theodor-goldschmidt-realschule

Beiträge zum Thema theodor-goldschmidt-realschule

Überregionales

WIR HABEN ES GESCHAFFT!

72 Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 a,b und c der Theodor Goldschmidt Realschule haben am Freitag, den 12. Juni 2015 ihren letzten Schultag.

  • Essen-Steele
  • 10.06.15
Politik

Jutta Eckenbach übernimmt Schirmherrschaft für das Projekt „erlebe IT“

Die Essener Bundestagsabgeordnete Jutta Eckenbach hat die Schirmherrschaft für die Medienkompetenz-Initiative „erlebe IT“ übernommen. Im Rahmen einer Lehrerfortbildung am kommenden Freitag, den 5.6.2015, wird sie an der Theodor-Goldschmidt-Realschule die Veranstaltungsreihe eröffnen. „erlebe IT“ kommt an die Schulen und bietet Workshops für Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 6, Informationsveranstaltungen für Eltern sowie Fortbildungen für das Kollegium an und beantwortet alle...

  • Essen-Nord
  • 02.06.15
  •  1
Kultur
Chemie macht Spaß
15 Bilder

620 Grundschulkinder nahmen an den Mini-Forschertagen teil

Am 6. und 7. November fanden zum dritten Mal die Mini-Forschertage an der Theodor Goldschmidt Realschule in Essen-Frillendorf statt. 620 Viertklässler aus 15 Grundschulen kamen, um gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der Realschule an 30 Stationen zu experimentieren, an Computern zu lernen oder zu werken. Die MINT-Fächer (M- Mathematik, I-Informatik, N-Naturwissenschaften, T-Technik) standen im Mittelpunkt. Am Freitag kam sogar Oberbürgermeister Reinhard Paß als Gast. Er ließ es...

  • Essen-Steele
  • 07.11.14
  •  1
Natur + Garten
9 Bilder

Kleine Forscher kommen spielerisch den Naturwissenschaften näher

Wieso schwimmt ein Schiff? Wie sieht die Welt unter dem Mikroskop aus? Und kann man tatsächlich Gold herstellen? Diesen und anderen Fragen gingen Grundschüler bei den Mini-Forschertagen an der Theodor Goldschmidt Realschule in Frillendorf nach. Nicht zum ersten Mal fand die Veranstaltung an der Realschule großes Interesse. Fotos: Gohl

  • Essen-Nord
  • 18.12.13
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
9 Bilder

Forscher im Mini-Format

Wieso schwimmt ein Schiff? Wie sieht die Welt unter dem Mikroskop aus? Und kann man tatsächlich Gold herstellen? Diesen und anderen Fragen gingen Grundschüler bei den Mini-Forschertagen an der Theodor Goldschmidt Realschule in Frillendorf nach. Fotos: Gohl

  • Essen-Nord
  • 17.12.13
Überregionales
2 Bilder

Tag der offenen Tür an der Theodor Goldschmidt Realschule

Am Samstag, den 30. November 2013 findet an der Theodor Goldschmidt Realschule an der Frillendorfer Straße der Tag der offenen Tür statt. In der Zeit von 9 Uhr bis 12.30 Uhr können Grundschulkinder gemeinsam mit Jugendlichen der Realschule an vielen Stationen experimentieren, forschen und spielen. Eine Tombola für einen guten Zweck und ein Cafe ergänzen das Programm.

  • Essen-Nord
  • 20.11.13
Kultur
6 Bilder

MINI-Forschertage an der Theodor Goldschmidt Realschule

Am 7. und 8.November 2013 finden erneut mini-Forschertage an der Theodor Goldschmidt Realschule in Frillendorf statt. Etwa 550 Kinder von 10 verschiedenen Grundschulen kommen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern in die Realschule, um dort zahlreiche Experimente aus dem Bereich MINT (Mathematik- Informatik - Naturwissenschaften - Technik) durchzuführen. An 28 ganz unterschiedlichen Stationen werden die Grundschulkinder von Schülerinnen und Schülern der Realschule betreut und lernen spielerisch...

  • Essen-Nord
  • 08.11.13
Überregionales
Hast du einen guten Riecher?
4 Bilder

Mini-Forschertage

Erstmals wurden am 8. und 9.November die Mini-Forschertage an der Theodor Goldschmidt Realschule in Frillendorf durchgeführt. Über 600 Viertklässler von 22 Essener Grundschulen konnten an zahlreichen Stationen Experimente aus den naturwissenschaftlichen Fächern, aus Technik und Informatik ausprobieren. Jeweils 6 Grundschulkinder durchliefen unter Leitung von Schülerinnen und Schülern der Theodor Goldschmidt Realschule einen Forscherparcours. An den Stationen wurden die Kinder ebenfalls von...

  • Essen-Nord
  • 10.11.12
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.