Trunkenheitsfahrt

Beiträge zum Thema Trunkenheitsfahrt

Blaulicht

Trunkenheitsfahrt
Aus der Rubrik: Sachen gibt's

Eine 30-jährige Ennepetalerin  verweigerte am gestrigen Donnerstagabend gegen 19.15 Uhr nach  augenscheinlich alkoholbedingten Kreislaufproblem die Hilfe durch einen verständigten Rettungsdienst. Stattdessen fuhr die Frau mit ihrem Auto davon.  Polizeibeamte konnten die Dame kurze Zeit später antreffen. Auf der Polizeiwache wurde ihr eine Blutprobe entnommen, Führerschein und Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt.

  • Schwelm
  • 30.08.19
Blaulicht

Führerscheine wurden sichergestellt
Vier Unfälle unter Alkoholeinfluss

Am Sonntag fuhr ein 42-jähriger Wetteraner auf der Schwelmer Straße in Gevelsberg Richtung Haßlinghausen. In Höhe der Einmündung Am Hagen stieß er gegen das Verkehrsschild auf der dortigen Verkehrsinsel. Bei dem Versuch seine Fahrt fortzusetzen, kollidierte er erneut mit dem Verkehrsschild und im weiteren Verlauf mit einem Ampelmast. Er fuhr schließlich weiter in Richtung Eichholzstraße/Esbornerstraße und parkte schließlich im Einmündungsbereich der Straße Auf dem Böcken/Esbornerstraße. Bei...

  • Schwelm
  • 14.01.19
Überregionales

Unfallflucht nach Trunkenheitsfahrt

Dank aufmerksamer Zeugen konnte ein 35-jähriger Gevelsberg nach einer mutmaßlichen Trunkenheitsfahrt rasch gefasst werden. Gegen 23.45 Uhr am Montagabend (24. September) beobachteten mehrere Zeugen eine Verkehrsunfallflucht. Der 35-jährige Gevelsberger war zuvor mit seinem weißen Lkw Citroen im Kreuzungsbereich Asbecker Straße / Wittener Straße über die Querungshilfe für Fußgänger gefahren. Sowohl der Pkw als auch die Querungshilfe wurden dadurch stark beschädigt. Nach dem Unfall schaltete...

  • Schwelm
  • 25.09.18
Überregionales

Betrunken in Schwelm gegen Baum gerauscht

Eine Trunkenheitsfahrt endete in Schwelm an einem Baum. In der Nacht zu Montag (18. Juni)  gegen 3 Uhr verlor ein 20-jähriger Schwelmer auf der Jesinghauser Straße die Kontrolle über seinen Mercedes CLA. Das Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Anschließend stiegen der Fahrer und seine beiden Mitfahrer aus und ergriffen die Flucht. Nach kurzer Fahndung trafen die Polizeibeamten den Fahrer und seine beiden Mitfahrer in einem Vorgarten versteckt an. Sie...

  • Schwelm
  • 18.06.18
Überregionales

Manche kennen einfach ihre Grenze nicht

In der Nacht zum Sonntag kam es auf dem Neumarkt zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen. Im weiteren Verlauf griff ein 27-jähriger Wuppertaler seinen auf dem Boden liegenden Kontrahenten tätlich an. Die Beamten nahmen den Angreifer zur Verhinderung weiterer Straftaten vorläufig fest und brachten ihn in das Gewahrsam der Polizeiwache Ennepetal. Am frühen Sonntagmorgen gegen 00.20 Uhr führte die Polizei auf der Kölner Straße eine Verkehrskontrolle durch. Sie hielten den Fahrer eines...

  • Schwelm
  • 02.09.13
Überregionales
Foto: Polizei Mettmann

Betrunken Widerstand geleistet

In der Nacht zu Sonntag befuhr eine 19-jährige Schalksmühlerin mit einem PKW BMW Mini die Scharlicker Straße in Richtung Gevelsberg. Dort übersah die Fahrzeugführerin einen Blumenkübel und fuhr frontal dagegen. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass die 19-Jährige deutlich unter Alkoholeinfluss steht. Die Durchführung eines Atemalkoholtestes lehnte sie ab und versuchte in Richtung Wald zu flüchten. Sie leistete gegen das Festhalten, den Transport zur Polizeiwache und die...

  • Schwelm
  • 25.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.