StadtQuartier Schloßstraße

Beiträge zum Thema StadtQuartier Schloßstraße

Politik
Die Mülheiner Wohnungsbaugenossenschaft zog Bilanz, hielt Rückblick und Ausschau zugleich. V.l. Technischer Vorstand Jürgen Steinmetz, Vorstandsvorsitzender Frank Esser, Finanzchef und stellv. Vorstandsmitglied Dominik Steffan, Abteilungsleiterin Carolin Partsch und Pressesprecher Andreas Winkler.     Fotos: PR-Fotografie Köhring/SM
4 Bilder

MWB befürchtet akuten Wohnraummangel in Mülheim – Für die Zukunft aber „gut gerüstet“
„Mieten müssen bezahlbar bleiben“

Die Sorgenfalten halten sich in Grenzen. Der Blick auf das zurückliegende Geschäftsjahr ist entspannt, und der in die Zukunft ist „realistisch-optimistisch“. Die Verantwortlichen der Mülheimer Wohnungsbaugenossenschaft (MWB) stellten jetzt beim Jahresbilanzgespräch übereinstimmend fest: „Wir sind bestens aufgestellt.“ Grund zur Freude gab es zunächst, dass der Umzug ins neue Stadtquartier Schloßstraße (SQS) „ohne große Komplikationen“ vollzogen sei. Jürgen Steinmetz, Technischer MWB-Vorstand,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.08.19
LK-Gemeinschaft
11 Bilder

StadtQuartier Schloßstraße
Seniorenresidenz ist nun offiziell eröffnet - mit Video

Wer den Eingang zur neuen Senioren-Residenz von Alloheim sucht, der muss erst einmal um das neue StadtQuartier Schloßstraße  herumlaufen. Hinten, wo ehemals das Kaufhof-Parkhaus stand, geht es hinein zur Residenz, die am 1. Mai eröffnet hat. Rechts und links vom Weg arbeiten die Bauarbeiter, Luftballons in Grün-Weiß, den Farben der Alloheim-Gruppe, weisen den Weg zu der offiziellen Eröffnung, die in dieser Woche gefeiert wurde. Gleich drei Etagen mit insgesamt 7000 Quadratmetern belegt das...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.05.19
Überregionales
Das Mezzomar (links) hat wesentlich zur Belebung des Promenadenbereichs beigetragen.

Das Mezzomar an der Ruhrpromenade schließt Ende des Monats seine Pforten

Lillo Nicolosi und Paolo Tornetta eröffneten im Mai 2014 an der Ruhrpromenade und sind von der Location überzeugt: „So ein Platz direkt am Wasser hat natürlich seinen Reiz.“ Doch ihr Ristorante Mezzomar schließt Ende September seine Pforten. Begründet wird dies mit anhaltenden Beschwerden von Anwohnern. Dabei handelt es sich um Wohnungsmieter, denen der Lärm des Gastronomie-Betriebes im Hause ein Dorn im Auge ist. Der alltägliche Betrieb und der Biergarten vor der Tür sorgten für Ärger....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.09.18
Überregionales
Ein Kran zog den Richtkranz in die Höhe.
8 Bilder

Richtfest im Stadtquartier Schloßstraße - MWB feierte auf dem ehemaligen Kaufhofgelände

Das neue Stadtquartier Schloßstraße auf dem ehemaligen Kaufhofgelände nimmt immer weiter Formen an. Die Arbeiten sind soweit fortgeschritten, dass der Mülheimer Wohnungsbau zumindest für seinen Gebäudeteil nun ein Richtfest feierte. Von Ruhrtext Das Wetter war eigentlich keinem feierlichen Anlass entsprechend. Pünktlich zur Eröffnungsrede von MWB-Chef Frank Esser begann es zu regnen. „Die Arbeiter, die wir heute feiern, werden damit aber weniger Probleme haben“, sagte Esser mit einem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.04.18
  • 2
Politik
Die SGS-Baustelle von oben: Das Stadtquartier am ehemaligen Kaufhof-Standort ist das wichtigste Bauprojekt in der Innenstadt.

