Seelenschmeichler

Beiträge zum Thema Seelenschmeichler

Kultur

Oktoberblut - Lebensglut

Herbst Satte Farben sprühen Lebensfreude noch im Vergehen. Kraftvolle Sonne verwöhnt, wärmt, lässt Lebensfreude sprühen, schafft Polster für Eiszeiten. Wie ein lachender Fingerzeig blinzeln Sonnenaugen durch sterbende Blätter blenden, verwöhnen, schweben in prachtvoller Schönheit lachend und tanzend dem Tod entgegen, erfreuen uns betörend schöne Farbsymphonien. Schönheiten im Licht werden zum Saatkorn in uns verwurzeln das Wissen um erneute Wandlung in uns schenken...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.10.18
  •  1
Kultur
13 Bilder

58. MÜLHEIMER LESEBÜHNE am 02.11.2018, 19.00 Uhr - 22.00 Uhr im Hotel Handelshof...

Am 02. November 2018 findet in der Zeit von 19.00 h - 22.00 h die 58. Mülheimer Lesebühne statt. Wie immer im Hotel und Restaurant Handelshof, Friedrichstraße 15-19, 45468 Mülheim an der Ruhr. Die teilnehmenden Autoren, Musiker und Künstler wurden vom Veranstalter Manfred Wrobel und der Initiatorin Sabine Fenner eingeladen. Die Gäste werden an diesem Abend von der Initiatorin Sabine Fenner persönlich begrüßt. Die Moderation an diesem Abend übernimmt Peter Roßkothen. Den Anfang...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.10.18
  •  6
  •  3
Kultur
25 Bilder

Wassermusik im Stadthafen, Freitag 24.08.2018, 21.00 Uhr- Fotostrecke-

Die Wassermusik unter der Leitung von Zsuzsa Debre war ein voller Erfolg...Gut tausend Menschen saßen und standen rund um das Hafenbecken und bedachten die tollen Musiker mit großem Applaus! Ein tolles Event, und darüber hinaus eine wunderbare Werbung für den neuen Stadthafen... Hier eine Fotostrecke:

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.08.18
  •  1
Kultur
Anja Sachs (Liedermacherin, Gesang & Klavier)
23 Bilder

Bald ist es so weit...Die 57. Mülheimer Lesebühne findet am 07.September 2018 statt

Am 07. September 2018 findet in der Zeit von 19.00 h - 22.00 h die 57. Mülheimer Lesebühne statt. Wie immer im Hotel und Restaurant Handelshof, Friedrichstraße 15-19, 45468 Mülheim an der Ruhr. Die Gäste werden vom Veranstalter Manfred Wrobel persönlich begrüßt. Die Moderation an diesem Abend übernimmt Peter Roßkothen. Den Anfang macht der Schriftsteller Michael E. Vieten. Er ist in Düsseldorf und in Ratingen aufgewachsen und lebt und arbeitet heute im Hunsrück mit Blick auf...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.08.18
  •  8
  •  3
Kultur
4 Bilder

...sich selbst beschenken

Frei wie Vögel sind Träume, Wünsche, Phantasien wenn man sie auf irgendeine Weise umsetzen kann; sei es durch Worte oder Farben denen wir Gestalt und Ausdruck verleihen sodass Gefühle lesbar, oder zu sichtbaren Bildern werden. Es entstehen Spiegelbilder des Augenblicks, Echo auf Gefühle Zwiesprache mit sich selbst wenn man fähig ist solches zu lesen, zu deuten, zu verstehen, eine ganz neue, andere Bedeutung zu finden. Manchmal muss man sich selbst ein Lächeln...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.07.18
  •  2
  •  3
Kultur
4 Bilder

Mystisch

Wie weit reichen Blicke Wie weit Gedanken Sinne Gefühle Verbundenheit unsichtbare Bänder unendlich haltbar ein Mysterium geheimnisvoll, unsichtbar unschätzbar wertvoll magisch

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.05.18
  •  3
Kultur
Kurt Guske
17 Bilder

Die 56. Mülheimer Lesebühne mit "Oppa Kurt" und Harry Liedtke...

Am 06. Juli 2018 findet in der Zeit von 19.00 h - 22.00 h die 56. Mülheimer Lesebühne statt. Wie immer im Hotel und Restaurant Handelshof, Friedrichstraße 15-19, 45468 Mülheim an der Ruhr. Die Gäste werden vom Veranstalter Manfred Wrobel persönlich begrüßt. Die Moderation an diesem Abend übernimmt Christiane Rühmann. Den Anfang macht die Autorin Lisi Schuur aus Ratingen. Sie wird Auszüge aus ihrem Gedichteband „Nebellaut“ vortragen. Neben zahlreichen Beiträgen in Anthologien...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.05.18
  •  1
  •  2
Kultur
Manfred Wrobel
28 Bilder

