Schnee

Beiträge zum Thema Schnee

LK-Gemeinschaft
Die verschneite Winter-Episode in NRW neigt sich dem Ende zu.

Frage der Woche
Was sind eure schönsten Schnee-Erinnerungen?

Haufenweise Schnee in NRW. Viele Familien zog es mit ihren Kindern in den Schnee, Erinnerungen an längst vergangene, womöglich noch schneereichere Winter werden wach. Was sind eure schönsten Schnee-Erinnerungen? Ich muss fünf oder sechs Jahre alt gewesen sein, da war ich zum ersten Mal in der Skischule. Adelboden in der Schweiz, wenn ich mich nicht irre. Alle Kinder waren startklar mit Ski unter den Füßen und Stöcken in der Hand, bergab ging es aber erstmal nicht. Stattdessen hieß es...

  • Herne
  • 14.02.21
  • 9
  • 3
Natur + Garten

Winter
Das Rotkehlchen

In meiner Kindheit war ein Rotkehlchen schon etwas ganz besonderes. Heute sieht man sie an jeder Ecke und sie sind recht zutraulich. Es ist immer wieder faszinierend die heimische Tierwelt zu beobachten - auch jetzt im Winter. Das Foto habe ich im Naturschutzgebiet Vossnacken aufgenommen. 400mm - F/5.6 - 1/500 - ISO 250

  • Herne
  • 12.02.21
  • 2
  • 1
Fotografie

Winter
Im Makro-Universum

Wie schön der Winter doch ist! Der Schnee legt sich wie eine feine frische Decke auf die letzten Tage und Wochen und lässt uns Corona etwas vergessen. Obwohl es heute Morgen -11°C waren, bin ich mit meiner Kamera raus um in das Makro-Universum einzutauchen. Hierbei eröffnen sich völlig neue Ansichten von der Schönheit des Winters.

  • Herne
  • 09.02.21
  • 2
LK-Gemeinschaft
Der Radio-Verkehrsfunk am vergangenen Sonntag vermeldete Orte, die man dort sonst kaum hört: Brilon, Hellenthal, Niedersfeld. Ansturm auf die schneebedeckten Höhen Nordrhein-Westfalens. Symbolbild: Daniel Magalski

Straßen verstopft, Notdurft am Wegesrand, Müll in der Natur
Ignoranten im Schnee

"Charakter zeigt sich in der Krise". Der frühere Bundeskanzler Helmut Schmidt prägte diesen Ausspruch. Angesichts der Verhältnisse in den Höhenlagen Nordrhein-Westfalens am vergangenen Wochenende muss hier vielen Zeitgenossen ein massives Defizit attestiert werden.  Schnee im Sauerland und in der Eifel. So etwas lockt immer an und in pandemiefreien Zeiten ist es gut für Liftbetreiber, Gastronomie oder Einzelhandel, die sich an den Wochenenden auf die Tagestouristen freuen. Im Januar 2021 sind...

  • Essen
  • 05.01.21
  • 18
  • 6
Reisen + Entdecken
Das Christkind hatte Thomas Knackert (links) und seiner Schwester sogar etwas auf eine Tafel geschrieben. Reichlich Geschenke gab es auch - nur nicht den ersehnten Fußball. Foto: M. Knackert
4 Bilder

Erinnerungen einiger Redakteure des Verlages an sehr spezielle Feiertage
Wie war's zur Weihnacht?

Speziell an das Weihnachtsfest zu Kindertagen denkt der Mensch vermutlich besonders gern zurück. Aber auch andere sehr besondere Begebenheiten bleiben in der Erinnerung haften. An dieser Stelle erinnern sich Redakteure dieses Verlages an einprägsame Feiertage. Weiß-Graue Weihnacht Exakt zehn Jahre ist es her, als die Sehnsucht nach der weißen Weihnacht selbst in unserer Region erfüllt - oder besser übererfüllt - wurde. Der Dezember 2010 war ohnehin schon eine ungewöhnlich kalte Angelegenheit....

  • Essen
  • 19.12.20
  • 2
  • 3
Natur + Garten
Blick auf den Balkon am Samstagmorgen. Foto: Dabitsch
137 Bilder

Zeigt uns den Winter!

