St. Vincenz-Krankenhaus

Beiträge zum Thema St. Vincenz-Krankenhaus

Ratgeber
Der Oberarzt der Klinik für Anästhesie David Dacuna da Silva (links im Bild) und Chefarzt der Kardiologie Dr. Loant Baholli im Herzkatherlabor des St. VincenzKrankenhauses.
2 Bilder

Neues STEMI-Projekt aus St. Vincenz-Krankenhaus in Datteln rettet Leben
Schnelle Hilfe

Zu einem Herzinfarkt kommt es, wenn ein Herzkranzgefäß komplett verstopft ist. Dann ist schnelles Handeln notwendig, denn ein Herzinfarkt ist lebensgefährlich. Weil es dann auf jede Minute ankommt, wurde im St. Vincenz-Krankenhaus ein neues Projekt umgesetzt. Hier ist es seit Anfang Januar möglich, die Versorgungszeit einesPatienten mit einem ST-Hebungsinfarkt (STEMI) deutlich zu verkürzen: Wird der Notarzt zu einem Patienten gerufen, kann bereits von dort aus das auffällige EKG-Bild per...

  • Datteln
  • 24.01.21
Ratgeber
Dr. med. Dorothee Drüppel, Chefärtzin der Klinik für Frauenheilkunde und Leiterin des Brustzentrums am
St. Vincenz-Krankenhaus Datteln

Kurs zur Selbstuntersuchung der Brust im St. Vincenz-Krankenhaus in Datteln
Praktische Übungen im Modelltastkurs

Am Mittwoch, 16. September, findet um 16.30 Uhr ein kostenloser Kurs zur Selbstuntersuchung der Brust imBrustzentrum am St. Vincenz-Krankenhaus, Rottstraße 11, Datteln, statt. Der Modelltastkurs bietet dieMöglichkeit in praktischen Übungen das Abtasten der Brust an Silikon-Modellen zu üben und im Anschluss Fragen zu stellen. „VieleFrauen untersuchen ihre Brust deshalb nicht, weil sie nicht wissen, was und wie sie tasten sollen. Hier möchten wir mit unseren Kursen unterstützen und Ängste...

  • Datteln
  • 15.09.20
Ratgeber
Die Hebammen am St. Vincenz-Krankenhaus in Datteln

Digitaler Kurs zur Geburtsvorbereitung im Dattelner St. Vincenz-Krankenhaus
Hebammen rufen kreatives Videoprojekt ins Leben

Ab sofort starten die Hebammen des St. Vincenz-KrankenhausesDatteln mit einer digitalen Offensive. Der digitale Geburtsvorbereitungskursfindet wie gewohnt am Wochenende statt. Die genauen Kursdaten erfahren die werdenden Eltern nach der Anmeldung über die E-Mail: geburtsvorbereitungonline@gmx.de.  Um Familien auch in Zeiten der Corona-Krise weiterhin einenEinblick in den Kreißsaal und die Geburtshilfe zu ermöglichen, haben die Hebammen ein kreatives Videoprojekt ins Leben gerufen. Das erstellte...

  • Datteln
  • 29.05.20
Ratgeber
Im St. Vincenz-Krankenhaus Datteln gelten neuer Regeln für die Besucher.
2 Bilder

Neue Besucherregelungen im St. Vincenz-Krankenhaus und St.-Laurentius-Stift
Ein Besucher pro Patient

Im  St. Vincenz-Krankenhaus, Datteln und im St.-Laurentius-Stift, Waltrop, gelten neue Besucherregelungen.  Neue Besucherregelung im St. Vincenz-KrankenhausDattelnBesuchszeiten: Montag bis Sonntag von 14 bis 19 Uhr (letzterEinlass ist um 18 Uhr) 1 Besucher pro Patient pro BesuchstagMaximal 60 Minuten pro Patient und BesuchstagBei der Geburt eines Kindes darf nach Rücksprache mit derHebamme eine Bezugsperson (zum Beispiel der Vater) anwesend sein. Zum Schutz des Neugeborenen und der Mutter ist...

