Serie

Beiträge zum Thema Serie

Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

NEUE SERIE BEI LOKALKOMPASS UND IN UNSEREN ANZEIGENBLÄTTERN AM NIEDERRHEIN
Zur Rettung vor Corona-Schäden: Stellen Sie Ihren Verein oder ihre private Gruppe/Initiative vor!

Sie sind im Vorstand eines Vereins in Ihrem Dorf, Ihrem Ortsteil oder Ihrer Stadt? Und Sie machen sich Sorgen um den Fortbestand der Gemeinschaft? Dann sollten Sie jetzt aufmerksam weiterlesen ... Wir rufen private Gemeinschaften, die in den Bereichen Gesellschaft, Sport, Bildung und Sonstiges aktiv sind, zur Teilnehme an dieser Aktion auf: Unsere Blätter wollen Ihnen helfen zu verhindern, dass Ihre Gruppe wegen des Corona-Lockdowns "den Bach runter" geht! Wie soll das laufen?Wir stellen uns...

  • Dinslaken
  • 13.06.21
LK-Gemeinschaft
Mila (l.) und ihr Bruder Oscar helfen Herrchen Thorsten Weißenfels nur zu gern bei den E-Mails.
2 Bilder

Unsere Serie: Thorsten Weißenfels ist mit Katzen und viel Schokolade im Homeoffice
"Jeden Tag motiviert starten"

Als Mitarbeiter eines japanischen IT-Herstellers befindet sich Thorsten Weißenfels aus Rheinberg angesichts "der anhaltenden Besorgnis über die Ausbreitung des Corona-Virus' aus Vorsichtsmaßnahme seit Mitte März bis Juni und neuerdings erneut aufgrund des Teil-Lockdowns im Homeoffice". Gern ist er unserem Aufruf "Geschichten aus dem Homeoffice" in der vergangenen Ausgabe gefolgt und erzählt von seinem Arbeitstag zu Hause. "Mobiles Arbeiten ist mir seit vielen Jahren geläufig und ich mache es...

  • Rheinberg
  • 24.11.20
Ratgeber
1992 gründete Ute Klein-Bölting den Pflegedienst, bietet unter anderem ambulante Pflege und Tagespflege an und bildet derzeit zwölf Altenpfleger aus.

Interview mit Ute Klein-Bölting
"Schönster Beruf der Welt", aber: zu viel Unruhe im Gesundheitswesen

Im Rahmen unserer Pflegeserie sprach Birgit Gargitter mit Ute Klein-Bölting, Chefin des Pflegedienstes Hand in Hand in Dinslaken. 1992 gründete Klein-Bölting den Pflegedienst, bietet unter anderem ambulante Pflege und Tagespflege an und bildet derzeit zwölf Altenpfleger aus. Niederrhein Anzeiger: Gesundheitsminister Jens Spahn hat viel vor. Fast jede Woche bringt er ein neues Gesetz heraus. Was halten Sie davon? Ute Klein-Bölting: "Spahn bringt zu viel Unruhe ins Gesundheitswesen. Meiner...

  • Dinslaken
  • 18.06.19
LK-Gemeinschaft
9 Bilder

Vorläufiger Abschluss der kleinen Reihe: Der LK-Erklärbär macht Portaltechnik durchschaubar
Heute - Offener Beitrag: Welche Fehler einen guten Post verderben können (Anregungen? Her damit!)

Mit diesem Beitrag unterbrechen wir vorläufig unsere kleine Serie mit dem Erklär-Bären. Sollten Sie uns keine weiteren Anregungen liefern, ist diese neue Rubrik damit beendet. Heute geht es um Fehler, die einem Post die Wirkung nehmen. Um den Inhalt zu unterfüttern, habe ich einige Beispiele aktiver User herausgesucht und mittels Screenshots dokumentiert. Bitte entdecken Sie in diesem Vorgehen keinerlei  bösen Willen. Mir kommt es allein darauf an, dass Sie den Tücken im Umgang mit den...

  • Wesel
  • 31.03.19
  • 9
  • 2
Vereine + Ehrenamt
"Die Kobras" sind ab Sonntag bei RTL NITRO zu sehen.

Mofa-Liebe mit 25 Km/h
Der Mofa-Klub "Die Kobras" vom Niederrhein mit zehn Folgen im TV

Die Kobras – das ist mehr als nur ein Mofa-Klub aus dem Ruhrpott. Es ist 2-Takt-Cooltour und ein wahr gewordener Männer-Traum. Im Mittelpunkt stehen die äußerst sympathischen „Ur“-Kobras Ben, Sascha, Auge und Marc. Die Doku begleitet die Männer und ihre Maschinen mit vielen Emotionen, spannenden Abenteuern und noch mehr Humor.. Wie aktuell das Thema Mofa ist, zeigt auch der Kinofilm „25 km/h“ mit Lars Eidinger und Bjarne Mädel, für den natürlich die Kobras das passende Mofa besorgt haben. Der...

