Schulschach

Beiträge zum Thema Schulschach

Sport

Droht nach 14 Jahren die Auflösung des Schulschach-Zentrums Oberhausen?

Robert Klein, 2. Vorsitzender: Das Schulschachzentrum Oberhausen (nachfolgend SSZ genannt) steht für die Förderung des Schachsports in Kindergärten, Schulen und der Jugendhilfe, und arbeitet ausschließlich ehrenamtlich. Nach dem berufsbedingten Wegzug des 2. Vorsitzenden Robert Klein droht nun, nachdem auch der 1. Vorsitzende Jürgen Cziczkus aus familiären Gründen wegzieht, nach 14 Jahren dem SSZ die Auflösung, da mit diesen beiden Personen dem Schulschachzentrum die “Macher” fehlen. Das...

  • Oberhausen
  • 04.07.20
Sport

Schulschach in Oberhausen, Nachfolger mit Herzblut gesucht

Hallo Schachfreunde, Nachfolger als Vorsitzender des Schulschach-Zentrum Oberhausen e.V. gesucht. Nachfolger als Fachleiter Schach im Ausschuss für den Schulsport in Oberhausen gesucht. (Zwei Stadtmeisterschaften jährlich, Turnierleiter vorhanden) Nachfolger als Schachlehrer in zwei Kitas der AWO in Oberhausen gesucht. Nachfolger für den Schachtreff Sterkrade gesucht. (Bisher Dienstags alle 14 Tage 16 - 18 Uhr) Schachlehrer für Grund- und weiterführende Schulen gesucht. 8 Schulen...

  • Oberhausen
  • 04.07.20
Sport
Das siegreiche Team der Hartmannschule

Schach-Meisterschaft der Oberhausener Grundschulen
Hartmannschule ist Stadtmeister

Bei der Schach-Stadtmeisterschaft der Oberhausener Grundschulen gewannen die Schüler der Königshardter Hartmannschule mit einer überragenden Leistung sowohl die Mannschaftswertung als auch die Einzelwertung. Mit 23 Mannschaftspunkten verwies die Hartmannschule den Titelverteidiger und Gastgeber  Bismarckschule deutlich auf den 2. Platz und ist damit für das Schulschach-Landesfinale am 13. März in Düsseldorf qualifiziert. 48 Grundschüler aus ganz Oberhausen kämpften in sieben Runden...

  • Oberhausen
  • 26.01.20
Sport

Schachopa, Schachspielerin, Interessierte gesucht

Wenn mal an einem Tag/Nacht was schief läuft, sage ich zu mir: „Das war schlechtes Schach“. Schach unterrichten wir (jetzt aktuell in 14 Kitas von Oberhausen) ab drei Jahren. Warum? Zum Beispiel ist die „Diagonale“ der erste Schritt zum räumlichen Denken. Nach vorne und zur Seite (der Turm) lernt das Kind schon beim Laufen, aber schräg? Das wäre der Läufer im Schachspiel/-sport. Die Kids sollen ihr Gehirn einschalten! Das Schulschach-Zentrum Oberhausen e.V. sucht dringend Schachlehrer...

  • Oberhausen
  • 10.12.19
Sport

Schachopa gesucht?
Schulschach-Zentrum Oberhausen: Neues Diplomschachlehrer-Seminar in 2020

Neues Projekt in 2020: Freie Inhalte vom Schulschachpatent der DSJ werden in unserem Diplomschachlehrer-Seminar eingearbeitet. Auch NEU: 4 Stunden Crash-Kurs. Umfangreiche Unterlagen werden für Zuhause credenzt. Focus insgesamt: Die Unterrichtspraxis Voraussichtlich: Seminarbeitrag 15,- €, U18 5,- €, für Sporthelfer aus Oberhausen unter 18 Jahren kostenlos. Max:15 Teilnehmer, Kenntnis der Schachregeln vorausgesetzt. Anmeldungen unter vorsitzender@schulschachzentrum-oberhausen.de...

  • Oberhausen
  • 02.12.19
Sport

Das Heinrich-Heine-Gymnasium ist Stadtmeister der weiterführenden Schulen im Schach SJ 2019/20

Der Ausschuss für den Schulsport in der Stadt Oberhausen veranstaltete wieder mit Hilfe des Schulschach-Zentrums Oberhausen e.V. diese Stadtmeisterschaft, aktuell in der Gesamtschule Osterfeld mit der tollen Aula. Es waren 15 Mannschaften (68 Spieler, davon 8 Ersatz) aus 6 weiterführenden Schulen angetreten. Die Jahrgänge von 2000 bis 2008 und jünger waren spielberechtigt und konnten auch in ihren Wettkampfklassen um die Teilnahme am Landesfinale im März in Düsseldorf kämpfen. Wie gehabt...

