Schnee

Beiträge zum Thema Schnee

Ratgeber
Die Stadt Hattingen warnt vor gefährliche Eiszapfen.

Gefahr durch Kälte
Stadt Hattingen warnt vor herabfallendem Eis

Nicht nur glatte Fahrbahnen stellen in Hattingen aktuell ein Problem dar, auch riesige Eiszapfen an Dachrinnen und Schneedecken, unter denen sich eine eisige Eisplatte bildet, können ohne Vorwarnung herabfallen und zur Gefahr werden. Die Stadt weist ausdrücklich darauf hin, dass Passanten achtsam sein sollen und beim Spaziergang an der frischen Luft auch einen Blick nach oben werfen sollen. Damit es gar nicht erst zur Gefahr kommt, müssen die Zapfen entfernt werden. Geregelt ist die Pflicht in...

  • Hattingen
  • 12.02.21
Ratgeber
Die VER muss ihren Verkehr aufgrund der aktuellen Wetterlage komplett einstellen.

VER stellt Verkehr ein
Nach Start heute Morgen musste Verkehr um 7 Uhr wieder gestoppt werden

Pünktlich zum Betriebsbeginn startete die VER heute in den frühen Morgenstunden mit ihren Bussen in die Woche, musste aber nach und nach die Fahrzeuge aufgrund der Wetterlage wieder einfahren lassen. Gegen 7 Uhr wurde der Verkehr komplett eingestellt, um auf die Räumdienste zu warten. Laut VER hat bei allen Entscheidungen die Sicherheit von Fahrgästen und Beschäftigten immer oberste Priorität. Erhebliche Einschränkungen im NahverkehrDie Fahrgäste der VER müssen sich in dieser Woche...

  • wap
  • 08.02.21
Ratgeber
Bürgerpflicht: Gerade in der Zeit von November bis März muss bei Schnee und Eis vor jedem Anwesen der Gehweg geräumt und gestreut werden.

Straßenreinigung und Winterdienst in Sprockhövel
Aktuelle Wetterlage wirft Fragen auf: Stadt gibt Antworten

Die Stadt Sprockhövel gibt aufgrund zahlreicher Anfragen Informationen zum Winterdienst in Sprockhövel bekannt. Nur mit der Mithilfe aller Bürgerinnen und Bürger sei ein flächendeckender ordnungsgemäßer Winterdienst durchführbar, so die Stadt.   Für wen besteht die Räum- und Streupflicht? Die Pflicht zur Straßenreinigung bei Schnee und Eis auf öffentlichen Straßen liegt laut der Straßenreinigungssatzung der Stadt Sprockhövel bei der Stadt. Doch auch die Bürgerinnen und Bürger haben Pflichten:...

  • Sprockhövel
  • 29.01.21
Blaulicht
Die Feuerwehr Ennepetal hatte am Sonntag viel zu tun.

Schnee sorgt für Einsätze
Feuerwehr Ennepetal rückt mehrmals aus

Aufgrund des massiven Schneefalls wurden am Sonntag, 24. Januar, alle Einheiten der Feuerwehr Ennepetal alarmiert und eine technische Einsatzleitung gebildet, welche die eingehenden Einsätze aus der Feuer- und Rettungswache im Stadtgebiet disponiert hat. Insgesamt wurden, insbesondere auf Umgehungsstraßen, umgestürzte Bäume entfernt und die Straße für den Verkehr geräumt. Es wurden 16 Einsätze in der Zeit von 7.12 Uhr bis 14.14 Uhr abgearbeitet. Die Feuerwehr Ennepetal war zwischenzeitlich mit...

