Spur der Verwüstung

Beiträge zum Thema Spur der Verwüstung

Blaulicht
Pure Zerstörungwut: Ausnahmslos beförderten unbekannte Täter die 70 bunten Holzpfähle des Projektes "STABiL" in der Nacht vom 20. auf den 21. Mai in den Nordparkteich.
5 Bilder

Unsinnige Zerstörungswut sorgt für Entsetzen und ganz viel Verärgerung
Vandalen verwüsteten Pfahl-Kreis im Gladbecker Nordpark

Gladbeck. Sie waren - wenn auch nur für knapp drei Tage - ein farbenfroher "Hingucker" am Rand des Nordparkteiches, doch in der Nacht vom 20. auf den 21. Mai (Montag auf Dienstag) fielen die 70 bunt und kreativ gestalteten Holzpfähle, die im Rahmen des Projektes "STABiL" entstanden waren, unbekannten Vandalen zum Opfer. Am Dienstagmorgen schwammen die Pfähle ohne Ausnahme im trüben Wasser des Teiches. Nur rund 72 Stunden zuvor hatten Mitglieder der Schultendorf Gemeinde "Christus König" gut...

  • Gladbeck
  • 21.05.19
  •  1
Überregionales
Gezielt in die Büros des Kulturzentrums balou sind wohl mehrere Täter in der Nacht auf Mittwoch eingebrochen und haben eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Das aus dem Tresor erbeutete Bargeld beläuft sich auf rund 2500 Euro. Geschätzter Gesamtschaden: 40.000 Euro.
2 Bilder

Spur der Verwüstung nach Einbruch ins Brackeler Kulturzentrum balou

Die Dortmunder Polizei sucht nach einem Einbruch in das Brackeler Kultur- und Bildungszentrum des Vereins balou Zeugen. Der oder die Täter flüchteten unerkannt. Am frühen Mittwochmorgen (9.) wurde der Einbruch in das Haus an der Oberdorfstraße von einer Reinigungskraft festgestellt. Wohl im Zeitraum von Dienstagabend (8.), 22 Uhr, bis Mittwochmorgen (9.), 4.50 Uhr, ist bzw. sind der oder die unbekannten Täter über ein Fenster an der rückwärtigen Gebäudeseite zur Hörder Straße hin in die...

  • Dortmund-Ost
  • 09.11.16
Überregionales
Ein Spur der Verwüstung richteten in der Nacht vom 12. auf den 13. April bislang unbekannte Täter in Gladbeck-Zweckel an: An nahezu 50 Pkw wurde der Lack zerkratzt, dadurch ein Sachschaden in Höhe von mindestens 45.000 Euro angerichtet.

Vandalismus in Gladbeck-Zweckel: Täter zerkratzten an fast 50 Pkw den Lack

Zweckel. Ein böses Erwachen gab es am Sonntag, 13. April, für zahlreiche Fahrzeugbesitzer in Zweckel: Im Bereich rund um die Kirche "Herz-Jesu" hatten im Schutz der Dunkelheit in der Nacht vom 12. auf den 13. April bislang unbekannte Täter an nahezu 50 Pkw erhebliche Lackschäden verursacht. Bis am Montagvormittag lagen der Polizei bereits 44 Anzeigen geschädigter Pkw-Besitzer vor. Es sei möglich, dass es noch weitere Geschädigte gebe, erklärte Ramona Hörst, Sprecherin der Recklinghäuser...

  • Gladbeck
  • 14.04.14
Überregionales

78jähriger Pkw-Fahrer schwer verletzt - Spur der Verwüstung

Ellinghorst. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Dienstag, 19. November, in Ellinghorst. Nach Angaben der Polizei war dort gegen 8 Uhr ein 78-jähriger Gladbecker mit seinem Pkw auf der Rockwoolstraße unterwegs, als er aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Zunächst kam der Senior mit seinem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab, wobei er auf einen am Fahrbahnrand geparkten Pkw prallte. Aufgrund der Wucht des Aufpralls wurde das abgestellte Fahrzeug...

  • Gladbeck
  • 19.11.13
  •  1
Überregionales

Update: Aus dem Polizeibericht

Auffahrunfall mit drei Pkw Gladbeck. Zu einem Auffahrunfall, an dem gleich drei Pkw beteiligt waren, kam es am Montag, 4. Februar, gegen 7.15 Uhr auf der B 224. Eine 48-jährige Frau aus Hamburg brachte dort ihr Fahrzeug vor einer Rotlicht zeigenden Ampel ab. Eine nachfolgende 28-jährige Gelsenkirchenerin konnte ihren Pkw noch rechtzeitig abbremsen, was einer 25-jährigen Frau, ebenfalls aus Gelsenkirchen, dann nicht mehr gelang. Sie fuhr auf den Wagen der 28-jährigen auf und durch die Wucht...

  • Gladbeck
  • 05.02.13
Überregionales

Aus dem Polizeibericht

Radfahrerin übersehen Butendorf. Gegen 14.30 Uhr wollte ein 45-jähriger Gladbecker am Donnerstag, 23. August, aus seinem auf der Straße "Am Stadtwald" in Butendorf geparkten Pkw aussteigen. Dabei übersah der Mann eine 41-jährige Radfahrerin aus Gladbeck, die gegen die Pkw-Tür prallte und sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zuzog. Bei dem Unfall enstand nach Angaben der Polizei zudem ein Schaden von etwa 1150 Euro. Hoher Sachschaden Rosenhügel. Ort eines schweren...

  • Gladbeck
  • 27.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.