  • Oberhausen
  • 12.11.19
Sport
Von rechts: Turniersieger Julian Tepper, Niclas Kausch (2. Platz) und Leon Shen (3. Platz)

Schulschach in Aktion
Nikolaus-Schach an der Friedrich-Ebert-Realschule

Als Deutsche Schachschule ist die Friedrich-Ebert-Realschule weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Seit dem Schuljahr 2016/17 können Kinder hier den Profilzweig Schach wählen und erhalten zwei Jahre lang eine Stunde zusätzlichen Schachunterricht pro Woche. Die Schirmherrschaft für das Schachklassen-Projekt hat der Oberbürgermeister der Stadt Oberhausen Daniel Schranz übernommen. Anlässlich der nahenden Feiertage veranstaltete die Fachschaft Schach nun das erste schulinterne...

  • Oberhausen
  • 08.12.18
Sport
Gesamtsiegerin Swantje Minneken

Swantje Minneken gewinnt die Sterkrader Schülerliga

Nach zehn Turnieren in zehn Monaten steht nun Swantje Minneken vom Sophie-Scholl-Gymnasium als Gesamtsiegerin der Sterkrader Schülerliga im Schach fest. Mit einem klaren Sieg im Juni-Turnier konnte sie auf den letzten Metern noch ihren Bruder und Vorjahressieger Joris Minneken (Freiherr-vom-Stein-Gymnasium) vom Spitzenplatz verdrängen. Auf dem 3. Platz landete Annika Labuda, Sophie-Scholl-Gymnasium, die lange Zeit die Gesamtwertung angeführt hatte. Bester Grundschüler wurde Carlos Sieben von...

  • Oberhausen
  • 05.06.18
  •  1
  •  1
Sport
Heike Minneken mit Alfred Schlya, Ehrenpräsident des Dt. Schachbundes (li.), und Hans-Georg Große, Vorsitzender des Schachbezirks Emscher-Lippe

Schach-Auszeichnung für besondere Verdienste

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Schachbezirks Emscher-Lippe wurde Heike Minneken, Lehrerin der Friedrich-Ebert-Realschule Oberhausen, für ihr Engagement im Rahmen des Schach-Projekts ihrer Schule mit der Ehrennadel des Bezirks ausgezeichnet. Der Vorsitzende des Bezirks Hans-Georg Große lobte die Arbeit der Schule, welche zahlreiche Kinder systematisch an das königliche Spiel heranführe und damit für dessen Verbreitung über die Schulgrenzen hinaus sorge. Diese Auszeichnung...

  • Oberhausen
  • 09.05.18
  •  1
Sport

Schulschach auf dem Vormarsch

Es ist einer der Schulschach-Höhepunkte des Jahres: das Landesfinale der Grund- und weiterführenden Schulen. In diesem Jahr fand die Veranstaltung im Castello in Düsseldorf statt, circa 200 4er-Teams mit insgesamt mehr als 900 Kindern und Jugendlichen hatten sich angemeldet, so dass die große Eventhalle gut gefüllt war. Gespielt wurde in vier nach Alter abgestuften Wettkampfklassen sowie einer Extrakategorie für reine Mädchen-Teams. Leider wurde das ursprünglich geplante offene Turnier für...

  • Oberhausen
  • 26.03.18
Sport

Schulschach-Landesfinale 2018

Teilnehmer aus Oberhausen: WK GS = Bismarckschule, 28. Platz von 52 WK IV = FER, 41. Platz von 42 WK III = Elsa, 22. Platz von 43 WK II = Sophie-Scholl, 13. Platz von 38 WK Mädchen (ohne Qualifikation) = FER, 12. und 21. Platz von 23 Insgesamt nahmen 198 Teams teil mit 912 Spielern. https://www.schulschachzentrum-oberhausen.de

  • Oberhausen
  • 17.03.18
Sport
Team 1 der Friedrich-Ebert-Realschule
  2 Bilder

Vier Oberhausener Schulen beim Schulschach-Landesfinale

Es ist einer der Schulschach-Höhepunkte des Jahres: das Landesfinale der Grund- und weiterführenden Schulen. In diesem Jahr fand die Veranstaltung im Castello in Düsseldorf statt, ca. 200 4er-Teams mit insgesamt mehr als 900 Kindern und Jugendlichen hatten sich angemeldet, so dass die große Eventhalle gut gefüllt war. Gespielt wurde in vier nach Alter abgestuften Wettkampfklassen sowie einer Extrakategorie für reine Mädchen-Teams. Leider wurde das ursprünglich geplante offene Turnier für...

  • Oberhausen
  • 15.03.18
Kultur

Friedrich-Ebert-Realschule ist Deutsche Schachschule

Ab sofort darf sich die Sterkrader Friedrich-Ebert-Realschule Deutsche Schachschule nennen. Als erste weiterführende Schule in Nordrhein-Westfalen erhält sie dieses von der Deutschen Schachjugend vergebene Qualitätssiegel. Gerade einmal zweieinhalb Jahre ist es her, dass an der Friedrich-Ebert-Realschule eine Schach-AG gegründet wurde. Kurz darauf bewarb man sich erfolgreich für das Förderprojekt Schachschule 2020 und wurde mit umfangreichen Spiel- bzw. Lehrmaterialien ausgestattet. Durch...

