Spende

Beiträge zum Thema Spende

Politik
400 Euro übergab die CDU Goch unter Federführung des CDU Stadtverbandsvorsitzenden Stefan Rouenhoff an Susanne Binn, die Vorsitzende des Gocher Vereins Needy Kids.
Foto: CDU Goch

Christdemokraten haben sich wieder für wohltätige Zwecke engagiert.
Gocher CDU unterstützt Needy Kids e.V.

GOCH. 400 Euro konnte der CDU Stadtverbandsvorsitzende Stefan Rouenhoff und der CDU-Bürgermeisterkandidat Jan Baumann gemeinsam mit weiteren CDU-Vertretern an Susanne Binn, die Vorsitzende des Gocher Vereins Needy Kids, übergeben. An der Spendenübergabe nahmen auch der stellvertretende Vorsitzende von Needy Kids e.V., Johannes Reyntjes sowie das Vereinsmitglied Rodgers Michael Kabaale teil. „Unser Verein wurde 2015 gegründet und unterstützt seitdem Kinder und Jugendliche in Uganda. Mit der...

  • Goch
  • 16.01.20
Vereine + Ehrenamt

Motorradclub spendet Sterntaler-Kindern Sportgeräte

Groß ist die Freude bei den Kita-Kindern und Mitarbeitern des Caritas-Familienzentrums Sterntaler, als der Motorradclub „Flying Aardvarks Germany“ der Kindertagesstätte Sport- und Turngeräte in Höhe von über 600 Euro spendet. „Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Flying Aardvarks. Besonders für die Kinder ist Bewegung wichtig, denn sie trägt zu einer gesunden körperlichen, geistigen und psychosozialen Entwicklung bei“, sagt Katrin Völlmecke, Leitung des Familienzentrums. Mit Begeisterung...

  • Goch
  • 19.12.19
Kultur

1.500 Euro für guten Zweck eingespielt

GOCH. Die kfd Theatergruppe Arnold-Janssen hat dreimal vor vollem Haus gespielt. Die weiblichen Gäste amüsierten sich über die Nacht von Rosi und Willi, bekamen einen Einblick in die Kindererziehung und die WG von Paul und Anna. Im nächsten Sketch bekam Lilly Besuch vom schönen Maximilian, und nicht nur von ihm. Gisela und Heidi wurden im Büro belauscht, ebenso die drei Freundinnen auf dem Balkon. Zum Schluss wurde beim Schülertreffen das Gocher Heimatlied gesungen. Durch einen Aufruf...

  • Goch
  • 13.12.19
LK-Gemeinschaft

Motto: Nicht nur Reden, sondern auch machen!
Schüler der Freiherr von Motzfelschule spenden an die Gocher Tafel

Pfalzdorf. Nicht nur Reden, sondern auch machen!  Nach diesem Motto arbeiten die Schülerinnen und Schüler, die Eltern sowie das gesamte Team der Freiherr von Motzfeldschule in Pfalzdorf. Seit Jahren spenden sie der Gocher Tafel Kistenweise, Lebensmittel und Süßigkeiten aus den Tüten, zum St. Martin Fest, sowie aus dem Adventsprogramm. Alle haben erkannt, dass es auch in der näheren Umgebung viele Mitmenschen gibt, denen es nicht so gut geht. Ein herzliches Dankeschön an das engagierte Team...

  • Goch
  • 03.12.19
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Frühchen, Sternenkinder, Neugeborene, Geldern, St.-Clemens-Hospital
Helfen mit Herz spendet für Frühchen und Neugeborene in Geldern

Wieder einmal war es im August soweit! Genau 437 Handarbeiten hatten wir im Gepäck!!! Mit diesen, von unseren ehrenamtlichen Helferfeen erstellten Handarbeiten, konnten wir wieder einmal die Frühchenstation in Geldern glücklich machen. Freuen konnten sie sich über spezielle Kleidung für die "Winzlinge", die es so nicht zu kaufen gibt. Bei Entlassung dürfen die Eltern sämtliche Spenden dann auch mit nach Hause nehmen. Auch im Kreissaal waren wir zu Gast. Insgesamt 50 Taschen gefüllt mit...

