Schnee

Beiträge zum Thema Schnee

Blaulicht
In Bergkamen musste die Schneelast auf dem Dach einer Industriehalle geprüft werden.
3 Bilder

Dachlastmessung in Bergkamen
Zu viel Schnee auf dem Dach?

Feuerwehr und THW waren gestern, 8. Februar, an der Industriestraße in Rünthe im Einsatz. Durch das Wetter der letzten Tage hatte sich auf dem Dach einer Industriehalle sehr viel Schnee angesammelt. Nun war nicht sicher, ob die Tragfähigkeit des Hallendaches gegeben war. Gegen 14.30 Uhr begann der Einsatz. Ein Baufachberater, THW Dortmund, der gemeinsam mit dem Kamen-Bergkamen angerückt war, führte eine statische Bewertung der Hallenkonstruktion und der Schneelast durch und konnte dabei...

  • Bergkamen
  • 09.02.21
Natur + Garten
Wenn sich alle an die Regeln halten spricht auch gegen einen Ausflug in die Natur nichts.

Schäden im Sauerlandkreis
Extremer Schneetourismus mit Folgen für Tier und Natur

"Die schönen verschneiten Landschaften und die herrlich klare Winterluft laden gerade viele Menschen zu einem Ausflug in die Natur ein. Als Landwirtin kann ich es nur zu gut verstehen, wie gerne man sich da in der Natur aufhält", sagt Kristina Schmalor,  stellvertretende Landesvorsitzende der AbL NRW, aktive Landwirtin.   Zurzeit kommen einfach  zu viele Menschen gleichzeitig auf die Idee, Skigebiete und angrenzende verschneite Orte zu Besuchen. Die Folge: Durch Autos zerstörte Wiesen, viel...

  • Kamen
  • 12.01.21
LK-Gemeinschaft
Der Radio-Verkehrsfunk am vergangenen Sonntag vermeldete Orte, die man dort sonst kaum hört: Brilon, Hellenthal, Niedersfeld. Ansturm auf die schneebedeckten Höhen Nordrhein-Westfalens. Symbolbild: Daniel Magalski

Straßen verstopft, Notdurft am Wegesrand, Müll in der Natur
Ignoranten im Schnee

"Charakter zeigt sich in der Krise". Der frühere Bundeskanzler Helmut Schmidt prägte diesen Ausspruch. Angesichts der Verhältnisse in den Höhenlagen Nordrhein-Westfalens am vergangenen Wochenende muss hier vielen Zeitgenossen ein massives Defizit attestiert werden.  Schnee im Sauerland und in der Eifel. So etwas lockt immer an und in pandemiefreien Zeiten ist es gut für Liftbetreiber, Gastronomie oder Einzelhandel, die sich an den Wochenenden auf die Tagestouristen freuen. Im Januar 2021 sind...

  • Essen
  • 05.01.21
  • 18
  • 6
Reisen + Entdecken
Das Christkind hatte Thomas Knackert (links) und seiner Schwester sogar etwas auf eine Tafel geschrieben. Reichlich Geschenke gab es auch - nur nicht den ersehnten Fußball. Foto: M. Knackert
4 Bilder

Erinnerungen einiger Redakteure des Verlages an sehr spezielle Feiertage
Wie war's zur Weihnacht?

Speziell an das Weihnachtsfest zu Kindertagen denkt der Mensch vermutlich besonders gern zurück. Aber auch andere sehr besondere Begebenheiten bleiben in der Erinnerung haften. An dieser Stelle erinnern sich Redakteure dieses Verlages an einprägsame Feiertage. Weiß-Graue Weihnacht Exakt zehn Jahre ist es her, als die Sehnsucht nach der weißen Weihnacht selbst in unserer Region erfüllt - oder besser übererfüllt - wurde. Der Dezember 2010 war ohnehin schon eine ungewöhnlich kalte Angelegenheit....

  • Essen
  • 19.12.20
  • 2
  • 3
Natur + Garten
Auf solch eine Winteridylle, wie sie Oliver Lückmann im vergangenen Januar in Kamen eingefangen hat, werden wir diesen Monat vermutlich verzichten müssen.

Weder Winter noch Frühling
Diesen Januar keinen Schnee in Kamen?

