tödlicher Unfall

Beiträge zum Thema tödlicher Unfall

Blaulicht

Kreuzung Berliner Straße/ Rheinlandstraße ist gesperrt
Tödlicher Verkehrsunfall in Velbert

Zu einem tragischen Unfallgeschehen kam es am Mittwochnachmittag, gegen 13.45 Uhr, an der Kreuzung Berliner Straße/ Rheinlandstraße in Velbert. Nach dem Stand erster Ermittlungen befuhr zur Unfallzeit der Fahrer eines 26 Tonnen schweren Lastwagens für Containertransport die Berliner Straße in Fahrtrichtung Innenstadt. An der beampelten Kreuzung mit der Rheinlandstraße (in Höhe Willy-Brandt-Platz) bog er nach rechts in die Rheinlandstraße ein, um diese weiter in Richtung Langenberger Straße zu...

  • Velbert
  • 31.03.21
Blaulicht
Im Jahr 2020 gab es weniger Verkehrsunfälle und einen Rückgang der Anzahl der im Straßenverkehr verletzten Personen im Kreis Mettmann.
4 Bilder

Verkehrsunfallbilanz der Polizei
Zwölf tödlich Verunglückte im Jahr 2020 im Kreis Mettmann

Deutlich weniger Verkehrsunfälle und ein sehr erfreulicher Rückgang bei der Anzahl der im Straßenverkehr verletzten Personen: Das sind die beiden Kernpunkte der Verkehrsunfallstatistik für das Jahr 2020, welche die Kreispolizeibehörde Mettmann vorstellte. "Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Straßenverkehr im Kreis Mettmann werden auch in unserer Verkehrsunfallstatistik mehr als deutlich", sagt Landrat Thomas Hendele: "Durch Home Office, geschlossene Geschäfte und Freizeiteinrichtungen...

  • Heiligenhaus
  • 11.03.21
Blaulicht
5 Bilder

Tödlicher Unfall auf der Autobahn 535

Ein 58-jähriger Velberter ist am Mittwochabend auf der A 535 tödlich verunglückt. Gegen 21.15 Uhr befuhr der Mann die Autobahn in Richtung Wuppertal mit einem Gespann, bestehend aus einem Jeep als Zugfahrzeug und einem Anhänger, auf dem ein VW-Bus verlastet war. Im Abschnitt zwischen den Anschlussstellen Velbert-Zentrum und Tönisheide schaukelte sich der Anhänger nach Angaben der Autobahnpolizei aus bislang ungeklärter Ursache auf, so dass der Velberter die Kontrolle über das Gespann verlor,...

  • Velbert
  • 04.10.19
Überregionales
An dieser Kreuzung in Neviges kam es zu dem tödlichen Unfall.
2 Bilder

Frau stirbt bei Unfall in Neviges

Ein tödlicher Unfall hat sich am Dienstagabend in Neviges ereignet. Das teilt die Polizei mit. Um 18.09 Uhr überquerte eine 77-jährige Velberterin 20 Meter nördlich der Ampelanlage Lohbachstraße/Wilhelmstraße die Fahrbahn. Dabei wurde sie von einem Wohnmobil Daimler Benz erfasst. Die 32-jährige Fahrerin befuhr zu diesem Zeitpunkt mit dem Fahrzeug die Lohbachstraße aus Richtung Langenberg kommend und wollte über die Linksabbiegerspur in die Wilhelmstraße abbiegen. Bei dem Unfallgeschehen...

  • Velbert-Neviges
  • 02.12.15
Überregionales

Kupferdreh: Tödlicher Unfall auf der Rodberger Straße

Am Montag, 18. Mai, gegen 15.10 Uhr verunglückte ein Motorradfahrer auf der Rodberger Straße tödlich. Der 54-Jährige war mit dem Krad auf der Rodberger Straße in Richtung Velbert unterwegs. Zwischen der dortigen Pferdepension und der Stadtgrenze zu Velbert kam der Remscheider aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße ab und kollidierte mit einem Baum. Polizei sucht Unfallzeugen Die Verletzungen des Suzuki-Fahrers waren so schwer, dass der alarmierte Notarzt nur noch Tod...

  • Essen-Ruhr
  • 19.05.15
Überregionales
Aus einem Fenster dieses Hauses im Siepen stürzte die Frau. Foto: Bangert

Frau stürzt in den Tod

Eine 66-jährige Frau stürzte am Montagabend aus einem Fenster ihrer Wohnung, in der siebten Etage eines Hochhauses an der Florastraße im Velberter Ortsteil Neviges, teilt die Polizei mit. Nachbarn und Anwohner der Straße wurden Zeugen des Sturzes, wählten sofort den Notruf und kümmerten sich um die nicht mehr ansprechbare schwerstverletzte Frau. Doch trotz Erster Hilfe und schneller Versorgung durch Rettungsdienst und Notarzt konnte die Rentnerin nicht gerettet werden. Sie erlag noch am...

  • Velbert
  • 14.05.13
  • 1
Überregionales

Unfall endet tödlich

Ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine 39-jährige Essenerin ums Leben kam, ereignete sich am Donnerstag gegen 15.30 Uhr. Die 39-jährige Kradfahrerin befuhr mit einer Yamaha FZS 600 die Rottberger Straße in Richtung Langenberg, berichtet die Polizei. Zu Beginn einer längeren Geraden überholte sie verbotswidrig einen Lastwagen. Hierbei stieß sie im Gegenverkehr mit einem Ford frontal zusammen. Die Kradfahrerin zog sich schwere Verletzungen zu und starb noch am Unfallort. Die 42-jährige...

  • Velbert
  • 08.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.