  • Goch
  • 03.09.19
Kultur
Marie-Christine Kuypers vom Tierpark und "Giny" freuen sich über den Scheck, den Georg Koenen vom Ordnungsamt der Gemeinde Weeze überreicht. Foto: privat

Weezer Parookaville-Besucher spenden für den Tierpark Weeze

Die Veranstalter vom Parookaville-Festival und Bürger von Weeze haben für eine große Spende an den Tierpark Weeze mitgewirkt. Das Parookaville-Festival findet bereits seit 2015 in Weeze auf dem Airportgelände statt und hat in den letzten beiden Jahren rund 80.000 Besucher bei der Mega-Veranstaltung begrüßt. WEEZE. Im Rahmen der Veranstaltung war es den Organisatoren in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Weeze von besonderer Bedeutung, den Weezer Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit zu...

  • Goch
  • 01.10.18
Vereine + Ehrenamt
Susanne Rexing, Elisabeth Derksen-Hübner, Ute vom Hofe, Angelika Veerbeck, Gabriela Thoenissen, Hildegard Wolff, Els Kremer, Sabine Schmidt und Sandra Pelser

ZONTA Club Niederrhein spendet 4.000 € an die Frauenberatungsstelle IMPULS in Goch

Im November des letzten Jahres feierte der ZONTA Club Niederrhein sein 25 jähriges Bestehen mit einem musikalisch-komödiantischen Gesangsevent. Der Erlös dieser Veranstaltung, immerhin 4.000,-- €, konnte nun an die Frauenberatungsstelle IMPULS in Goch übergeben werden. „Wir freuen uns, dass so viele Besucher durch ihr Kommen unsere Benefiz Aktion unterstützt haben“, so ZONTA Vizepräsidentin Elisabeth Derksen-Hübner aus Kleve. „Die Arbeit von „Impuls“ für die traumatisierten Frauen schätzen...

  • Kleve
  • 04.02.18
  •  2
Überregionales
2 Bilder

Eine "Bier-Runde" wird es nicht: Gocher Mountainbiker fahren für Kinderhospiz - Mitmachen!

Es ist Herbst und für Marcus Heubach wieder die Zeit, in der er seine große Fahrradtour für den guten Zweck organisiert. Dabei sein ist Anfang Oktober alles, aber eines ist bei dieser "Ausfahrt" auch klar: Eine "Bierrunde" wie mit einem Hollandrad wird es nicht. Für die gute Sache müssen sich alle schon ein wenig anstrengen: Jeder Teilnehmer hilft dem Kinderhospiz "Regenbogenland" in Düsseldorf. VON FRANZ GEIB Am Sonntag, 8. Oktober, soll die "Rainbowland-Tour" ab 9. 30 Uhr auf dem...

  • Goch
  • 24.09.17
LK-Gemeinschaft

Jetzt geht's hoch hinaus im Kindergarten St. Irmgardis Hülm

„Hurra, endlich haben wir eine neue Schaukel“, freuen sich die Kinder des Kindergarten St. Irmgardis in Hülm, der damit eine neue Attraktion in der Außenanlage vorweisen kann. Möglich gemacht hat dies eine Spende der Volksbank an der Niers. Reinhard Zaadelaar, Geschäftsstellenleiter der Volksbank in Goch, machte sich vor Ort ein Bild davon, wie toll die neue Schaukelanlage bei den Kindergartenkindern ankommt. Die Kindergartenleiterin Anke Schlicker bedankte sich gemeinsam mit den Kindern bei...

