Subway to Sally

Beiträge zum Thema Subway to Sally

Kultur
Lordi
16 Bilder

Konzertfotos: Lordi schockt den Ruhrcongress

Einmal im Jahr laden Subway to Sally zur Eisheilige Nacht-Tour. In diesem Jahr hatten sie sich in Bochums Ruhrcongress Lordi, Lord of the Lost und Korpiklaani als Verstärkung mitgebracht. Vor allem die Schockrocker und Eurovisions-Gewinner aus Finnland, Lordi, kamen prima an und sorgten - wie auch der Headliner Subway to Sally - für eine rappelvolle Hütte. Hier gibt es einige Impressionen eines gelungenen Abends.

  • Bochum
  • 29.12.13
  • 1
Kultur
Alice Cooper gehört zu den Headlinern des diesjährigen Wacken Open Air,  das wie immer ausverkauft ist!   Foto: Seiffert

Festivalreporter gesucht: Wer will nach Wacken?

„Wohin gehst du, wohin?!“, fragen Rammstein. Für Metal-Fans ist die Marschroute eine klare Sache: Wacken in Schleswig-Holstein heißt das Ziel! Und wir quetschen noch zwei Leser ins pickepacke volle Dörfchen! Erneut ermöglichen wir es einem Leser plus Begleitperson, kurz vor dem längst ausverkauften Festival (31. Juli bis 3. August) zwei der begehrten Tickets zu erhalten. Und nicht nur das: Die Gewinner werden als Festivalreporter auf dem Gelände unterwegs sein - und Zugang zum Pressebereich...

  • Essen-Süd
  • 16.07.13
  • 3
Kultur
SUICIDAL ANGELS - Chris Tsitsis
35 Bilder

Metalfest 2013 - Tag 3 - Happy Metal

Die Metal Party geht weiter. Der letzte Tag des Metalfests kann zwar augenscheinlich nicht mit dem gestrigen Knaller-Line-Up mithalten, steckt aber mit den aus Brasilien stammenden Todesmetallern KRISIUN, den griechischen Thrashern SUICIDAL ANGELS und den Nordmannen von WINTERSUN voller Überraschungen. Als Headliner haben sich die Mitbegründer des britischen New Wave of Heavy Metal SAXON und die deutschen Folk-Metal-Künstler SUBWAY TO SALLY angemeldet. Und auch der Wettergott scheint ein wahrer...

  • Velbert
  • 27.06.13
Kultur
Slayer beim Metalfest Loreley.
21 Bilder

Slayer krönt Metalfest Loreley

Slayer und Down bildeten den Abschluss eines fantastischen zweiten Tages des Metalfest auf der Loreley. Der zeigte sich nämlich nicht bloß musikalisch einwandfrei, sondern auch von seiner schönsten Sonnenseite. Slayer präsentierten sich bei einem der ersten Konzerte nach dem Tod ihres Stamm-Gitarristen Jeff Hannemann in Bestform, wobei vor allem Hannemann-Ersatz Gary Holt (Exodus) eine gute Figur machte. Ebenfalls am zweiten Festivaltag auf der Bühne standen Down, J.B.O. und Accept. Am Samstag...

  • Essen-Süd
  • 22.06.13
  • 3
Kultur
Vom Fan abgeknutscht: Doro
37 Bilder

Festivalreporter: Metalfest vertreibt Unwetter - mit VIDEO!

Der erste Tag des diesjährigen Metalfest auf der Loreley wollte einfach keinem Plan folgen: Das lang im Voraus angekündigte Unwetter zeigte sich kaum, das Line-Up dagegen hinkte dem Zeitplan hinterher und auch die Lokalkompass-Festivalreporter mussten auf ihrer Anreise mit dem ein oder anderen Problemchen fertig werden. Zuerst erreichte die 38-jährige Steffi das Gelände, nachdem sie beinahe auf einem Rastplatz mit ihrem Wagen liegen geblieben wäre. Und ihr Mann Alex? "Der kommt später",...

  • Essen-Süd
  • 21.06.13
  • 3
Kultur
14 Bilder

Eisheilige Nacht mit Subway to Sally

Die Eisheilige Nacht im Bochumer Ruhrcongress brachte Subway to Sally gleich zweimal auf die Bretter: der erste Auftritt der Jubilare, die ihr 20-jähriges Bestehen feierten, sah eine minimalistische Show wie in den Anfangstagen mit Songs der ersten vier Alben vor, während zum Ende des Abends Subway to Sally mit allem Pipapo die Fans zu begeistern suchten. Interessanterweise war der erste, kleine Auftritt, der deutlich interessantere. Mit zum Billing gehörten Fejd, die Folkmetaller Russkaja...

  • Herten
  • 27.12.12
Kultur
Hinter dicken Mauern: Burgfolk-Festival im Schloß Broich am 17. und 18. August.

Burgfolk im Schloß - Freikarten zu gewinnen

Stilistische Vielfalt wird beim Mülheimer Burgfolk großgeschrieben. Am Freitag, 17., und Samstag, 18 August, trifft sich die bundesweite Folkszene wieder im Schloß Broich. Im Allgemeinen wird der Folkmusik ein angestaubtes Image zugeschrieben. „Zu Unrecht“ wie der Macher des Festivals, der Mülheimer Kulturbetrieb, meint. Der Folk habe weitaus mehr zu bieten als „nur“ Volksmusik von der grünen Insel. Diesen Beweis tritt das Mülheimer Burgfolk Festival seit 2002 erfolgreich an, tausende Besucher...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.08.12
Kultur
Dirk Zimmer (l.) und Martin Zowislok organisieren mit der Langendreerer Rock Palast GmbH adas Devilside-Festival in Oberhausen. Foto: Molatta
3 Bilder

Mehr als nur Gitarrenriffs... Wer Konzerte veranstaltet, darf nicht nur dem eigenen Musikgeschmack vertrauen

„Beim ersten Mal tappten wir noch im Dunklen, jetzt hat sich Routine eingeschlichen.“ Dirk Zimmer und Martin Zowislok organisieren mit der Langendreerer Rock Palast GmbH an diesem Wochenende zum dritten Mal das Devilside-Festival. Tausende Rockfans pilgern dafür nach Oberhausen. 1998 übernahm Zimmer den legendären „Rockpalast“, baute ihn zur „Matrix“ um und begann, Live-Konzerte zu organisieren. Bands, die heute große Arenen füllen - etwa die Beatsteaks - standen hier einst auf der Bühne. Mit...

  • Bochum
  • 20.07.12
Kultur
16 Bilder

Eisheilige Nacht, Subway to Sally begeistern

Eisheilige Nacht: Subway to Sally glänzen Bochum, 27.12.11 Am Dienstag Abend fand vor sehr gut gefülltem Hause (ca.3000 Besucher) im Ruhrcongress die 1.Eisheilige Nacht statt. Nach guten Auftritten von Feuerschwanz, Fiddler´s Green und der Letzten Instanz glänzten Subway to Sally für fast 2 Stunden. Ein Mix vorwiegend aus dem neuen Album und der Kreuzfeuer, dazu ein paar alte Stücke (u.a. Eisblumen, 7, ohne liebe), die Pyroshow. Ein tolles Konzert, was Eric Fish und Co auf der Bühne...

  • Dorsten
  • 29.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.