  • Datteln
  • 21.05.20
Ratgeber
Besuchsverbot ab sofort in mehreren Einrichtungen in Datteln und Waltrop.

Generelles Besuchsverbot im St. Vincenz-Krankenhaus Datteln, St.-Laurentius-Stift Waltrop, Ludgerushaus Datteln und Altenheim St. Peter Waltrop
Zum Schutze von Patienten, Bewohnern und Mitarbeitern

Zum Schutze der Patienten, Bewohner und Mitarbeiter haben das St. Vincenz-Krankenhaus Datteln, St.-Laurentius-Stift Waltrop, Ludgerushaus Datteln und Altenheim St. Peter Waltrop ab sofort - bis auf Weiteres - eingenerelles Besuchsverbot beschlossen. Nicht notwendige Begleitung von Patienten sowie das Betreten von Betriebsfremden ohne Funktion in diesen Einrichtungen ist ebenfalls untersagt. Hintergrund istdie weiter steigende Anzahl von Neuinfektionen mit dem Corona-Virus im Kreis...

  • Datteln
  • 18.03.20
Vereine + Ehrenamt
Die Pflegeexperten am St. Vincenz-Krankenhaus Datteln von links nach rechts: Anja Brinkmann, Josef Onuh, Conny Petrausch und Kevin Schleifnig. Die Veranstaltung „Nacht der Pflegeexperten“ des St. Vincenz-Krankenhauses ist für alle, die in ihrem Pflegeberuf durchstarten möchten.

Angebot aus Pflege-Fachweiterbildungen und Pflege-Qualifizierungen in Datteln wird präsentiert
„Nacht der Pflegeexperten“

Die Veranstaltung „Nacht der Pflegeexperten“ des St. Vincenz-Krankenhauses, Rottstraße 11, ist all jenen gewidmet, die in ihrem Pflegeberuf durchstarten möchten. Am Donnerstag, 13. Februar, wird das umfangreiche Angebot aus Pflege-Fachweiterbildungen und Pflege-Qualifizierungen von 17 bis 21 Uhr in der „RoofTop-Cocktail Lounge“ präsentiert.  Ob Notfallpflege, Pflege im Operationsdienst oder in der Geriatrie und Onkologie: jeder Fachbereich fordert spezielle Fachweiterbildungen. Auch...

  • Datteln
  • 12.02.20
Ratgeber
 In der Emmaus-Kapelle des St. Vincenz-Krankenhauses, Rottstraße 11, findet am Freitag, 7. Februar,  um 11.15 Uhr eine ökumenische Abschiedsfeier für kleinste tot geborene Kinder, die nicht der Bestattungspflicht unterliegen, statt.

Gottesdienst für trauernde Eltern am 7. Februar in der Emmaus-Kapelle in Datteln
„Moseskörbchen - Dem Leben so nah“

Die Initiative „Moseskörbchen - Dem Leben so nah“ ist ein Angebotdes St. Vincenz Krankenhauses in Datteln für trauernde Eltern, deren Kinder nicht lebend zur Welt kamen. In der Emmaus-Kapelle des St. Vincenz-Krankenhauses, Rottstraße 11, findet am Freitag, 7. Februar,  um 11.15 Uhr eine ökumenische Abschiedsfeier für kleinste tot geborene Kinder, die nicht der Bestattungspflicht unterliegen, statt. Der ökumenische Gottesdienst der katholischen und evangelischenKrankenhausseelsorger wird von...

  • Datteln
  • 04.02.20
Ratgeber
Das St. Vincenz-Krankenhaus lädt alle Angehörigen von verstorbenen Patienten zu einem ökumenischen Gedenkgottesdienst ein.

