Turnier

Beiträge zum Thema Turnier

Kultur
5 Bilder

Retronom on Tour - 28.05. in Hombruch
Zurück in 90er Jahren

Wer erinnert sich nicht an die Spiele seiner Kindheit in den 80er und 90er Jahren? Mit dem schnellen Igel Sonic über Sega-Konsolen flitzen oder mit dem hüpfenden Klempner Mario neue Welten auf Nintendo-Systemen erkunden.  Wiederum andere tauschten auf dem Schulhof die neuesten Hits für die Heimcomputer von Commodore und Atari - All diese Erinnerungen können am kommenden Samstag neu belebt werden, denn "Retronom - Die Arcade Bar" kommt nach Dortmund! Am Samstag, den 28.Mai kommen die Stars von...

  • Dortmund-Süd
  • 24.05.22
  • 1
  • 1
Kultur
Das Street Beach Festival lädt, wie hieran der Kampstraße, mitten in der City an den Strand ein.

Sand, Strand und karibische Klänge
Street Beach Festival

Jede Menge Sand, Liegestühle und Foodtrucks verwandeln die Dortmunder Kampstraße am Wochenende in einen städtischen Strand, an dem Beachvolleyball gespielt wird. Das Street Beach Festival lockt am Ferienwochenende mit Musik, Cocktails und Leckereien heute, 20. Juli, bis 22 Uhr und am Sonntag, 21. Juli, von 13 bis 18 Uhr. Zu karibischem Flair mit Palmen und Spezialitäten gibt's bei der Strandparty am Samstag ab 18 Uhr Reggea von Roughhouse und am Sonntag ab 14 Uhr von André George. Der Eintritt...

  • Dortmund-City
  • 19.07.19
  • 1
Sport
Ein Reitturnier mit Kreisvereinsmeisterschaften richtet der Reitverein Barop vom 7. bis 9. September aus.

Baroper Reitertage: Sprünge um Preise

Um Meister-Titel, Sprünge und Dressur und Preise für den Nachwuchs geht es beim Turnier, zu dem der Reitverein Barop vom 7. bis zum 9. September auf die Anlage an der Persebecker Straße 172 einlädt. Baroper Reitverein richtet Turnier um Schärpen und Medaillen aus 150 Aktive aus dem Kreisreiterverband (KRV) Dortmund bewerben sich im Mannschaftswettbewerb um die Kreismeisterschaften. Schärpen und Medaillen gibt es für die Sieger. Sprünge und Dressur im großen Viereck gibt es bei den Prüfungen...

  • Dortmund-Süd
  • 06.09.18
Sport
Samstag werden an der Wittekindstraße Körbe geworfen.
2 Bilder

Auf die Körbe, fertig, los! NRW.Streetbasketball-Tour feiert 25. Geburtstag

 Die NRW.Streetbasketball-Tour feiert 25. Geburtstag und macht Station in Dortmund; Am Samstag, 30. Juni, fällt um 12 Uhr der Startschuss für das Streetbasketball-Spektakel. Der Westdeutsche Basketball-Verband, die AOK NORDWEST, das Land und die Sportjugend bieten mit der Stadt Dortmund, dem Ausschuss für den Schulsport und dem TV Einigkeit Dortmund-Barop ein Rahmenprogramm. Es werden rund 100 Teams erwartet. Spannende Dribblings unter dem Stern stehen auf dem Programm, wenn auf dem...

  • Dortmund-City
  • 27.06.18
Sport
Die RKR greift an, hier mit einem Rückhandwurf
13 Bilder

Robert-Koch-Realschüler gewinnen das 1. Dortmunder Frisbee-Turnier

Robert-Koch-Realschule gewinnt 1. Dortmunder Schul-Frisbeeturnier Am Montag (16.06.) fand im Schulzentrum Renninghausen das erste Einladungsturnier für den modernen Funsport Frisbee Ultimate statt. Gastgeber war die Sport-Robert-Koch-Realschule. Frisbee ist ein Teamsport mit 7 Feldspielern und man muss die Frisbeescheibe in die Endzone werfen, wo sie von einem Mitspieler gefangen werden muss. Insgesamt vier weiterführende Schulen (Albert-Schweitzer-Realschule, Johann-Gutenberg-Realschule,...

  • Dortmund-Süd
  • 18.06.18
Sport
Viele Eindrücke brachten die A-Jugend-Fußballer des FC Wellinghausen von der Rostow-Reise mit zurück. Erreicht wurde ein sechster Platz. Bester Torhüter wurde Levin Rybak.

FC Wellinghofen war guter Botschafter

Viel erzählen konnten die jungen A-Fußballer des FC Wellinghofen vom „Turnier der Freundschaft“ im Vorfeld der WM 2018 in der Partnerstadt Rostow am Don. Das Team, rund zwei Jahre jünger als die Gegner aus Russland, Armenien, der Türkei, Bulgarien, Spanien und Zypern, belegte in der Endabrechnung nach einem Sieg, einem Unentschieden und drei Niederlagen Platz sechs unter den acht Mannschaften. Sieger wurde Sevilla mit einem Zweitligaformat. Levin Rybak vom FC Wellinghofen aber wurde im Rahmen...

