Superjeilezick

Beiträge zum Thema Superjeilezick

Kultur
Voller Einsatz: Brings kommt am Samstag, 6. Juli, ins Xantener Strandbad. Die kölsche Truppe bewegt auch am Niederrhein ihre Fans.

Konzerte in Kölner Mundart kommen auch am Niederrhein gut an
Brings im Strandbad: Keiner schwitzt lauter

Xanten. Am Samstag, 6. Juli, sind erneut Brings im Naturbad Xantener Südsee zu Gast. Die von den Brüdern Peter und Stephan Brings gegründete Band hat in den zwei zurückliegenden Jahrzehnten schon so ziemlich alle Hochs und Tiefs erlebt, die man als Musiker erleben kann. Ende der 1990er hatte die Band mit den berühmten Vätern (neben Rolly Brings sind das Gesangslegende Tommy Engel und der Politiker Norbert Blüm) ihre besten Jahre schon vermeintlich hinter sich. Dann gelang ihnen im Jahr 2000...

  • Xanten
  • 21.06.19
LK-Gemeinschaft
Auch die diesjährige Brings-Weihnachtsshow verspricht wieder besinnliche, anarchische und verrückte Stunden.  Foto: Veranstalter

Weihnachtsshow mit Brings

Zusammen mit der Lanxess Arena in Köln haben wir ein tolles Weihnachtspaket für alle Leser gepackt. Wir versüßen Ihnen die Adventszeit und verlosen hier bis einschließlich Heiligabend jede Woche Karten für eine Veranstaltung in der Domstadt. Den Auftakt macht die Brings-Weihnachtsshow am Sonntag, 7. Dezember. Aufgrund mystischer Überlieferungen hat die Menschheit schon immer nach sagenumwobenen Dingen gesucht. Nach der Bundeslade, dem Schatz der Nibelungen, dem Goldenen Vlies und dem...

  • Monheim am Rhein
  • 05.12.14
  •  9
  •  8
LK-Gemeinschaft

Superjeilezick - Tschüss, Adios und Goodbye

An Tagen wie diesen wünscht man sich Unendlichkeit, an Tagen wie diesen haben wir noch ewig Zeit, denn endlich lassen wir wieder den Dom in Kölle und das Pferd auf dem Flur. Wobei manche, man nennt sie auch „Die Höhner“, der Meinung sind, „Das geht nie vorbei“. Aber das hieße ja, um im Kölschen Dialekt zu bleiben „Hück steiht de Welt still“ und unsereins müsst „Zo Fooss noh Kölle jonn“. Doch das ist wiederum „Verdamp lang her“, dass wir das geschafft hätten. Ja, „Man müsste noch mal 20 sein“,...

  • Hattingen
  • 04.03.14
Kultur
Super Stimmung beim Brings Konzert in Borbeck.
2 Bilder

Brings bringen Borbeck zum Kochen

Eine „Superjeilezick“ hatten 750 Besucher beim Brings-Konzert in der Borbecker Dampfbierbrauerei. Von Beginn an auf Tuchfühlung mit den Fans, zündeten die Kölschrocker, die 2011 ihr 20-jähriges Bestehen gefeiert hatten, dort ein knapp dreistündiges Feuerwerk. Mit Hits wie „Poppe, Kaate, Danze“ oder „Dat ist jeil“ brachten sie den ausverkauften Saal zum Kochen. Auch bei Coverversionen wie „Nur nicht aus Liebe weinen“ (Zarah Leander) sang das Borbecker Publikum enthusiastisch...

  • Essen-Borbeck
  • 26.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.