Supermarkt

Beiträge zum Thema Supermarkt

Blaulicht
Symbolbild Streifenwagen.

Polizei fand betrunkenen Mann nahe des Supermarktes
Dieb übermannte die BIERgierde

Am vergangenen Montag, 19. April, gegen 18.15 Uhr entwendete ein Trunkenbold acht Bierkästen von dem Außenposten eines Supermarktes am Wiescher Weg. Nachdem er einen Einkaufswagen mit den Bierkästen bepackt hatte, ergriff er schlagartig die Flucht. Bereits nach 200 Metern Durststrecke schien das Verlangen nach dem goldenen Gerstensaft den durstigen Dieb zu übermannen. Denn hier, in dem Garagenhof eines Mehrfamilienhauses, endete sein waghalsiger Fluchtversuch. Im Alkoholrausch dösend entdeckten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.04.21
Blaulicht
Ein Polizeiwagen (Symbol)

Heißener Supermarkt von dreisten Dieben beraubt
Flucht mit unbezahlten Einkäufen

Unverfroren beluden wohl drei männliche Täter am Freitagabend, gegen 20.15 Uhr, ihren Kofferraum mit wertvollen Lebensmitteln und Alkoholica und fuhren mit der Hälfte der Beute davon. Nicht einmal eine aufmerksame Angestellte konnte die Diebe von ihrer Flucht abhalten. Jetzt werden weitere Zeugen gesucht. In dem Supermarkt füllten die drei Männer ihren Einkaufswagen vor allem mit Fleisch, hochprozentigem Alkohol und Energy Drinks. Danach lenkten sie den vollen Wagen durch die Tür des...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.01.21
Ratgeber
Einkaufswagen sind auch im Lockdown genügend vorhanden.

Lockdown-Woche 2 in Essen hat begonnen
Gastronomie geschlossen, Gedränge im Supermarkt

Die Lockdown-Woche 2 hat begonnen. Restaurants und Cafés mussten vor acht Tagen schließen, obwohl sich die Abstands- und Hygienekonzepte selbst nach Meinung von Experten zumeist bewährt hatten. In manchen Supermärkten geht es hingegen zu, als sei am nächsten Wochenende schon Weihnachten. Montagvormittag bei Kaufland in Essen: Im ersten Untergeschoss kann man froh sein, wenn man noch einen freien Parkplatz findet. Umso überraschender, dass an der Sammelstelle in der Tiefgarage und vor allem am...

  • Essen-Borbeck
  • 09.11.20
  • 4
  • 1
Blaulicht

Aggressive Frau schlug in Mülheim beim Einkaufen zu
Seniorin setzte Gehstock als Waffe ein

Es ist kaum zu glauben, aber tatsächlich passiert: In einem Supermarkt an der Duisburger Straßein Speldorf eskalierte am 12. Oktober, Montagmittag, kurz nach 15 Uhr, beim Einkaufen in einem Supermarkt eine Situation derart, dass die Polizei und Notarzt kommen mussten.    Eine 66-jährige Duisburgerin und ein 55- jähriger Mülheimer gerieten aneinander.   Als Antwort auf den berechtigten Hinweis des Mülheimers an die Duisburgerin, den vorgeschriebenen Mund-und Nasenschutz anzulegen und auf den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.10.20
  • 1
Überregionales
; REWE Lenk Eröffnung am 14.11.2016 in Saarn, Muelheim (Nordrhein-Westfalen)
31 Bilder

REWE Lenk eröffnet neuen Markt in Saarn

Am Montag wurde mit vielen Gästen der neue REWE-Markt an der Düsseldorfer Straße gefeiert. Für die Kunden öffnet der Markt heute seine Türen. In der Galerie gibt es zahlreiche Eindrücke aus dem Markt, dem Getränkehandel, dem Lotto&Tabak-Laden und der Stadtbäckerei Hemmerle. Den Bericht dazu lesen Sie hier. Fotos: Kai Peters

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.11.16
Überregionales
31 Bilder

Eröffnung des REWE-Kaufparks im Speldorfer Depot

Im Speldorfer Depot zieht mit der Eröffnung des REWE-Kaufparks neues Leben ein. Nach längerer Bauphase wurde am Abend mit einem Empfang die Fertigstellung und die anstehende Eröffnung für die Kunden gefeiert. In der Bildergalerie gibt es einen kleinen Einblick in den Abend und in den Markt. Fotos: Kai Peters

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.04.16
  • 2
Überregionales

60-jähriger Langfinger auf frischer Tat ertappt

Ein aufmerksamer Mitarbeiter (29) eines Supermarktes auf der Oberhausener Straße beobachtete am Montag, 20. Juli, gegen 19.55 Uhr, einen Ladendieb auf frischer Tat. Der 60-jährige Täter füllte einen Wagen mit diversen Artikeln aus dem Sortiment und verließ, ohne zu bezahlen, durch den Eingang das Geschäft. Er nutzte den Moment, als sich durch neue Kundschaft die Tür öffnete. Der Mitarbeiter rannte auf den Parkplatz und stoppte den Dieb, der sich zunächst leicht sträubte, dann aber ins Büro...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.07.15
Ratgeber
Was passiert mit dem Gemüse, wenn es nicht mehr absolut frisch ist?

Frage der Woche: Warum werfen manche Supermärkte ihr Essen weg?

Wenn Lebensmittel in den Supermarktregalen nicht mehr frisch sind oder das Mindesthaltbarkeits-Datum überschritten haben, landen sie meistens im Müll. Zahlende Kunden erwarten frische Ware, so die Argumentation. Aber ist das nicht eine Verschwendung? Während viele von uns sich eher allgemein um ihre Ernährung sorgen, haben andere kaum genug Lebensmittel zum Überleben. Manche hängen kopfüber in den Müllcontainern (Fachwort: dumpstern) oder treffen sich sogar gezielt, um ihre Nahrungsbeuten...

  • Essen-Süd
  • 18.07.14
  • 29
  • 7
Politik

Supermarkt schließt: Am 12. Juli ist letzter Öffnungstag für Tengelmann in Stadtmitte

In Mülheim setzt sich der Trend fort, dass Märkte mit Nahversorgung lieber in die Peripherie in großzügige Ladenlokale ausweichen, während kleinere, aber zentral gelegene Filialen schließen. Aktuellstes Beispiel für diesen Trend ist die Schließung der Tengelmann-Filiale an der Leineweberstraße. Am Samstag, 12. Juli, soll dort der letzte Öffnungstag sein. Danach wird es keinen größeren Supermarkt mehr in weiten Teilen der Innenstadt geben. Einzige Alternativen sind der A&P Supermarkt am Löhberg...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.07.14
Überregionales
Das Gewächshaus neben oder „über“ dem Supermarkt erzeugt frisches Gemüse. Durch die Nähe zum Markt werden Abgase verhindert und die Lieferkette verkürzt.

Lieferkette verkürzen - Tengelmann für Klimaschutz

Die Idee, Obst und Kräuter in direkter Nähe des Verkaufplatzes zu produzieren, hat etwas Bestechendes: Das spart Transportkosten, mindert die Abgasbelastung und sorgt für frische Ware. Das alles wird derzeit in den USA getestet. Erstmals hat sich die Mülheimer Tengelmann Unternehmensgruppe jetzt mit der amerikanischen Tochter an dem Unternehmen BrightFarms LLC beteiligt. „Wir schätzen uns glücklich, in BrightFarms zu investieren, denn wir glauben an die ökologische Nachhaltigkeit und das enorme...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.03.12
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.