  • Dinslaken
  • 07.11.18
Kultur
Buchcover "Die Herren von Winterfell"

Der Winter naht! - Buchkritik "Die Herren von Winterfell" (A Game of Thrones)

Von Philip Weibels Der Roman „Die Herren von Winterfell“, geschrieben vom amerikanischen Autor George R. R. Martin (George Raymond Richard Martin) ist der erste Band der epischen Fantasysaga „Das Lied von Eis und Feuer“ und erschien erstmals am 6. August 1996 unter dem Titel „A song of ice and fire: A Game of Thrones“ in den Vereinigten Staaten. Seit 1997 ist es auch in Deutschland verfügbar. Die aktuellste Auflage stammt von Blanvalet aus dem Jahr 2011. Das Buch erzählt die Geschichten...

  • Dinslaken
  • 31.01.14
  • 1
Natur + Garten
Uwe Heinrich
2 Bilder

Über die kreisweite Naturschutzarbeit: Uwe Heinrich

"Ich bin in Naturschutzbund (NABU) und Naturschutzjugend (NAJU) aktiv und berichte hier überwiegend von deren Aktivitäten.", so schreibt Uwe Heinrich in seinem Lokalkompass-Profil. Außerdem weiß er gut Bescheid über Weseler Historie und die örtliche Jugendarbeit. Ein wichtiger Bürger-Reporter, dessen ehrenamtliches Wirken zusammen mit seinen NaBu-Teams wir im Druck leider viel zu wenig würdigen. Aber wir können uns halt keine Seiten aus den Rippen schneiden! Unsere Serie neigt sich langsam...

  • Wesel
  • 02.08.13
Politik
Michael Niel
2 Bilder

Ankündigungen der Arbeitsagentur in Wesel von Michael Niel

Ein hochoffizieller Vertreter einer Behörde: Michael Niel schreibt hier im Auftrag der Arbeitsagentur Wesel. Nun könnte man meinen, das sei ein recht nüchterner Job. Stimmt auch, was die meisten Postings betrifft. Doch es kann vorkommen, dass ein Thema plötzlich ungeahnte Aufmerksamkeit erlangt. Dann entwickelt sich unter einem Beitrag eine rege Diskussion, die auch Michael Niel und seine Behörde nicht kalt lässt. Klicken Sie mal durch seine Kommentare .....

  • Wesel
  • 31.05.13
  • 3
Politik
Klaus Kubernus-Perscheid
2 Bilder

Über ATTAC und weltweite Themen: Klaus Kubernus-Perscheid

Klaus Kubernus-Perscheid ist ATTAC-Aktivist. Der Büdericher weist hier im Portal auf die Termine der Gruppe Niederrhein hin und kündigt ihre äußerst interessanten Vortragsveranstaltungen an. Damit nutzt er eine wichtige Möglichkeit, den Bekanntheitsgrad von ATTAC Niederrhein auch via Internet zu steigern. Ein kleiner Tipp noch, lieber Herr Kubernus-Perscheid: Auch Nachberichte werden von der Community sehr gern gelesen! ;-)

  • Wesel
  • 17.05.13
LK-Gemeinschaft

Vom Dracula zum Schwarm

Der damals noch als blutrünstig, grausamer Dracula verachtet wurde, ist heute, für die meisten Frauen, vor allen Dingen für die jüngeren, ein absoluter Herzensbrecher. Das zeigt sich in der bekannten Serie Vampir Diaries. Hauptdarsteller dieser Serie sind, Elena, das hübsche unschuldige Mädchen das eine schwere Vergangenheit hinter sich lassen muss. Steffen der geheimnisvolle, gutausehende Mädchenschwarm der sich nacher als einfühlsamer Vampir offenbart, Steffens Bruder Damon der eiskalte,...

  • Dinslaken
  • 01.03.13
Kultur

Hilfe, ich bin ein Gleek!

„Glee“: Zweite Runde in den U.S.A, Erste in Deutschland „Glee“ ist wohl derzeitig die gefragteste Serie in den U.S.A. Amerika ist bevölkert von den „Gleeks“. Aber auch international feiert die Serie ihre Erfolge. So ist es kein Wunder, dass endlich ein deutscher Sender den Megahit von Fox gekauft. Während sich Zuschauer in den U.S.A ab dem 20. September auf Staffel Zwei freuen können, zeigt Super RTL ab Januar 2011 erstmals die erste Staffel komplett in deutscher Sprache. Was die Serie so...

  • Dinslaken
  • 30.08.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.