Stadtbad-Galerie

Beiträge zum Thema Stadtbad-Galerie

Politik
Durch den neuen Nutzungsmix aus Büros, Handel, Gastronomie und Hochschule soll die Besucherfrequenz im „Bochumer Fenster“ auf rund 4.500 Besucher pro Tag steigen.

Studies bevölkern Stadtbad-Galerie - Umbau läuft - Kein Schwimmbad - Hörsäle

Schon der neue Name und das neue Logo machen deutlich, ein Stück Stadtgeschichte wird zu den Akten gelegt. Aus der Stadtbad-Galerie wird das „Bochumer Fenster“. Einen mittleren einstelligen Millionenbetrag investiert die Frankfurter DIC Asset AG, seit 2006 Eigentümer des zwölfgeschossigen Büroturms mit Schwimmbad, in die Sanierung und Neuausrichtung des markantes Gebäudes am Bongard-Boulevard. Lang kämpften die Bochumerinnen und Bochumer um den Erhalt ihres Stadtbades an der...

  • Bochum
  • 31.07.13
  •  1
Ratgeber

Neues Zentrum in neuen Räumen: Ambulante Psychotherapie jetzt zentral in der Stadt

Das noch junge Forschungs- und Behandlungszentrum für psychische Gesundheit der Ruhr-Universität (FBZ) bezieht neue Räume in der Bochumer Innenstadt. In der Stadtbadgalerie am Massenbergboulevard ist das FBZ mit dem Zentrum für Psychotherapie (ZPT) und dem Zentrum für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie (KiJu ZPT) zentral untergebracht und für die Patienten gut erreichbar. Auf 500 Quadratmetern können in Zukunft bis zu 100 Patienten pro Tag in modern ausgestatteten Räumen ambulant behandelt...

  • Bochum
  • 02.12.11
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.