Stadtspiegel Hattingen

Beiträge zum Thema Stadtspiegel Hattingen

Ratgeber
Bodo Steinhauer, Pfarrer der Ev. Kirchengemeinde Winz-Baak

Besinnliches von Bodo Steinhauer: "Das schreit zum Himmel!"

Jedes Jahr sterben weltweit knapp zehn Millionen Kinder an Unterernährung und Mangelkrankheiten. 200 Millionen Kinder zwischen fünf und 14 Jahren müssen arbeiten. 100 Millionen Kinder und Jugendliche leben auf der Straße. Viele tausend werden gezwungen, Kindersoldaten zu sein. Nur wenige Zahlen von Brot für die Welt, der christlichen Hilfsorganisation. Viele weitere Zahlen könnten genannt werden, die für Not und Ungerechtigkeit unter uns stehen. Was machen solche Zahlen mit Ihnen? Mich...

  • Hattingen
  • 15.11.13
Kultur
Foto: Biene

Vorlesetag in der Weiltorschule St. Franziskus

Freitag ist der bundesweite „Tag des Vorlesens“. STADTSPIEGEL-Redakteur Roland Römer las in der Klasse 2b der Weiltor-Grundschule St. Franziskus von Lehrerin Bruni Fischer aus „Käpten Knitterbart“ von Cornelia Funke - zum größten Vergnügen aller, wie auf dem Foto gut zu sehen.

  • Hattingen
  • 15.11.13
  •  1
  •  1
Natur + Garten
Foto: Strzysz

Zeit für Pilze

Pilze sammeln kann zu einem leckeren Mahl führen – falls der Sammler sich auskennt! Denn Vorsicht! Nicht jeder hübsche Pilz wie dieser hier ist auch essbar!

  • Hattingen
  • 12.11.13
Sport
In der zweiten Minute der Nachspielzeit gab die TSG Sprockhövel (gelbe Trikots) den möglichen Dreier gegen den TuS Ennepetal noch aus der Hand und kassierte einen Gegentreffer zum 1:1-Endstand.  Foto: Strzysz

Fußball: Nur SC Obersprockhövel fährt einen Sieg ein

(von Toni Bertrams) Den 10. November 2013 werden sich die Fußballer des SC Obersprockhövel als einen besonders schönen Tag im Kalender markieren. Nach dem 14. Spieltag stehen sie endlich da, wo sie stehen wollen: an der Tabellenspitze der Bezirksliga, dem Landesliga-Aufstiegsplatz. Sie waren am Sonntag als einziges heimisches Spitzenteam erfolgreich. Oberliga TSG Sprockhövel – TuS Ennepetal 1:1, FC Gütersloh – Hammer SpVg 0:1, SC Westfalia Herne – FC Eintracht Rheine ag, SV...

  • Hattingen
  • 11.11.13
Sport

Fußball am Wochenende

(von Toni Bertrams) Derby-Zeit in der Oberliga am Baumhof: Die TSG Sprockhövel erwartet am Sonntag (14.30 Uhr) den TuS Ennepetal. Heimspiele haben auch die heimischen Bezirksligisten: Der SC Obersprockhövel empfängt die SpVg. Hagen 11 und der TuS Hattingen den FC Wetter 10/30. Oberliga Westfalen Diese nur wenigen Kilometer, die zwischen Sprockhövel und Ennepetal liegen, geben dem Derby zwischen der TSG und dem TuS eine ganz besondere Brisanz. „Das wird ein 50:50-Spiel, eins auf...

  • Hattingen
  • 08.11.13
Sport

Fußball: Sportfreunde empfangen Spitzenreiter - Hedefspor gegen Tabellenzweiten

(von Toni Bertrams) Die Hattinger Landesligisten freuen sich auf Knaller-Spiele: Während die Sportfreunde Niederwenigern im Niederrhein Spitzenreiter 1. FC Bocholt erwarten, trifft Hedefspor in Westfalen auf den Bochumer Tabellenzweiten CSV SF Linden. Oberliga Westfalen Zur besten Bundesliga-Zeit müssen die Oberliga-Fußballer der TSG Sprockhövel ran, und zwar am Samstag um 15.30 Uhr in der OBI-Arena am Bentlager Weg 40 beim FC Eintracht Rheine. „Ach“, sagt Trainer Lothar Huber,...

