Tafel

Beiträge zum Thema Tafel

Vereine + Ehrenamt

Gladbecker Tafel geschlossen
Tafeln aus Nachbarstädten bieten Hilfe an

Die Schließung der Gladbecker Tafel ist für viele ihrer Kundinnen und Kunden ein großes Problem. Die Stadtverwaltung steht deshalb im Kontakt mit dem NRW-Landesverband der Tafeln und hat auch Gespräche mit den Tafeln in den Nachbarstädten geführt. Das Ergebnis: Gladbeckerinnen und Gladbecker, die auf die Unterstützung der Tafel angewiesen sind, können insbesondere das Angebot in Bottrop nutzen, so lange die Gladbecker Tafel geschlossen ist. „Wir freuen uns für die Kunden der benachbarten Tafel...

  • Gladbeck
  • 08.10.21
Vereine + Ehrenamt
"Wie lange noch bleibt die Tafel geschlossen?" Diese bange Frage stellen sich derzeit wohl alle Kunden der "Gladbecker Tafel".

"Gladbecker Tafel" ist geschlossen
Schnelles Handeln ist gefordert!

Ein Kommentar Die "Gladbecker Tafel" ist geschlossen. Hunderte Tafel-Kunden erhalten dort keine Lebensmitteln mehr. Grund für die Schließung ist, dass sowohl der 1. Vorsitzende als auch dessen Stellvertreterin innerhalb weniger Wochen verstorben sind und somit der Verein von Rechts wegen nicht mehr aktiv sein darf. Der Tafel-Landesverband Nordrhein-Westfalen hat sich des Falls nun angenommen, obwohl die Gladbecker Tafel nicht Mitglied des Verbandes ist. So wurde das zuständige Amtsgericht...

  • Gladbeck
  • 01.10.21
Vereine + Ehrenamt
Gemeinsam mit Barbara Haveloh (links, Leiterin des FinanzCenters und des VB-NEXT Beratungscenters Gladbeck) informierte sich Volksbank-Vorstand Ingo Abrahams (Mitte) über die Arbeit der "Gladbecker Tafel" an der Bülser Straße in Gladbeck-Ost. Rechts im Bild der hiesige "Tafel"-Vorsitzende Dietmar Tervooren.

Freude über unerwarteten Geldsegen an der Bülser Straße
Volksbank-Spende über10.000 Euro für die Gladbecker Tafel

Die Corona-Pandemie hat die ohnehin schwierige Situation auch vieler Gladbecker Familien noch weiter verschlechtert. Und in solchen Zeiten wie diesen werden die bundesweit aktiven Tafeln mehr denn je gebraucht. Corona hat aber dafür gesorgt, dass schon im Frühjahr 2020 viele Tafeln ihre Arbeit einstellten. Dieser Schlag ist Gladbeck erspart geblieben, denn bislang hat die Pandemie auf den Betrieb der "Gladbecker Tafel" an der Bülser Straße in Gladbeck-Ost kaum Auswirkungen. Die Ausgabe erfolgt...

  • Gladbeck
  • 15.05.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die Versorgung mit Lebensmitteln für ihre Kunden sei jederzeit gesichert, betont die Gladbecker Tafel. Daran habe sich auch im November nichts geändert. (Symbolbild)

Lebensmittelversorgung gesichert
Gladbecker Tafel hat weiterhin geöffnet

Die Gladbecker Tafel bleibt auch im November geöffnet. Der Vorsitzende ärgert sich über missverständliche Aussagen der Gewerkschaft Verdi, die bei den Kunden für Verunsicherung geführt hatte. Irritation herrscht zur Zeit über die Öffnung der Tafeln in Deutschland zu Zeiten des November-Lockdowns. Medienberichten zufolge wären die Tafeln nicht dazu im Stande, die Versorgung bedürftiger Menschen aufrecht zu erhalten. Der Hintergrund: Die Gewerkschaft Verdi ließ Anfang November im Rahmen einer...

  • Gladbeck
  • 04.11.20
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Undank ist der Welten Lohn

Beim ersten Blick ist es zunächst verwunderlich: Die "Gladbecker Tafel" verzichtet in diesem Jahr zum ersten Mal darauf, "Weihnachtspakete" an ihre Kunden herauszugeben. Erschreckend und zugleich ärgerlich ist der Grund für diese Entscheidung: In den letzten Jahren haben viele der "Beschenkten" Teile aus den Weihnachtspaketen weggeworfen! Man glaubt es kaum: Da wollen Gladbecker Bürger Mitmenschen, denen es finanziell nicht so gut geht, eine Freude machen. Und dann landen die "milden Gaben",...

  • Gladbeck
  • 25.11.16
  • 1
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Ausladen der Lebensmittel
3 Bilder

DRK Gladbeck; Lebensmittel an die Gladbecker Tafel übergeben

Lebensmittel an die Gladbecker Tafel übergeben Das Deutsche Rote Kreuz Gladbeck hat Lebensmittel aus der Landesunterkunft in Gladbeck Rentfort an die Gladbecker Tafel übergeben. Die Landesunterkunft in Gladbeck Rentfort wurde zum 15.02.2016 durch die Bezirksregierung in Münster geschlossen. Im Rahmen der Rückführung des Materials und der Ausstattungsgegenstände wurden auch Lebensmittel zum DRK Zentrum Gladbeck überführt. Die Lebensmittel stammen aus dem DRK Küchenbereich der Notunterkunft...

  • Gladbeck
  • 01.03.16
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Auf exakt 604 Euro ausgestellt war der Spendenscheck, den Mitglieder des "BN Styling"-Teams an die Vertreter der "Gladbecker Tafel" überreichten.

Neuerliche Spende vom "BN Styling"-Team

Eine ausgesprochen gute Nachbarschaft pflegen nun schon seit Jahren das „BN Styling-Team“ und die „Gladbecker Tafel“. Und so gab es jetzt wieder eine Einladung für den „Tafel“-Vorstand um Dietmar Tervooren für einen Besuch auf dem „BN Styling“-Werkstattgelände an der Voßstraße. Hier wartete auf die Gäste aber keines nur Kaffee und Kuchen, sondern erneut ein Spendenscheck. Dieses Mal konnten die Mitglieder von „BN Styling“ die stolze Summe von 604 Euro an die „Tafel“-Gäste überreichen. Bei dem...

  • Gladbeck
  • 18.07.14
  • 1
Überregionales
Nach wie vor auf "Konfrontation" stehen die Zeichen bei der "Gladbecker Tafel". So fordert Georg Schyma-Vogt, der im Jahr 2004 zu den Gründungsmitgliedern der hiesigen "Tafel" gehörte, nach wie vor vehement den Rücktritt des aktuellen "Tafel"-Vorsitzenden Dietmar Tervooren.

Gründungsmitglied fordert Rücktritt des Gladbecker "Tafel"-Vorsitzenden

Beim Verein „Gladbecker Tafel“ will einfach keine Ruhe einkehren: Nachdem vor rund vier Monaten mehrere Vereinsmitglieder „Unregelmäígkeiten in der Vereinsführung“ sowie „Satzungsverstöße“ angeprangert hatten und sogar den Fortbestand des Vereins bedroht sahen, meldet sich nun Tafel-Mitbegründer Georg Schyma-Vogt mit einem „Offenen Brief“ zu Wort. Und Schyma-Vogt kritisiert erneut vehement das Verhalten des aktuellen Vereinsvorsitzenden Tervooren. So ist Schyma-Vogt mit der Verlegung des...

  • Gladbeck
  • 16.07.14
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.