Die 55. MÜLHEIMER LESEBÜHNE, ein Bericht von Rolf Blessing

55. Lesebühne am 04.05.2018 Bei allerbestem Maiwetter fand sich die treue Anhängerschar zur - wieder mit viel Spannung erwarteten - 55. Lesebühne im Handelshof ein. Der Veranstalter Manfred Wrobel begrüßte die Gäste und stellte ein Projekt der Stadtbibliothek Mülheim vor. Peter Roßkothen aus Düsseldorf, übernahm anschließend die Anmoderation der Beiträge und führte wie immer gekonnt durch das Abendprogramm. Den Auftakt machte die Autorin und humanitär engagierte Esther Samson. Sie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.05.18
  •  3
Kultur
3 Bilder

Zauber---oft unbemerkt

Unbewusster Zauber Wunder und viele kleine Glückssplitter offenbaren sich oft in der Stille. Selbst bei noch rauen Winden ahnt man die Wärme zarter Sonnenstrahlen, atmet berauschende Blütendüfte - die sehnsüchtig herbei gesehnt werden. Wunderschöne Momente in uns verwahrt, abrufbar aus dem Reichtum des Inneren erheitern auch unfreundliche Tage. Es liegt nur an uns wie wir was wahrnehmen unsere Sinne öffnen, für alle ausgebreiteten Kostbarkeiten.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.03.18
Kultur
Esther Samson
21 Bilder

Die 55. MÜLHEIMER LESEBÜHNE, mitten im Frühling...

Am 04. Mai 2018 findet in der Zeit von 19.00 h - 22.00 h die 55. Mülheimer Lesebühne statt. Wie immer im Hotel und Restaurant Handelshof, Friedrichstraße 15-19, 45468 Mülheim an der Ruhr. Die Gäste werden vom Veranstalter Manfred Wrobel persönlich begrüßt. Die Moderation an diesem Abend übernimmt Peter Roßkothen aus Düsseldorf. Den Anfang macht die Mülheimer Autorin Dagmar Schenda. Dagmar Schenda schreibt als freie Autorin. Sie verfasst Romane und Kurzgeschichten, wirkte und wirkt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.03.18
  •  10
  •  3
Kultur
11 Bilder

Da sind sie wieder...

Gerade flogen die Kraniche über Mülheim-Dümpten (Boverstraße) in Richtung Norden. Es muss wohl bald Frühling werden...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.03.18
  •  4
  •  3
Kultur
3 Bilder

Innerer Reichtum

Innerer Reichtum Lautlos, schwerelos wie bunte Wölkchen steigen manche Träume gen Himmel; manche werden wahr, andere zerplatzen wie Seifenblasen - doch ihre Inspiration lebt weiter ist magisch...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.02.18
  •  8
  •  4
Kultur
Autorin Lisi Schuur (Foto (c) Manfred Wrobel)
21 Bilder

54. MÜLHEIMER LESEBÜHNE am 02.März 2018, 19.00-22.00 Uhr im Hotel HANDELSHOF

Am 02. März 2018 findet in der Zeit von 19.00 h - 22.00 h die 54. Mülheimer Lesebühne statt. Wie immer im Hotel und Restaurant Handelshof, Friedrichstraße 15-19, 45468 Mülheim an der Ruhr. Die Gäste werden vom Veranstalter Manfred Wrobel persönlich begrüßt. Die Moderation an diesem Abend übernimmt Peter Roßkothen aus Düsseldorf. Den Anfang macht die Autorin Lavinia Unger. Die Mutter zweier erwachsener Kinder wurde in Stuttgart geboren und lebt seit ihrer Schulzeit in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.02.18
  •  31
  •  4
LK-Gemeinschaft
EventReporter berichten...
126 Bilder

Lokales aus Mülheim/Ruhr - Ein traumhaftes Ballett - EventReporter unterwegs ~ ♥ SCHWANENSEE ♥ ~

* EventReporter unterwegs in Mülheim/Ruhr Schwanensee 18. Januar 2018 EventReporter gesucht... für das Ballett Schwanensee! Schwanensee... schon allein bei diesem Wort fange ich an zu träumen und sehe wundervolle Bilder und fantastischen Tänzer/innen vor mir! Und so wundert es nicht, dass meine Freude riesengroß war, als ich von Nadine Kolb (die als Gewinnerin dieses tollen Events) eine Einladung erhielt, sie zu begleiten! Manchmal werden Träume war; und mein Wunsch, das einmal...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.01.18
  •  38
  •  12
Kultur
3 Bilder

In Krisen...

Krisen Auch wenn uns Lebens-Stürme durchschütteln sollten wir nicht resignieren, gar aufgeben sondern uns ihnen stellen, sie bewältigen, aushalten; nicht daran zerbrechen sondern wieder aufrichten, unseren Weg mit frischer Energie neuen Erkenntnissen gestärkt daraus hervor,  zuversichtlich weiter gehen. (co) E.G.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.01.18
  •  1
  •  5
Kultur
2 Bilder

Na endlich...

