spenden

Beiträge zum Thema spenden

Vereine + Ehrenamt
Helene Prögler im Einsatz: Die ausgebildete Krankenschwester engagierte sich viele Jahre in Afrika.
3 Bilder

Helene Prögler ist seit Oktober zurück aus dem Sudan
"Uns geht es hier viel zu gut" - Essener Krankenschwester engagierte sich in Afrika

"Da ist es", sagt Helene Prögler aufgeregt, während sie mit dem Finger auf ihren Laptop zeigt. "Hier habe ich gearbeitet." Stolz schaut sie auf das Foto, auf dem ein flaches Steingebäude abgebildet ist. Das Bauwerk steht, umringt von Feldern und Bäumen, mitten in den Nuba-Bergen. Über ein Jahr hat sich Helene im Sudan als Krankenschwester in der von der Organisation Cap Anamur betriebenen Klinik engagiert. Von Charmaine Fischer Stundenlang könnte Helene Prögler über ihre Zeit in Afrika...

  • Essen-Kettwig
  • 22.12.20
Wirtschaft
Foto (v.l.): Marianne Menze (Geschäftsführerin Essener Filmkunsttheater GmbH) und Barbara Majerus (Inhaberin und Geschäftsführerin Westdeutsche Luftwerbung Theodor Wüllenkemper GmbH & Co. KG) zeigen feierlich den Scheck über 17.000 Euro.

Kooperation mit der Lichtburg in schwierigen Corona-Zeiten
WDL spendet 17.000 Euro an den Verein für "Filmkunst und Kinokultur Essen"

Knapp sechs Monate ist es her, dass in unmittelbarer Nähe zum Hangar von Luftschiff Theo am Flughafen Essen/Mülheim ein temporäres Autokino aufgebaut wurde und kurz danach der erste Film im „Motor Movie“ über die Leinwand flimmerte. 70 Vorstellungen mit rund 20.000 Besucher später wurde mit Bohemian Rhapsody am 10. Oktober der letzte Film aufgeführt. Als Dankeschön für die erfolgreiche Kooperation mit der Lichtburg Essen, die das Projekt tatkräftig unterstützte, überreichte Barbara Majerus,...

  • Essen
  • 20.10.20
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Die "AG Stadttauben" in Not:
Über Steeles Dächern wird Hilfe gebraucht

Hoch auf dem Flachdach in Steele flattert und gurrt es: Hier betreibt die "Arbeitsgemeinschaft Stadttauben Essen" einen Taubenschlag. Aber mit einer Zucht, wie sie früher von vielen Bergleuten betrieben wurde, hat dieser Schlag nichts zu tun: "Wir machen hier eher das Gegenteil einer Zucht", klärt Frau Heitkamp auf, während sie das gespendete Futter mischt. Denn dort sollen die Tauben zwar nisten und Eier legen, sich aber nicht vermehren: Die Eier werden gegen Gipseier ausgetauscht, damit die...

  • Essen-Steele
  • 21.08.20
Vereine + Ehrenamt
500 Euro kamen bei der Spendenaktion der Turner zusammen

Essen-Huttrop: Vereinsspende für AWO-Aktion
ESG 99/06 zeigt Herz für den kleinen Ben

Unter dem Stichwort „Ben braucht Hilfe“ startete die AWO Ende letzten Jahres einen Aufruf, bei dem es darum ging, das Leben eines mehrfach behinderten kleinen Jungen zu erleichtern. Das Ziel, dem kleinen Ben mit einem behindertengerechten Fahrzeug mehr Mobilität zu verschaffen wurde dank einer überwältigenden Hilfsbereitschaft schnell erreicht. Dass ein Fahrzeug auch Unterhalt kostet, daran dachten jetzt die Sportler aus der Turnabteilung der ESG 99/06. 500 Euro stellen die Aktiven des Vereins...

  • Essen-Steele
  • 06.03.19
Überregionales
Bestandsaufnahme nach dem Brand: Helmut Schiffer, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Essen, Thomas Virnich, Geschäftsführer Jugendhilfe und Jugendberufshilfe Essen, und Thomas Kufen, Oberbürgermeister der Stadt Essen, begutachten den Schaden auf der Jugendfarm. Foto: Sparkasse Essen
2 Bilder

Spendenziel für Jugendfarm über Nacht erfüllt!

Am Mittwochnachmittag, 21. Juni, startete die Jugendhilfe Essen auf der Spendenplattform gut-fuer-essen.de der Sparkasse Essen eine Aktion zur schnellen Hilfe nach dem Brand auf der Jugendfarm. Die Sparkasse steuerte dazu 5.000 Euro Startkapital bei. Bereits am Donnerstagmorgen war das Spendenziel von ebenfalls 5.000 Euro durch die Hilfe zahlreicher Essener Bürgerinnen und Bürger erfüllt. Mehr als 50 Spenderinnen und Spender hatten Beträge zwischen 10 und 3.262 Euro gestiftet, um den Fortgang...

  • Essen-Borbeck
  • 22.06.18
  • 3
Überregionales
Am 14. Juni ist Weltblutspendetag. Grafik: Stüting

Weltblutspende-Tag- Hilf auch du, Leben zu retten!