  • Goch
  • 19.06.17
Vereine + Ehrenamt

500 Euro für Flüchtlingsintegration

Auf der Mitgliederversammlung des Vereines Weeze-denk-mal-kultur e.V. übergab der Vorsitzende Heinz Hönnekes (2.v.l.) eine Spende in Höhe von 500 Euro an die Integrationsbeauftragte der Gemeinde Weeze, Bahriye Altun (Mitte). Erwirtschaftet wurde das Geld aus dem Getränkeverkauf während des Weihnachtsmarktes. Die Spende soll die Arbeit des runden Tisches „.. in Weeze angekommen“ unterstützen. Das Geld wird für Unterrichtsmaterialien in der Sprachschule verwendet. Foto: privat

  • Goch
  • 18.02.16
Ratgeber
Flüchtlingshilfe kann auch einfach sehr einfach sein: von Mensch zu Mensch.
2 Bilder

"Thema des Monats" Flüchtlingshilfe: eine Lokalkompass-Leseauswahl

Ob Flucht oder Migration, Asylbewerber oder Refugees - diese Begriffe sind derzeit in der öffentlichen Diskussion sehr präsent. Auch auf lokalkompass.de spüren wir das Interesse. Deshalb lautete unser "Thema des Monats" im Dezember: Flüchtlingshilfe. Zunächst eine Klarstellung: "Thema des Monats" bedeutet nicht, dass wir im Januar hierüber nicht mehr sprechen werden. Terror, Krieg und Migration sind keine "Trends", die zum nächsten Monat wieder "out" sind. Im Gegenteil: diese Themen werden uns...

  • Düsseldorf
  • 30.12.15
  •  40
  •  24
Überregionales

9.000 Euro für den guten Zweck

Seit vielen Jahren schon beteiligen sich über 270 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Goch sowie ihrer Eigenbetriebe und Gesellschaften an der sogenannten Centspenden-Aktion. Sie verzichten jeden Monat auf die Centbeträge ihres Gehaltes. Das Geld wird auf einem Sonderkonto gesammelt und gespendet, wenn die Summe groß genug geworden ist. So wie jetzt. Insgesamt 9.000 Euro konnten Oliver Ervens, Personalratsvorsitzender der Stadtverwaltung (rechts) und Peter Berends,...

  • Goch
  • 23.12.15
  •  1
Kultur

Neue Musikanlage für Niers-Kendel-Schule

Die Niers-Kendel-Grundschule in Asperden darf sich über eine neue Beschallungsanlage in ihrem Bestand freuen. Mit Unterstützung der Volksbank an der Niers und des St. Martinskomitee Asperden konnte die moderne Stereoanlage angeschafft werden. Schulleiterin Dagmar Wintjes, die Vorsitzende des Förderverins Claudia Gruber sowie natürlich die Grundschulkinder bedankten sich bei Geschäftsstellenleiter der Volksbank in Asperden Dirk Wagner für die großzügige Spende.

  • Goch
  • 02.12.15
LK-Gemeinschaft
Mario Derks und seine zehn Mitarbeiterinnen von der AWO Kindertagesstätte im Gocher Astra.
8 Bilder

Das Konzept stimmt

„Wenn wir schon viel Geld in die Hand nehmen, dann muss das Konzept stimmen“, Thomas Müller, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Goch, ist sicher, dass dies bei der neuen AWO-Kindertagesstätte in Goch der Fall ist. Deshalb unterstützt sein Institut die Einrichtung auch mit 25.000 Euro. Christian Schmithuysen Seit einigen Wochen läuft der Betrieb im ehemaligen Jugendtreff Astra. Wo sich bis vor kurzem die Jugend traf, werden nach mehrmonatigen Renovierungsarbeiten jetzt die Kinder...

  • Goch
  • 05.09.15
  •  1
Ratgeber
Das Motiv "hasse ma ne Maak" stammt von unserem Community-Mitglied Eckhard Manderla.

Frage der Woche: In welchem Fall sind Spenden sinnvoll?

Diese Woche widmen wir uns ebenfalls einem Thema, das vielerorts immer wieder für Gesprächsstoff sorgt: Spenden. Siegmund Walter schlug in unserer großen Community-Umfrage vor darüber zu reden: Ist das Spenden noch sinnvoll? Zum Stichwort Spende finden wir in unserem Portal weit über 1.000 Beiträge. Auch die Spendenaktion und die Spendenübergabe findet in unseren Berichten immer wieder Beachtung. Aber mal unter uns: In welchem Fall sind Spenden überhaupt sinnvoll? Spendet Ihr eher an...