  • Dortmund-City
  • 01.06.18
Sport
Der Fanclub übergab Gutscheine für Bedürftige.

Turnier für BVB-Fanclubs am Brückmannblock: Terpentin-Borussen fördern Freundschaft

Am Samstag, 20. Januar, veranstaltet der BVB-Fanclub „Terpentin-Borussen“ von 10:30 bis 18:30 sein Hallenturnier für BVB-Fanclubs in den Sporthallen am Brügmannblock. Neben dem vom BVB-Fanprojekt Dortmund organisierten Hallenmasters ist dieses Turnier eines der wenigen seiner Art. Auf der letzten Jahreshauptversammlung des Fanclubs wurde auchbeschlossen, 19,09% der Turniererlöse dem Elterntreff leukämie- und tumorerkrankter Kinder zu spenden. Darüber hinaus haben die Terpentin-Borussen dem...

  • Dortmund-City
  • 18.01.18
  • 1
  • 1
Sport
60 Fußballer wurden mobilisiert für das Turnier in der Turnhalle an der Schweizer Allee.
2 Bilder

Fußball für´s Waisenhaus: Turnier mit Flüchtlingen war ein großer Spaß

"Wir machen ein Fußballturnier". Die Idee entstand, als Flüchtlinge noch in Aplerbeck in der Turnhalle untergebracht waren. Dann zogen sie in die Traglufthalle um, die ist nun auch zu. Aber die Idee wurde trotzdem umgesetzt, freut sich der Vorsitzende des Vereins Flüchtlingshilfe Aplerbeck, Wolfgang Buchholz, der das Turnier gemeinsam mit ASC, den Pfadfindern und dem Verein zur Förderung von Kinder- und Jugendbelangen Aplerbeck organisierte. 70 Familien betreut der Verein Flüchtlingshilfe,...

  • Dortmund-Süd
  • 10.03.17
Sport
Zur Signierstunde mit den Großmeistern in der Sparkasse kamen über 100 Autogrammjäger. Knapp die Hälfte von ihnen waren begeisterte Kinder und Jugendliche.

Nächstes Chess-Meeting wird Wladimir Kramnik gewidmet

Zehnmal hat er das Großmeisterturnier gewonnen, jetzt wird es ihm gewidmet: „Wladimir Kramnik wird 2017 sein 25-jähriges Jubiläum mit 'seinem' Sparkassen Chess-Meeting feiern. Um diese außergewöhnliche Treue zu ehren, werden wir die Veranstaltung im kommenden Jahr dem dreifachen Weltmeister widmen. Es wird „Dortmunder Sparkassen Chess-Meeting – Wladimir Kramnik-Turnier“ heißen!“ Mit diesen Worten überraschten Bürgermeisterin Birgit Jörder und Sparkassen-Vorstandsmitglied Dirk Schaufelberger bei...

  • Dortmund-City
  • 15.07.16
LK-Gemeinschaft
Zum zweiten Mal heißt es Eintritt frei zum Street-Beach-Festival in der Dortmunder City.

Die Beach-Party steigt in der Dortmunder City

Sonne, Strand und Palmen – Ferien direkt vor der Haustür - können Urlaubshungrige jetzt beim Street-Beach-Festival in Dortmund machen mit Cocktails unter Palmen zu karibischen Klängen in einer bequemen Liege im Sand. All das finden Besucher des Festivals „Dortmund Karibisch“ im Herzen Dortmund ab morgen (14.) auf der Kampstraße. Karibisches Flair und Entspannung bietet ein Sandstrand mit Musik der Bands „Latino Total“ und „Los Rumberos“ das ganze Wochenende bis Sonntag, 17. Juli. Am Donnerstag...

  • Dortmund-City
  • 13.07.16
Sport
Über 50 Jugend-Mannschaften werden an den drei Turniertagen auf dem Platz an der Lichtendorfer Straße spielen.

Mehr als 50 Jugendteams bei den Sportfreunden zu Gast

Das kommende Wochenende (vom 10. bis zum 12. Juni) steht bei den Sportfreunden Sölderholz ganz im Zeichen des Jugendfußballs. Über 50 Mannschaften werden an den drei Turniertagen auf dem Sportplatz an der Lichtendorfer Straße erwartet. In fünf Altersklassen wird um den Turniersieg gespielt. Den Anfang machen die C-Junioren, die am Freitag ab 17 Uhr spielen. Weiter geht es am Samstag ab 9 Uhr mit den D-Junioren, ab 14 Uhr sind die F-Junioren an der Reihe. Am Sonntag, dem dritten Turniertag, sind...

  • Dortmund-Süd
  • 06.06.16
Sport
Der DTC-Vereinsvorsitzende Rüdiger Müller (v. l.), Albert Herzmann von der UNI-CEF-Arbeitsgruppe Dortmund, Heike Kausch von der Fachschaft der Dortmunder Tennisvereine und DTC-Pressewart Bruno Schwenk freuen sich über den vielfältigen Erfolg des Charity-Turniers.

