Tierschützer

Beiträge zum Thema Tierschützer

Politik
Walter Hermanns

Zirkus mit Tieren – ignorieren

Düsseldorf, 12. September 2019 Zirkus Busch hat sein Recht, in Düsseldorf mit Wildtieren auftreten zu dürfen, gegen die Stadt Düsseldorf vor dem Verwaltungsgericht eingeklagt. Das Gericht entschied, dass ein von der Kommune ausgesprochenes Verbot nicht ausreichend sei; hier müsste das bundesweit geltende Tierschutzgesetz entsprechend geändert werden. Das nahmen Tierschützer von Eulen e.V., der Aktion Partei für Tierschutz – DAS ORIGINAL – TIERSCHUTZ hier!, der Ratsfraktion Tierschutz...

  • Düsseldorf
  • 12.09.19
Politik

Entensterben in Düsseldorf hält an

Düsseldorf, 25. August 2019 Engagierte und besorgte Tierschützer informieren die Geschäftsstelle der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER laufend über das Auffinden kranken und das Einsammeln toter Enten in Düsseldorf. Claudia Krüger, Vorsitzende der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Wir sind entsetzt, traurig, fassungslos und wütend zugleich, dass die Landeshauptstadt Düsseldorf, Oberbürgermeister Thomas Geisel und die in der Stadtverwaltung Verantwortlichen nicht handeln. Jede...

  • Düsseldorf
  • 25.08.19
Politik
pixabay

GRÜNE Nagelbretter gegen Tauben – respektloser Umgang

Düsseldorf, 21. Juni 2019 Die GRÜNEN beantragen in der nächsten der Sitzung der Bezirksvertretung 9, dass an der Zuwegung zur Paulsmühle, Münchener Strasse, Nagelbretter montiert werden sollen, damit man so den Aufenthalt von Tauben erschwere. Claudia Krüger, Vorsitzende der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Ich bin fassungslos! Die GRÜNEN beantragen Nagelbretter gegen Tauben. Endlich zeigen die GRÜNEN ihr wahres Tierschutzgesicht. Im GRÜNEN Kommunalwahlprogramm 2014-2020 findet...

  • Düsseldorf
  • 21.06.19
  •  2
Politik
pixabay

FREIER WÄHLER Effekt wirkt
Volkshochschule Düsseldorf informiert Senioren

Düsseldorf, 1. Mai 2019 Die Volkshochschule Düsseldorf führt in Kooperation mit der Kriminalpolizei im Mai im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Lebensfragen im Alter" zwei Informations-Nachmittage zu den Themen „Falsche Polizeibeamte am Telefon“ und „Sicherheit und Schutz im Alter“ durch. „Die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER ist der VHS und der Kriminalpolizei für diese Veranstaltungen sehr dankbar. Hier können Senioren erfahren, wie man sich verhalten sollte, wenn angebliche...

  • Düsseldorf
  • 01.05.19
Politik
pixabay

„Wildretter“ kann Wild vor dem Mähtod retten

Düsseldorf, 26. April 2019 Das Frühjahr kommt, das Mähen von Wiesen und landwirtschaftlich genutzten Flächen beginnt. Seit Jahren gibt es technische Hilfsmittel, die „Wildretter“, die z.B. in Form einer Box, angebracht am Mähwerk permanent tönt und so Rehkitze und andere Tiere frühzeitig vertreiben. Claudia Krüger, Spitzenkandidatin zur Europawahl 2019 der sympathischen Tierschutzpartei, Aktion Partei für Tierschutz – DAS ORIGINAL, TIERSCHUTZ hier! und Vorsitzende der Fraktion Tierschutz...

  • Düsseldorf
  • 26.04.19
  •  1
Politik
pixabay

Vermehrter Taubentod am S-Bahnhof Friedrichstadt ist für Stadtverwaltung kein Thema

Düsseldorf, 17. April 2019 Seit Jahresanfang berichten Tierschützer und Presse über ein vermehrtes Taubensterben am S-Bahnhof Friedrichstadt. Rund 20 tote Tiere sollen allein im Januar dort aufgefunden worden sein. Dies nahm die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER zum Anlass, die Verwaltung zu fragen, ob auch anderen Standorten in Düsseldorf vermehrte Tiertodesfälle bekannt geworden sind, was die pathologisch-anatomischen Untersuchungen einzelner Tierkörper für Erkenntnis gebracht haben und...

  • Düsseldorf
  • 17.04.19
Politik
2 Bilder

Tatort Hofgarten: Hund tötet Schwan

Düsseldorf, 7. Januar 2019 Am letzten Freitag hat ein freilaufender Hund einen Schwan im Hofgarten gejagt, angegriffen und so schwer verletzt, dass dieser an seinen Verletzungen verstarb. Auch die sofortige Hilfe von engagierten Tierschützern und einem Tierarzt konnte nicht mehr helfen, da die Hundebisse die tief im Körper liegende Schwimmblase tödlich verletzt haben. Walter Hermanns, Hofgartenfotograf und Bürgermitglied der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Warum leinen die...

  • Düsseldorf
  • 07.01.19
  •  2
Politik

Tiere dürfen in Düsseldorf nicht länger Hunger leiden

Düsseldorf, 21. Dezember 2018 Für die Haushaltssitzung 2019 stellte die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER den Antrag, dass die Finanzmittel für das Tierfutter, insbesondere für die Fütterung der Tiere im Hofgarten, zu verdoppeln sind, da 50kg pro Woche bei weitem nicht ausreichen. In Folge des Hitzesommers 2018 wuchs nicht ausreichend Futter. Besorgte Tierschützer stellten fest, dass das vorhandene Futter nicht ausreicht und die Verwaltung nicht genügend zur Verfügung stellt. ...

  • Düsseldorf
  • 21.12.18
  •  1
Politik

Wie steht es um den Schutz freilebender Katzen in Düsseldorf?

Am 29.12.2016 trat die Verordnung zum Schutz freilebender Katzen in Kraft. In den nächsten acht Monaten wurden in Düsseldorf nur 43 Freigängerkatzen gemeldet wurden. Obwohl in der Presse über die Verpflichtung zur Kastration, Kennzeichnung und Registrierung informierte wurde, blieben die Meldungen hinter den Erwartungen zurück. Im Juni 2017 vereinbarten Verwaltung und Tierschützer, mit einem gemeinsam zu erstellenden Merkblatt, welches auch in Tierarztpraxen und Zoofachgeschäften ausgelegt...

  • Düsseldorf
  • 08.07.18
Vereine + Ehrenamt
Tierheimleitung: Monika Provacnik, Foto: J. Hellingrath
5 Bilder

Wo sich Hund und Katze gute Nacht sagen: Ein Besuch im Tierheim Bettikum

Zoogeschäfte kennt fast jeder – ein Tierheim von innen gesehen haben selbst viele Tierfreunde noch nicht. Grund genug, sich einmal hinter den Kulissen eines solchen Tierasyls umzuschauen. Der Weg führte mich nach Bettikum im Rhein-Kreis Neuss. Monika Provacnik ist eine fröhliche Frau. Sie und ihre Mitarbeiter leisten viel. Das kleine Tierheim in der Nähe der Landstraße 142 bietet aktuell 85 Tieren ein vorrübergehendes Zuhause. Manchmal aber auch ein dauerhaftes. Denn vermittelbar sind längst...

  • Düsseldorf
  • 13.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.