Seit gestern schneit es in weiten Teilen NRWs. Vielerorts hat sich eine ordentliche Schneedecke gebildet. Kinder holen ihre Schlitten aus den Kellern, in den Gärten stehen Schneemänner und auf den Straßen herrscht mehr oder weniger Winterchaos. Neben unserem Fotowettbewerb "Foto der Woche" möchten wir hier Schnee- und Winterfotos sammeln. Also, zeigt uns den Winter!

  • Duisburg
  • 09.12.17
  • 8
  • 33
Ratgeber
Bei winterlichen Verhältnissen reicht ein "Guckloch" nicht aus. Die schlechte Sicht kann schnell zu gefährlichen Situationen führen.

Mit Durchblick sicher unterwegs

Bei winterlichen Verhältnissen ist nicht nur besondere Vorsicht am Steuer angesagt. Insbesondere müssen Autofahrer auch auf gute Sicht achten. Alle Scheiben vor dem Losfahren freizukratzen beziehungsweise das Auto komplett vom Schnee zu befreien, ist für die Sicherheit absolut unerlässlich, warnen die Experten von DEKRA. „Viel zu oft sind Autofahrer auf den Straßen unterwegs, die gerade mal eine Art ‚Guckloch‘ in der Windschutzscheibe haben“, so Markus Egelhaaf aus der DEKRA-Unfallforschung....

  • Herne
  • 13.01.17
Natur + Garten
SONNENUNTERGANG AN DER BAHNTRASSE...
119 Bilder

Foto der Woche: Frau Holle - "i'll be back" - Schneefotografie

Na da hat uns die gute Frau Holle ja eiskalt erwischt an diesem Wochenende. Bei uns im Pott ist der von den Wetterfröschen so groß angekündigte Schneefall ja eher bescheiden ausgefallen. Aber unsere Teilnehmer haben bestimmt Fotos der weißen Pracht ohne Ende? Schneefotos: Gar nicht so einfach Für die Automatik eines Fotoapparates stellt die weiße Pracht eine Herausforderung dar: Die extremen Lichtverhältnisse und der hohe Kontrast lassen die Kamera falsche Entscheidungen treffen. Für...

  • 18.01.16
  • 19
  • 40
Natur + Garten
Weiße Weihnacht: Boden, Möbel, Tannenbaum und Hund weiß. Foto: Maria Brandt / Lokalkompass
109 Bilder

Foto der Woche: I'm dreaming of a WHITE Christmas...

Diese Kiste mit der weißen Weihnacht klappt ja in den allerwenigsten Fällen. Also träumen wir beim Foto der Woche doch von 'White Christmas'. Mal sehen, was unsere Nutzer so an vorweihnachtlichen Schneemotiven in ihren Archiven gesammelt haben: Let it snow... Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder Teilnehmer mitmachen. Eine Übersicht aller bisher veröffentlichten Themen und der entsprechenden Fotos gibt es auf unserer zeitlosen...

  • 30.11.15
  • 19
  • 24
Vereine + Ehrenamt

BTC-Sportler zum 30. Mal in Winterberg

Baukauer Seniorinnen und Senioren feiern Jubiläum Vor dreißig Jahren organisierte der damalige “Männerturnwart” des Baukauer Turnclubs (BTC), Paul Wascinski (vorne in der Hocke), erstmals den Ausflug ins weiße Winterberg. Damals konnte er nicht ahnen, dass sich diese Wochenendfahrt so großer Beliebtheit erfreuen würde und alle weiteren Fahrten bis auf den heutigen Tag stets voll ausgebucht sein würden. Doch so geschah es. Waren es anfangs nur die Teilnehmer der Männerabteilung, kamen wenig...

  • Herne
  • 23.02.14
LK-Gemeinschaft
Ein Motiv für Experten: Raureif makro.
90 Bilder

Foto der Woche 02: Eis, Frost und Schnee

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Diese Woche lautet das Thema Eis, Frost und Schnee Bisher läßt der Winter dieses Jahr noch etwas zu wünschen übrig: für Schnee, Eis und Frost müsste es deutlich kälter sein. Wir sind uns aber sicher, dass ihr die entsprechenden Fotos dennoch in petto habt - oder mal wieder kreativ improvisiert: ob Schneemänner, Eishockey, Frostschutzmittel...

