Stadt

Beiträge zum Thema Stadt

Politik
55 Bilder

Neujahrsempfang der Stadt Arnsberg vor vollem Haus
Willy Hesse ist neuer Ehrenbürger

Die Stadt Arnsberg hatte zum Neujahrsempfang geladen und alle kamen, denn das Sauerlandtheater war „ausverkauft“. Bürgermeister Ralf Paul Bittner zählte in seiner Begrüßung auf, was in Arnsberg im letzten Jahr alles gestaltet wurde und was nun in 2020 und in der weiteren Zukunft noch gestaltet werden muss. Dabei stellte er zwei Fakten besonders heraus. Zum Ersten, dass der Klimaschutz nicht nur ein Thema von vielen sei, sondern die Grundlage für alles. Und zum Zweiten dass der Antisemitismus...

  • Arnsberg
  • 14.01.20
Kultur
35 Bilder

Viele heimische Verbände und Vereine
Stadtfest Sundern lockt Gäste jeden Alters

Über drei Tage lief diesmal das Stadtfest Sundern Stadtfest und hatte dazu mit geändertem Konzept auch einen einprägsamen Namen bekommen: „Röhrfestival“. Im Mittelpunkt standen dabei natürlich neben den Besuchern die Live-Musik und der Streetfood-Markt. An den ersten beiden Tagen gab es den "Röhrrock" mit Newcomerbands und am Samstag den Funtag für Kinder und Jugendliche. Gegen 18 Uhr eröffnete der traditionelle Fassanstich ganz offiziell das Fest. Die Verantwortlichen vom Stadtmarketing...

  • Sundern (Sauerland)
  • 09.09.19
Politik
Im Anschluss an eine Fahrt mit der MS Sorpesee stand auch in diesem Jahr wieder ein Golkurs mit Tim Hoffmann auf dem Golfplatz in Amecke auf dem Programm.

150 Kinder und Jugendliche beim Sommerferienprogramm des Jugendbüros

Auch in diesem Jahr wurde durch das Jugendbüro der Stadt Sundern wieder ein abwechslungsreiches und breit gefächertes Sommerferienprogramm auf die Beine gestellt. Insgesamt nahmen ca. 150 Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 17 Jahren teil - viele Kids besuchten gleich mehrere Aktionen. Das Programm startete mit einem zweitägigen Filmkurs, in dem die Jugendlichen unter professioneller Anleitung den Umgang mit dem zur Verfügung gestellten Film- und Tonequipment, sowie einem...

  • Sundern (Sauerland)
  • 24.08.19
Ratgeber

Aktionen in den Sommerferien
Sundern: Jugendbüro stellt Ferienkalender vor

Das Jugendbüro der Stadt Sundern stellt den Ferienkalender für die Sommerferien 2019 vor. In den ersten zwei Ferienwochen finden diverse Angebote für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren statt. Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren sind außerdem ins Jugendcafé Gammon eingeladen. Das Gammon öffnet in den ersten zwei Ferienwochen Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 12 bis 19 Uhr und Donnerstag von 14 – 21 Uhr. Dort finden ebenfalls besondere Aktionen und Programme statt. 1. Ferienwoche In...

  • Sundern (Sauerland)
  • 02.07.19
Ratgeber
Bei den "Kinderspieltagen" gibt es einiges zu entdecken.

Kinderspieltage in Sundern
"Fangen, Verstecken, Neues entdecken": Start am 27. März

Das achte Jahresprogramm mit dem Titel "Kinderspieltage" startet dieses Mal zum Thema "Berufe": Am 27. März um 15.30 Uhr ist der neue Treffpunkt am Spielplatz am Segel-Club Amecke. Unter dem Motto "Fangen, Verstecken, Neues entdecken" steht für Kinder im Grundschulalter Bewährtes und Neues auf dem Programm. Für die diesjährigen Termine hat das Orga- und Betreuungsteam Susanne Thoß und Inka Schulte-Illingheim das Thema "Berufe" ausgewählt: Förster, Bäcker, Bauer, Steinmetz, Künstler, Arzt und...