  • 12.03.15
  •  19
  •  7
Überregionales
Hanne Peeters, Vorsitzende der Katzenhilfe Uedem und des Tierschutzvereins Louisendorf (l.) freut sich über die Spende von Tina Dorissen (r.)

Zumba-Benefizveranstaltung: Tierschützer erhalten 820 Euro

Da haben sich alle Mühen gelohnt: Eine Zumba-Benefizveranstaltung mit mehr als 100 Teilnehmern hatte Tina Dorissen aus Bedburg-Hau kürzlich in der Materborner Mehrzweckhalle organisiert. Den Reinerlös von 820 Euro erhalten der Tierschutzverein Louisendorf e.V. und die Katzenhilfe Uedem e.V., der Tierschutzverein Geldern und Umgebung e.V. spwie die Tierhilfe Goch e.V.. Am Freitag überreichte Tina Dorissen die erste Spende an die Katzenhilfe Uedem und den Tierschutzverein Louisendorf.

  • Kleve
  • 25.10.14
  •  1
Überregionales
Veysi Bozan macht sich große Sorgen um seine Verwandten, die im Nordirak leben und nun zwischen die Fronten geraten sind. Er will von Goch aus Hilfe für die verfolgten Menschen in Singal organisieren. Foto: Cora

Hilfe für Jeziden im Irak - Gocher will die Not lindern

Zu Tausenden flüchten die Menschen aus dem Irak und aus Syrien vor der Terrorgruppe „IS“ (Islamischer Staat“). Die Nachrichten sind voll von Horrormeldungen über Massaker an der wehrlosen Zivilbevölkerung. Die Terrorgruppe will in der Region einen islamischen Gottesstaat errichten und geht - da sind sich Beobachter einig - äußerst brutal vor. Besonders betroffen sind auch die Jeziden. „Vor 16 Tagen ist die IS in Singal eingedrungen und wollte die Jeziden mit Gewalt zwingen, zum Islam zu...

  • Goch
  • 20.08.14
  •  1
Überregionales

Spendenübergabe im Arnold Janssen Kindergarten

Am Sonntag, den 6. April, fand erstmalig ein Frühlingsbasar, des Arnold Janssen Kindergartens, im Innenhof, der Arnold Janssen Kirche, statt. Dafür hatten die Kinder einige kleine Kunstwerke hergestellt, um diese für einen guten Zweck zu verkaufen. Trotz des schlechten Wetters, war der Frühlingsbasar gut besucht und alle Werke haben einen neuen Besitzer bekommen. Insgesamt haben die Kinder eine tolle Summe von 212,91€ eingenommen! Im Vorfeld traf sich das Kinderparlament der Maxi Kinder,...

  • Goch
  • 28.05.14
  •  1
Überregionales
Judith Drüen engagiert sich ehrenamtlich.

"Gocher für alle Felle" - denn auch Haustiere spüren die Not!

„Gocher für alle Felle“ - mit dieser privaten Initiative ging Judith Drüen im Sommer an den Start (das Wochenblatt berichtete exklusiv) und zu tun ist immer genug, gerade auch in der Weihnachtszeit. Menschen, die in finanzielle Not geraten sind und ihre Tiere nicht mehr versorgen können, mit Futter- und Sachspenden (z. B. Katzenstreu) schnell und unbürokratisch unter die Arme greifen, das ist die Idee, die Judith Drüen beherzt in die Tat um gesetzt hat. Diese Spenden werden ihr für ihre...

  • Goch
  • 15.12.13
Überregionales
Jeder cent wird gebraucht - das weiß Dr. danilea Lesmeister, (li), Präsidentin der I.S.A.R. Deutschland.

