St. Peter und Laurentius

Beiträge zum Thema St. Peter und Laurentius

Ratgeber
Der Innenraum der Mintarder Pfarrkirche wird derzeit saniert.

Gottesdienste in St. Laurentius Mintard frühestens wieder zu Ostern
Wegen Sanierung geschlossen

Seit Montag, 18. Januar, wird der Innanraum der Kirche St. Laurentius in Mintard saniert.  Darum finden Gottesdienste, eucharistische Anbetung und Messen in St. Peter am Münzenbergerplatz statt. Zu den Gottesdiensten am Samstag und Sonntag muss man sich bis freitags, 12 Uhr unter Tel. 02054/4418 oder per Mail an pfarramt@stpeter-und-laurentius.de anmelden. Der Pfarrsaal an der August-Thyssen-Straße scheidet aufgrund der Abstandsregeln als Andachtsraum aus. Das Oktogon der Kirche bleibt für...

  • Essen-Kettwig
  • 19.01.21
Vereine + Ehrenamt
In den Segensbriefen finden sich aus Informationen zu Spenden an die Sternsinger-Organisation. Foto: Gemeinde

Sternsinger in St. Peter und Laurentius melden sich per Brief
Segen@home für Kettwig

Die Sternsinger müssen auf die Aktion „Segen to go“ zwar verzichten, also nicht an verschiedenen Orten singen und den Segen verteilen. Stattdessen gibt es aber den „Segen@home“. Viele Familien haben sich bereit erklärt, bei Spaziergängen Segenspäckchen bei jenen Menschen abzugeben, die seit vielen Jahren von den Sternsingern besucht werden. In den Segenspäckchen finden sich auch Informationen dazu, auf welchen Wegen es dieses Jahr möglich ist, zu spenden.

  • Essen-Kettwig
  • 05.01.21
Vereine + Ehrenamt

Pfarrgemeinde St. Peter und Laurentius
Jetzt anmelden für Wallfahrt nach Neviges

Als Fuß-, Fahrrad- und Bus-Pilger können Interessierte sich an der Wallfahrt der Pfarrgemeinde St. Peter und Laurentius nach Neviges beteiligen. Unter dem Motto "Herr, wohin sollen wir gehen", startet die Wallfahrt mit der Fußgruppe um 8 Uhr am Samstag, 18. Mai, an St. Joseph. Um 12 Uhr treffen sich die Fahrradfahrer und die Familien mit Kindern. Um 14 Uhr fährt der Bus ab THG ab und sammelt dann die Pilger ab Knappmann und am Kahlenbergsweg in Mintard ein. Auch mit dem eigenen Auto kann man...

  • Essen-Kettwig
  • 02.05.19
LK-Gemeinschaft
Das Foto zeigt (v.l.) Ulrike Halfmann (Architekturbüro), Bezirksbürgermeister Dr. Michael Bonnmann, Prof. Dr. Tobias Leidinger (Stv. Vorsitzender des Kirchenvorstandes), Pastor Sven Goldhammer, Elvira Stecker (Vorsitzende des Pfarrgemeinderats).

Katholische Kirchengemeinde St. Peter und Laurentius
Spatenstich für den neuen Petershof

Nach dem Abriss ist vor dem Neubau: Der obligatorische erste Spatenstich für den neuen Petershof der Katholischen Kirchengemeinde St. Peter und Laurentius in Kettwig ist erfolgt. Der Entwurf des Kölner Architekturbüros Halfmann schafft durch eine zurückgesetzte Anordnung der Baukörper und einem neu entstehenden Platz großzügige Freiräume. Neben dem Pfarrzentrum im Erdgeschoss befinden sich in den Obergeschossen insgesamt 28 barrierefreie Seniorenwohnungen. "Die Katholische Kirchengemeinde und...

  • Essen-Kettwig
  • 21.01.19
Vereine + Ehrenamt
Beim Pfarrfest St. Peter feiert die ganze Geimeinde. Das Foto stammt aus dem letzten Jahr.

Pfarrfest am 24. Juni in St. Joseph

Das diesjährige Pfarrfest der katholischen Kirchengemeinde St. Peter und Laurentius wird unter dem Motto „Wer glaubt, ist nie allein!“ am Sonntag, 24. Juni, von 10 bis 17Uhr rund um die Kirche St. Joseph gefeiert. Im Anschluss an die Familienmesse um 10 Uhr, die musikalisch von der Jugendband gestaltet wird, sind alle Kettwiger zum Gemeindefest eingeladen. Der Erlös unterstützt die Renovierung der Spielbrücke im Kindergarten St. Joseph

  • Essen-Kettwig
  • 22.06.18
Überregionales
Über 50 Jahre organisierten Ehrenamtliche den Senioren-Nachmittag an der katholischen Gemeinde St.Peter und Laurentius.

Senioren Nachmittag feiert heute Jubiläum

Kettwig. Es begann Mai 1965 mit einem Treffen, das der Caritaskreis organisiert hatte. Daraus entwickelte sich der regelmäßig stattfindende Senioren-Nachmittag. „Das Angebot ist eins der ältesten in der Pfarrgemeinde St. Peter und Laurentius“, sagt Hans-Jürgen van Ofen. Während der Treffen in der Anfangsjahren bastelten und spielten die Teilnehmer. Doch das gesellige Beisammensein entwickelte sich schnell weiter. Die ersten Ausflüge kamen hinzu. Nach 20 Jahren zog der Senioren-Nachmittag in den...

  • Essen-Kettwig
  • 04.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.