  • Sundern (Sauerland)
  • 26.03.19
Kultur
Johannes Dröge ist seit vielen Jahren mit großem Erfolg als Bildhauer tätig und mit seinen Werken weit über die Grenzen seiner Heimatstadt Sundern hinaus bekannt.
2 Bilder

Bürgermeister verabschiedet Bildhauer Johannes Dröge

Der städtische Bürgermeister Ralf Paul Bittner hat nun den langjährigen Dozenten der VHS Arnsberg-Sundern, Johannes Dröge, in den Ruhestand verabschiedet und sich bei ihm für sein langjähriges Wirken bedankt. Johannes Dröge ist seit vielen Jahren mit großem Erfolg als Bildhauer tätig und mit seinen Werken weit über die Grenzen seiner Heimatstadt Sundern hinaus bekannt. 1981 wurde ihm der Staatspreis des Landes Nordrhein-Westfalen verliehen, zudem ist er als Ehrenbürger der Stadt Sundern im...

  • Arnsberg
  • 22.03.19
Sport
32 Bilder

Ehrungen verdienter Athleten und Funktionäre im Campus der Stadtwerke
Die Stadt Arnsberg denkt an ihre Sportler

"Wer seine Ziele erreicht, ist ein Gewinner", freute sich Arnsbergs Bürgermeister Ralf Paul Bittner bei der Sportlerehrung des Stadtsportverbandes. "Und er soll auch der Leistung entsprechend geehrt werden.“ 56 Sportlerinnen und Sportler sowie vier Mannschaften aus elf Vereinen wurden mit Medaillen für ihre besonderen Leistungen bedacht. Bittner stellte in seiner Rede die große Kraft des Sports heraus: "Die Gesellschaft driftet oft aus den unterschiedlichsten Gründen auseinander. Der Sport...

  • Arnsberg
  • 23.02.19
Natur + Garten
Was gibt es Schöneres, als Gemüse aus dem eigenen Garten zu ernten? Foto: Pixabay
64 Bilder

Foto der Woche: Tag des Gartens

"Grüner geht's nicht" - so lautet das Motto des diesjährigen Tag des Gartens. Der ist an diesem Sonntag, 10. Juni, und soll die Freude am eigenen Garten und der Natur verdeutlichen. Der Tag des Gartens soll auf den eigenen Garten aufmerksam machen oder für die Leute, die keinen besitzen, wie schön so ein Garten sein kann. Er wurde 1984 vom damaligen Präsidenten des Bundesverbands Deutscher Gartenfreunde e. V. ins Leben gerufen und findet seitdem an jedem zweiten Sonntag im Juni statt. Das...

  • 09.06.18
  • 11
  • 22
Kultur
Es gibt sogar Tourismus in Herne! Welche Orte sollte man in eurer Heimatstadt mal gesehen haben?
26 Bilder

Frage der Woche: Was macht eure Stadt besonders?

Ich bin Herner. Das war zwar nicht immer so, aber seit 2011 nenne ich den Flecken Erde, an dem sich A43 und A42 kreuzen, mein Zuhause. Wie in den allermeisten Städten gibt es in Herne Sachen, die funktionieren ganz gut, andere nicht so gut. Ich bin aber ganz sicher, dass Herne besonders ist. Hernes größter Vorteil ist auch gleichzeitig ein ziemliches Problem: Man kommt schnell weg aus Herne. Ruckzuck ist man mit der U-Bahn, mit Auto oder Bahn nach Bochum, Dortmund oder Essen gefahren. Das...

