanten
  • 02.04.14
  •  3
Kultur
Die Gallionsfigur der Batavia
19 Bilder

Bataviawerft Lelystad

Die Bataviawerft in Lelystad lässt die alte Seefahrertradition der Niederlande wieder auferstehen. Der Schiffbau des 17. Jahrhunderts wird hier wieder lebendig. Die Niederlande befanden sich im 17 Jahrhundert immer wieder in Auseinandersetzungen mit den erstarkenden Engländern und stritten sich um ihre wachsenden Handelsimperien. Nach einigen Kriegen setzten sich die Engländer als neue Weltmacht durch. Auf Initiative des Schiffbauers Willem Vos wurde 1985 - 1995 auf der Werft die Batavia...

  • Wesel
  • 17.11.12
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.