Die Kamener Winterwelt hat ihre Schlittschuhbahn längst abgebaut. In Bergkamen feiert man dafür am Wochenende in der Halle eine Eisparty. Doch wo bleibt der richtige Schnee für diesen Winter? Die Prognosen diesbezüglich sehen für den Januar grau bzw. düster aus. Die weiblich zwar schön klingenden Tiefs „Clara“ und „Damira“ über Europa bringen für uns keinen Schnee, sondern weiterhin Regen und milde Luft. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) prognostiziert für das Wochenende  Regenfälle im Kreis...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 10.01.20
  • 3
Ratgeber
Endlich wieder Schlitten fahren. Das wäre schön. Archivfoto: Anja Jungvogel

Schnee zum ersten Advent?
So sieht das Wetter für die kommenden Tage aus

Temperatursturz: Ab dem Wochenende soll es kalt werden. Dazu könnte es im Kreis Unna den ersten Schnee geben. Je nachdem wie die Herbststürme über den Atlantik fegen, könnte sich das kalte Wetter sogar bis Weihnachten halten. „Fest steht das aber natürlich noch nicht“, so die wage Prognose der Experten. Am Freitag gehen die Temperaturen langsam zurück und fallen Samstagnacht besonders deutlich. Tropensturm „Sebastien“ bringt kalte Polarluft und stellenweise auch Sturmböen nach Deutschland – das...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 26.11.19
  • 4
  • 2
Blaulicht
Die Feuerwehr wurde gestern Abend, kurz nach 19 Uhr, zu einem Unfall auf die A2 gerufen. Foto: Feuerwehr Bönen

Kamener Kreuz: Daher gab es gestern Stau auf der A2
Unfall bei Schnee und Nässe auf der Autobahn

Auf regen- bzw. schneenasser Fahrbahn kam es gestern Abend zu einem Unfall auf der A2, kurz vor dem Kamener Kreuz. Die Feuerwehr Bönen war schnell zur Stelle und streute die Fahrbahn in Richtung Oberhausen ab, da nach dem Zusammestoß zweier Autos Öl und Benzin ausgelaufen waren. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Während der Dauer des Einsatzes mussten die zweite und dritte Spur für rund eine Stunde gesperrt werden.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.04.19
LK-Gemeinschaft
Hurra, endlich Schlitten fahren in diesem Winter! Fotostrecke/Film: Anja Jungvogel & Dieter Klussmann
25 Bilder

Schnee auf dem Hohenstein: Mit Schlitten in Witten
Video-Ausflugstipp: Rodeln statt schunkeln auf dem Hohenstein in Witten

Wer lieber Schnee statt Karneval möchte, dem kann geholfen werden! Denn in Witten auf dem Hohenstein ist eine riesige Schneekanone platziert worden, mit deren „Atem“ eine rund 150 Meter lange Rodelpiste auf die grüne Wiese gepustet wurde. Laut Wetterprognose hält sich der Kunstschnee zumindest noch das ganze Wochenende, so dass große und kleine Wintersportfreunde ganz auf ihre Kosten kommen. Wer keinen Schlitten mitbringen kann, hat die Möglichkeit, sich einen am Berger-Denkmal zu leihen....

  • Kamen
  • 09.02.18
  • 2
Natur + Garten
Blick auf den Balkon am Samstagmorgen. Foto: Dabitsch
137 Bilder

Zeigt uns den Winter!

Seit gestern schneit es in weiten Teilen NRWs. Vielerorts hat sich eine ordentliche Schneedecke gebildet. Kinder holen ihre Schlitten aus den Kellern, in den Gärten stehen Schneemänner und auf den Straßen herrscht mehr oder weniger Winterchaos. Neben unserem Fotowettbewerb "Foto der Woche" möchten wir hier Schnee- und Winterfotos sammeln. Also, zeigt uns den Winter!

  • Duisburg
  • 09.12.17
  • 8
  • 33
Natur + Garten
SONNENUNTERGANG AN DER BAHNTRASSE...
124 Bilder

Foto der Woche: Frau Holle - "i'll be back" - Schneefotografie

Na da hat uns die gute Frau Holle ja eiskalt erwischt an diesem Wochenende. Bei uns im Pott ist der von den Wetterfröschen so groß angekündigte Schneefall ja eher bescheiden ausgefallen. Aber unsere Teilnehmer haben bestimmt Fotos der weißen Pracht ohne Ende? Schneefotos: Gar nicht so einfach Für die Automatik eines Fotoapparates stellt die weiße Pracht eine Herausforderung dar: Die extremen Lichtverhältnisse und der hohe Kontrast lassen die Kamera falsche Entscheidungen treffen. Für...

