Theater

Beiträge zum Thema Theater

Kultur
Autorin Martina Worms besuchte mit ihrem Ehemann und zwei Ensemble-Darstellern die Schauspieler der Freilichtbühne Herdringen.

"14 Tage Luxus" im Wintertheater
Autorin besucht Wintertheater der Freilichtbühne Herdringen

Das Wintertheater der Freilichtbühne Herdringen konnte kürzlich einen seltenen Gast zu begrüßen: Martina Worms, Autorin des aktuellen Theaterstücks „14 Tage Luxus“, besuchte mit ihrem Mann und zwei weiteren Damen das Wintertheater. „Ich bin total begeistert, wie die Freilichtbühne Herdringen mein Stück umgesetzt hat“, schwärmte Martina Worms. Da sie selbst ebenfalls Theater spielt, schlüpfte sie in die Rolle der Herta Proll. In diesem Theaterstück trifft Proll auf Adel und das in einem...

  • Arnsberg
  • 29.11.19
Kultur
Anfang November wird das TEATRON-Theaterprojekt „Treffpunkt Friedhof. Ein Spiel.“ in der Kulturschmiede Arnsberg gezeigt.

Theaterprojekt mit Senioren
"Treffpunkt Friedhof. Ein Spiel." in der Kulturschmiede in Arnsberg

Ein Theaterprojekt mit Senioren über die letzten Fragen des Lebens: Zu Allerheiligen wird das TEATRON-Theaterprojekt „Treffpunkt Friedhof. Ein Spiel.“, das im letzten Jahr mehrmals in der Kulturschmiede Arnsberg zu sehen war, nochmals in der Kulturschmiede Arnsberg präsentiert. Beginn ist am 1. und 2. November jeweils um 18 Uhr. Das TEATRON-Team hat in diesem Projekt zusammen mit einer Gruppe von SeniorInnen aus Arnsberg und Umgebung ein Theaterstück entwickelt, das sich den letzten Fragen...

  • Arnsberg
  • 23.10.19
LK-Gemeinschaft
Die Theatergruppe der Kolpingfamilie Bruchhausen.

„Mörder mögen‘s messerscharf“: Theatergruppe der Kolpingsfamilie probt für neues Stück

Die Kolping-Theatergruppe probt eifrig für ihr neues Stück, ein hintergründig-witziges Mördersuchspiel, gewürzt mit viel Sprachwitz und Situationskomik. Der Titel lautet: „Mörder mögen’s messerscharf“. Die Zuschauer werden dabei in die Welt des Adels, auf das Gut des Herrn Barons von Herrschershausen mitgenommen und erleben hier ein hochspannendes Familiendrama: Die Adelsfamilie ist über den Tod des Barons erschüttert. Besonders die Dienerschaft der Familie, der liebenswerte Butler und das...

  • Arnsberg
  • 02.06.18
Kultur
Aus einem netten Grillabend wird eine Schlammschlacht. Die Komödie "Sommerabend" feiert am 24. Mai in Essen Premiere. Foto: Theater im Rathaus

Gewinnspiel: 1x2 Tickets für "Sommerabend" in Essen

Vorsicht, explosiv! So lässt sich der Stoff der neuen Komödie "Sommerabend" beschreiben, die am Donnerstag, 24. Mai, im Theater im Rathaus Essen Premiere feiert. Wir verlosen 1x2 Freikarten.  Inhaltlich geht's um das Treffen zweier Ehepaare an einem Sommerabend, deren Kinder demnächst heiraten wollen. Die zukünftigen Schwiegereltern wollen sich kennenlernen. Aber mit jedem Glas Weinzeigen sich mehr Unterschiede als Gemeinsamkeiten, was die Vorstellungen von Ehe, Familie und Werten betrifft....

