stadtwald

Beiträge zum Thema stadtwald

Blaulicht

Kriminalpolzei ermittelt
Männerleiche im Stadtwald gefunden

Ein Passant hat heute Morgen, Freitag, 29. Novembetr, gegen 11.30 Uhr im Waldgebiet an der Wittenbergstraße den leblosen Körpers eines Mannes gefunden. Die näheren Umstände und die Todesursache sind Bestandteil der laufenden Ermittlungen der Kriminalpolizei. Mittlerweile konnte der Tote identifiziert werden. Es handelt sich um einen 42-Jährigen, der Anfang der Woche als vermisst gemeldet wurde. Die Angehörigen des Mannes wurden bereits von der Polizei benachrichtigt. Die Ermittlungen der...

  • Essen-Nord
  • 29.11.19
Ratgeber
Endlich gehen die Bauarbeiten - hier ein Archivbild - zu Ende. Doch erst muss wegen der Asphalterneuerung der Straßenabschnitt gesperrt werden.

Abschnitt der Frankenstraße wird vom 8. bis 9. April gesperrt

Das Amt für Straßen und Verkehr führt die Fahrbahnerneuerung der Frankenstraße in Stadtwald weiter. Im Straßenabschnitt Am Wiedenfeld bis Forsthausstraße wird lärmoptimierter Asphalt verlegt. Dafür wird die Fahrbahn in der Nacht zum Sonntag, 8. April, um Mitternacht, bis voraussichtlich Montag, 9. April, um 4.30 Uhr gesperrt. Damit werden die Arbeiten, die im letzten Jahr aufgrund des vorherrschenden Winters eingestellt wurden, fortgeführt. Bereits am Donnerstag, 5. April, begannen die...

  • Essen-Nord
  • 05.04.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Kabarett-Abend der Lions: Erlös zugunsten der Essener Kindertische

Der Lions Club Essen-Stadtwald lässt es knallen. Und das zugunsten der Essener Kindertafel. Gezündet wird die Aktion in der Weststadthalle, Thea-Leymann-Straße 23. Hier steht am Mittwoch, 10. Mai, um 20 Uhr, Kabarettist Robert Griess auf der Bühne und schießt unter dem Motto „Hauptsache, Es knallt!“ mit scharfen Pointen, Gags und aberwitzigen Szenen. Und damit die Kinder an den Kindertischen, die von der Essener Tafel versorgt werden, es bei Freizeiten oder einem Ausflug richtig knallen...

  • Essen-Süd
  • 15.04.17
  •  1
Ratgeber
Glimpflich, wie auf diesem Archivfoto, wird es hoffentlich auch heute, 26. Januar, in Essen ausgehen.

Blindgänger Grenze Rüttenscheid/ Stadtwald soll am 26. Januar entschärft werden

UPDATE: Die Bombe konnte erfolgreich entschärft werden. UPDATE: Wie die Stadtverwaltung mitteilt, ist die Evakuierung abgeschlossen.Mit der Entschärfung kann begonnen werden. UPDATE: Die Anwohner müssen nun ihre Wohnungen verlassen. Mitarbeiter des Ordnungsamtes gehen von Haus zu Haus und überprüfen den Stand der Evakuierung. Die A52 wird zwischen der Ausfahrt Rüttenscheid und dem Autobahndreieck Essen Ost ab voraussichtlich 12 Uhr gesperrt. UPDATE: Die Entschärfung stört den...

  • Essen-Süd
  • 26.01.17
Ratgeber

Stadtwald: Vermisster 76-Jähriger tot im Regenfass in seinem Garten entdeckt

Einen grausigen Fund machten Beamte der Essener Polizei am Donnerstagabend, 18. August, in Stadtwald. Sie entdeckten den Leichnam eines vermissten 76-Jährigen. In seinem Garten an der Lerchenstraße lag er in einem Regenfass. Die Tonne war versteckt im Sickerschacht. Tatverdächtige wurden wenig später vorläufig festgenommen In einer gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Essen und der Polizei Essen wird der Hergang, wie er bisher bekannt ist, geschildert. Im Essener Stadtteil...

  • Essen-Süd
  • 19.08.16
  •  1
Ratgeber

15-Jährige Aylin war selbst die vermummte Person im Keller

Was mancher schon vermutet hatte, hat sich bestätigt: Die über mehrere Tage vermisste Aylin aus Stadtwald war selbst die vermummte Person im Keller, die von ihrer Mutter und einem Nachbarn überrascht worden und dann geflüchtet war. Das teilte die Polizei Essen jetzt mit. Nach der Rückkehr der 15-Jährigen Aylin am vergangenen Sonntagabend (24. Januar) sprach am Mittwoch, 27. Januar, ein Ermittler mit dem Mädchen. Über Tage überwiegend in Köln aufgehalten Unumwunden habe die Schülerin...

  • Essen-Süd
  • 27.01.16
  •  1
  •  1
Ratgeber
Mit diesem Foto hatte die Polizei zuletzt nach der verschwundenen Aylin gesucht (Foto aus Datenschutzgründen jetzt unkenntlich gemacht).