Blutspende - ein Thema, vor dem sich viele drücken, obwohl es ein so wichtiges ist! Am 14. Juni soll deswegen mit dem Weltblutspende-Tag noch einmal daran erinnert werden, wie sehr viele Menschen auf Blutspenden angewiesen sind. Den Weltblutspende-Tag gibt es schon seit 2004, er wird alljährlich wiederholt. Der Tag ist dem Geburtstag von Karl Landsteiner gewidmet, welcher die verschiedenen Blutgruppen entdeckt hat. Ausgerufen wurde dieser Tag von vier Organisationen, die sich für Blutspenden...

  • 14.06.18
  • 11
  • 6
Überregionales
Oli Trelenberg, Oberbürgermeister Erik O. Schulz und Nazan Aynur vom Regionalverband Ruhr des Arbeiter-Samariter-Bundes präsentieren den Wünschewagen. Foto: Stadt Hagen

Fahrradtour für Krebshilfe: Hagener sammelt für den Wünschewagen des ASB - Tour beginnt am 15. Mai

„Tue Gutes – und rede darüber“ – getreu dem Motto radelt der Hagener Oliver Trelenberg, den alle eigentlich nur unter seinem Kürzel „Oli“ kennen, seit 2014 quer durch Deutschland, um durch Öffentlichkeitsarbeit und das Sammeln von Spenden auf die Belange vieler Krebspatienten aufmerksam zu machen. 2018 startet die Tour am 15. Mai in Stuttgart und führt über rund 2.500 Kilometer bis in die Bundeshauptstadt, wo sie am 30. Juni endet. Oliver Trelenberg besuchte kurz vor Beginn seiner Tour OB Erik...

  • Hagen
  • 20.04.18
Überregionales
Wer bietet der süßen Isobel ein liebevolles Zuhause?    Foto: Pro Vita Animale e.V.

Dringend Hilfe für Hündin Isobel gesucht

Die Tierschützer vom Essener Pro Vita Animale e.V. bitten um Hilfe für Isobel. Die zehnjährige Hündin war mit einem apfelsinengroßen Tumor in die Hundeauffangsation am Bonifaciusring gekommen. In einer schwierigen Operation konnte die Wucherung entfernt werden. Die Kosten dafür übernahm der Verein, zum Teil mithilfe von Spenden. "Leider sind noch kleinere Tumore zurück geblieben und momentan warten wir auf das Ergebnis der pathologischen Untersuchung, um über eine weitere Vorgehensweise zu...

  • Essen-Ruhr
  • 10.03.17
Überregionales
...habe mir mal´ den Flyer mitgenommen...
4 Bilder

SICH... F R E I - MACHEN…

Ende des Jahres 2016 OXFAM-shops -wir machen ÜBERFLÜSSIGES flüssig! Einkaufen! Sachen spenden! MITMACHEN! Längst schon wollte ich was´ schreiben. Etwas zu diesem Thema. Als ich letztens wieder einmal SILBERMOND hörte, fiel es mir wieder ein. EINES TAGES, fällt Dir auf, dass Du…. Ja, Vieles braucht man so gar nicht! Oder man hat ZUVIEL davon, von diesem Ballast, diesem Überfluss… Und es scheint sich vielleicht wirklich BESSER, so viel BESSER mit „Leichtem Gepäck“ zu leben, als mit all´ diesem...

  • Essen-Steele
  • 17.12.16
  • 26
  • 16
Überregionales
V.l. Bettina Brückner, Sylvia Stensbeck, Sandra Lachmann und Sandra Till würden sich freuen, wenn noch mehr bedürftige Tierhalter die Hilfe ihrer S.A.T.Tiertafel in Anspruch nehmen würden.  Foto: ms

Essener Tiertafel startet durch - Futterausgabe für bedürftige Tierhalter

S.A.T.Tiertafel heißt sie und satt sollen mit ihrer Hilfe alle werden - vom Goldhamster bis zum Golden Retriever: Die Essener Tiertafel gibt an jedem dritten Mittwoch im Monat Futter für Hunde, Katzen und Nager an finanziell schwache Herrchen und Frauchen aus. "Die Tierhalter nehmen sich so viel Futter mit, dass es für des Rest des Monats reicht. Dann kommen sie wieder zu uns", erklärt Sandra Till vom Team der S.A.T.Tiertafel Essen. Es ist Mittwochnachmittag und die WiederbrauchBAR an der I....

  • Essen-Nord
  • 08.12.16
Überregionales
Foto: Tierheim Essen
3 Bilder

Wunschbaum für die Tierheimtiere

In der Eingangshalle des Essener Albert-Schweitzer-Tierheims, Grillostraße 24, finden Tierfreunde mit Beginn des Adventsbasars am 17. November einen Wunsch-Weihnachtsbaum für die tierischen Schützlinge. "Egal ob kleine Maus oder großer Hund, einige Tierchen freuen sich sehr über die Erfüllung einiger Wünsche für die verschiedenen Abteilungen", so die Tierheim-Mitarbeiter. "Die Wunschkugeln hängen am geschmückten Baum und können dann gerne als Einkaufszettel eingelöst werden." Baum bleibt bis...

