Sicherheitswesten

Beiträge zum Thema Sicherheitswesten

Überregionales
Sicherheitswesten-Aktion für Erstklässler.

Ostvest: Sicherheitswesten für Erstklässler

„Schule in Sicht. Kids im Blick.“, so lautet das diesjährige Motto der von der ADAC Stiftung „Gelber Engel“ durchgeführten Sicherheitswesten-Aktion für Erstklässler. Ein Projekt, das von der Bürgerstiftung EmscherLippe-Land bereits seit 2012 regelmäßig unterstützt wird. Die Bürgerstiftung EmscherLippe-Land machte alle Erstklässler in den Städten Castrop-Rauxel, Datteln, Oer-Erkenschwick und Waltrop sichtbarer. Somit profitierten 1309 i-Dötze, verteilt auf 21 Grundschulen, von der...

  • Datteln
  • 18.10.18
  •  1
Überregionales
Der Automobilclub Recklinghausen (ACR) übergab Warnwesten für die Erstklässler der Gebrüder Grimm Schule in Recklinghausen Ost. Werner Pantförder ACR , Schuldezenent Georg Möllers und Schulleiterin Sabine Münzenberg freuen sich über die Spende. Foto: Krusebild

Mit knallgelben Westen wird kein Kind übersehen

"Einfach sicher gehen", ist das Motto der diesjährigen Sicherheitsaktion für Erstklässler der ADAC-Stiftung. In der vergangenen Woche bekamen die i-Dötzchen der Gebrüder-Grimm-Schule an der Nordseestraße dank der Unterstützung des Automobil-Clubs Recklinghausen (ACR) knallgelbe Sicherheitswesten überreicht. Das Tragen dieser Westen gibt Kindern und Eltern eine zusätzliche Sicherheit, wenn im Herbst bei Dunkelheit viele Erstklässler zum ersten Mal den Schulweg alleine meistern. Und auch in...

  • Recklinghausen
  • 27.09.17
  •  1
Überregionales

Sicherheitswesten für die Appeldorner Erstklässler

„Ganz schön helle“ sind die Erstklässler der Heinrich-Eger-Grundschule in Appeldorn jetzt dank der Sicherheitswesten des ADAC unterwegs. Da den Lehrerinnen und Eltern die Sicherheit der Kinder am Herzen liegt, werden zu Beginn eines jeden Schuljahres diese tollen Sicherheitswesten an die Schulneu­linge verteilt, damit auch sie sich – besonders in der dunklen Jah­reszeit – auf allen Wegen in der Dämmerung gut sichtbar im Straßenverkehr bewegen.

  • Kalkar
  • 28.09.16
Überregionales

Einsatzkräfte in Gefahr!

Entsetzen, Ratlosigkeit und auch Wut in Dorsten: In Gladbecks Nachbarstadt kam es Ende des Jahres 2015 zum wiederholten Male zu körperlichen Angriffen auf Einsatzkräfte des Rettungsdienstes der Feuerwehr. In der Lippestadt spricht man bereits von einem „Trend“, den man schon seit Jahren beobachte. Einen Trend, den es in Gladbeck zum Glück bislang nicht gibt. Warum aber nur attackieren Unbeteiligte bei Einsatzkräften die Helfer überhaupt? Rettungsdienst und Feuerwehr wollen helfen, im...

  • Gladbeck
  • 02.01.16
  •  3
  •  1
Vereine + Ehrenamt
  2 Bilder

Sichtbarkeit macht Schule: ADAC Ortsclub MSC Neviges-Tönisheide übergibt Sicherheitswesten an Velberter Erstklässler

Jedes Jahr verunglücken fast 30 000 Kinder unter 15 Jahren im Straßenverkehr – oft deshalb, weil sie zu spät oder überhaupt nicht gesehen werden. Um dies zu verhindern und ihre Sichtbarkeit zu erhöhen, sollten Kinder auf dem Schulweg reflektierende Kleidung, wie zum Beispiel eine Sicherheitsweste, tragen. Deshalb wurden von der ADAC Stiftung „Gelber Engel“ auch in diesem Jahr wieder leuchtend gelbe Sicherheitswesten bundesweit kostenlos an Schulanfänger verteilt. Mit der...

  • Velbert-Neviges
  • 07.10.15
Überregionales

Racing Fans brachten Sicherheitswesten an die Schulen

ADAC, Deutsche Post, die Hilfsorganisation „Ein Herz für Kinder“ und der Verband der Automobilindustrie verteilen bundesweit rund 770 000 Sicherheitswesten an Erstklässler. Sie sind von der Statur her klein, können Gefahren noch nicht richtig einschätzen und lassen sich leicht ablenken – Erstklässler sind auf ihrem Schulweg besonders gefährdet. Noch problematischer wird es in der dunklen Jahreszeit: Dann ist die Gefahr für Kinder, im Straßenverkehr zu verunglücken, doppelt so hoch wie im...