  • Hattingen
  • 18.10.13
Sport
Chancenlos war der TuS Wengern (grüne Spielkleidung) bei seiner Stippvisite am Schlagbaum. Wie SCO-Trainer Dieter Iske meinte, hätte der SC Obersprockhövel eine Fußball-Demonstration abgeliefert und einen hochverdienten Sieg gelandet. Am Ball: Muhidin Ramovic, der SCO-Torschütze vom Dienst, der diesmal allerdings leer ausging.  Foto: Groß

Fußball: Sportfreunde-Serie hält, die der TSG nicht

(von Toni Bertrams) Die eine kleine Serie ist gerissen, die andere hält: Während Oberligist TSG Sprockhövel mit 0:2 unterlag, setzten sich die Sportfreunde Niederwenigern in der Niederrhein-Landesliga zum vierten Mal in Folge durch – 3:2. Oberliga Westfalen TuS Erndtebrück – TSG Sprockhövel 2:0, FC Gütersloh – SC Roland Beckum 0:0, SC Westfalia Herne – TuS Heven 4:2, Hammer SpVg – SpVgg Erkenschwick 2:4, SV Zweckel – FC Eintracht Rheine 2:1, Rot-Weiß Ahlen – SV Westfalia Rhynern 2:1,...

  • Hattingen
  • 14.10.13
Sport

Fußball: TSG und SFN möchten Siegesserie fortsetzen - SCO gegen Iskes Heimatclub

(von Toni Bertrams) Zuletzt haben sie dreimal in Folge gewonnen, nun wollen sie ihre Serie ausbauen: Oberligist TSG Sprockhövel schon am Samstag beim TuS Erndtebrück und Niederrhein-Landesligist Sportfreunde Niederwenigern am Sonntag gegen den SC 26 Bocholt. Oberliga Westfalen Die TSG Sprockhövel fährt ins Siegerland, und hätte Trainer Lothar Huber vor der Saison jemand gesagt, es würde am zehnten Oberliga-Spieltag eine Tour zum Tabellenachten, hätte er verständnislos mit dem Kopf...

  • Hattingen
  • 11.10.13
Sport
Mit einem 1:1-Unentschieden trennte sich Hedefspor Hattingen (Max Claus im roten Trikot) und der SV Arminia Marten. Durch das Remis verpasste der Hattinger Landesliga-Aufsteiger den Sprung an die Tabellenspitze.  Foto: Kosjak

Fußball: Hedefspor verpasst Sprung an die Tabellenspitze

(von Toni Bertrams) Die Sonntag-Bilanz der fünf heimischen Fußball-Topteams ist nahezu perfekt. Fast wären es sogar fünf Siege geworden. Doch Aufsteiger Hedefspor Hattingen musste sich mit einem 1:1 begnügen und verpasste so den Sprung an die Landesliga-Tabellenspitze. Oberliga TSG Sprockhövel – Rot-Weiß Ahlen 2:1, FC Eintracht Rheine – TuS Erndtebrück 0:0, SV Westfalia Rhynern – VfB Hüls 3:0, SpVgg Erkenschwick – SV Zweckel 3:0, TuS Heven – Hammer SpVg 1:5, SC Roland Beckum – SC...

  • Hattingen
  • 07.10.13
Überregionales

Brückentag und alle sind weg

Immer, wenn ein „Brückentag“ stattfindet, scheinen alle unterwegs zu sein. Die Autobahnen sind verstopft, die Verkehrsmeldungen ellenlang. Nur ich kann nicht weg, denn auch am Tag nach dem Brückentag wollen Sie ja ihre Zeitung lesen. Diesmal kann das aber alles nicht stimmen. Der Feiertag vor dem Brückentag, der in der Regel zur Abfahrt in den sogenannten Kurzurlaub genutzt wird, muss mindestens zu einem Zwischenstopp in Hattingen genutzt worden sein. Anders sind die Menschenmassen auf dem...

