Siegerehrungen

Beiträge zum Thema Siegerehrungen

Sport
Die A-Jugend Mädchen Mannschaft des Club Raffelberg hatte allen Grund zur Freude. Der Stadtsportbund zeichnete sie als Duisburgs Mannschaft des Jahres aus.

Stadtsportbund Duisburg ehrte die Sportlerinnen des Jahres 2020 beim Club Raffelberg
Hockey hoch drei und viel Motivation für Olympia

Zunächst durfte sich Moritz Stoppelkamp über die Auszeichnung zum Sportler des Jahres freuen. Ein paar Tage später ehrten Joachim Goßow, Vorstandsmitglied des Stadtsportbunds Duisburg, sowie SSB-Geschäftsführer Uwe Busch alle weiteren Gewinnerinnen in einem Rutsch. Das war einfach, denn in der Halle des Club Raffelberg, fühlen sich die Siegerinnen wie zu Hause. Sportlerin des Jahres 2020 ist Pia Maertens, die beim Club Raffelberg ihr Hockey Talent entwickelte und für den RW Köln spielt. Die...

  • Duisburg
  • 08.12.20
Sport
Nicht immer läuft es rund!

Hoffentlich bist du schon bald wieder am Start, lieber Franz!

Gute Besserung erst einmal!!!
68 Bilder

Der Biegerpark ging am Samstag, dem 16. November, in die nächste Runde!!!
Einige Hundert Läufer drehten bis zu drei Runden durch den schönen Park im Duisburger Süden

Das nette Moderatorenpaar Roman Roßmann und Gattin, das seit ganz vielen Jahren einen tollen Job macht, brachte erstmalig sein Baby zur Siegerehrung mit. Auch an dieser Stelle möchten wir dem sehr freundlichen jungen Paar noch einmal herzlich gratulieren und uns natürlich auch ganz lieb für die vielen netten Worte und Gesten bedanken. Wir werden gewiss auch im nächsten Jahr wieder am Start sein, dann, wie wir hoffen, wieder mit Freundin Babo Babs :)!!! Alles Liebe  weiterhin und auf ein...

  • Duisburg
  • 18.11.19
  • 2
  • 4
Vereine + Ehrenamt
Die neue zweite Vorsitzende Cornelia Möller bei ihrer ersten Amtshandlung: Die Ehrung des Amtsvorgängers und Sportwartes Rolf Kroniger für die 25jährige Vereinsmitgliedschaft.
3 Bilder

Jahrshauptversammlung im Zeichen der Veränderungen

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des B.S.V. Rheinhausen-Bergheim 1925 e.V. stand im Zeichen von Veränderung, und dies nicht nur, weil wieder einmal Vorstandwahlen anstanden. So erklärte der langjährige erste Vorsitzende Harald Breuer, dass er im Falle seiner Wiederwahl nunmehr die letzte Amtszeit antreten würde und die nun anstehenden drei Jahre nutzen wolle, Interessenten für die verantwortungsvolle Position mit den Aufgaben des Amtes vertraut zu machen. Die Wiederwahl erfolgte...

  • Duisburg
  • 14.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.