  • Bedburg-Hau
  • 24.09.13
Überregionales

Sicherheitswesten für die Schulanfänger in Reichswalde

Unter der Schirmherrschaft von Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer und dem Präsidenten der Kultusministerkonferenz, Stephan Dorgerloh, Kultusminister von Sachsen-Anhalt, werden zur Zeit bundesweit wieder unter der Regie des ADAC rund 770 000 Schulanfänger mit eigens produzierten Sicherheitswesten ausgestattet. Diese kamen nun auch in der St. Michael-Grundschule Reichswalde an, wo der Verkehrserziehungsbeamte der Kreis Klever Polizei, Hans-Peter van Dülmen, gerade mit den Erstklässlern das...

  • Kleve
  • 19.09.13
Überregionales
Auch die Schulanfänger der Städtisch-katholischen Grundschule Neviges sind nun mit Sicherheitswesten ausgestattet.

Mehr Sicherheit für Schulanfänger

Die Schulanfänger der Stadtteile Neviges und Tönisheide sind schon von Weitem zu erkennen. Im Auftrag des ADFC überreichte der Motorsportclub Neviges-Tönisheide auffällige Sicherheitswesten an die Jungen und Mädchen. Die Gefahr für Kinder im Straßenverkehr zu verunglücken ist in der dunklen Jahreszeit doppelt so hoch wie im Sommer, weil die Kleinen oft nicht oder zu spät gesehen werden. Um die Kinder auf dem Schulweg sichtbarer und damit sicherer zu machen, haben die ADAC-Stiftung „Gelber...

  • Velbert-Neviges
  • 09.11.12
  •  1
Überregionales

I-Dötzchen gehen gut gerüstet in die dunkle Jahreszeit

Am vergangenen Montag wurden die Kinder der Klasse 1a mit den Sicherheitswesten des ADAC ausgestattet. „Da uns die Sicherheit unserer Schülerinnen und Schüler am Herzen liegt, verteilen wir zu Beginn des Schuljahres die Sicherheitswesten des ADAC an die Schulanfänger, damit sie besonders in der dunklen Jahreszeit auf allen Wegen in der Dämmerung gut sichtbar unterwegs sind“, so das Kollegium der Heinrich-Eger-Grundschule in Appeldorn.

  • Kalkar
  • 26.09.12
Überregionales
SIcher zur Schule: Gestern bekamen die I-Dötzchen der Preinschule Bergkamen Sicherheitswesten überreicht. Foto: privat

Sicherheitswesten für I-Dötzchen

Stellvertretend für alle 750 000 Schulanfänger haben gestern die I-Dötzchen der Preinschule, Gemeinschaftsgrundschule Bergkamen, Sicherheitswesten bekommen. In den kommenden Wochen werden die Jacken auch an alle anderen Erstklässler der teilnehmenden 16 000 Schulen übergeben.

  • Kamen
  • 18.09.12
Überregionales
  2 Bilder

Felix und Frieda reflektieren: 84 Sicherheitswesten an Katharinenschule verteilt

Warnwesten geben Erstklässlern in dunkler Jahreszeit Sicherheit Damit auch die ABC-Schützen der Katharinenschule besser gesehen werden, tragen sie in der dunklen Jahreszeit jetzt Warnwesten des ADAC. Die Sicherheits-Aktion des Automobilclub geht zum zweiten Mal an den Start. Bundesweit werden 775 Tsd. Sicherheitswesten an 16 Tsd. Schulen gratis an Erstklässler verteilt. Im Rahmen des Projektes verkehrssicheres NRW erhielten jetzt 84 Schüler der Katharinenschule die Westen, die...

  • Holzwickede
  • 23.11.11
Überregionales

Sicherheitswesten für Reichswalder I-Dötzchen

In diesem Schuljahr erhielten wieder rund 800000 Schulanfänger an insgesamt 16600 teilnehmenden Schulen kostenlose, signalfarbene Sicherheitswesten. In dieser Aktion unter Federführung des ADAC und der Schirmherrschaft von Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer und Dr. Bernd Althusmann, Präsident der Kultusminister-Konferenz und Kultusminister Niedersachsens, geht es vor allem darum, den Schulweg für die Erstklässler noch sicherer zu machen. So bekamen nun rechtzeitig vor Beginn der...

  • Kleve
  • 29.09.11
Überregionales

Grundschüler sind nicht zu übersehen

Eigentlich sollten sie ja schon zu den Herbstferien da sein. Jetzt konnten die nachgebesserten Signalwesten aus einer Aktion des ADAC endlich an die Kinder der ersten Schuljahre der Kuhstraße übergeben werden. Große Freude herrschte bei den Schülern der beiden ersten Klassen. Maximilian sagte: „Die Westen sind so toll, die ziehe ich nicht mal zu Hause aus.“ „Eine wirklich gelungene Aktion“, freut sich auch Schulleiter Wolfgang Köhler. „Pünktlich zu den ersten fiesen Nebeltagen sind unsere...

  • Velbert-Langenberg
  • 19.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.