  • Essen-Süd
  • 13.01.14
  • 12
  • 14
LK-Gemeinschaft

Warme Gedanken

Es war schon so schön: Ein Lächeln legte sich auf die Gesichter der Menschen, die ersten Gäste eroberten die Straßen-Cafés, und die Cabrio-Fahrer klappten das Verdeck auf – aber dann kehrte der Winter mit geballter Kraft zurück und sorgte im Ruhrgebiet nicht nur für eine geschlossene Schneedecke, sondern auch für das übliche Chaos. Die bereits in den Garten oder in Balkonkästen gepflanzten Blumen erfroren in frostklirrender Nacht – wenn man sie nicht rechtzeitig abgedeckt oder ins warme Zimmer...

  • Herne
  • 15.03.13
  • 1
Natur + Garten
4 Bilder

Der grüne Daumen lernt dazu - hoffentlich!

Nein, diesmal mache ich den Fehler nicht. Den vom letzten Jahr, als ich dachte, der Winter ist durch, ich kann die Stauden zurückschneiden. Denkste, der Frost kam nochmal wieder und setzte den Pflanzen um so mehr zu, auch weil der Schnee fehlte. Es ist erstaunlich, was ein paar vertrocknete Stiele bewirken. Ich hatte die dringende Empfehlung des Züchters nicht ernst genommen: „Schneiden Sie die Strauchmalve erst zurück, wenn sie neu ausgetrieben hat.“ Ach was, weg mit den braunen Spießen! Man...

  • Essen-Nord
  • 13.02.13
  • 5
Überregionales
Bernd Meyerist seit 35 Jahren passio-
nierter Sauna-Fan. Unser Fotograf traf ihn im Außenbereich des Lago im Gysenbergpark.
13 Bilder

Steht im Schnee seinen Mann

Mit Schnee und Kälte gehen Menschen höchst unterschiedlich um – die einen schleichen im Auto über die Straßen, und die anderen halten sich fit: In der Sauna, beim Spaziergang im Park oder beim Rodeln.

  • Herne
  • 15.01.13
  • 2
Natur + Garten
24 Bilder

GEWINNSPIEL: Auge in Auge mit den Eisbären (BBC-Dokumentation)

Eisbären gehören zu den größten Bären, ihre Heimat sind die Schneelandschaften und Eiswüsten der Arktis. Die zweiteilige Dokumentation "Die Eisbären - Aug in Aug mit den Eisbären" zeichnet ein eindrucksvolles und persönliches Porträt dieser faszinierenden Raubtiere und zeigt die Anpassungsfähigkeit einer Tierart, die durch den Klimawandel wie kaum eine andere vom Aussterben bedroht ist. Wo sollen die Eisbären leben, wenn die Polkappen weiterhin schmelzen? Mitmachen und Eisbären-DVD gewinnen Der...

  • Essen-Süd
  • 12.01.13
  • 17
Ratgeber

Weiße Weihnacht?

Der erste Schnee ist gefallen, in einigen Teilen unseres schönen Bundeslandes sogar ziemlich heftig – und schon geht die Diskussion los: Bekommen wir nun weiße Weihnachten oder nicht? Da werden Meteorologen ausgequetscht, Wetter-Statistiken zu Rate gezogen und reihenweise Menschen befragt, wie sie es denn gerne hätten. Weiße Weihnachten auf dem Land, in den Bergen – phantastisch, malerisch romantisch! Weiße Weihnachten in einer Ballungs-Region, die an Schnee nicht wirklich gewöhnt ist:...

  • Herne
  • 11.12.12
Überregionales

Lieben Sie Winter?

In dieser Woche kommt der Winter dann doch noch, in Teilen unserer Landes hat es sogar schon ein bisschen geschneit, und jetzt – sagen die Wetterfrösche – soll es jeden Tag ein bisschen kälter werden. Dabei hatten wir uns doch eigentlich schon auf Frühling eingerichtet und bei der Pflanzenwelt verhielt es sich ähnlich. Auf den Herner Grünstreifen reckten die Narzissen zumindest schon ihre Blätter aus dem Boden. Dabei bleibt es dann wohl auch. Endlich bekommt entsorgung herne die Möglichkeit,...