  • Essen-Nord
  • 19.05.18
  •  8
  •  16
Kultur
Aykut Kayacik, Slim Weidenfeld und Dennis Wilkesmann spielen die Rettungsschwimmer in "Scharfe Brise". Foto: Komödie Düsseldorf

Gewinnspiel: 2x2 Tickets für "Scharfe Brise" in der Komödie Düsseldorf

Wenn Rettungsschwimmer zu einer "Boy"lesquen Show einladen, ist Spaß garantiert! Darum geht es in der neuen Komödie "Scharfe Brise" in der Komödie Düsseldorf an der Steinstraße. Wir verlosen für die Premiere 2 x 2 Freikarten.  Das Freibad am Titisee sitzt auf dem Trockenen: Die Besucher bleiben aus, seit im Nachbardorf ein Freizeitbad mit vielen Attraktionen eröffnet hat. Die Rettungsschwimmer Georg, Patrick und ihr Praktikant Marcus sind rat- und wohl bald auch arbeitslos. Da besucht...

  • Düsseldorf
  • 24.04.18
  •  6
  •  10
Kultur
Das Ensemble von "Terror". Foto: Bernd Boehner
2 Bilder

EventReporter gesucht: "Terror" im Theater im Rathaus Essen

Bislang war Ferdinand von Schirach vor allem als Bestseller-Autor bekannt. Mit seinem Erstlingswerk "Terror" hat er nun auch die Theaterbühne erschlossen. Zur Premiere des Stückes am Donnerstag, 22. Februar, um 19.30 Uhr im Theater im Rathaus Essen laden wir einen EventReporter mit Begleitung ein.  Major Lars Koch, Kampfjetpilot der Bundeswehr, steht vor Gericht. Angeklagt ist er des 164- fachen Mordes. Was ist passiert? Am 26. Mai 2013 erhält Koch den Befehl, einen vollbesetzten, von...

  • Essen-Nord
  • 15.02.18
  •  6
  •  9
Kultur
Beatrice Richter und ihre Tochter Judith sowie Claus Thull-Emden spielen die Komödie "Hundert Quadratmeter" in Essen. Foto: Achim Zeppenfeld

EventReporter gesucht: Theater-Premiere "Hundert Quadratmeter"

"Hundert Quadratmeter" heißt die neue Komödie im Theater im Rathaus in Essen (Porscheplatz 1), die am kommenden Donnerstag, 12. Oktober, um 19.30 Uhr Premiere feiert. Dafür suchen wir einen EventReporter. Wer hat Lust, sich einen Abend lang bestens unterhalten zu lassen, unter anderem von der deutschen Schauspielerin Beatrice Richter? In Kooperation mit dem Theater im Rathaus gewährt die NachrichtenCommunity www.lokalkompass.de einem Neugierigen und seiner Begleitung zwei...

  • Essen-Nord
  • 09.10.17
  •  14
  •  12
Kultur
13 Bilder

"Der nackte Fensterputzer" - lange nicht mehr so gelacht! ;-)

Situationskomik vom Feinsten, heute bei der Aufführung im Wintertheater in Herdringen. 2 Stunden lang wurden unsere Lachmuskeln ordentlich strapaziert, das tut einfach gut! Und die Laien-Schauspieler dort kann man schon längst nicht mehr als Laien ansehen, sie beherrschen ihr "Handwerk" schon seit Jahren perfekt - im Sommer auf der Freilichtbühne, jetzt im Winter während Aufführungen im Vereinshaus. - Echt tolle Leistung aller Akteure! Vielleicht können meine Fotos einen ganz kleinen...

  • Arnsberg-Neheim
  • 23.11.16
  •  19
  •  16
Kultur
Das deutsch-syrische Theaterteam fiebert gespannt der Premiere von "Wintergarten" am Montag, 7. November, 19.30 Uhr (Einlass: 19 Uhr) entgegen.
10 Bilder

WINTERGARTEN - mit Charme, Witz und Wahrheit

Premiere des Theaterstücks am 7.11. in der Kulturschmiede Es ist nicht ihre eigene, aber eine Geschichte, wie sie tagtäglich in Deutschland zu finden ist, die das außergewöhnliche Theaterstück “Wintergarten” erzählt. Denn das Theaterstück, das von und mit Flüchtlingen entstanden ist, steht kurz vor seiner Premiere. Am Montag, 7. November ist es endlich soweit - in der Arnsberger Kulturschmiede setzt das kunterbunt gemischte Theaterteam auf einen weiteren Meilenstein in der Integration....