Gedenkgottesdienst für Verstorbene in der Emmaus-Kapelle am St. Vincenz-Krankenhaus in Datteln
Im Gedenken an Verstorbene

Das St. Vincenz-Krankenhaus lädt alle Angehörigen von verstorbenen Patienten zu einem ökumenischen Gedenkgottesdienst am Mittwoch, 5. Februar, um 18.30 Uhr in die Emmaus-Kapelle, Rottstraße 11, ein.  Gerade durch den gemeinsamen letzten Lebensweg und in Zeiten von Krankheit und Hilfsbedürftigkeit entstehen oft sehr gute und fast freundschaftliche Beziehungen zu den Helfenden, die die verstorbenen Patienten zuletzt begleiten. In diesem Sinne gedenken im St. Vincenz Krankenhaus Angehörige und...

  • Datteln
  • 04.02.20
Vereine + Ehrenamt
Bruni Zeugner-Sieger (lila Shirt, links) und Birgit Koutecky (lila Shirt, rechts) laden zum Herzkissen-Aktionstag ins St. Vincenz-Krankenhaus in Datteln ein.

Herzkissen-Aktionstag am 1. Februar am St. Vincenz-Krankenhaus in Datteln
Frauen nähen mit Herz

Am Samstag, 1. Februar, organisieren Birgit Koutecky und Bruni Zeugner-Sieger zum neunten Mal den Herzkissen-Aktionstag. Die speziellen Herzkissen werden aus Baumwollstoffen genäht und lindern den Druckschmerz nach einer Operation bei an Brustkrebs erkrankten Frauen. Die Herzkissen können beispielsweise beim Autofahren hinter den Sicherheitsgurt geklemmt werden und bieten so für die erkrankte Brustseite eine angenehme Polsterung. Stoffspenden sind erwünscht Gemeinsam mit fleißigen Helfern...

  • Datteln
  • 30.01.20
Ratgeber
Am 16. Januar findet im St. Vincenz-Krankenhaus erneut ein Kosmetikseminar für Krebspatientinnen in Therapie statt.

St. Vincenz-Krankenhaus bietet Seminar an
Datteln: Kosmetik für Krebspatientinnen

Am Donnerstag, 16. Januar, findet im St. Vincenz-Krankenhaus, Rottstraße 11, von 10 bis 12 Uhr erneut ein Kosmetikseminar für Krebspatientinnen in Therapie statt.  Das St. Vincenz-Krankenhaus gehört zu den wenigen Kliniken in Deutschland, in denen das kostenfreie Kosmetikprogramm angeboten wird. Betroffene Frauen erhalten während des Seminars Schminktipps, mit denen sie lernen, die sichtbaren Spuren ihrer Therapie optisch zu kaschieren. Bis zu zehn Kursteilnehmerinnen finden in einem Seminar...

  • Datteln
  • 15.01.20
Vereine + Ehrenamt
Krankenhausseelsorgerin Monika Liefland-Tarrach ist sowohl für die Patienten als auch für die Mitarbeiter im Dattelner St.-Vincenz-Krankenhaus eine Ansprechpartnerin.

Gute Botschaft
Datteln: Monika Liefland-Tarrach ist Krankenhausseelsorgerin in Datteln

Sie ist für Patienten und Angehörige ebenso da wie für Mitarbeiter. Seit fast zwei Jahren arbeitet Pastoralreferentin Monika Liefland-Tarrach als katholische Seelsorgerin im St.-Vincenz-Krankenhaus. Gemeinsam mit ihrem evangelischen Kollegen Pfarrer Andreas Wuttke begleitet sie Menschen in wichtigen Lebens- und Glaubensfragen. "Wir sind für sie da und bringen uns in das System Krankenhaus ein", berichtet die 55-Jährige, die sich neben der Arbeit in einer zweijährigen Weiterbildung über das...

  • Datteln
  • 12.01.20
Vereine + Ehrenamt
Grabstätte des Moseskörbchens auf dem Dattelner Friedhof.