Vermisste Aylin aus Essen-Stadtwald wurde in Köln unverletzt gefunden

Wie die Polizei Essen am Sonntagabend um 21.18 Uhr veröffentlichte, ist die 15-jährige Aylin aus Essen-Stadtwald unverletzt in Köln aufgetaucht. Die Schülerin aus Stadtwald wurde zuvor mit einem Großaufgebot an Kräften gesucht, nachdem sie scheinbar spurlos verschwunden war. Offenbar unversehrt ist laut Polizeibericht die Schülerin gestern Abend, 24. Januar 2016, gegen 20 Uhr bei einer Familienangehörigen in Köln aufgetaucht. Die Hintergründe seien völlig unbekannt. Das Mädchen verschwand am...

  • Essen-Süd
  • 25.01.16
  •  2
  •  2
Vereine + Ehrenamt
  29 Bilder

Fest auf dem Stadtwaldplatz kam super an

Das traditionelle Stadtwaldfest der Werbegmeinschaft "Treffpunkt Stadtwald" fand trotz des wechselhaften Wetter einen super Anklang. Jung und Alt amüsierten sich bei Spiel, Spaß und viel Live-Musik. Fotos: Debus-Gohl

  • Essen-Nord
  • 22.09.15
  •  1
WirtschaftAnzeige
  29 Bilder

Diamanten Weier: Handel mit Hochkarätigem seit über 25 Jahren

Diamanten-Weier bleibt nach nunmehr weit über 10 Jahren an der Frankenstraße seinem Standort treu. Anfangs von überregionaler Stammkundschaft besucht, wurde das kleine und feine Ladenlokal im Vorort Rellinghausen auch ein Geheimtipp für die Essener Liebhaber hochwertigen Schmucks und ist bekannt für die kompetente Beratung. Die am Ladenlokal weithin sichtbare Firmierung unter „Feine Juwelen“ und „Diamanten“ entstand aus der vor 25 Jahren gegründeten Großhandelsfirma, die früher nur an...

  • Essen-Süd
  • 25.02.15
  •  1
Sport
Reiter und Voltis hatten viel Spaß auf der Reitsportanlage am Stadtwaldplatz.
  16 Bilder

Essen-Stadtwald: Pferdeanmalen statt Schule

Voltigieren und Reiten: Gleich zwei Ferienlehrgänge standen beim Reitsport Verein Essen (RSV) auf dem Programm. Kinder mit Pferdeerfahrung konnten in den Sommerferien eine Woche lang ihre Reitkenntnisse verbessern, die Kleinen durften auf dem Pferderücken Turnkunststücke üben und zwischendurch war kreatives Pferdeanmalen angesagt. Ob der Vierbeiner sich darüber gefreut hat, ist nicht überliefert ... Fest steht, dass eines der Pferde des RSV im Anschluss an die Ferienfreizeit über und über...

  • Essen-Nord
  • 19.09.13
Sport
  20 Bilder

ETB-Kicker schlagen sich tapfer

1.200 Fußballfans sahen auf der Platzanlage am Uhlenkrug am 2. Juli das Testspiel zwischen den Oberliga-Kickern des ETB und dem Champions-League-Teilnehmer Bayer Leverkusen. Die ETB-Crew verlor das Spiel mit 1:4 (1:2). Fotos: Gohl

  • Essen-Süd
  • 04.07.13
Überregionales
Ritterspiele und vieles mehr bei Sonne unter freiem Himmel an der Essener Waldorfschule.
  8 Bilder

Sommerfest an der Waldorfschule

Die Waldorfschule an der Schellstraße lud zum traditionellen Sommerfest und hatte dabei eindeutig den Wettergott auf ihrer Seite. Pünktlich zum Start zeigte sich die Sonne und ermöglichte ein buntes Treiben auf dem gesamten Schulgelände am Stadtwald. Sowohl die Ritterspiele konnten stattfinden, als auch Filzen unter freiem Himmel. So entstanden viele kleine Kunstwerke aus Kinderhand mit professioneller Begleitung. Wer Lust hatte, der durfte sein Geschick auch beim Frösche-Weitschleudern (Foto...

  • Essen-Nord
  • 02.07.13
Politik
Der Stadtwaldplatz führt täglich eine Unmenge an Verkehr. Ob das ohne Ampeln funktionieren kann?
  8 Bilder

Stadtwald: Chaos am Kreisel?

Beim Bau des großen Kreisverkehrs am Stadtwaldplatz vor nunmehr zehn Jahren wurde über das Thema bereits lange diskutiert. Kann der Kreisverkehr auch ohne Ampeln funktionieren? In den Nachbarstädten gibt es hierfür Beispiele. Oder ist die Verkehrsführung an diesem Knotenpunkt doch zu kompliziert? Die Verwaltung soll auf Anfrage der CDU-Fraktion prüfen, inwiefern die Beampelung des Kreisverkehres Sinn macht. In der kommenden BV-Sitzung am 27. Juni soll ein entsprechender Antrag gestellt...