  • Oberhausen
  • 27.07.17
Kultur
  4 Bilder

Schachkunstwerke auf dem Schulhof

Zum Abschied von der Friedrich-Ebert-Realschule machen die Kunstschülerinnen und -schüler der zehnten Klassen ihrer Schule ein ganz besonderes Geschenk. Sie haben sich Farben und Pinsel geschnappt, um unter Anleitung ihrer Kunstlehrerin, Frau Urfell-Metscher, einen Bereich des Schulhofs der Klassen 7 und 8 neu zu gestalten – natürlich mit Schachmotiven, denn die FER will sich in absehbarer Zeit um das Qualitätssiegel Deutsche Schachschule bewerben. Jedes der Bilder, die sich zu einem großen...

  • Oberhausen
  • 23.06.16
Kultur

Zwei Schachklassen für Oberhausen

Die Friedrich-Ebert-Realschule zeigt, wie es geht. Es ist kaum mehr als ein Jahr her, dass dort eine Schach-AG ins Leben gerufen wurde. Noch im gleichen Jahr wurde die Schule in das Projekt Schachschule 2020 der Deutschen Schachjugend aufgenommen. Im Sog dieser Entwicklung entstand die Idee, einen Profilzweig Schach anzubieten, und nur wenige Monate später kann die Schule stolz verkünden, dass wegen der großen Nachfrage sogar zwei Schachklassen gebildet werden müssen. Knapp 60 neue...

  • Oberhausen
  • 15.05.16
Kultur
Schach als Fach

Friedrich-Ebert-Realschule startet Profilklasse Schach

Immer mehr Schulen folgen dem Schulschach-Trend der letzten Jahre. Bereits in der Grundschule können Kinder an Schach-AGs des Ganztagsangebots teilnehmen und die Regeln des komplexen Brettspiels erlernen. Die Friedrich-Ebert-Realschule Oberhausen geht nun einen Schritt weiter und richtet ab dem kommenden Schuljahr eine Schach-Profilklasse ein. Grundschüler können bei ihrem Wechsel an die Sterkrader Realschule das Profil Schach wählen. Aus diesen Anmeldungen wird dann die neue Schachklasse...

  • Oberhausen
  • 17.02.16
  •  1
Sport
Die Sieger am Brett.

Schulschach-Erfolg für Bertha-von-Suttner-Gymnasium

Mit der Stadtmeisterschaft der weiterführenden Schulen am 28. Januar begann das Oberhausener Schulschachjahr 2016. Neun 4er-Teams von fünf verschiedenen Schulen kamen zusammen, um ihr schachliches Können unter Beweis zu stellen oder erste Turniererfahrungen zu sammeln. Gastgeber der Veranstaltung war die Friedrich-Ebert-Realschule. Keine andere Oberhausener Schule ist im Schulschachbereich aktiver – immerhin wollen die Sterkrader Deutsche Schachschule werden. Die geräumige Aula, welche am...

  • Oberhausen
  • 30.01.16
Kultur

Friedrich-Ebert-Realschule in bundesweites Förderprogramm aufgenommen

Die Deutsche Schachjugend, die Deutsche Schulschachstiftung und das Kreditinstitut Barclaycard als Sponsor hatten das gemeinsame Projekt Schachschule 2020 ausgeschrieben. Bundesweit kommen bis zu zehn Schulen in den Genuss fachkundiger Unterstützung und finanzieller Starthilfen, um bis zum Jahr 2020 das Qualitätssiegel Deutsche Schachschule zu erlangen. Die Friedrich-Ebert-Realschule wurde nun als einzige Schule aus NRW in den kleinen Kreis ausgewählter Schulen aufgenommen. Diese...

  • Oberhausen
  • 28.11.15
  •  1
Sport

AWO-Schachclubmeisterschaft 2015 beendet

Auf der Schwarzwaldstraße freuten sich Rouven Brans, Emirhan Akgül und Liam Mehler (v.l.n.r.) über Gold, Silber und Bronze. Bei der doppelrundigen Meisterschaft über viele Wochen spielten 8 Kinder jeder gegen jeden mit beiden Farben. Bei diesem Erfolg ist es nicht verwunderlich, dass alle an der Grundschulmeisterschaft im Schach am 13. Juni in der Brüder-Grimm-Schule teilnehmen wollen. Viel Erfolg wünscht das Schulschach-Zentrum Oberhausen

  • Oberhausen
  • 29.03.15
Sport
Mannschaftssieger: Kastellschule.
  2 Bilder

Kastellschule ist Stadtmeister im Schach

Am 22. November versammelten sich 46 Grundschulkinder im Ev. Gemeindezentrum Holten, um in einem Turnier über sieben Runden die beste Schachschule Oberhausens zu ermitteln. Veranstaltet wurde der Wettkampf durch die Holtener Kastellschule in Zusammenarbeit mit der Schachjugend Holten und dem Schulschach-Zentrum Oberhausen. 46 Kinder von 11 Grundschulen Das Teilnehmerfeld setzte sich aus 33 Jungen und 13 Mädchen zusammen, von denen immerhin sieben Kinder bereits in einem Schachverein...

  • Oberhausen
  • 25.11.14
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.