Schulen Dorsten

Beiträge zum Thema Schulen Dorsten

Ratgeber
Ab Sonntag Nachmittag und bis zum frühen Montag wird das Sturmtief „Sabine“ mit Orkanstärke erwartet.Die Stadtverwaltung Dorsten hat zur Vorbereitung darauf bereits erste Absprachen getroffen.

Sturm Sabine
Schulausfall möglich, Wochenmarkt abgesagt, Müllabfuhr entfällt

Ab Sonntag Nachmittag und bis zum frühen Montag wird das Sturmtief „Sabine“ mit Orkanstärke erwartet.Die Stadtverwaltung Dorsten hat zur Vorbereitung darauf bereits erste Absprachen getroffen. SchulenIm Laufe des Sonntagvormittags wird sich konkretisieren, mit welcher Stärke Sturmtief Sabine voraussichtlich unsere Region treffen wird. Abhängig davon werden die Schulen in Abstimmung mit der Stadt Dorsten als Schulträger im Laufe des Sonntags entscheiden, ob am Montag Unterricht...

  • Dorsten
  • 08.02.20
  •  1
  •  1
Ratgeber
(Symbolbild) Die Digitlisierung der Dorstener Schulen wurde während der vergangenen Tage lebhaft diskutiert.

Digitalisierung der Dorstener Schulen
Wenn Infrastruktur steht, wird über Anschaffung von Endgeräten entschieden

In den letzten Tagen habe es eine ebenso lebhafte wie in großen Teilen von Halbwissen geprägte Diskussion über die Digitalisierung der Dorstener Schullandschaft gegeben (u.a. in den sozialen Netzwerken). Manche Annahmen in diesen Debatten sind schlicht falsch, heißt es jetzt in einer Erklärung der Stadt Dorten. Insbesondere die Kontroverse um eine vermutete „Verpflichtung“ von Eltern, Tablets für Schulkinder leasen zu müssen, entbehre zum jetzigen Zeitpunkt jeder Grundlage. In den Schulen...

  • Dorsten
  • 24.01.20
Überregionales
Bevor die Geschwister-Scholl-Schule zur Marler Straße umzieht, plant Peter Büning am 30. Juni ein Ehemaligentreffen an der Schule.

Ehemaligentreffen an der Geschwister-Scholl-Schule geplant

Hardt. Am 30. Juni plant Peter Büning ein Ehemaligentreffen der Schüler und Lehrer der Geschwister-Scholl-Schule. Der Schermbecker hofft, mit seiner Einladung 200 bis 250 Ehemalige zu erreichen, die auf dem Gelände und in den Räumlichkeiten der Geschwister-Scholl-Schule erscheinen werden. "Für alle ist dies eine letzte Möglichkeit vor der Nutzungsänderung, ihre alte Schule der Schule noch einmal zu sehen und ehemalige Mitschüler und Lehrer zu treffen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt",...

  • Dorsten
  • 15.06.18
Überregionales
Insgesamt 60 Schulkinder der Klassen 3a und 3b der Wittenbrinkschule bekamen am Donnerstag die neuen Zeugnismappen ausgehändigt.
6 Bilder

Förderverein schenkt Drittklässlern Zeugnismappen

Wulfen. Pünktlich zum Ende des ersten Schulhalbjahres verteilte die erste Vorsitzende des Fördervereins der Wulfener Wittenbrink-Grundschule, Elke Stein-Hecky, Zeugnismappen an die Drittklässler. Die vom Förderverein bezahlten Mappen enthalten neben viel Platz für Zeugnisse und wichtige Dokumente über die Lernentwicklung während der Grundschulzeit auch das neu erstellte Wittenbrink-ABC. „Dank der Projektarbeit der Lehrerkollegen können Kinder und Eltern auf 14 Seiten alles Wichtige über...

  • Dorsten
  • 02.02.18
Überregionales
Burkhard Möcklinghoff ist es durch sein hohes berufliches Engagement gelungen, die Attraktivität der Gesamtschule Wulfen nachhaltig zu steigern. Jetzt wurde der langjährige stellvertretende Schulleiter mit großem Applaus in den Ruhestand verabschiedet.
2 Bilder

Time to say goodbye – GSW verabschiedet Burkhard Möcklinghoff in den Ruhestand

Wulfen. Ohne "viel Aufhebens" und ohne Ehrungen wollte Burkhard Möcklinghoff, seit fast 15 Jahren stellvertre­tender Schulleiter an der Gesamtschule Wulfen (GSW), in den Ruhestand verabschiedet werden. Einen stakkatoartigen Applaus bekam er dennoch, als ihm Schulleiter Hermann Twittenhoff seine Entlassungsurkunde überreichte, mit der der angehende Pensionär offiziell aus dem Schuldienst verabschiedet wurde. In den 1970er Jahren studierte Möcklinghoff Germanistik, Kunstwissenschaft und...

  • Dorsten
  • 12.07.17
Natur + Garten
Die Schüler der Wilhelm Lehmbruck Schule waren bei ihrer Exkursion am Hammbach mit Begeisterung dabei und lernten den Bach Lebensraum von vielen Kleinstlebewesen kennen.
3 Bilder

Wilhelm-Lehmbruck Schüler auf Exkursion am Hammbach – Unterricht in die Natur verlegt

Deuten. Gummistiefel waren für die Schüler der Wilhelm-Lehmbruck-Schule in der vergangenen Woche Voraussetzung für ihren besonderen Unterricht. Die Schüler der beiden Standorte, Östrich und Deuten, untersuchten den Hammbach auf seine Bewohner. Mit Kescher und kleinen Sieben wurde neben der Thüshaus Mühle der Bachlauf untersucht. Christa Schragmann vom örtlichen Wasserversorger RWW leitete die Schüler bei ihrer „Expedition“ an. „Ich bin seit 25 Jahren als Umweltpädagogin tätig“, sagt...

  • Dorsten
  • 22.05.17
Überregionales
Die Geschwister-Scholl-Schule hatte an ihrem Tag der offenen Tür ein informationsreiches Programm zu bieten.

Ein Schülerbericht über den Tag der offenen Tür an der Geschwister-Scholl-Schule

Hardt. Ende November 2016 fand an der Geschwister-Scholl-Schule ein Tag der offenen Tür statt. Die Schülerin Laura Hilgert, die zum Redaktionsteam für die Homepage der Schule gehört, hat den Tag begleitet und ihre Eindrücke von dem Tag zusammengefasst. Lesen Sie hier ihren Beitrag: "Am 26.11.2016 fand an unserer Schule der Tag der offenen Tür statt. Dieser Tag war nur für die Viertklässler der Grundschulen gedacht, um sich ein Bild von unserer Schule zu machen. Es fing alles um 10 Uhr...

  • Dorsten
  • 19.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.