  • 18.01.16
  • 19
  • 40
Natur + Garten
Weiße Weihnacht: Boden, Möbel, Tannenbaum und Hund weiß. Foto: Maria Brandt / Lokalkompass
109 Bilder

Foto der Woche: I'm dreaming of a WHITE Christmas...

Diese Kiste mit der weißen Weihnacht klappt ja in den allerwenigsten Fällen. Also träumen wir beim Foto der Woche doch von 'White Christmas'. Mal sehen, was unsere Nutzer so an vorweihnachtlichen Schneemotiven in ihren Archiven gesammelt haben: Let it snow... Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder Teilnehmer mitmachen. Eine Übersicht aller bisher veröffentlichten Themen und der entsprechenden Fotos gibt es auf unserer zeitlosen...

  • 30.11.15
  • 19
  • 24
Ratgeber
3 Bilder

Erster Schnee in Bergkamen

Und plötzlich blieb der Schnee liegen. Auch wenn es heute nur Schneematsch ist, ist es nicht nur für den Kraftverkehr ein Problem, sondern kann durch Rutschgefahren gerade auf den Bürgersteigen und Gehwegen zu einer erheblichen Beeinträchtigung für Fußgänger werden. Daher heißt es ab heute wieder: "Anlieger/Anwohner sind in der Streupflicht." Das Unterlassen der Räumpflicht kann bei Unfällen zu Schadenersatzforderungen führen.

  • Bergkamen
  • 22.11.15
  • 8
  • 37
Ratgeber
Rodeln zu Weihnachten? - Im Kreis Unna wahrscheinlich wieder nicht. Archiv-Foto: Jungvogel

Kreis Unna: Weiße oder grüne Weihnachten dieses Jahr?

Heute - und damit 10 Tage vor dem ersten Weihnachtsfeiertag - liegen bereits erste Ergebnisse der operationellen Wettervorhersagemodelle für Weihnachten 2014 vor. Danach sieht es derzeit nach milden und grünen Weihnachtsfeiertagen im Kreis Unna aus. „Schnee an den Feiertagen gibt es wohl nur in den Bergen oberhalb von 1000 bis 1500 Metern. In den Niederungen sind nach den aktuellen Prognosen tagsüber positive zweistellige Temperaturen wahrscheinlicher als Dauerfrost und Schneefall“, sagt...

  • Kamen
  • 15.12.14
  • 1
Überregionales
Am Wochenende rodeln wir. Foto: Archiv

Hurra, Schnee! Wenigstens im Sauerland - Wer kommt mit zum Rodeln?

Nach langem Warten hat sich der Winter in der vergangenen Nacht zumindest ins Sauerland verirrt und wird nach allen verfügbaren Prognosen auch für einige Zeit bleiben. Verbreitet hat es dort letzte Nacht zwei bis fünf Zentimeter geschneit, auf dem Kahlen Asten waren es sogar acht Zentimeter. Im Laufe des Tages fällt weiterhin leichter Schnee. Nach einer kalten Nacht, in der die auch die Schneekanonen laufen können, fallen bis einschließlich Montag rund 15-20 cm Neuschnee. Ab Dienstag geht es...

  • Kamen
  • 24.01.14
  • 1
  • 2
LK-Gemeinschaft
Ein Motiv für Experten: Raureif makro.
100 Bilder

Foto der Woche 02: Eis, Frost und Schnee

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Diese Woche lautet das Thema Eis, Frost und Schnee Bisher läßt der Winter dieses Jahr noch etwas zu wünschen übrig: für Schnee, Eis und Frost müsste es deutlich kälter sein. Wir sind uns aber sicher, dass ihr die entsprechenden Fotos dennoch in petto habt - oder mal wieder kreativ improvisiert: ob Schneemänner, Eishockey, Frostschutzmittel...

  • Essen-Süd
  • 13.01.14
  • 12
  • 14
Überregionales

Friday FIVE: Frustrierte Fahrer - fröhliche Frauen

Besser mit Winterreifen Mit Macht war der Winter nach kurzer Unterbrechung wieder da und hatte jede Menge Schnee im Gepäck. Vom folgenden Schneechaos berichteten prompt zahlreiche Bürgerreporter, darunter Georg Meurer aus Mülheim und Klaus Fröhlich in einem Beitrag aus seiner verschneiten Heimatstadt Velbert. Noch besser auf Kufen Des einen Leid, des anderen Freud: Während die Autofahrer im Schneechaos Nerven bewahren mussten, hatten die Kids natürlich ihre helle Freude an der weißen Pracht....

