schwerer Unfall

Beiträge zum Thema schwerer Unfall

Blaulicht
Das neue Jahr wurde mit hartnäckigem Nebel begrüßt, der viele Unfälle zur Folge hatte. Foto: Polizei Dortmund

Kreis Unna: Erschreckende erste Unfallbilanz des Jahres
2020 beginnt mit Nebel, Verletzten und Sperrung der A2

Das neue Jahr 2020 beginnt mit Unfällen in dichtem Nebel auf den Autobahnen 1 und 2 sowie auf der Bundesstraße 236. In der Nacht zum Mittwoch (1. Januar 2020) sind dabei insgesamt 26 Verkehrsteilnehmer verletzt worden. Die Unfälle ereigneten sich bei einer Sicht von zeitweise unter zehn Metern. Die Autobahnpolizei, mehrere Autobahnmeistereien, Feuerwehren und Rettungsdienste waren über Stunden im Einsatz. Die A 2 bleibt wegen der anhaltend schlechten Sicht bis auf Weiteres gesperrt. Eine...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 01.01.20
Blaulicht

Bergkamen: Unfall in der Buckenstraße
Zwei Schwerverletzte

Eine 71-jährige Dortmunderin befuhr die Buckenstraße in Richtung Lünener Straße und beabsichtigte ihren PKW aufgrund eines verkehrsbedingten Rückstaus über die Gegenfahrbahn zu wenden. Es kam zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden LKW einer 19-jährigen Bergkamerin. Aufgrund des Zusammenstoßes drehte sich der PKW der Dortmunderin wieder zurück auf ihre eigentliche Fahrspur. Dort blieb er entgegengesetzt der Fahrtrichtung stehen. Der LKW kam durch den Aufprall nach rechts von der...

  • Kamen
  • 30.11.19
Blaulicht
Auf der Autobahnauffahrt A2, in der Lünener Str. ereigneten sich an zwei Tagen schwerwiegende Verkehrsunfälle. Symbolfoto:  Archiv

Verkehrsunfall
Schwerstverletzte beim Zusammenstoß – LKW fährt über Einmündung in den Graben

Ein erneuter Verkehrsunfall an der Autobahnauffahrt zur A2 auf der Lünener Straße hat sich am Freitag, den 8. Februar gegen 05.30 Uhr ereignet. Bergkamen. Ein 27-jähriger Audi-Fahrer kam aus Lünen und wollte nach links auf die Autobahn fahren. Da die Ampel aufgrund des gestrigen Unfalls noch nicht wieder in Betrieb war, musste er als Linksabbieger den entgegenkommenden Verkehr durchfahren lassen. Er übersah allerdings den aus Richtung Kamen kommenden Ford, der in Richtung Lünen weiterfahren...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.02.19
Überregionales
Stau wegen des Unfalls auf der A2. Archiv-Foto: Anja Jungvogel

Daher gab es gestern Abend Stau: Schwerer Verkehrsunfall auf der A2 bei Kamen

Am gestrigen Dienstag (28. August) kam es auf der A2 zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine Person wurde schwer, zwei weitere leicht verletzt. Gegen 19:15 Uhr fuhr ein Sattelzug auf der A2 in Richtung Hannover. In Höhe der Ausfahrt Kamen/Bergkamen übersah dessen 48-jähriger ukrainischer Fahrer augenscheinlich ein Stauende und fuhr auf einen abbremsenden Sattelzug auf. Durch den Aufprall wurde der getroffene Lkw (Fahrer 64 Jahre alt aus Rheda-Wiedenbrück) auf den Lkw eines 47-Jährigen aus...

  • Kamen
  • 29.08.18
Ratgeber
Stau am Westhofener Kreuz. Foto: Archiv

Westhofener Kreuz: Schwerer LKW-Unfall auf der A1 - Vollsperrung in Richtung Köln

Am heutigen Mittwoch (21.3.) krachte es gegen 11 Uhr schon wieder auf der A1, Richtung Köln. Diesmal rund 300 Meter vor dem Westhofener Kreuz. Zwei Lkw sind beteiligt. Mindestens ein Fahrer ist schwer verletzt. Aktuell ist die Fahrtrichtung Köln komplett gesperrt. Der Hubschrauber landet in Kürze. Momentan 9 Kilometer Stau (Zeitverlust rund 30 Minuten). Die Polizei bittet alle Verkehrsteilnehmer, die Sperrung weitläufig zu umfahren. +++ Update 11.43 Uhr: Ein Fahrsteifen ist jetzt wieder...