  • wap
  • 25.01.21
Reisen + Entdecken
Wer guckt uns da beim Wandern zu? Na klar, das Wildschwein. Aber auf der Route gibt es neben Wildschweinen und Schnee noch mehr zu sehen.
30 Bilder

Foto-Wandern Teil 2
Im Gevelsberger Winter-Wunderwald: Von Widschweinen und dem verschneiten Ehrenmal

Juhuu, es hat geschneit. Also direkt mal Stiefel an und raus in die winterliche Pracht. Genau genommen ging es zum “Foto-Wandern“ von dem Gevelsberger Stadtforst nach Meininghausen. Hier kamen wir an einem Waldfriedhof vorbei, begegneten Wildschweine, und am Ende des Rundgangs das imposante Ehrenmal. Wer nun Lust hat, kommt nun mit auf die Wanderung durch den Gevelsberger Winter-Wunderwald kann dies hier tun. Bildergalerie inklusive. Gestartet wurde an der B7 von wo aus es direkt über die...

  • Hagen
  • 24.01.21
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Der Radio-Verkehrsfunk am vergangenen Sonntag vermeldete Orte, die man dort sonst kaum hört: Brilon, Hellenthal, Niedersfeld. Ansturm auf die schneebedeckten Höhen Nordrhein-Westfalens. Symbolbild: Daniel Magalski

Straßen verstopft, Notdurft am Wegesrand, Müll in der Natur
Ignoranten im Schnee

"Charakter zeigt sich in der Krise". Der frühere Bundeskanzler Helmut Schmidt prägte diesen Ausspruch. Angesichts der Verhältnisse in den Höhenlagen Nordrhein-Westfalens am vergangenen Wochenende muss hier vielen Zeitgenossen ein massives Defizit attestiert werden.  Schnee im Sauerland und in der Eifel. So etwas lockt immer an und in pandemiefreien Zeiten ist es gut für Liftbetreiber, Gastronomie oder Einzelhandel, die sich an den Wochenenden auf die Tagestouristen freuen. Im Januar 2021 sind...

  • Essen
  • 05.01.21
  • 18
  • 6
Reisen + Entdecken
Das Christkind hatte Thomas Knackert (links) und seiner Schwester sogar etwas auf eine Tafel geschrieben. Reichlich Geschenke gab es auch - nur nicht den ersehnten Fußball. Foto: M. Knackert
4 Bilder

Erinnerungen einiger Redakteure des Verlages an sehr spezielle Feiertage
Wie war's zur Weihnacht?

Speziell an das Weihnachtsfest zu Kindertagen denkt der Mensch vermutlich besonders gern zurück. Aber auch andere sehr besondere Begebenheiten bleiben in der Erinnerung haften. An dieser Stelle erinnern sich Redakteure dieses Verlages an einprägsame Feiertage. Weiß-Graue Weihnacht Exakt zehn Jahre ist es her, als die Sehnsucht nach der weißen Weihnacht selbst in unserer Region erfüllt - oder besser übererfüllt - wurde. Der Dezember 2010 war ohnehin schon eine ungewöhnlich kalte Angelegenheit....

  • Essen
  • 19.12.20
  • 2
  • 3
Natur + Garten
Blick auf den Balkon am Samstagmorgen. Foto: Dabitsch
137 Bilder

Zeigt uns den Winter!

Seit gestern schneit es in weiten Teilen NRWs. Vielerorts hat sich eine ordentliche Schneedecke gebildet. Kinder holen ihre Schlitten aus den Kellern, in den Gärten stehen Schneemänner und auf den Straßen herrscht mehr oder weniger Winterchaos. Neben unserem Fotowettbewerb "Foto der Woche" möchten wir hier Schnee- und Winterfotos sammeln. Also, zeigt uns den Winter!

  • Duisburg
  • 09.12.17
  • 8
  • 33
Natur + Garten
SONNENUNTERGANG AN DER BAHNTRASSE...
124 Bilder

Foto der Woche: Frau Holle - "i'll be back" - Schneefotografie

Na da hat uns die gute Frau Holle ja eiskalt erwischt an diesem Wochenende. Bei uns im Pott ist der von den Wetterfröschen so groß angekündigte Schneefall ja eher bescheiden ausgefallen. Aber unsere Teilnehmer haben bestimmt Fotos der weißen Pracht ohne Ende? Schneefotos: Gar nicht so einfach Für die Automatik eines Fotoapparates stellt die weiße Pracht eine Herausforderung dar: Die extremen Lichtverhältnisse und der hohe Kontrast lassen die Kamera falsche Entscheidungen treffen. Für...