  • Herne
  • 20.04.18
  • 28
  • 10
Überregionales
29 Bilder

Dreikönigsempfang in Arnsberg

Zukunftsthema Gesundheit - Auszeichnung überragender Sportler. Bürgermeister Hans-Josef Vogel begrüßte beim Dreikönigsempfang im Sauerlandtheater viele Arnsberger Bürger. Nach der Vorstellung der prominentesten Gäste ging der Rathauschef auf das Zukunftsthema Gesundheit und Krankheitsversorgung ein: „Das wichtigste Kriterium für die Menschen ist Gesundheit. Noch vor Freiheit, Erfolg und Kultur. Das haben Umfragen gezeigt“. „Auch wenn es immer etwas zu meckern gibt, sind wir doch medizinisch gut...

  • Arnsberg
  • 09.01.17
  • 3
Überregionales
30 Bilder

Sonntag startet mit Regen

Das Stadtfest in Sundern ging über drei Tage und startete am Freitag mit dem traditionellen Fassanstich und dem musikalischen Einstieg am Abend. Der Samstag brachte nachmittags bereits gute Unterhaltung auf der Bühne und viele Möglichkeiten zur Schnäppchenjagd für die Erwachsenen. Denn die Marktstände und Geschäfte boten Aktionen und Schnäppchen. Die Kinder hatten ihren Spaß auf der Hüpfburg oder beim Entenangeln. Der „Verkaufsoffene Sonntag“ startete schleppend, denn genau als die Läden ihre...

  • Sundern (Sauerland)
  • 05.09.16
  • 1
Politik
Wer sein Kreuz macht, wählt einen Interessenvertreter. Aber wessen Interessen vertritt der eigentlich?

Frage der Woche: wessen Interessen sollte ein Kommunalpolitiker vertreten?

Diese Woche haben mir eine politische Frage in petto, und zwar geht es um Kernfragen der Politik, um Kommunalwahlen, Stadträte und Interessenvertretung: wessen Interessen sollte ein Kommunalpolitiker vertreten? Die einfache Wort liegt gemäß Allgemeinbildung auf der Hand: ein Politiker vertritt die Interessen des Volkes. Genau genommen: die Interessen seiner Wähler. Auch wenn die vielleicht gegensätzliche Interessen haben. Und dann wären da noch die Partei, mit dessen Hilfe Politiker zum...

  • 30.07.15
  • 47
  • 12
Politik
Die Bauarbeiten für die "Regionale" laufen. Wann baubeginn für den Ferienpark ist, ist unklar.

Ferienpark Amecke: Baubeginn wieder offen

Geplant war, dass in der Ratssitzung am 12. Dezember sowie einer Informationsveranstaltung am 16. Dezember der aktuelle Planungsstand des Ferienparks Sorpesee Resort in Amecke vorgestellt wird. Der Baubeginn war für das Frühjahr 2014 avisiert. Jetzt teilten die niederländischen Investoren Wim Egging und Theo van Oorschot in einem Schreiben an Bürgermeister Detlef Lins mit, dass entschieden wurde, die Präsentation nochmals zu verschieben. In den letzten Monaten sei intensiv an den Planungen...

  • Sundern (Sauerland)
  • 04.12.13
  • 1
  • 2
Politik
Horst Böcker, Detlef Hense, Hans Klein und Ernst Kampmann (v.l.) von der IG „Wohnen am See“ freuen sich über den Erfolg.

"Die Kuh ist vom Eis": Erfolg für die IG "Wohnen am See"

Aufatmen für ein Drittel der Amecker Bürger: Die bestehenden Bebauungspläne werden aufgehoben, und es werden neue aufgestellt - das wurde in der letzten Ratssitzung mehrheitlich beschlossen. „Wir haben gewonnen“, brachte es Hans Klein, Sprecher der Interessengemeinschaft „Wohnen am See“, auf den Punkt. „Wir freuen uns, dass wir uns nach drei Jahren durchgesetzt haben!“ Mit den Stimmen von CDU, FDP und Bündnis 90/ Grüne wurde beschlossen, die bestehenden Pläne aufzuheben und in einem zweiten...