  • Herne
  • 31.01.12
  • 1
Überregionales
Mit Natriumchlorid hält dieses  neue Fahrzeug die Straßen eisfrei, das Werner Hüttemann, Leiter Technik bei Entsorgung Herne, für die Fotografen schon einmal mit der Flüssigkeit betankt.Foto: Detlef Erler.
2 Bilder

Gerüstet für Eis und Schnee

Auch wenn uns derzeit ein sonniger Spätherbst verwöhnt, der Winter steht vor der Tür. Für den Fall, dass er wieder mit viel Eis und Schnee daher kommt, ist Entsorgung Herne gerüstet. Das jedenfalls versichert Vorstand Bernd Westemeyer. Die Salzvorräte sind kräftig aufgestockt worden und zusätzliche Fahrzeuge mit neuer Technik stehen auf dem Betriebshof an der Südstraße bereit. Auch für die Bürger stehen Änderungen an. Beginnen wir mit der Technik: Die Winterflotte umfasst nun neun große Streu-...

  • Herne
  • 14.11.11
  • 1
Natur + Garten
Silbrige, zarte Samenstände der Waldaster auf dicker Schneedecke.
2 Bilder

Den Schnee immer mitdenken

Nein, keine Bange, es ist nicht das nächste Schneetief im Anmarsch. Doch irgendwann kommt es, vielleicht erst 2011/12, und als Gärtner plant man ja voraus. Plant auch für díe Zeit des weißen Gartens, wenn oberhalb der Schneedecke nur noch wenig zu sehen ist. Noch nie gemacht? Dann versuchen Sie es doch mal mit so etwas wie dieser Waldaster. Sie verträgt Schatten wie Sonne, kann Trockenheit ab, ist überhaupt denkbar pflegeleicht. Ihre zarten, weißen Blütensterne in etwa einem halben Meter Höhe...

  • Essen-Nord
  • 05.01.11
  • 1
Überregionales
Parken wird zum Glücksspiel. Foto: Erler
2 Bilder

Schnee und Eis: Sind Sie zufrieden mit den Leistungen von Winterdienst, Müllabfuhr und HCR?

Liebe Leserinnen und Leser, seit Wochen hat der Winter uns fest im Griff. Viele Straßen sind immer noch von Schnee und Eis bedeckt. Wie reagieren darauf Stadt und öffentlicher Nahverkehr? Wie stellt sich die Lage für Sie persönlich dar, sind Sie mit den Leistungen von Winterdienst, Müllabfuhr und HCR in diesen Tagen und Wochen zufrieden? Wir laden Sie ein zur Diskussion auf "Lokalkompass" und sind gespannt auf Ihre Berichte und Meinungen.

  • Herne
  • 28.12.10
  • 19
Sport
So sah es 2009 aus: Ein Bild aus wärmeren Tagen. Foto: Erler

Silvesterlauf abgesagt

Nach Prüfung der Laufstrecke vor Ort und anschließender langer Krisensitzung, hat das Organisationsteam mehrheitlich die Entscheidung getroffen, den Herner Silvesterlauf in diesem Jahr abzusagen. Die Crossläufer sahen sehr wohl noch die Möglichkeit, den Lauf als echten Crosslauf auszurichten. Dies wollte und konnte man dem gesamten Teilnehmerfeld allerdings am Ende doch nicht zumuten. Auch mit Blick auf die Sicherheit aller - im speziellen auch der Kinder - fiel dann schweren Herzens die...

  • Herne
  • 28.12.10
  • 1
Überregionales
Der Winter will kein Ende nehmen. Foto: Gunn Varberg

Leeres Haus abgebrannt, kleines Motorboot gesunken, Feuerwehrmann leicht verletzt

Ein leerstehendes Einfamilienhaus in Röhlinghausen ist über Weihnachten abgebrannt. Das teilten gestern, am zweiten Weihnachtstag, Polizei und Feuerwehr mit. Es gab keine Verletzten. Die Brandursache war bis zum Abend nicht bekannt. Durch Schnee und Glatteis auf den Straßen kam es von Donnerstagabend bis Sonntagnachmittag in Herne und Wanne-Eickel zu 14 Unfällen. 13 davon endeten mit Blechschäden. Bei einem Unfall, so die Polizei, wurde ein Mensch leicht verletzt. Ein Feuerwehrmann erlitt...

  • Herne
  • 26.12.10
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.