Stahl und Eisen

Beiträge zum Thema Stahl und Eisen

LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Wir brennen uns ein Stahlgesicht

Man nehme einen Stahlbären, eine Sauergaslanze, einen feuerfesten Schutzanzug und lege beim Zerkleinern lustig los,---------- irgend ein Motiv kommt immer dabei raus-----------

  • Duisburg
  • 21.11.17
  •  4
  •  19
Ratgeber
Der Start einer der letzten Radtouren "Auf den Spuren von Stahl und Eisen"; Walter Gockel (mit Weste) leitet diese Tour.
2 Bilder

Radtour auf den Spuren von Stahl und Eisen // Vom Hoesch-Museum zum Phoenix-See

Die Spuren von Stahl und Eisen in Dortmund mit dem Drahtesel erfahren – diese Gelegenheit bietet am Sonntag, 30. Juli, um 11 Uhr das Hoesch-Museum. Bei einer geführten Fahrradtour von der Westfalenhütte am Rande des Borsigplatz-Viertels geht es über den Phoenix-See und das Gelände Phoenix-West zurück zum Hoesch-Museum. Die Tour führt teils auf der ehemaligen Gleistrasse der Stahl- und Eisentransporte und über die Trasse der einstigen Elias-Bahn. Start ist am Hoesch-Museum, Eberhardstr....

  • Dortmund-Nord
  • 24.07.17
Überregionales

Mit dem Rad zu Stahl und Eisen

Die Spuren von Stahl und Eisen mit dem Fahrrad erfahren kann man am Sonntag, 17. Juli, 11 Uhr mit dem Hoesch-Museum. Bei einer geführten Tour von der Westfalenhütte im Norden über den Phoenix See und das Phoenix-West-Gelände geht es zum Werk Union im Unionviertel und über den Hafen und den Fredenbaum zurück zum Hoesch-Museum. Die Tour führt teils auf der, teils parallel zur ehemaligen Gleistrasse der Stahl- und Eisentransporte und über die Trasse der ehemaligen Elias-Bahn. Start ist am...

  • Dortmund-Süd
  • 11.07.16
Überregionales

Auf den Spuren von Stahl und Eisen

Die Geschichte von Stahl und Eisen in Dortmund mit dem Fahrrad erfahren kann man morgen, 19. Juni, 11 Uhr. Bei einer geführten Fahrradtour von der Westfalenhütte im Norden über den Phoenix See und das Phoenix-West-Gelände geht es zum Werk Union im Unionviertel und über den Hafen und den Fredenbaum zurück zum Hoesch-Museum. Die Tour führt teils auf der, teils parallel zur ehemaligen Gleistrasse der Stahl- und Eisentransporte und über die Trasse der ehemaligen Elias-Bahn. Start ist um 11 Uhr...

  • Dortmund-Süd
  • 15.06.16
Überregionales
Auf die Spuren von Stahl und Eisen können sich Sonntag Radler begeben.

Mit dem Rad zu Stahl und Eisen

Die Stahl- und Eisenvergangenheit Dortmunds mit dem Rad erfahren werden kann am Sonntag, 10. April. Bei einer Fahrradtour und Besichtigung des Hoesch-Museums können die Teilnehmer die Strecke zwischen Westfalenhütte im Norden und ehemaliger Hermannshütte in Hörde erradeln. Die Fahrt beginnt im Norden und führt über den Phoenix-See und Phoenix-West zurück zum Hoesch-Museum, wo zum Abschluss eine Führung angeboten wird. Gefahren wird über die Trassen der ehemaligen Elias-Bahn und der...

  • Dortmund-Süd
  • 04.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.