Stadtverwaltung

Beiträge zum Thema Stadtverwaltung

Politik
Villa Ruhnau in Essen - Grüne und CDU wollen den alten Park roden für ein Großbauprojekt

Ratsgruppen Tierschutz Essen und DIE PARTEI verlangen Aufklärung
Schutz der Villa Ruhnau eine Mogelpackung?

Gemeinsame Pressemitteilung der Ratsgruppen  DIE PARTEI und Tierschutz Essen Der Streit um den Erhalt der Villa Ruhnau in Kettwig sowie den Schutz des angrenzenden Parks mit altem Baumbestand geht in den kommenden Tagen in die nächste Runde. Im Ausschuss für Stadtentwicklung, Stadtplanung und Bauen steht zur Diskussion und Entscheidung der von der Ratsfraktion Die Linke sowie den Ratsgruppen DIE PARTEI und Tierschutz Essen gestellte Antrag zum Schutz von Villa und Park. Mit einer Überplanung...

  • Essen-Kettwig
  • 09.02.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die rund 60 Mitglieder der Jahreshauptversammlung beschlossen mit Mehrheit die Beitragserhöhung.

HVV erhöht Mitgliedsbeiträge / Ärger um Blumenkästen am Rathaus / Sammlung für Skulpturenpark

Gästebetreuer suchen neue Räume / Resolution für Erhalt der Blumenkästen beschlossen Die Mitgliedsbeiträge des Heimat- und Verkehrsvereins steigen ab 2019 kräftig an: Einzelpersonen zahlen dann 12 Prozent mehr und damit 28 Euro Jahresbeitrag. Der Jahresbeitrag für institutionelle Mitglieder steigt um 16,6 Prozent auf künftig 70 Euro an. Seit 2010 fand keine Anpassung mehr statt. Der Vorstand begründete die Erhöhung mit der allgemeinen Preissteigerung (Porto, Gebühren, Vandalismusschäden) sowie...

  • Essen-Kettwig
  • 14.05.18
Ratgeber
Jetzt läuft es wieder: Das Terminmanagement der Stadt Essen

Systemfehler bei Terminmanagementsystem der Stadt

Essen/Kettwig. Termine bei der Verwaltung einfacher und komfortabler gestalten: Das verspricht die Stadt Essen. Richten soll es das neue Terminmanagementsystem „tempus“. Doch bis Montagmittag gab es einen Systemfehler. Seit dem 1. Juli ist es installiert. Durch das System werde sich, „ ... in Zukunft der Gang zum Bürgeramt schneller und einfacher gestalten“, verspricht die Stadt. Außerdem berücksichtige es direkt das Anliegen der Bürger. Von Vorteil sei auch, dass die Wartezeiten weitgehend...

  • Essen-Kettwig
  • 13.07.15
Politik
Geht es nach den Plänen der Verwaltung, wird ein Betreuungskonzept zur Pflege des alten Kettwiger Rathauses nicht umgesetzt.

BV-Mitglieder sauer

Kettwig. Harsche Kritik übten die Politiker der Bezirksvertretung (BV) IX während ihrer Sitzung am Dienstagabend an der Verwaltung. Das vorgelegte Konzept der Stadt zur Weiternutzung des ehemaligen Rathauses löste Kopfschütteln aus. „Die Vorlage ist doch kein Konzept“, erklärt Dr. Michael Bonmann (CDU), Bezirksbürgermeister der BV IX. „Wir fordern ein echtes Konzept. Unsere Ewartung ist, dass das Gebäude in einen vernünftigen Zustand versetzt wird.“ „Wir unterstützen diese Forderung und sind...

  • Essen-Kettwig
  • 30.01.15
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.