  • Essen-Nord
  • 24.06.13
  •  1
Sport
  20 Bilder

ETB-Kicker siegen 2:1

Zwar waren die Essener aufgrund des höheren Aufwandes gegen den Gegner SF Baumberg spielbestimmend und erspielten sich gute Möglichkeiten. Beste Chancen haben Manuel Schulitz (8.) und Redouan El-Hossaini (34.) allerdings nicht in Zählbares ummünzen können. Den ersten Treffer erzielten die Gäste. Ali Daour brachte die Blau-Weißen in Front (35.) und schockte den Essener Anhang. Beide Cheftrainer verrieten, dass sie in der Pause zufrieden waren: „Wir hätten auch 2:0 führen können, wenn wir...

  • Essen-Süd
  • 04.03.13
Sport
Gina Priss auf Belmondo
  4 Bilder

Reiterin 15 aus Altenessen gewinnt Springen beim Winterchampionat des RSV E-Stadtwaldplatz

Was für ein toller erster Advent: die erst 15jährige Gina Priss aus Essen-Altenessen gewann das höchste Springen des Winterchampionat-Wochenendes am Essener Stadtwaldplatz. Mit einer Wertnote von 7.5 setzte sie sich souverän gegen die anderen 23 Starter aus dem Ruhrgebiet durch und durfte sich neben der goldene Schleife über tolle Ehrenpreise freuen. Den gewonnenen Geld-Preis setzte sie sogleich in schöne Profi- Fotos zur Erinnerung an ihrem ersten Sieg in einem A-Springen um....

  • Essen-Nord
  • 03.12.12
Sport
  22 Bilder

Reit-Meister stehen fest

Trotz des Dauerregens bot der Reitsportverein Essen als Ausrichter der Stadtmeisterschaften im Reiten eine perfekte organisatorische Leistung. Ohne merkliche Einschränkungen konnten die Titelkämpfe in der historischen Reitanlage am Stadtwaldplatz durchgeführt werden. „Das war 1A,“ so Kreisverbandsvorsitzender Volker Wiebels in Richtung des RSV-Turnierteams. Unangefochten bester Verein der Meisterschaften 2012 wurde der HRV Maashof. Wiederum boten die Heidhauser eine geschlossene...

  • Essen-Süd
  • 14.05.12
Sport
  21 Bilder

Saisonauftakt verpatzt

Den Saisonauftakt in der NRW-Liga verloren die Kicker des ETB Schwarz-Weiß mit einem 0:1 gegen die Mannschaft von TuS Dornberg. Am kommenden Sonntag, 14. August, spielen die Schwarz-Weißen gegen die Sportfreunde Siegen. Anstoß 15 Uhr.

  • Essen-Süd
  • 08.08.11
Sport
  16 Bilder

Reiter-Elite am Stadtwaldplatz

Beim größten Hunter-Turnier Deutschland, dem mit rund 300 Nennungen weiter gewachsenen Meeting in den Anlagen des Reitsportvereins Essen am Stadtwaldplatz, konnten sich drei Essener Teilnehmerinnen in der starken Konkurrenz behaupten: Birte Schwarz siegte mit ihrem „Verlass-Pferd“ BOCCATIO (genannt „Boje“) in der 85-er Klasse um den Preis des Wohnstudio24 und konnte sich mit ihrem zweiten Sieg im Preis der JEEP Niederlassung Rhein-Ruhr, dem Hunterspringen der 95-er Klasse für das Finale in der...

  • Essen-Süd
  • 11.05.11
Sport
  19 Bilder

ETB-Kicker gewannen 4:0

Am vergangenen Samstag gewannen die ETB-Kicker hochverdient mit 4:0 (2:0) gegen das abstiegsbedrohte Team von Bergisch Gladbach 09. Die Zuschauer sahen sehr gute 60 Minuten ihrer Mannschaft, die durch diesen Sieg die Verfolgung auf Platz drei fortsetzen konnte. Am kommenden Samstag, 7. Mai, gastiert das Team um Kapitän Heinrich Losing bei der Zweitvertretung der Aachener Alemannia. Austragungsort ist das zweifellos beeindruckendste Stadion der NRW-Liga - der alte Tivoli.

  • Essen-Süd
  • 02.05.11
Überregionales
Rabea berist gerne fremde Länder. Auch in Chile ist sie schon gewesen.
  2 Bilder

...Und täglich fällt der Strom aus - Stadtwälderin kehrt Essen für ein Jahr den Rücken

Für den guten Zweck geht Rabea Niggemeyer in eine untypische Gegend - in ein Land, das bei vielen Menschen Bilder von weißen Sandstränden, wehenden Palmen und Damen in knappen Bikinis hervorruft: in die Dominikanische Republik. Der Inselstaat ist für die nächsten 13 Monate das zu Hause der Abiturientin. Die 19-Jährige aus dem Stadtwald engagiert sich dort derzeit im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahrs für Kinder und Kranke engagieren. Im kleinen Örtchen Matancitas mit rund 3000...

  • Essen-Nord
  • 07.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.