Mülheimer Wirtschaft glaubt an die Innenstadt

Eines hat sich auch zu Beginn des Jahres 2018 nicht geändert: Die Innenstadt bleibt eines der am meisten diskutierten Themen in Mülheim. Auch die Wirtschaftsförderung Mülheim & Business GmbH hat die City für das neue Jahr auf ihrer Agenda. Wie Geschäftsführer Jürgen Schnitzmeier auf der Jahrespressekonferenz von M&B bekannt gab wurde gemeinsam mit der Werbegemeinschaft und weiteren Partnern eine Vermarktungsoffensive gestartet. Diese richtet sich vor allen Dingen an die Immobilieneigentümer in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.01.18
Überregionales
3 Bilder

Schwierige Auftragsvergabe - ab März wird das StadtQuartier Schloßstraße gebaut

Ganz im Zeitplan und mit viel Lob von allen Beteiligten wurde der Abriss des alten Kaufhof-Gebäudes abgeschlossen. Nach einigen Wochen Pause auf der Baustelle, bedingt durch Risiken der Jahreszeit wie Hochwasser oder Frost sowie der Rücksichtnahme auf den Rosenmontagszug, geht es nun weiter mit dem Hochbau des neuen StadtQuartiers Schloßstraße (SQS), das an der Stelle des alten Kaufhofes entsteht. Damit liegt man weiterhin im Zeitplan. Hinter den Kulissen musste aber mit harten Bandagen darum...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.03.17
Politik

BAMH besorgt wegen Outlet-Center in Duisburg

„Die Stadt leidet schon heute unter zunehmenden Leerstand in ihrer Mitte. Wir haben die Sorge, daß durch ein Outlet-Center in Duisburg weitere Kaufkraft aus Mülheim abgezogen wird“, so die stellvertretende Fraktionsvorsitzende des BAMH, Ramona Bassfeld. Daher habe man jetzt für den Wirtschaftsausschuß eine Anfrage zu dem Thema gemacht. Der Bürgerliche Aufbruch will u.a. wissen, ob die Stadt und in welcher Weise bereits angehört und beteiligt worden ist in Bezug auf dieses Planungsvorhaben auf...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.01.17
Politik
6 Bilder

Kaufhof - Ein letzter Blick aufs Dach

Ein Rest steht noch. Ein letzter Blick auf das Dach, unter dem einst tausendfach.... macht klar, dass der Kaufhof im Herzen der Stadt bald Geschichte sein wird. Es bleibt zu hoffen, dass das, was da neu kommt; was den noch etwas sperrigen Namen "Stadtquartier Schloßstraße" trägt, wirklich zur neuen Stadmitte wird und zur Belebug der übrigen Innenstadt beiträgt. Eine Zusammenfassung der Kaufhof-Abbruchbilder befinden sich auf den Seiten Mülheim, meine Stadt.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.12.16
Überregionales
Berichten täglich vom Abriss des ehemaligen Kaufhofs (v.l.): Tamy Lumer, Alexander Grygas, Niklas Weber und Silvan Vornweg (PR-Fotografie Köhring)
3 Bilder

Aus dem Blickwinkel der Azubis

Knapp 90 Jahre lang hatte der Kaufhof in der Mülheimer Innenstadt seine Türen geöffnet. Doch seit sechs Jahren stehen die Räumlichkeiten nun leer und ein Abriss des Gebäudes bevor. Sieben Auszubildende des Mülheimer Wohnungsbaus führen seit mehr als drei Wochen auf Twitter und Facebook ein Tagebuch zum Projekt. Die tagesaktuellen Posts sollen frisch, unverblendet und teilweise auch Selbstkritisch vom Abriss berichten. „Wir telefonieren jeden Tag mit dem Bauleiter Thomas Liemann und fragen nach...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.10.16
Kultur
Hinten: Installation von Joachim Poths - vorne "Torso auf feinem Handtuch"
6 Bilder

SAMSTAG 24. September "KUNST-WARNUNG für RUHRBANIA-Gebiet MÜLHEIM"