Apotheker unterstützen I.S.A.R. Deutschland

„Gemeinsam Gutes tun!“ - Unter diesem Motto stand eine Spendenaktion mehrerer Apotheken in Kleve, Pfalzdorf und Goch. 2.000 Euro kamen dabei zusammen. Das Geld kommt nun der niederrheinischen Hilfsorganisation I.S.A.R. Germany zugute. Die Hälfte des Betrages war von den Kunden gespendet worden, die Adler-, die Markt- und die Flora-Apotheke in Kleve sowie die Dorf-Apotheke in Pfalzdorf und die Löwen-Apotheke in Goch haben den Betrag verdoppelt. Die Präsidentin von I.S.A.R. Germany, Dr. Daniela...

  • Kleve
  • 18.10.13
Überregionales
Während der Flut stand dieser Spielplatz unter Wasser. Jetzt soll er saniert werden.
2 Bilder

DLRG will im Flutgebiet helfen

Im Juni waren 18 DLRG-Einsatzkräfte aus dem Kreis Kleve im Hochwassergebiet. Jetzt wollen die Wasserretter nochmal mit Geld helfen. Durch Spenden soll der Spielplatz in der Ortsmitte von Groß Rosenburg saniert werden. Dort waren die Einsatzkräfte auch im Sommer und haben mit angepackt. Die DLRG bittet um Spenden, um den Spielplatz sanieren zu können. Die Spenden kommen zu 100 Prozent an. Weitere Informationen unter: http://www.DLRG-Kreis-Kleve.de

  • Kleve
  • 12.10.13
Überregionales
Judith Drüen und die anderen Aktiven von „Gocher für alle Felle“ setzen sich tatkräftig für Mensch und Tier ein. Foto: Cora

Wenn das Futter knapp wird - "Gocher für alle Felle" will helfen!

In der Nachbarstadt Kleve gibt es sie bereits und auch Goch sollte einen Standort haben, findet Judith Drüen. Deshalb möchte sie nach Klever Vorbild die private Initiative „Gocher für alle Felle“ in der Niersstadt etablieren. Damit der Napf von „Fifi“, „Mieze“ und Co. in Notzeiten nicht leer bleiben muss! Denn wie leicht man in die Bedürftigkeit rutschen kann, hat Judith Drüen selber einmal erleben müssen. Wenn dann auch noch Haustiere zu versorgen sind, kann es in der Kasse verdammt eng...

  • Goch
  • 14.08.13
Überregionales

Hochwasserhilfe - spenden Sie für die überfluteten Gebiete!

Der Rhein ist zwar aus seinem Bett getreten, aber noch besteht keine allzu große Überschwemmungs-Gefahr. Anders sieht es in einigen mitteldeutschen Bundesländern und in Bayern aus. Sie alle werden mehrfach täglich in den Nachrichten über die Hochwasserflut informiert. Viele Menschen sind verzweifelt und wissen nicht, wie es weitergehen wird. Aber auch das bürgerschaftliche Engagement, die Hilfsbereitschaft und die Solidarität waren enorm. Bitte sorgen Sie dafür, dass es weiterhin zu einer...

  • Wesel
  • 10.06.13
  •  2
Überregionales
Diana Welbers (l) und HIldegard Jäger (r) von der Gocher Tafel haben bei der vorweihnachtlichen Bescherung geholfen und wurden mit vielen glücklichen Gesichtern für ihren ehrenamtlichen Einsatz belohnt.

Weihnachtsfreude auch für bedürftige Bürger - Gocher Tafel konnte wieder zur „Bescherung“ einladen

Nicht jeder kann zu Weihnachten „aus dem Vollen“ schöpfen; es gibt viele Menschen mitten unter uns, die - beileibe nicht nur in der besinnlichen Zeit - jeden Cent mehr als einmal umdrehen müssen. Die Tafel hilft auch hier: Jedes Jahr veranstaltet sie vor Weihnachten eine „Bescherung“ für ihre Kunden, so auch wieder am 2. Adventswochenende. Sie sorgte - dank vieler Spenden und groß angelegter Unterstützungsaktionen im Vorfeld - für viel Weihnachtsfreude bei den Menschen, die an diesem...

  • Goch
  • 27.12.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.