  • Kamen
  • 21.03.18
Überregionales
Unfall am Stauende mit LKW. Foto: Anja Jungvogel

A1: Schwerer Unfall am Stauende, Autobahnkreuz Dortmund-Unna

Auf der A1, in Fahrtrichtung Bremen, kam es heute Morgen schon wieder zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 35-jähriger Autotransporter-Fahrer aus Polen übersah in Höhe des Autobahnkreuzes Dortmund-Unna ein Stauende und fuhr auf den anhaltenden Klein-Lkw eines 63-jährigen aus Dortmund auf. Der Klein-Lkw rutschte auf den Seitenstreifen und kam dort circa 500 Meter weiter zum Stehen. Der Autotransporter kollidierte mit seiner Restgeschwindigkeit noch mit einem stehenden Lkw eines 55-Jährigen aus...

  • Kamen
  • 02.03.18
Überregionales
Der Schulbus kam an einer Hauswand zum Stehen. Foto: Feuerwehr Dortmund
2 Bilder

Schock nach Schulbus-Unfall: 80 Helfer, auch aus Kamen und Unna, waren im Einsatz

Nach dem schweren Verkehrsunfall auf dem Asselner Hellweg, bei dem ein vollbesetzter Schulbus gegen eine Hauswand krachte, herrscht großes Entsetzen. Wie konnte es zu diesem folgenschweren Unfall kommen? Rund 80 Einsatzkräfte, auch aus Kamen und Unna, kümmerten sich um die 46 betroffenen Unfallteilnehmer, wovon schließlich 20 Verletzte (2 Erwachsene und 18 Kinder) ins Krankenhaus gebracht werden mussten. Der Schock sitzt bei allen Beteiligten, den Eltern und Verwandten tief. Niemand war...

  • Kamen
  • 22.02.18
  •  1
Überregionales
Mit gut 100 km/h wurde ein Motorradfahrer auf der Autobahn in Höhe des Kreuz Unna/Dortmund vom Blitz getroffen.

Schicksalhafter Unfall: Motorradfahrer auf der A1 vom Blitz getroffen

Bei dem schweren Unwetter am Freitag ereignete sich gegen 16:53 Uhr auf der A 1, Richtung Köln, im Kreuz Dortmund/Unna ein katastrophaler Unfall. Nach Angaben von Zeugen wurde ein 29-jähriger Motorradfahrer aus Ungarn plötzlich vom Blitz getroffen und schleuderte über die Fahrbahn. Er prallte ungebremst auf den vorausfahrenden Wagen einer 58-jährigen Frau. Aufgrund seiner schweren Verletzungen, einschließlich Brandverletzungen, musste der Motorradfahrer vor Ort notärztlich versorgt...

  • Kamen
  • 29.07.12
  •  3
Überregionales
Fotos (5): Daniel Magalski
5 Bilder

Reisebus kracht in Stauende

Der polnische Fahrer im Kleinlaster hat keine Chance: Zwischen einem 40-Tonner und einem Bus wurde sein Fahrzeug förmlich zerissen. Wieder ein Stau-Unfall im Kamener Kreuz. Der Fahrer, nach ersten Informationen ein Pole, stirbt noch am Unfallort. Der Busfahrer wird eingeklemmt, die Feuerwehr Kamen braucht fast eine Stunde, um den Mann hinter dem Steuer zu befreien. Sogar eine Seilwinde muss eingesetzt werden, um das verkeilte Blech auseinander zu ziehen. Mit schwersten Verletzungen kommt der...

  • Kamen
  • 05.05.11
Überregionales
3 Bilder

Wieder tödlicher Unfall auf der A2: Beifahrer stirbt, Fahrer schwebt in Lebensgefahr

Zwei Handwerker aus Berlin sind am Nachmittag im Kamener Kreuz auf der Autobahn 2 schwer verunglückt: Ihr Kleinlaster war auf einen Sattelzug geprallt. Der Beifahrer im Klein-Lkw, 51 Jahre aus Berlin, war wohl sofort tot. Er wurde von den Rettungskräften im Trümmerfeld auf der Autobahn gefunden. Um das Leben des Fahrers, ein 42-jähriger Berliner, kämpfen nun die Ärzte: Er wurde bei dem Aufprall ebenfalls aus dem Laster geschleudert und schwebt in Lebensgefahr. Der Fahrer des Sattelzuges, ein 47...

  • Kamen
  • 16.12.10
  •  1
Politik
Die Insassen des PKW wurden eingeklemmt. Foto: DM
7 Bilder

Horror-Unfall auf der A2: Drei Tote und zwei Schwerstverletzte

Drei Tote und zwei Schwerstverletzte - das ist die schreckliche Bilanz eines Unfalls auf der Autobahn 2 am Kamener Kreuz, der sich am Wochenende ereignet hatte. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei musste ein Sattelzug aufgrund einer Panne auf dem Standstreifen anhalten. Dort kam es zum folgenschweren Unfall. Aus unbekannter Ursache musste der grüne Astra eines 48-jährigen Mannes aus Gelsenkirchen von der Fahrbahn abgekommen sein und krachte in den Sattelzug. Die drei Insassen des Opels...

  • Kamen
  • 12.07.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.