Tiergehege Oberhausen

Beiträge zum Thema Tiergehege Oberhausen

Natur + Garten
Verantwortliche und Sponsoren freuen sich über das neue Zieselgehege im Kaisergarten. Fotos: Jörg Vorholt
10 Bilder

Zieselgehege im Tiergehege im Kaisergarten eingeweiht

Die Hauptdarsteller waren leider nicht zu sehen, denn ihr Biorhythmus befindet sich sich bereits im Modus "Winterschlaf". Die Restarbeiten am neuen Zieselgehege im Tiergehege im Kaisergarten wurden mittlerweile abgeschlossen und jetzt offiziell eingeweiht. Die Ziesel konnten somit vor zwei Wochen ihr neues Quartier bereits beziehen und sich in ihr Winterquartier zurückziehen. Die neuen Bewohner sind Vertreter der heimischen Nagetiere. Schlichtziesel oder europäische Ziesel, wie sie auch...

  • Oberhausen
  • 27.10.18
Natur + Garten
Walliser Schwarznasenschafe sind eine alte Haustierrasse aus der Schweiz. Foto: OGM

Schwarznasenschaf im Tiergehege geboren

Die Leiterin desTiergeheges der OGM im Kaisergarten, Dr. Anette Perrey, freut sich gemeinsam mit ihrem Team sehr über die erste Geburt eines Walliser Schwarznasenschafs im Oberhausener Tiergehege. Vor drei Jahren zogen Luise und Selma in den Kaisergarten. Kurz danach kam Paul dazu und nun ist die erste Nachzucht da. „Curly“ kam am 6. April zur Welt und erfreut sich bester Gesundheit. Nach einigen Tagen, in denen sich Mutter Luise und das Lämmchen erst einmal aneinander gewöhnen mussten,...

  • Oberhausen
  • 13.04.18
  • 1
Ratgeber

Wäldern besser fernbleiben

Oberhausen. Auch mit Abschwächung des Sturms vom Mittwoch bittet werden die Oberhausener gebeten, die Wälder und baumreiche Bereiche für eine Woche nicht zu betreten. „Wegen der ausgiebigen Regenfälle der letzten Tage ist der Waldboden aufgeweicht. Es ist daher je nach Windgeschwindigkeit verbreitet auch mit umfallenden Bäumen und herabfallenden Ästen zu rechnen“, erklärt der bei der OGM zuständige Diplom Forstingenieur Jürgen Halm. „Im Wald besteht die latente Gefahr, so Halm weiter, dass...

  • Oberhausen
  • 03.01.18
Ratgeber
Daran müssen sich die Oberhausener gewöhnen. Foto: Jörg Vorholt

Keine Möhren mehr füttern !

Oberhausen. Die Fütterregeln im Tiergehege müssen geändert werden: Kaum etwas hat in Oberhausen eine vergleichbare Tradition über Generationen. Ob als Kind, als Eltern, Onkel, Tante oder Großeltern, Freizeit im Kaisergarten verbringen und die Tiere im Tiergehege füttern, das hat wohl jeder Oberhausener getan und tut es zu Tausenden noch immer. Umso schwerer fällt es den Verantwortlichen für das Tiergehege , hier nun einen Einschnitt vollziehen zu müssen. Nachdem in den vergangenen Jahren...

  • Oberhausen
  • 06.04.17
  • 1
  • 2
Überregionales

Neues Gehege für Wildschweine

Oberhausen. Wer in diesen Tagen das Tiergehege im Kaisergarten besucht, kann ab sofort den Wildschweinen im Gehege auf Augenhöhe begegnen. „In den vergangen zwei Monaten haben drei Auszubildende der OGM zu Garten- und Landschaftsbauern, unterstützt von zwei Facharbeitern des Grünflächenmanagements, das Wildschweingehege im Tiergehege Kaisergarten umgestaltet", erklärt OGM Geschäftsführer Horst Kalthoff (r.). „Für den Umbau des Geheges benötigten sie achthundert Arbeitsstunden“, so Kalthoff...

  • Oberhausen
  • 28.03.17
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.