  • Arnsberg
  • 22.10.16
  •  1
  •  2
Überregionales
Die Theatergruppe der Kolpingsfamilie

"Im ganzen Dorf Theater"

Arnsberg. Seitdem im Januar 2011 die Theatergruppe der Kolpingsfamilie gegründet wurde, hat die mittlerweile zwanzigköpfige Gruppe mit ihren großen Aufführungen in der Rodentelgenkapelle oder bei ihren sagenhaften Dorfrundgängen das Publikum nicht nur aus Bruchhausen, sondern auch über die Stadtgrenzen hinaus begeistert. Für dieses Jahr haben sich die Bruchhausener etwas Besonders einfallen lassen: Sie „machen im ganzen Dorf Theater“ und laden für den 16., 17. und 18. September zu heiteren...

  • Arnsberg
  • 21.07.16
Kultur
7 Bilder

Heiße Ecke auf der "Großer Freiheit" in Arnsberg

Herdringen - Stadt Arnsberg "Auf der Reeperbahn nachts um halb eins, ob Du ´en Mädel hast oder auch keins. Amüsierst Du Dich, denn das findet sich, auf der Reeperbahn nachts um halb eins. Wer noch niemals in lauschiger Nacht einen Reeperbahn Bummel gemacht, ist ein armer Wicht, denn kennt dich nicht, mein St. Pauli, St. Pauli bei Nacht...". Mit diesem "Gassenhauer", in den 600 Menschen auf der Tribüne mit einstimmten, schwört das Ensemble der Freilichtbühne Herdringen die Zuschauer...

  • Arnsberg
  • 29.05.16
  •  3
  •  4
Kultur
Ingo Tillmann als "Hutmacher" und Vanessa Schmidt als "Grinsekatze" machen sich über die Törtchen her
35 Bilder

Alice im Wunderland - Das Sommer-Märchen

Arnsberg - Herdringen "Alice im Wunderland"- Ein Musical für alle Generationen auf der Freilichtbühne Herdringen! Das Sommer-Märchen unter freiem Himmel in der Stadt Arnsberg. Einfach toll. Herzlichen Glückwunsch zur gelungenen Premiere! farbenfroh - fantasievoll - fröhlich - fantastisch – frech – fetzig! Alice im Wunderland - ein Klassiker der Weltliteratur. Erstmalig als Musical auf der Freilichtbühne Herdringen mit über 100 Darstellern auf der Bühne! 
Alice flieht aus ihrem...

  • Arnsberg
  • 25.05.15
  •  1
  •  1
Überregionales
Das Arnsberger Frauenensemble probt, probt und probt - um Ihnen ein humorvolles und dennoch ernsthaft zu betrachtendes Theater-Stück zu präsentieren.

“Der Kirschgarten“ in Arnsberg

Arnsberger Frauenensemble führt Stück von Anton Tschechow auf Unter der Regie von Marlies Langhorst, die das Stück „Der Kirschgarten“ von Anton Tschechow bearbeitet und gekürzt hat, zeigt das Arnsberger Frauenensemble seine schauspielerischen Künste im Sauerlandtheater Arnsberg. Seit gut einem Jahr proben die 10 gut gelaunten und sympathischen Damen des Arnsberger Frauenensembles für das skurril-komische Theaterstück „Der Kirschgarten“. Die Premiere findet am Samstag, 18. April, um 20...