  • Essen-Süd
  • 08.02.13
Überregionales
Neuschnee über Nacht sorgte wieder für Chaos auf den Straßen, wie hier auf der A 44 zwischen Unna und Dortmund, und jede Menge Unfälle bestimmten heute Vormittag wittterungsbedingt das Straßenbild. Foto: Jungvogel

Schnee und Glatteis: Sechsmal hat´s heute morgen im Kreis Unna gekracht

Heute Vormittag (21. Januar) wurde die Kreispolizeibehörde Unna in der Zeit von 06:00 Uhr bis 12:00 Uhr zu insgesamt acht witterungsbedingten Einsätzen gerufen. Darunter sechs Verkehrsunfälle mit einem Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 4100 Euro. Verletzt wurde niemand. Werne (1x: Schemmelweg) Bönen (1x: Rexestraße) Bergkamen (1x: Louise-Schröder-Straße in Weddinghofen und 1x Mühlenstraße in Oberaden) Kamen (1x, Otto-Hahn-Straße/ Heimstraße und 1x Hammer Straße)) In Kamen-Methler wurde die...

  • Kamen
  • 21.01.13
Sport
Lucas springt der Scheibe hinterher
6 Bilder

Ultimate Frisbee im Schnee

Was macht man an einem schönen aber eiskalten Samstag in Januar?Man trainiert während der Indoor Saison einfach mal Outdoor im Schnee! Die Ultimate Frisbee Abteilung des TV Südkamen setzte kurzfristig ein Outdoor Training an, denn die letzte Einheit im Schnee war am 26.12.2010 und man wollte sich diesen Spaß im Schnee nicht entgehen lassen. An diesem Nachmittag waren es laut Thermometer -4,5 Grad und auf der Koppelteichwiese gefühlte -10 Grad im Wind. Deswegen war auch viel Bewegung auf der...

  • Kamen
  • 19.01.13
Natur + Garten
24 Bilder

GEWINNSPIEL: Auge in Auge mit den Eisbären (BBC-Dokumentation)

Eisbären gehören zu den größten Bären, ihre Heimat sind die Schneelandschaften und Eiswüsten der Arktis. Die zweiteilige Dokumentation "Die Eisbären - Aug in Aug mit den Eisbären" zeichnet ein eindrucksvolles und persönliches Porträt dieser faszinierenden Raubtiere und zeigt die Anpassungsfähigkeit einer Tierart, die durch den Klimawandel wie kaum eine andere vom Aussterben bedroht ist. Wo sollen die Eisbären leben, wenn die Polkappen weiterhin schmelzen? Mitmachen und Eisbären-DVD gewinnen Der...

  • Essen-Süd
  • 12.01.13
  • 17
Natur + Garten
So sollte der Winter eigentlich sein. In Winterberg kann man wenigstens heute Schlitten- und Skifahren. Foto: Wintersport Arena Sauerland

Endlich Schnee und zwar ganz in der Nähe!

Während in Kamen seit zwei Wochen Dauerregen angesagt ist, kann man im Sauerland doch tatsächlich Ski- und Schlittenfahren. Nach Frost in der Nacht und etwas Neuschnee in den höchsten Lagen Winterbergs haben sich die Wintersportbedingungen auf den beschneiten Pisten leicht verbessert. Insgesamt sind heute 20 Skilifte in der Wintersport-Arena Sauerland geöffnet, Loipen sind aktuell nicht gespurt. Die Aussichten für Kamen, Bergkamen und Bönen: Die Sonne hat es endlich satt immer nur die zweite...

  • Kamen
  • 28.12.12
Überregionales

Friday Five: Winter und Weihnachten

Im Einzugsgebiet unserer Community wintert und weihnachtet es schon sehr! Da wären zunächst (1) die Weihnachtsmärkte aus Recklinghausen und diversen anderen Orten, die hier bereits abgelichtet wurden (Tipp: dazu hier eine tolle MItmach-Aktion). In Lünen (2) wollten ein paar Graffiti-Sprayer offenkundig den Menschen den Spaß am Markt verderben. Das ist keine schöne Nachricht. Aber Insider vermuten, dass Weihnachten in Lünen trotzdem stattfinden wird. Bedrohlicher sind die Gefahren durch Glatteis...

  • Essen-Süd
  • 07.12.12
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.