FREIER WÄHLER Effekt wirkt
Volkshochschule Düsseldorf informiert Senioren

pixabay

Düsseldorf, 1. Mai 2019

Die Volkshochschule Düsseldorf führt in Kooperation mit der Kriminalpolizei im Mai im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Lebensfragen im Alter" zwei Informations-Nachmittage zu den Themen „Falsche Polizeibeamte am Telefon“ und „Sicherheit und Schutz im Alter“ durch.

„Die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER ist der VHS und der Kriminalpolizei für diese Veranstaltungen sehr dankbar. Hier können Senioren erfahren, wie man sich verhalten sollte, wenn angebliche Polizeibeamte unter vorgetäuschten Telefonnummern anrufen. Außerdem erhalten sie konkrete, praktische Hinweise zum vorbeugenden Verhalten und Schutz vor Einbruch- und Taschendiebstahl, Handtaschenraub sowie vor Trickbetrug an der Wohnungstür.

Genau zur Durchführung solcher Veranstaltungen, z.B. von Sicherheitstagen in den Stadtteilen, fragte unsere Fraktion in der Stadtratssitzung Ende Januar. Die Verwaltung antwortete, dass der Gesamtstädtische Kriminalpräventive Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf selber keine Sicherheitstage oder Veranstaltungen dieser Art organisiere oder durchführe“, erklärt Torsten Lemmer, Ratsherr a.D. und Geschäftsführer der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER.

Ratsherr Dr. Ulrich Wlecke, Spitzenkandidat für die GRAUEN PANTHER zur Europawahl 2019, ergänzt: „Schön, dass auch hier wieder der sogenannte „FREIE WÄHLER Effekt“ wirkt. In der gemeinsamen Arbeit von Jung und Alt, Freien Wählern sowie Lärm-, Umwelt- und Tierschützern in einer kleinen Stadtratsfraktion erreichen wir zum Wohle der Bürger, zum Wohle der Betroffenen, immer wieder Gutes.

Da auch ich schon zu den Senioren zähle freue ich mich, dass hier jetzt die VHS handelt. Als Ratsherr unterstütze ich jede dieser Aktivitäten. Als künftiger Europaabgeordneter werde ich auch von Brüssel und Straßburg alles befördern, was Senioren in ihren Lebensfragen, ihrem Schutz betrifft.“

Autor:

Alexander Führer aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.