  • Hattingen
  • 04.10.13
Ratgeber
Anna Püllen, Pfarrerin in der Ev. Kirchengemeinde Welper-Blankenstein

Besinnliches von Anna Püllen: "Gott sei Dank"

Mein Vater, der ganz ländlich auf einem Hof aufgewachsen ist, war schon als Kind ein aufmerksamer Beobachter: „Warum ist das Kaffee-Trinken die einzige Mahlzeit, vor der wir nicht beten?“, wollte er einmal wissen. Nach reiflicher Überlegung erfuhr er: „ Die Kartoffeln, der Kohl und was wir sonst noch essen, das hat Gott alles wachsen und reifen lassen. Aber der Kaffee ist ja gekauft – den haben wir selbst bezahlt.“ So gesehen gäbe es heute für die meisten Leute gar keinen Grund mehr, Gott zu...

  • Hattingen
  • 04.10.13
  •  2
  •  3
Sport
In einem eher schwachen Bezirksligaspiel musste sich der TuS Hattingen (dunkle Spielkleidung mit Chamberlin Kouatche  am Ball) den Gästen des SC Berchum/Garenfeld am Wildhagen mit 1:4 geschlagen geben.  Foto: Groß

Fußball: Hedefspor jetzt auf Rang zwei - SCO bezwingt Tabellenführer

(von Toni Bertrams) Auch der Tag der Deutschen Einheit war für die heimischen Top-Teams ein fast perfekter Fußball-Donnerstag. Oberligist TSG Sprockhövel trumpfte auf, Landesligist Hedefspor Hattingen kletterte auf Platz zwei, und Bezirksligist SC Obersprockhövel setzte sich sogar beim Spitzenreiter durch. Nur der TuS Hattingen patzte. Oberliga Westfalen VfB Hüls – TSG Sprockhövel 0:2, Rot-Weiß Ahlen – TuS Erndtebrück 3:0, FC Gütersloh – TuS Ennepetal 3:2, SC Westfalia Herne – SV...

  • Hattingen
  • 04.10.13
Sport
Trotz ausbaufähiger Chancenverwertung bezwang die TSG Sprockhövel (blaue Spielkleidung) am Baumhof den TuS Dornberg hochverdient mit 3:1.   Foto: Strzysz

Fußball: Ein fast perfekter Spieltag der heimischen Top-Teams

(von Toni Bertrams) Hätte auch Bezirksligist SC Obersprockhövel seine Partie gegen VTS Iserlohn gewonnen und nicht mit 0:1 gepatzt, wäre der Fußball-Sonntag für die fünf heimischen Top-Teams perfekt gewesen. Es gab Siege für die TSG Sprockhövel, die Sportfreunde Niederwenigern, Hedefspor Hattingen und den TuS Hattingen. Oberliga TSG Sprockhövel – TuS Dornberg 3:1, FC Eintracht Rheine – Rot-Weiß Ahlen 2:1, DSC Arminia Bielefeld II – FC Gütersloh 0:0, SV Westfalia Rhynern – SuS...

  • Hattingen
  • 30.09.13
Sport

Fußball: Wichtige Spiele für die heimischen Top-Teams

(von Toni Bertrams) Die Sonntag-Hoffnungen der heimischen Fußball-Topteams sind unterschiedlich: So sehen die Pläne für die TSG Sprockhövel Wiedergutmachung vor, für die Sportfreunde Niederwenigern den zweiten Saisonsieg und für Hedefspor Hattingen trotz einer sehr anspruchsvollen Aufgabe die Rückkehr in die Erfolgsspur. Oberliga Westfalen Am Sonntag war er wütend und enttäuscht. Aber inzwischen hat Lothar Huber das 1:3 beim SuS Neuenkirchen verdaut. „Muss ich ja“, sagt der Trainer...