Endlich - nach ziemlicher Verzögerung ... Es ist da... Sorry, dass es so lange dauerte. Vor Weihnachten gab es gab einen Engpass beim Verlag, dafür möchte ich mich entschuldigen. Nun endlich kann man das Buch beim Verlag und in diversen anderen Buchshops bestellen. Alle die mich danach gefragt haben, es vor Weihnachten bestellen wollten können das Buch nun erwerben. Nochmals vielen Dank für die Anfragen. Ich wünsche viel Freude mit dem neuen Lyrikband. L.G. Ev

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.01.18
Kultur
2 Bilder

... für Groß und Klein

Das große Weihnachtsbuch Trotz Nachbestellung beider Ausgaben sind nur noch wenige Exemplare verfügbar. Wer noch eines haben möchte bitte per PN anfragen... Ich wünsche allen noch schöne besinnliche Adventstage ...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.12.17
  •  1
Kultur
Autor und Künstler Rolf Blessing

Der Mülheimer Lyriker Rolf Blessing ist weiter auf Kurs...

Das Gedicht des Mülheimer Lyrikers Rolf Blessing „Als ich noch jung war“ Wurde durch die „Frankfurter Bibliothek“ (Brentano-Gesellschaft Literaturagentur & Cornelia Goethe Akademie) im Rahmen der geplanten Edition, die kurz vor Weihnachten erscheint ausgewählt. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg! Als ich noch jung war Wolken am Samstagnachmittag sind sehr alt. Es gab Zeiten Da kannten die Wolken noch keinen Samstag. Als ich noch jung war rauchten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.11.17
  •  3
Kultur
Autorin Renate Rave-Schneider
21 Bilder

Das neue Jahr 2018 startet mit der 53. MÜLHEIMER LESEBÜHNE...

Am 05. Januar 2018 findet in der Zeit von 19.00 h - 22.00 h die 53. Mülheimer Lesebühne statt. Wie immer im Hotel und Restaurant Handelshof, Friedrichstraße 15-19, 45468 Mülheim an der Ruhr. Die Gäste werden von der Initiatorin Sabine Fenner und vom Veranstalter Manfred Wrobel persönlich begrüßt. Die Moderation an diesem Abend übernimmt Peter Roßkothen aus Düsseldorf. Den Anfang macht die Autorin Dr. Aide Rehbaum aus Hennef (Sieg). Sie ist promovierte Archäologin, Dozentin und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.11.17
  •  7
  •  5
Kultur
3 Bilder

Das passende Gewand

Unmerklich weit schon sind wir vorangeschritten trotz mancher Lebensspielchen und zeitweiligem Gefühl von Stillstand. Tage gehen auf Reisen, mit Sonne kreisen Gedanken und bunte Ansichten hinter der Stirn, wehen wie flatternde bunte Bänder. Ich fädele Tage durch das Öhr meiner Sinne, webe ihnen das passende Gewand. Vergessen ist dabei was ich sonst sollte, unbeirrt baue ich meiner Zeit ein fantasievolles Haus. Während Zeit vergeht bauen sich schimmernde Wände auf wie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.11.17
  •  1
Kultur
Quartett Rheinsaiten
34 Bilder

Die 52. MÜLHEIMER LESEBÜHNE...Ein Bericht von Rolf Blessing

52. Lesebühne am 03.11.2017 Mit viel Spannung hat der immer größer werdende Interessenkreis (die vorhandene Bestuhlung reichte bei weitem nicht) rund um die Mülheimer Lesebühne deren 52. Veranstaltung erwartet, was angesichts des vielseitigen und hochrangig bestückten Programms sicher kein Wunder ist, sondern inzwischen eher Normalität. Manfred Wrobel und sein Team haben auch diesmal wieder sehr viel Arbeit und Gespür in die Vorbereitungen gesteckt und das – ich nehme es vorweg – mit...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.11.17
  •  7
  •  4
Kultur
5 Bilder

Im Zwiestreit - Kopf und Herz

Zwiestreit Kopfsache - Herzsache. Denken und Fühlen erlebt Wechselbäder erscheint wie eingetaucht in Feuer und Eis. Einheiten die unentwegt in Bewegung sind reifen, klarer sehen, erkennen anders werten, vervollständigen, umdenken, handeln, weiter voran kommen. Jede Faser des Körpers scheint infiziert vom Bazillus Unbekannt der durch Zellen kriecht, sie vergiftet wie ein Ungeheuer; manchmal lähmt, aussetzt, gegen Wände anrennt. Ohnmächtige Leere betäubt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.10.17
  •  1
Kultur
Das "Quartett Rheinsaiten" ( v. l. n. r. Niklas Halm, Nicola Stock, Luke Pan und Daniel März)
19 Bilder

52. MÜLHEIMER LESEBÜHNE am 03. November 2017, 19.00 Uhr-22.00 Uhr

Am 03. November 2017 findet in der Zeit von 19.00 h - 22.00 h die 52. Mülheimer Lesebühne statt. Wie immer im Hotel und Restaurant Handelshof, Friedrichstraße 15-19, 45468 Mülheim an der Ruhr. Die Gäste werden vom Veranstalter Manfred Wrobel begrüßt. Die Moderation an diesem Abend übernimmt Peter Roßkothen aus Düsseldorf. Den Anfang macht die Autorin Brigitte Lamberts aus Düsseldorf. Sie ist promovierte Kunsthistorikerin, PR-Beraterin und Redakteurin. Nach Stationen in Museen,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.10.17
  •  7
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.