Heiligabend 3 Monate vorverlegt: 24. September 2016: AnDer e.V.-Künstler bescheren die Mülheimer Bürger und Besucher am Hafenbecken und der Großbaustelle StadtQuartier Schloßstraße mit "Kunst im öffentlichen Raum" - die zwei bisher vorhandenen Kunstwerke sind ihnen zu wenig. Das RUHRBANIA - Kunstwerk im öffentlichen Raum - unweit der Schloßbrücke – der heilige Michael, Steinmosaik von Bildhauer Ernst Rasche an der Hauswand des monumentalen Möbelhauses - ist seit Jahren von einem hässlichen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.09.16
Kultur
Kleiner Ausschnitt der großformatigen Arbeit von Ernst Rasche aus dem Jahr 1970, die im November 2016 in der Galerie an der Ruhr in Mülheim ausgestellt wird
3 Bilder

Rasche-Graphik findet nach fast 50 Jahren zurück in die Kunststadt Mülheim

Rasche-Graphik findet nach fast 50 Jahren zurück in die Kunststadt Mülheim Der in Mülheim an der Ruhr lebende und arbeitende Künstler Ernst Rasche hat unzählige Werke geschaffen. Viele seiner bildhauerischen Arbeiten sind im täglichen Alltag sichtbar – in Schulen, öffentlichen Gebäuden oder z.B. in der ersten deutschen Fußgängerzone in der Stadt Mülheim an der Ruhr. Weniger bekannt sind die Arbeiten von Ernst Rasche auf Papier – seine Skizzen und Graphiken. Rasche feiert am 24. November 2016...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.09.16
Ratgeber
v.l.: Ralf Schmitz (Bauinformation), Petra Hoffmann (Bauinformation) und Roland Jansen (Leiter der Verkehrs- und Straßenplanung Mülheim). Foto: PR-Foto Köhring/TR
2 Bilder

StadtQuartier Schloßstraße „kündigt sich an“ - Verkehrsführung, Anlieferung und Parken während der Bauzeit

Durch die Projektgesellschaft StadtQuartier Schloßstraße GmbH wurde gemeinsam mit der Mülheimer Wohnungsbau eG (MWB) ein Umnutzungskonzept für den seit nunmehr sechs Jahren leerstehenden Kaufhof entwickelt. Die Planung der Bauherren sieht einen Nutzungsmix aus Handel, Gastronomie, Hotel, Fitness, Pflege, Wohnen und Arbeiten vor. Das neue Quartier wird durch den Bau einer Passage die Verbindung zwischen Stadthafen und der City herstellen. Das Ausschreibungsverfahren für den Abriss des Kaufhofs...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.06.16
Politik
So sieht das Quartier an der Schloßstraße nach den aktuellesten Planungen aus. In das vordere, von der MWB bewirtschaftete Gebäude könnte nach den Gedankenspielen der Verwaltung künftig die VHS einziehen.

Umfrage der Mülheimer Woche: Wie stehen Sie zum möglichen Umzug der Mülheimer VHS?

Die VHS an der Bergstraße: von den einen geliebt, von den anderen gehasst. Aber emotional besetzt ist der eindrucksvolle Bau am Rande der MüGa für viele Mülheimer. Dementsprechend heiß ist das politische Eisen, das Oberbürgermeister Ulrich Scholten und die Verwaltungsspitze im Rahmen einer Präsentation zum aktuellen Stand der Entwicklung des StadtQuartierSchloßstraße anpackten. Der potenzielle Umzug der VHS- In den vergangenen Tagen wurde dieses Thema auf politischer Ebene bereits kontrovers...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.11.15
  • 8
Politik
10 Bilder

Aus dem Kaufhof wird nun das StadtQuartier Schloßstraße

von Sven Krause Es geht voran. Endlich wurde der Kaufvertrag über das Kaufhof-Areal zwischen dem bisherigen Eigentümer Heinz-Joa-chim Hoffmeister und einer Projektgesellschaft  geschlossen. Die StadtQuartier Schlossstraße GmbH- bestehend aus der Fortress Immobilien AG, Düsseldorf, und der GRS Beteiligungen GmbH, Düsseldorf - übernimmt zwei Drittel der Fläche, das verbleibende Drittel wird durch die MWB erworben. Die AIP Planungs GmbH mit Sitz in Düsseldorf wird mit der Planung und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.