Gelungene Neuauflage

Strahlender Sonnenschein. Angenehme Temperaturen im niedrigen zweistelligen Bereich. Ein hervorragend organisiertes Turnier. Das sind die besten Voraussetzun-gen für einen perfekten Tennistag. Den erlebte der DTC Gartenstadt am 1. Mai. Erstmalig wurde auf der Tennisanlage an der Huestraße 26 das UNICEF-Charity-Turnier mit LK-Wertung ausgetragen. An dem sonnigen Sonntag profitierten nicht nur die Tennisspielerinnen und -spieler der Altersklassen 30 und 40, die die begehrten LK-Punkte sammelten....

  • Dortmund-Süd
  • 06.05.16
Sport
Die Nachwuchs-Hockeyspieler der DHG zeigten sich in Bestform.

Großer Sieg der Kleinen

Bei der gastgebenden Bielefelder TG konnte die Knaben-C der Dortmunder Hockeygesellschaft durch ausgezeichnetes Hockey alle vier Spiele des Qualifikationsturniers für sich entscheiden: Gegen TV Werne (2:0), TV Datteln (2:1), Osnabrücker SC (5:0) und Bielefelder TG 2 (1:0). Die Eltern der Spieler waren rundum zufrieden, und die Kinder freuen sich nun auf die Ferien. Der DHG: Konstantinos Archontakakis, Fabian Claussmeyer, Lina Heitmann, Delano Meindl, Moritz Meyer zu Natrup, Marius Reinhard,...

  • Dortmund-Süd
  • 24.06.15
Sport
200 Kinder aus allen Gesellschaftsgruppen kamen auf den Bolzplätzen der Stadt zum Straßenfußballturnier zusammen.
2 Bilder

Beim Bolzen sind alle gleich

Mit Hilfe der „Stiftung Soziale Stadt“ spielten an 50 Turniertagen über 200 Kinder und Jugendliche in der Nordstadt, Eving, Lütgendortmund, Huckarde, Westerfilde, Scharnhorst und Brackel in der „Straßenfußball-Challenge TriXitt“. Der gemeinnützige Verein „TriXitt“ bringt Kinder zwischen 8 und 14 Jahren aus verschiedenen Schichten und Leistungsklassen beim Fußball zusammen. Turniere werden dabei auf den Straßen der Problemstadtteile gespielt. TriXitt-Gründer Silas Lennertz (20), selbst aktiver...

  • Dortmund-City
  • 05.05.14
Sport
Ludger Beerbaum, vierfacher Olympia-Goldmedaillensieger, hat den Großen Preis der Bundesrepublik schon einmal gewonnen.

Signal Iduna Cup: Erstklassiges Feld bei den Springreitern

Ludger Beerbaum, Marcus Ehning, Carsten-Otto Nagel und Marco Kutscher gehören zu den bekanntesten und erfolgreichsten Springreitern Deutschlands. Und haben noch eines gemeinsam: Sie starten beim Signal Iduna Cup vom 7. bis zum 9. März in der Westfalenhalle. Gute Unterbringung der Pferde in den Westfalenhallen, kurze Wege, sehr gute Bodenverhältnisse, ein sportlich höchst attraktives Angebot und eine fantastische Atmosphäre mit tollem Publikum. Das sind die Hauptgründe der Top-Reiter für einen...

  • Dortmund-City
  • 05.03.14
Sport
Strahlende Kreisligameister: Christopher Krohn, Marius Greiff, Nasir Noori, Baktasch Noori, Reinhard Driesner, Frederik Vonhoff, Lothar Neuwinger und Reinhold Techen

Schachspieler der DJK Ewaldi belohnen sich selbst - Titel und Turniere krönen das erste Halbjahr 2013

Aplerbeck. Auf einer regelrechten Welle des Erfolgs schwimmt derzeit die Schachabteilung der DJK Ewaldi. Mit der Austragung ihres 10. Schnellschachopen schafften sie es, über 150 begeisterte Schachfreunde in das Jugendheim der St. Ewaldi Gemeinde zu locken. Zudem darf sich die erste Mannschaft über den Meistertitel in der Kreisliga freuen, durch den sie ungeschlagen in die Bezirksliga aufsteigt. Das Jahr 2013 zählt somit schon jetzt zu einem der erfolgreichsten, das die Schachabteilung seit...

  • Dortmund-Süd
  • 06.06.13
Sport
Auch die Großen des Reitsports haben einmal klein angefangen. Der Sparkassen Cup beim traditionellen Reitturnier in der Westfalenhalle fördert den Nachwuchs unter der Springreitern.

Reitturnier fördert auch den Nachwuchs

Der Signal Iduna Cup vom 8. bis zum 10. März ist bekannt für sein hohes internationales Niveau im Springparcours und der Weltklasse im Dressurviereck. Schließlich reisen jährlich Olympia-Sieger, Welt- und Europameister zu dem Reitturnier in den Westfalenhallen Dortmund an. Doch das internationale Hallenreitturnier bietet auch eine Plattform für den Nachwuchs. Zum dritten Mal findet der Sparkassen Cup Dortmund, eine Stilspringprüfung der Klasse A**, statt. Das Finale wird im Rahmen des Signal...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.