  • Hattingen
  • 27.09.13
Überregionales
Unser Foto zeigt (hinten, jeweils v.l.) Hans-Peter Schuffert, Reinhard Lüttenberg, Detlef Zahlten, ­Alexandra Gerlach, Ingo Stachel, Dr. Florian Haberey, Udo ­Schnieders, (vorne) André Stueckradt, Willi Haertling, Erwin Richter, Rainer Kohlrusch.
Foto: Römer

Sparkassen-Kalender: Fotos, Fotografen und viel Vorfreude

Es gab Kirschkuchen mit Streuseln, Kaffee, verschiedene Tee-Sorten, kalte Getränke, eine angenehme Atmosphäre und launige Gespräche: Die Preisverleihung aus dem Wettbewerb um die Fotos für den Sparkassen-Kalender 2014, den die Sparkasse Hattingen in Zusammenarbeit mit dem STADTSPIEGEL durchgeführt hatte, war im Konferenzraum des Kreditinstituts eine runde Sache. Gastgeber Udo Schnieders, Marketingleiter der Sparkasse, begrüßte die Gewinner sowie aus der Jury deren „Präsident“ Hans-Peter...

  • Hattingen
  • 20.09.13
Sport

Fußball am Wochenende

(von Toni Bertrams) Nicht, dass Niederwenigern bald in „Drei-Tore-Dorf“ umgetauft wird. Schon zum dritten Mal im vierten Landesliga-Spiel dieser Saison schafften die Sportfreunde drei Treffer, sind aber immer noch ohne Sieg. Zum Wochenende der Dorf-Kirmes erwarten sie Viktoria Buchholz. Auswärts müssen die TSG Sprockhövel und Hedefspor Hattingen antreten. Oberliga Westfalen Lothar Huber muss sich weiterhin gedulden, bis er mal seine Wunschformation ins Rennen der Fußball-Oberliga wird...

  • Hattingen
  • 20.09.13
Sport

Huber: Gütersloh heikle Aufgabe - Jürgen Margref ist „nachdenklich“

(von Toni Bertrams) Unterschiedlich starten die drei heimischen Top-Teams in ihre Fußball-Spiele am Sonntag: die TSG Sprockhövel mit einem Mutmacher, die Sportfreunde Niederwenigern mit einem enttäuschten Trainer und Hedefspor Hattingen mit einer Serie. Oberliga Westfalen Lothar Huber geht schon gar nicht mehr ins Detail und nennt nicht mehr alle Namen. „Wir haben acht Verletzte und die beiden, die wiederkommen werden: Sebastian Greitemann Ende September und Stephen Lorenzen im...

  • Hattingen
  • 13.09.13
LK-Gemeinschaft

Volksmund und Ferien und Wetter

Schadenfreude ist die schönste Freude, sagt der Volksmund. Ob der immer recht hat, das wage ich allerdings zu bezweifeln. Hochmut kommt nämlich vor dem Fall und wer zuletzt lacht, der lacht bekanntlich am besten. Außerdem ist ja reden Silber und schweigen Gold. Vor allem letzterem stimme ich momentan unumwunden zu. Wir haben schließlich die heiße Phase des ­Wahlk(r)ampfes vor den Bundestagswahlen am 22. September. Nicht vergessen und unbedingt wählen gehen – trotz allem! Sonst hilft der...

  • Hattingen
  • 10.09.13
Überregionales

Carl Hahn ist tot, der "Charly Gast" vom STADTSPIEGEL

Carl Hahn ist tot. Der langjährige Sportreporter starb am Wochenende im Alter von 87 Jahren nach schwerer Krankheit. STADTSPIEGEL-Lesern ist Carl Hahn als „Charly Gast“ sicher noch in guter Erinnerung. Unter diesem Pseudonym berichtete er über und von den Sportplätzen der Region. Von Beruf war Carl Hahn, der sich übrigens bis zu seinem 50. Geburtstag „Karl“ schrieb, Industriekaufmann und Jahrzehnte auf der Hütte im Rechnungsbüro Walzwerk beschäftigt. In seiner Freizeit gehörte jedoch...

  • Hattingen
  • 09.09.13
Kultur
Sieglinde Hamer (14) vom Gymnasium Waldstraße bespricht „Dangerous Deal“, einThriller von Andreas Schlüter.