  • Sundern (Sauerland)
  • 21.06.13
Politik

Amecke: Diskussion um Wochenendhaus-Gebiete geht weiter

In der Sitzung des Umwelt- und Planungsausschusses wurde jetzt einstimmig die Empfehlung an den Rat der Stadt beschlossen, die alten Bebauungspläne der vier Wochenendhaus-Gebiete in Amecke aufzuheben. Parallelel dazu sollen neue Pläne aufgestellt werden. Die CDU hatte einen Antrag zur Aufhebung der Bebauungspläne gestellt. „Seit langer Zeit herrscht in Amecke ein Zustand, der für die Anwohner fast unerträglich ist. Wir müssen jetzt endlich für eine Anpassung der Bebauungspläne an die Realität...

  • Sundern (Sauerland)
  • 07.06.13
Politik
Bürgermeister Detlef Lins begrüßte die Gäste in der Sauerlandklinik in Hachen.
2 Bilder

Jahresempfang der Stadt Sundern thematisiert ärztliche Versorgung

Die Stadt Sundern ist mit der Gesamtentwicklung im abgelaufenen Jahr zufrieden. Das machte Bürgermeister Detlef Lins beim 19. Jahresempfang deutlich. Passend zum zentralen Thema „Ärztliche Versorgung im ländlichen Raum“ fand die Veranstaltung diesmal in der Sauerlandklinik in Hachen statt. Verwaltungsdirektor Harry Buchstein skizzierte zu Beginn kurz die Historie der Sauerlandklinik, die 1964 eröffnet wurde und einen bundesweiten Einzugsbereich hat. „Wir gelten als die größte MS-Klinik in...

  • Sundern (Sauerland)
  • 16.01.13
Politik
Im ersten Teil der Veranstaltung informierte Rechtsanwalt Dr. Olaf Bischopink (2.v.r.) über das bisherige und das weitere Vorgehen. Detlef Hense (Mitte) wurde noch am gleichen Abend einstimmig zum Vorsitzenden der IG gewählt.
3 Bilder

Wohnen verboten? Amecker Interessengemeinschaft kämpft weiter

Die Wellen schlugen hoch bei der Informationsveranstaltung, zu der die Interessengemeinschaft „Wohnen am See“ am Freitagabend eingeladen hatte. Denn ein Drittel der Amecker wohnt dauerhaft in einem Gebiet, das laut Bebauungsplan als Wochenendhausgebiet ausgewiesen ist - und lebt somit „formell illegal“, wie der von der Interessengemeinschaft beauftragte Rechtsanwalt Dr. Olaf Bischopink aus Münster erklärte. Nach einem Erlass aus dem Jahr 2000 dürfen Wochenendhausgebiete nicht umgewandelt...

  • Sundern (Sauerland)
  • 23.11.11
Politik
v.l.: Bürgermeister Detlef Lins, Ursula Beckmann (stellv. Landrätin), Klaus Pingel (Leiter Jugendamt), Norbert Runde ( Geschäftsführender Vorstand der Sparkasse Arnsberg-Sundern), Martin Hustadt (Leiter Sozialamt), Stephan Köster (Sparkasse Arnsberg-Sundern) und Bernhard Padberg (Geschäftsführer Sozialdienst kath. Frauen).

Vielseitige Unterstützung im sozialen Bereich

Gute Nachricht für den Sozialdienst kath. Frauen (SkF): Durch eine Spende der Sparkasse Arnsberg-Sundern in Höhe von 92.000 Euro wird die Arbeit unterstützt, die der SkF leistet. „Wir haben ein hervorragendes Netz an Leistungen im Bereich der sozialen Arbeit“, erklärte Bürgermeister Detlef Lins bei der Pressekonferenz. Denn neben den gesetzlichen Pflichtaufgaben, die von der Stadtverwaltung geleistet werden, bietet der SkF zusätzliche Hilfen in vielen Bereichen. Diese Leistungen könnten nicht...

  • Sundern (Sauerland)
  • 13.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.