Gottesdienst für trauernde Eltern
Datteln: "Moseskörbchen" am 20. Dezember

Die Initiative "Moseskörbchen - Dem Leben so nah" ist ein Angebot des St. Vincenz-Krankenhauses für trauernde Eltern, deren Kinder nicht lebend zur Welt kamen. In der Emmaus-Kapelle findet am Freitag, 20. Dezember, um 11.15 Uhr eine ökumenische Abschiedsfeier für kleinste tot geborene Kinder, die nicht der Bestattungspflicht unterliegen, statt. Der ökumenische Gottesdienst der katholischen und evangelischen Krankenhausseelsorger wird von Pfarrer Andreas Wuttke und Pastoralreferentin Monika...

  • Datteln
  • 19.12.19
Vereine + Ehrenamt
Das St. Vincenz-Krankenhaus Datteln, Rottstraße 11, lädt  zu einem ökumenischen Gedenkgottesdienst.

Datteln: Gottesdienst für die Verstorbenen

Das St. Vincenz-Krankenhaus Datteln, Rottstraße 11, lädt alle Angehörigen von verstorbenen Patienten zu einem ökumenischen Gedenkgottesdienst am Mittwoch, 18. Dezember, um 18.30 Uhr in der Emmaus-Kapelle ein. Gerade durch den gemeinsamen letzten Lebensweg und in Zeiten von Krankheit und Hilfsbedürftigkeit entstehen oft sehr gute und fast freundschaftliche Beziehungen zu den Helfenden, die die verstorbenen Patienten zuletzt begleiten. In diesem Sinne gedenken im St. Vincenz-Krankenhaus...

  • Datteln
  • 18.12.19
Ratgeber
Dr. med. Marco Sträter, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am St. Vincenz-Krankenhaus Datteln.

EndoProthetik-Café
Datteln: Komplikationen in der Endoprothetik – Was kann ich dem Vorbeugen?

Gemeinsam mit dem Chefarzt bei Kaffee und Kuchen über künstlichen Gelenkersatz und Implantate diskutieren. Klingt gemütlich undspannend – ist es auch: am 18. Dezember öffnet das EndoProthetik-Café am St. Vincenz-Krankenhaus Datteln erneut seine Pforten. In der Mitarbeitercaféteria im sechsten Obergeschoss lädt Dr. Marco Sträter, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Leiter des EndoProthetik-Zentrums Datteln, gemeinsam mit seinen Oberärzten zu einem regelmäßigen...

  • Datteln
  • 16.12.19
Ratgeber
Dr. med. Marco Sträter, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie.

EndoProthetik-Café in Datteln
Datteln: Schulterschmerzen im Alter

Gemeinsam mit dem Chefarzt bei Kaffee und Kuchen über künstlichen Gelenkersatz und Implantate diskutieren.  Klingt gemütlich und spannend – ist es auch: am 20. November öffnet das EndoProthetik-Café am St. Vincenz-Krankenhaus Datteln erneut seine Pforten. In der Mitarbeitercaféteria im sechsten Obergeschoss lädt Dr. Marco Sträter, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Leiter des EndoProthetik-Zentrums Datteln, gemeinsam mit seinen Oberärzten zu einem regelmäßigen...

  • Datteln
  • 18.11.19
Ratgeber
Dr. med. Dorothee Drüppel, Chefärtzin der Klinik für Frauenheilkunde und Leiterin des Brustzentrums am St. Vincenz-Krankenhaus Datteln.

Datteln: Kurs zur Selbstuntersuchung der Brust

Am Mittwoch, 20. November, findet um 16.30 Uhr imBrustzentrum am St. Vincenz-Krankenhaus Datteln ein Kurs zur Selbstuntersuchung der Brust statt. Der Modelltastkurs bietet dieMöglichkeit in praktischen Übungen das Abtasten der Brust an Silikon Modellen zu üben und im Anschluss Fragen zu stellen. „Viele Frauen untersuchen ihre Brust deshalb nicht, weil sie nicht wissen, was und wie sie tasten sollen. Hier möchten wir mit unseren Kursen  unterstützen und Ängste abbauen“, erklärt Dr. Dorothee...