  • 18.01.16
  • 19
  • 40
Natur + Garten
Weiße Weihnacht: Boden, Möbel, Tannenbaum und Hund weiß. Foto: Maria Brandt / Lokalkompass
109 Bilder

Foto der Woche: I'm dreaming of a WHITE Christmas...

Diese Kiste mit der weißen Weihnacht klappt ja in den allerwenigsten Fällen. Also träumen wir beim Foto der Woche doch von 'White Christmas'. Mal sehen, was unsere Nutzer so an vorweihnachtlichen Schneemotiven in ihren Archiven gesammelt haben: Let it snow... Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder Teilnehmer mitmachen. Eine Übersicht aller bisher veröffentlichten Themen und der entsprechenden Fotos gibt es auf unserer zeitlosen...

  • 30.11.15
  • 19
  • 24
Natur + Garten
6 Bilder

Wintereinbruch

Fast pünktlich fielen heute die ersten weißen Flocken vom Himmel. Ob noch genug im Anmarsch ist um den Schlitten zu wachsen? Ich bin gespannt. Euch allen noch angenehme Tage im alten Jahr. LG Marcus Ruppach

  • Hattingen
  • 27.12.14
  • 3
LK-Gemeinschaft
Ein Motiv für Experten: Raureif makro.
100 Bilder

Foto der Woche 02: Eis, Frost und Schnee

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Diese Woche lautet das Thema Eis, Frost und Schnee Bisher läßt der Winter dieses Jahr noch etwas zu wünschen übrig: für Schnee, Eis und Frost müsste es deutlich kälter sein. Wir sind uns aber sicher, dass ihr die entsprechenden Fotos dennoch in petto habt - oder mal wieder kreativ improvisiert: ob Schneemänner, Eishockey, Frostschutzmittel...

  • Essen-Süd
  • 13.01.14
  • 12
  • 14
Überregionales
Foto: Strzysz

Der erste Schnee!

Marina Schuster pustet hier noch in Kunstschnee. Zumindest in Sprockhövel brachte Orkantief „Xaver“ aber auch viele echte weiße Flocken.

  • Hattingen
  • 06.12.13
  • 1
Natur + Garten

Winter adé oder nur Schnee adé?

Heute hatten wir ja nun wahrlich einen wunderschönen Wintertag im März. Die Sonne lachte nur so vom strahlend blauen Himmel! Zwar musste morgens an den Autoscheiben noch fleißig gekratzt werden, doch verabschiedeten sich Schnee und Eis im Laufe des Tages immer mehr. Überall lugten kleine grüne Flecken durch die weiße Winterpracht. Auch bei mir im Garten. Wie auf dem Foto zu sehen, haben es bei mir aber nicht alle Pflanzen über den Winter und durch die Eiseskälte geschafft - aber dafür recken...

  • Hattingen
  • 13.03.13
Überregionales

Friday FIVE: Frustrierte Fahrer - fröhliche Frauen

Besser mit Winterreifen Mit Macht war der Winter nach kurzer Unterbrechung wieder da und hatte jede Menge Schnee im Gepäck. Vom folgenden Schneechaos berichteten prompt zahlreiche Bürgerreporter, darunter Georg Meurer aus Mülheim und Klaus Fröhlich in einem Beitrag aus seiner verschneiten Heimatstadt Velbert. Noch besser auf Kufen Des einen Leid, des anderen Freud: Während die Autofahrer im Schneechaos Nerven bewahren mussten, hatten die Kids natürlich ihre helle Freude an der weißen Pracht....

  • Essen-Süd
  • 08.02.13
Überregionales
Foto: Strzysz

Wanderung im Schnee

Für Autofahrer ist es voll nervig, zum Wandern aber ist das Wetter ideal. Jedenfalls für alle, die Winterwetter lieben und gern durch den Schnee stapfen wie hier in der Elfringhauser Schweiz.