  • Arnsberg
  • 20.03.15
  •  1
  •  3
Kultur
10 Bilder

Wintertheater 2014 in Herdringen

Was in den Sommermonaten die Aufführungen auf der Freilichtbühne in Herdringen sind, das gibt es in kleinerem Rahmen im Winter im Spielerheim nebenan. In diesem Jahr kam im November und Dezember der Schwank "Übernachtung mit Frühstück" zur Aufführung - eine echt turbulente Komödie. Ich zitiere hier mal aus dem Programmheft: "Andrea Krämer und ihr Bruder Stefan sind für ein paar Wochen wieder in ihr Elternhaus gezogen, da die Eltern in Urlaub sind und die beiden etwas auf ihren jüngeren...

  • Arnsberg-Neheim
  • 11.12.14
  •  10
  •  4
Kultur

Kinder von Damals

Kinder von Damals Theaterprojekt über Kindheitserinnerungen an den Krieg und die Nachkriegszeit Zertretet die Gänseblümchen nicht! ... die schönen Gänseblümchen, die nichts dafür konnten, dass wir um unser Leben liefen und dass Krieg war und dass die Front immer näher kam... (aus: Kinder von Damals) Es ist die Perspektive des Kindes, das den Krieg und die Nachkriegszeit zwar erlebt hat, aber das Erlebte oft nicht in seine kindliche Erfahrungswelt einordnen konnte, die das...

  • Arnsberg
  • 09.11.14
  •  8
  •  7
Überregionales
Und Action... Der Tag im Metronom Theater Oberhausen als Nonne im Musical Sister Act war spannend und abwechslungsreich (von links): Maren Somberg (Schwester Mary Patrick), unsere Gewinnerinnen Jutta Mühle und Erika Ticheloven sowie Karen Helbing (Mutter Oberin).
2 Bilder

Unsere Gewinner im Metronom Theater als Musical-Nonnen in Sister Act

Knallt und brettert, klingt und schmettert... Als die flotten Rhythmen der Musik im Foyer des Metronom Theaters in Oberhausen ertönen, kann unsere Gewinner nichts mehr halten: Gemeinsam mit den Darstellerinnen des Musicals Sister Act legen Jutta Mühle und Erika Ticheloven eine fetzige Choreographie aufs Parkett, die sie zuvor gemeinsam mit den Schwestern professionell einstudiert hatten - das ganze Spektakel natürlich stilecht in den Original-Outfits der Show. Gewonnen hatten die beiden...

  • Oberhausen
  • 24.10.14
  •  6
  •  12
Kultur
Die Kafka-Fantasie
3 Bilder

Theaterkunst zum Greifen nahe - TEATRON Theater

Neue Inszenierung „Die Verwandlung. Eine Kafka-Fantasie“ Ausgehend von der Erzählung Franz Kafkas „Die Verwandlung“ lädt das TEATRON THEATER in seiner neuesten Inszenierung die Zuschauer auf eine Reise in Kafkas Erfahrungswelten ein. Briefe und Tagebuchaufzeichnungen werfen Schlaglichter auf sein Leben, immer wieder durchsetzt mit Motiven aus seinem oft surrealen literarischen Werk. In der Erzählung „Die Verwandlung“ wacht der traurige Protagonist Gregor Samsa eines Morgens auf und...

  • Arnsberg
  • 14.09.14
  •  1
Kultur
MosaikStadt
3 Bilder

MosaikStadt

Bürgerinnen und Bürger aus der Türkei, aus dem Iran, aus Kasachstan und Usbekistan, von den Philippinen und aus Arnsberg und Umgebung. Ja, sie leben jetzt alle in der Stadt und in der Region und bilden mit den Einheimischen und Zugewanderten aus über 120 Nationen ein vielfältiges Arnsberg, die Mosaikstadt. Auf keine und keinen kann verzichtet werden, ohne dass das Arnsberg-Mosaik Schaden nehmen würde. Ein Jahr lang haben sie gesprochen, getextet, getanzt, gespielt, gesungen, geprobt und sind...