  • Datteln
  • 18.11.19
Ratgeber
Das St. Vincenz-Krankenhaus gehört zu den wenigen Kliniken in Deutschland, in denen das kostenfreie Kosmetikprogramm angeboten wird.

Datteln: Kosmetikkurs für Patientinnen mit Krebserkrankungen

Am Donnerstag, 14. November, findet im St. Vincenz-Krankenhaus, Rottstraße 11, in Datteln von 10 bis 12 Uhr erneut ein Kosmetikseminar für Krebspatientinnen in Therapie statt. Das St. Vincenz-Krankenhaus gehört zu den wenigen Kliniken in Deutschland, in denen das kostenfreie Kosmetikprogramm angeboten wird. Betroffene Frauen erhalten während des Seminars Schminktipps, mit denen sie lernen, die sichtbaren Spuren ihrer Therapie optisch zu kaschieren. Bis zu zehn Kursteilnehmerinnen finden in...

  • Datteln
  • 13.11.19
Ratgeber
Dr. med. Loant Baholli, Chefarzt der Medizinischen Klinik II am St. Vincenz-Krankenhaus Datteln.

Arzt-Patienten-Seminar mit praktischen Übungen
Datteln: „Plötzlicher Herztod – wie kann man sich davor schützen?“

Unter dem Motto „Plötzlicher Herztod – wie kann man sich davor schützen?“ findet im November die bundesweite Aufklärungskampagne der Deutschen Herzstiftung, die Herzwochen 2019, statt. Im Rahmen der Veranstaltung erläutern Spezialisten des St. Vincenz-Krankenhauses Datteln am 14. November die medizinischen Behandlungswege bei diesem schicksalhaften Ereignis. Am Anfang steht die Frage, wer durch den plötzlichen Herztod gefährdet ist. In der Regel ist der plötzliche Herztod die Folge einer häufig...

  • Datteln
  • 13.11.19
Ratgeber
Dr. med. Ayoub Abdu, Leitender Arzt der Interdisziplinären Onkologie am St. Vincenz-Krankenhaus Datteln.

Medizin am Abend
Datteln: Immuntherapie - Die neue Hoffnung in der Tumortherapie

Als einen „Meilenstein im Kampf gegen Krebs“ bezeichnete dasNobelkomitee am schwedischen Karolinska-Institut die Entdeckung von James P. Allison und Tasuku Honjo, als es die Vergabe des diesjährigen Nobelpreises für Physiologie und Medizin die beiden Molekularbiologen bekannt gab. Dieses vollkommen neue Prinzip der Krebstherapie, das die Mediziner des St. Vincenz Krankenhauses in Datteln bereits erfolgreich anwenden, steht im Mittelpunkt der Informationsveranstaltung mit dem Titel:...

  • Datteln
  • 21.10.19
Vereine + Ehrenamt
Das St. Vincenz-Krankenhaus Datteln ehrte Jubilare und Ruheständler.

Datteln: St. Vincenz-Krankenhaus ehrt Mitarbeiter

Das St. Vincenz-Krankenhaus Datteln ehrte die Jubilare und Ruheständler der Jahre 2018/2019. Auftakt des festlichen Zusammenkommens war ein Gottesdienst in der Emmaus-Kapelle. Marie-Theres van Almsick, Pflegedirektorin des St. Vincenz-Krankenhauses Datteln, nutzte das anschließende Beisammensein bei Kaffee und Kuchen in der Cafeteria, um den Mitarbeitern ihren Dank auszusprechen, sowohl für ihre langjährige Verbundenheit als auch dafür, dass sie die zum Teil tiefgreifenden strukturellen...