  • Essen-Nord
  • 16.11.16
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die Werbebeauftragten führen stets einen Ausweis mit sich und tragen entsprechende Jacken mit der Aufschrift "Info-Team".

Für den guten Zweck - Werbebeauftragte des ASB Ruhrs sind unterwegs

Ab heute ist es wieder soweit: für die nächsten sechs bis acht Wochen sind Werber des Arbeiter-Samariter-Bundes Regionalverband Ruhr e. V. in Essen und Bottrop on Tour. Ihr Ziel? Um Fördergelder und Spenden werben, die sozialen Projekten des ASB Ruhrs zugutekommen. "Die Werbebeauftragten möchten neue Mitglieder für den ASB Ruhr gewinnen. Mitgliedsbeiträge werden in wohltätige Projekte investiert, wie zum Beispiel in die Jugendarbeit, die uns sehr am Herzen liegt", erläutert Thorsten Jung,...

  • Essen-Steele
  • 10.05.16
Überregionales
Die engsten Mitstreiter: Ralf Weißke, Mouldi Salmouk, Volker Gesell, Claudia Rodender, Jürgen Kleinert und Jessica Dorndorf.
3 Bilder

Jessica Dorndorf - Helferin mit großem Herz!

Wohlstandsgesellschaft Deutschland? Geiz ist bei uns schon lange nicht mehr geil, im Gegenteil. Die „mein Handy, mein Auto, mein Fernseher“-Fraktion bestimmt oberflächlich betrachtet das Bild. Aber wenn man mal genauer hinschaut…„Wissen Sie, manchmal schellen Menschen hier bei mir an. Sie haben große Sorgen, kein Essen für ihre Kinder oder der Herd ist kaputt gegangen und sie können sich keinen neuen leisten. Das alles gibt es hier in Essen - und die meisten von uns bekommen das gar nicht mit!“...

  • Essen-Süd
  • 20.03.16
  • 1
Überregionales
2 Bilder

Spenden dringend gesucht!

Die Krayer Hilfs-Initiative „Jessica Dorndorf hilft“ bitte um Ihre Mithilfe. „Wir brauchen möglichst schnell Schuhe in allen Größen, Kinderkleidung ab Größe 110, Kinderwagen, Hochstühle, Tornister, Fahrräder, Spielzeug, Fußballschuhe und Trikots sowie Reisebetten. Wenn Sie die Möglichkeit haben, werfen Sie doch bitte einen Blick in Ihren Keller, auf den Speicher oder in den Kleiderschrank und melden Sie sich bei uns unter 0163 - 8 448 517 oder auch per E-Mail kontakt@jessica-dorndorf-hilft.de....

  • Essen-Süd
  • 03.03.16
  • 3
Überregionales

"Schmuck-Hanni" fragt: Wer spendet dem Tierheim Modeschmuck für den Winterzauber-Markt?

Die hübsche Katze „Schmuck-Hanni“, die übrigens noch ein Zuhause bei lieben Menschen sucht, fragt, ob die netten Lokalkompass-User für den Winterzauber-Markt des Essener Albert-Schweitzer-Tierheims am 21. November Modeschmuck spenden würden. Hanni selbst hat ja keine Verwendung für den Glitzerkram – wie man sieht... Die Spenden können während der Öffnungszeiten (di., mi., fr. 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr) im Tierheim abgegeben werden. Sämtliche Einnahmen des...

  • Essen-Ruhr
  • 19.11.15
Sport

Kinder laufen für Kinder

Es sind Kleinigkeiten, die unsere Welt besser machen können. Auch wenn wir ein kleiner Verein mit beschränkten Mitteln sind, wollen wir dennoch daran Teil haben, diese Welt zu verbessern. Hilfe wird beinahe überall benötigt, auch direkt vor unserer Tür. ebenfalls vor der Tür steht die Weihnachtszeit, das Fest der Nächstenliebe und wir haben uns überlegt, was wir tun können. Lange brauchten wir nicht suchen. Ein Besuch im Kinderhaus Salmouk brachte die Überzeugung. Hier wollen wir helfen. Auf...

  • Essen-Steele
  • 09.11.15
Ratgeber
Das Motiv "hasse ma ne Maak" stammt von unserem Community-Mitglied Eckhard Manderla.

Frage der Woche: In welchem Fall sind Spenden sinnvoll?

Diese Woche widmen wir uns ebenfalls einem Thema, das vielerorts immer wieder für Gesprächsstoff sorgt: Spenden. Siegmund Walter schlug in unserer großen Community-Umfrage vor darüber zu reden: Ist das Spenden noch sinnvoll? Zum Stichwort Spende finden wir in unserem Portal weit über 1.000 Beiträge. Auch die Spendenaktion und die Spendenübergabe findet in unseren Berichten immer wieder Beachtung. Aber mal unter uns: In welchem Fall sind Spenden überhaupt sinnvoll? Spendet Ihr eher an...

  • 12.03.15
  • 19
  • 7
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.