  • Hattingen
  • 22.01.13
  • 1
Überregionales
Foto: Römer

Schnee und Eis machen Autofahrern das Leben schwer

Welch ein Start in die neue Woche: Schon am Sonntag hatte es leicht zu schneien angefangen, doch wer Montagmorgen aus dem Fenster blickte, der bekam einen gehörigen Schrecken, so fleißig hatte Frau Holle über Nacht für eine geschlossene Schneedecke von rund zehn Zentimetern Höhe gesorgt. Da hieß es nicht nur für Lisa (19) vor dem Start in den Verkehr erst einmal das Auto von der weißen Pracht zu befreien. Auch für die nächsten Tage sagen die Wetterfrösche keine Wetterbesserung voraus – im...

  • Hattingen
  • 21.01.13
Ratgeber
Liegt draußen Schnee, haben auch viele Hunde ihren Spaß.

Tipps für den Schneespaziergang mit dem Hund

Liegt draußen Schnee, freuen sich viele Hunde wie kleine Kinder. Herumtollen und Toben in der weißen Pracht ist für die meisten Vierbeiner ein pures Vergnügen. Allerdings kann der winterliche Spaß in der freien Natur für den besten Freund des Menschen auch seine Schattenseiten haben. Denn der Schnee birgt durchaus einige Gefahren, denen sich vor allem der Hundebesitzer selbst bewusst sein sollte. Und so gilt: So neugierig der Schnee das Haustier auch macht, fressen sollte es ihn möglichst...

  • Bottrop
  • 18.01.13
  • 1
Natur + Garten
24 Bilder

GEWINNSPIEL: Auge in Auge mit den Eisbären (BBC-Dokumentation)

Eisbären gehören zu den größten Bären, ihre Heimat sind die Schneelandschaften und Eiswüsten der Arktis. Die zweiteilige Dokumentation "Die Eisbären - Aug in Aug mit den Eisbären" zeichnet ein eindrucksvolles und persönliches Porträt dieser faszinierenden Raubtiere und zeigt die Anpassungsfähigkeit einer Tierart, die durch den Klimawandel wie kaum eine andere vom Aussterben bedroht ist. Wo sollen die Eisbären leben, wenn die Polkappen weiterhin schmelzen? Mitmachen und Eisbären-DVD gewinnen Der...

  • Essen-Süd
  • 12.01.13
  • 17
Überregionales
Foto: Strzysz

Spaß im Schnee

Nur der Samstag präsentierte sich mit Bilderbuchwetter im Winter. Das genossen auch Elena (6) und Markus Siepmann mit Schlitten und heißem Kakao. Am Sonntag war die weiße Pracht zunächst wieder vorbei und es regnete aus allen Kübeln. Inzwischen hat „Frau Holle“ mit Schnee noch einmal nachgelegt.

  • Hattingen
  • 11.12.12
  • 1
Überregionales

Friday Five: Winter und Weihnachten

Im Einzugsgebiet unserer Community wintert und weihnachtet es schon sehr! Da wären zunächst (1) die Weihnachtsmärkte aus Recklinghausen und diversen anderen Orten, die hier bereits abgelichtet wurden (Tipp: dazu hier eine tolle MItmach-Aktion). In Lünen (2) wollten ein paar Graffiti-Sprayer offenkundig den Menschen den Spaß am Markt verderben. Das ist keine schöne Nachricht. Aber Insider vermuten, dass Weihnachten in Lünen trotzdem stattfinden wird. Bedrohlicher sind die Gefahren durch Glatteis...

  • Essen-Süd
  • 07.12.12
  • 1
Politik

Stadt denkt schon an den Winter

Schon jetzt denkt die Stadt über den kommenden Winter und die Optimierung des Winterdienstes nach. In der Sitzung des Umwelt-, Verkehrs- und Feuerschutzausschusses am Dienstag, 7. Juni, ist das ein wichtiges Thema. Nach Auffassung der Verwaltung soll zur Optimierung Streusalz bevorratet werden. Neben dem städtischen Werkstoffhof sollen auf dem Gelände der DAR, Am Walzwerk 45, zukünftig 1200 Tonnen Streusalz in einer neuen Halle gelagert werden. Verbesserungen gibt es auch bei Bürgerinfos und im...

  • Hattingen
  • 27.05.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.