  • Datteln
  • 20.10.19
Vereine + Ehrenamt
Teilnehmerinnen des kunsttherapeutischen Angebots „Offenes Atelier“ mit Kursleiterin Annika Türk (1.v.l.).

Finissage im St. Vincenz-Krankenhaus
Datteln: „Sommer-Impressionen“ des „Offenen Ateliers“

Am Sonntag, 20. Oktober, wird um 11 Uhr im Foyer desSt. Vincenz-Krankenhauses Datteln die aktuelle Kunstausstellung  „Sommer-Impressionen“ des „Offenen Ateliers“ mit einer Finissage beendet. Besucher erhalten während eines Sektempfangs einenkreativen Einblick in die Kunsttherapie im Brustzentrum Datteln. Annika Türk, Diplom Kunsttherapeutin und Leiterin des Offenen Ateliers, hatte bereits im September eine Auswahl der schönsten Werke ihrer Teilnehmerinnen aus den vergangenen zwei Jahren...

  • Datteln
  • 18.10.19
Ratgeber
Dr. med. Marco Sträter, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am St. Vincenz-Krankenhaus Datteln.

Datteln: EndoProthetik-Café – Hüftarthrose - Mit der AMIS-Methode wieder schneller auf den Beinen

Gemeinsam mit dem Chefarzt bei Kaffee und Kuchen über künstlichen Gelenkersatz und Implantate diskutieren. Klingt gemütlich undspannend – ist es auch: am 16. Oktober öffnet das EndoProthetikCafé am St. Vincenz-Krankenhaus Datteln erneut seine Pforten. In der Mitarbeitercaféteria im sechsten Obergeschoss lädt Dr. Marco Sträter, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Leiter des EndoProthetik-Zentrums Datteln, gemeinsam mit seinen Oberärzten zu einem regelmäßigen...

  • Datteln
  • 15.10.19
Ratgeber
Gesundheits- und Krankenpflegerinnen Heike Zawada (1.v.r.) und Andrea Klems (2.v.l.) sowie die Diplom-Sozialarbeiterinnen Sigrid Lichtenthäler (1.v.l.) und Birgit Bona-Schmidt (2.v.r.).

Datteln/Waltrop: Café für Pflegende Angehörige im St. Vincenz-Krankenhaus Datteln

Das Team zur Unterstützung von pflegenden Angehörigen lädt am Donnerstag, 10. Oktober, von 15 Uhr bis 16.30 Uhr ins Angehörigen-Café in der sechsten Etage des St. Vincenz-Krankenhauses in Datteln, Rottstraße 11, ein. Die Teilnahme ist kostenlos. Das Café steht allen pflegenden Angehörigenaus Datteln, Waltrop und der näheren Umgebung offen. Anjedem zweiten Donnerstag im Monat haben Betroffene hier bei Kaffee und Gebäck Gelegenheit für Gespräche und Austausch. Das Unterstützungsangebot richtet...

  • Datteln
  • 09.10.19
Ratgeber
 V.l.n.r.: Pflegeexpertinnen Renate Andrzejewski, Ulrike Kwiatowski und Gudrun Andrzejewski, so genannte Breast CareNurses; Dr. Dorothee Drüppel, Chefärztin der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am St. Vincenz Krankenhaus.

Datteln: „Kaffee Spezial“ im St. Vincenz-Krankenhaus

Das Brustzentrum am St. Vincenz-Krankenhaus in Datteln lädt am Mittwoch, 9. Oktober, zum „Kaffee Spezial“ ein. Dort treffen sich Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind, zu Gesprächen bei Kaffee und Kuchen. Die lockere Runde findet an jedem zweiten Mittwoch im Monat von 15 bis 17 Uhr in der Mitarbeiter-Cafeteria des St. Vincenz-Krankenhauses in der sechsten Etage statt. Das „Kaffee Spezial“ ist ein offenes Angebot, das auch Frauen nutzen können, die nicht im Brustzentrum des St....

  • Datteln
  • 06.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.