Sommerleseclub-Tipp von Sieglinde Hamer: „Dangerous Deal“

Als der 17jährige Christoph einen PC von seinem verstorbenen Nachbarn erbt, merkt er, dass auf dem Computer Daten gespeichert sind, die er nicht löschen kann. Noch weiß er nicht, dass der Inhalt äußerst brisant ist. Krass, dass ihm jemand 50.000 Euro dafür bietet. Bevor das Geschäft aber zustande kommen kann, wird der Mann, der ihm das Angebot macht, erschossen. Da ist auch ihm klar, dass sein Nachbar nicht durch einen gewöhnlichen Autounfall ums Leben gekommen ist! Bei Christoph wird...

  • Hattingen
  • 27.08.13
LK-Gemeinschaft

Futter und mehr für „Pou“

Wer um alles in der Welt ist Pou? Das ist ein kartoffel-ähnliches Häufchen, eine Spielfigur für das Mobil-Telefon und derzeit der absolute Renner. Der Morgen beginnt selten mit einem „Guten“, sondern eher mit der Frage, wie es Pou geht. Der muss gefüttert werden, will Spaß oder Ruhe. Pou ist „Puuhh“, findet GALLUS

  • Hattingen
  • 27.08.13
Überregionales
Monique Wächter (26) aus Holthausen ist das "Gesicht des Sommers 2013" in Hattingen.  Foto: Strzysz
2 Bilder

Monique Wächter ist das "Gesicht des Sommers 2013" in Hattingen

„Das kann doch nicht wahr sein!“ So reagierte Monique Wächter, als sie von der STADTSPIEGEL-Glücksfee Fortuna telefonisch erfuhr, dass sie das Hattinger „Gesicht des Sommers 2013“ geworden ist! Bemerkenswert bei der diesjährigen Sommer-Aktion im STADTSPIEGEL und auf www.lokalkompass.de/hattingen: Sowohl bei den Anrufern als auch bei den Mitgliedern unserer Internet-Community Lokalkompass lag die blonde 26jährige mit Abstand vorne. In den letzten Tagen hatte Monique Wächter als neues...

  • Hattingen
  • 27.08.13
  •  1
Überregionales

Aktion „Gesicht des Sommers“ ist beendet

Die Aktion „Gesicht des Sommers“ ist beendet. Freuen Sie sich auf den nächsten STADTSPIEGEL am kommenden Mittwoch! Auf der Titelseite finden Sie dann unser „Gesicht des Sommers 2013“ und selbstverständlich sehen Sie auch, welche Gewinne der Sieger oder die Siegerin bereits gemeinsam mit unserem Fotografen Siggi Strzysz abgeholt hat! Also, nicht verpassen! Natürlich finden Sie das Ergebnis auch hier im Lokalkompass!

  • Hattingen
  • 23.08.13
Überregionales
Es geht wieder los! Sie können unser „Gesicht des Sommers“ werden und dabei attraktive Preise gewinnen. 
Hattingen. Im letzten Jahr gewann Silvana Blättler und freute sich über ihr Glück.
In diesem Jahr könnten Sie das sein. Wie es geht, steht gleich neben diesem Foto auf der Titelseite. 
Lea (Foto) hätte bestimmt auch beste Chancen. Foto: privat
111 Bilder

"Das Gesicht des Sommers": Wir suchen Sie!

Jetzt wird der Sommer wirklich heiß: Wer wird in die Fußstapfen von Vorjahressiegerin Silvana Blättler treten und unser „Gesicht des Sommers 2013“? Denn heute startet die neue Leseraktion vom STADTSPIEGEL Hattingen mit unserer Internet-Community Lokalkompass. Tolle Preise winken wieder einmal! Laden Sie Ihr Bewerbungsfoto im Lokalkompass hoch! Keine Bange: Wir suchen kein Supermodel à la Heidi Klum oder Marcus Schenkenberg! Jeder kann sich ab sofort bis zum 11. August – nur persönlich! – mit...

  • Hattingen
  • 11.08.13
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.