Schnee und Eis machen Autofahrern das Leben schwer

Foto: Römer

Welch ein Start in die neue Woche: Schon am Sonntag hatte es leicht zu schneien angefangen, doch wer Montagmorgen aus dem Fenster blickte, der bekam einen gehörigen Schrecken, so fleißig hatte Frau Holle über Nacht für eine geschlossene Schneedecke von rund zehn Zentimetern Höhe gesorgt.
Da hieß es nicht nur für Lisa (19) vor dem Start in den Verkehr erst einmal das Auto von der weißen Pracht zu befreien.
Auch für die nächsten Tage sagen die Wetterfrösche keine Wetterbesserung voraus – im Gegenteil: Es soll sogar noch kälter werden, bis minus neun Grad.

Autor:

Roland Römer aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.