  • Arnsberg
  • 06.03.14
  •  6
Kultur
Die Chicken-Burger-Band
2 Bilder

Wo Leben am seidenen Faden hängt

Arnsberg. Vielköpfiger Zuwachs für die Arnsberger Kulturszene - kreativ, mitteilsam und vor allem lebendig: das Marionettentheater „Firo“. Mit eigener Werkstatt und Bühne. Und ganz vielen Ideen für junge und erwachsene Menschen. Denn Marionettentheater kennt keine Altersgrenzen. Im Gegenteil. Lesen Sie die eindrucksvolle Reportage von Achim Gieseke in der Westfalenpost Arnsberg - WAZ unter folgendem Link:...

  • Arnsberg
  • 05.02.14
  •  2
  •  4
Kultur
Was denken Sie über Jugendliche?
7 Bilder

Altersbilder auf den Kopf gestellt...

OPAPARAZZI so nennt sich das Kunst-Projekt der Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 13 des Mariengymnasiums und der Seniorinnen und Senioren aus der Stadt Arnsberg. Neun Seniorinnen und Senioren haben ihre ganz persönliche "Gedanken-Welt" für die Jugendlichen geöffnet. Herausgekommen ist ein authentisches Vermächtnis. Pfiffige und mutige Fragen stellten die Jugendlichen den Älteren in Arnsberg. Sie wollten wissen, wie ältere Menschen ticken, welche Werte und Lebensvorstellungen und...

  • Arnsberg
  • 17.10.13
  •  2
Kultur
Nach dem Debüt des Festivals „Trommeln der Welt“ 2008 findet die Haniel Halden Woche dieses Jahr am  1. September von 13 bis 17 Uhr wieder statt. Foto: privat

Theater an der Niebuhrg lädt zur Haniel Halden Woche

Das Theater an der Niebuhrg aus Oberhausen ist auch in diesem Sommer Veranstalter der Haniel Halden Woche. Genau mit 184,9 Metern steht die zweithöchste Bergehalde des Ruhrgebietes in Oberhausen. Mit ihrer Ausdehnung erreicht sie etwa ein Drittel der Höhe des Pariser Eiffelturms und ist zugleich die höchste ständig zugängliche Halde im Ruhrgebiet. In windgeschützter Lage findet sich etwas, das man hier sicherlich nicht erwartet hätte: ein Amphitheater, die sogenannte BergArena oder auch...

  • Oberhausen
  • 20.08.13
Kultur
Sugar
4 Bilder

Sugar-Manche mögen´s heiß -

Heute Abend: letztmalig auf der Freilichtbühne in Herdringen das gefeierte Musical "Sugar. Manche mögen´s heiß!" Wir freuen uns drauf! Toi, toi,toi dem gesamten Team der Freilichtbühne Herdringen! Wer heute Abend nicht dabei sein kann, dem empfehle ich die Fotogalerie aus der Premiere unter folgendem Link: Viel Vernügen! http://www.lokalkompass.de/arnsberg/kultur/manche-moegens-heiss-sugar-d309101.html

  • Arnsberg
  • 04.08.13
  •  1
Kultur
Swimmy ´s geniale Idee, um den Gefahren des Meeres zu entgehen...
21 Bilder

Ich bin ein kleiner Fisch. Ich schwimme im Meer...

Swimmy erobert zum 2. Mal die Herzen des Publikums. Faszinierend Voller Poesie und Phantasie. Einzigartig! Das Publikum taucht ein in eine schillernde Unterwasserwelt. Die kleinen und großen Gäste begleiten den Fisch Swimmy, der sich nicht unterkriegen lässt, der frech, wild, mutig, klug und abenteuerlustig ist, um die gefährlichen Klippen des weiten Ozeans zu umschwimmen. Dort begegnen ihm die unterschiedlichsten Meeresbewohner. Ob Hummer, Kugelfisch, Seepferdchen oder der gefährliche...

  • Arnsberg
  • 18.07.13
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.