Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht

Polizei sucht Autofahrer nach Unfallflucht
Joggerin aus Rheinberg angefahren

Die Polizei sucht einen Autofahrer, der am Montag, 20. Januar, gegen 19 Uhr auf dem Weg Doufsteg in Rheinberg eine Joggerin angefahren hat.Die 50-jährige Frau war auf dem Weg innerhalb einer Laufgruppe unterwegs. In der Höhe des dort aufgestellten Hagelkreuzes ist ein unbekannter Autofahrer mit einem Wagen und einen Anhänger an der Joggerin vorbeigefahren. Der Anhänger hat sie Frau touchiert. Sie fiel zu Boden. Der linke Fuß der Joggerin geriet unter einen Anhängerreifen und wurde von ihm...

  • Rheinberg
  • 24.01.20
Blaulicht

Im Kreis Wesel wird wieder geblitzt
Kontrollen sollen für mehr Sicherheit sorgen

Kreis Wesel.  Die Polizei  gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen vom Montag, 13. Januar bis zum Sonntag, 19. Januar, im Kreis Wesel bekannt. Die Absicht der Polizeibehörde ist es dabei die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen zu schützen. Zu schnelles Fahren gilt als Unfallursache Nummer 1.  Hier sind Kontrollen geplant: Montag, 13.01.: Rheinberg - Millingen, Wesel Dienstag, 14.01.: Voerde, Alpen Mittwoch, 15.01.: Xanten,...

  • Xanten
  • 12.01.20
Blaulicht
Symbolbild Schepers Text Polizei

Kleintransporter kollidiert mit Sattelzug
19 jähriger bei Unfall tödlich verletzt

Wesel: Laut Polizeibericht kam es am Donnerstag gegen 15.10 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B58n in Höhe der Ortslage Büderich. Die Polizei berichtet dazu dies: Ein, mit zwei Männern besetzter, Kleintransporter befuhr die Bundesstraße 58n aus Richtung Alpen kommend in Fahrtrichtung Wesel und geriet aus bislang ungeklärten Gründen nach links in den Gegenverkehr. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden Sattelzug mit Auflieger zusammen, der in Richtung Alpen unterwegs war. Bei...

  • Hamminkeln
  • 09.01.20
Blaulicht

Schwerverletzter wird per Rettungshubschrauber in Klinik geflogen
Kradfahrer stürzt nach Zusammenstoß mit PKW

Ein 28-jähriger Mann aus Neukirchen-Vluyn befuhr am Donnerstagnachmittag, 19. Dezember, gegen 15.40 Uhr mit seinem PKW die Krefelder Straße in Richtung Venloer Straße in Moers. In Höhe der Kranichstraße bog er nach links auf einen Parkplatz ab und übersah dabei einen entgegenkommenden Kradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Kradfahrer, ein 49-jähriger Mann aus Moers, stürzte und verletzte sich schwer. Er wurde mittels eines Rettungshubschraubers in eine Düsseldorfer Klinik...

  • Moers
  • 20.12.19
Blaulicht

Rheinberg - Kollision an der Kreuzung Moerser Straße/Rheinberger Straße
Zwei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall

Eine 60-jährige Frau aus Moers befuhr am Sonntag, 15. Dezember, gegen 6.50 Uhr die Moerser Straße (B57) in Fahrtrichtung Moers. An der beampelten Kreuzung Moerser Straße/An der Neuweide/Rheinberger Straße (B510) kollidierte sie mit einer 42-jährigen Frau aus Kamp-Lintfort, die die Kreuzung von der Straße "An der Neuweide" kommend in Fahrtrichtung Rheinberger Straße querte. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrzeugführerinnen schwer verletzt. Sie wurden örtlichen Krankenhäusern zugeführt....

  • Rheinberg
  • 16.12.19
Blaulicht

Rheinberg - 49-Jährigem wird wegen Alkoholverdacht Blut entnommen
Radfahrer verletzt sich nach Zusammenstoß mit Fußgänger schwer

Ein 49-jähriger Radfahrer fuhr in der Nacht von Samstag, 30. November, auf Sonntag, 1. Dezember, gegen 00.35 Uhr von Orsoy aus in Richtung Rheinberg über den gemeinsamenFuß- und Radweg entlang der Rheinberger Straße. Hier kam ihm in Höhe des Ortsausgangs von Orsoy ein 52-jähriger Fußgänger entgegen. Es kam zum Zusammenstoß zwischen Fußgänger und Radfahrer, so dass der Radfahrer stürzte und sich schwer verletzte. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Der Fußgänger verletzte sich...

  • Rheinberg
  • 02.12.19
Blaulicht

Kamp-Lintfort - Rettungswagen muss Schwerverletzten ins Krankenhaus bringen
Radfahrer stürzt nach Zusammenstoß zu Boden

Ein 61-jähriger Mann aus Kamp-Lintfort bog am Samstag, 30. November, gegen 18.10 Uhr  mit einem Auto von der Straße Am Hornbusch nach links auf den Dieprahmsweg in Kamp-Lintfort ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem 77-jährigen Radfahrer aus Kamp-Lintfort, der den Dieprahmsweg aus Richtung Friedrich-Heinrich-Allee befuhr. Der Radfahrer stürzte zu Boden und verletze sich so schwer, dass ein Rettungswagen ihn in ein Krankenhaus bringen musste. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei...

  • Kamp-Lintfort
  • 02.12.19
Blaulicht

Im Kreis Wesel den Fuß vom Gas nehmen

Kreis Wesel. Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen von Montag, 25. November, bis Sonntag, 1. Dezember, bekannt. Dadurch möchte die Polizei die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen schützen. Zu schnelle Fahren gilt als Unfallursache Nummer 1. Hier sind Geschwindigkeitskontrollen geplant: Montag, 25.11.: Xanten - Marienbaum, Neukirchen-Vluyn - Hochkamer Dienstag, 26.11.: Xanten - Wardt, Moers - Hülsdonk Mittwoch, 27.11.: Rheinberg...

  • Xanten
  • 24.11.19
Blaulicht

Im Kreis Wesel den Fuß vom Gas nehmen

Kreis Wesel.  Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen von Montag,  11. November, bis Sonntag, 17. November, bekannt. Dadurch möchte die Polizei die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen schützen. Zu schnelle Fahren gilt als Unfallursache Nummer 1.  Hier sind Geschwindigkeitskontrollen geplant:   Montag, 11.11.: Hamminkeln - Dingden, Moers - Repelen Dienstag, 12.11: Hünxe, Kamp-Lintfort - Gestfeld Mittwoch, 13.11.: Rheinberg-Millingen,...

  • Xanten
  • 10.11.19
Blaulicht

Mehr Achtsamkeit im Straßenverkehr
Moers - Verletzte in Linienbus nach Vollbremsung

Falsch geparktes Auto Die Polizei informiert, dass am Mittwoch, 6. November, der 39-jährige Busfahrer eines Linienbusses auf der Jahnstraße in Meerbeck wegen eines falsch geparkten Autos, das die Fahrbahn verengte, abbremste, um den Bus sicher durch die Verengung leiten zu können. Vorausschauender fahren um Unfälle zu vermeiden Eine entgegenkommende 73-jährige Autofahrerin jedoch fuhr plötzlich in die Engstelle ein, sodass der Busfahrer aufgrund der geringen Distanz zum Fahrzeug der Frau...

  • Moers
  • 07.11.19
Blaulicht

Angetrunkener Rollerfahrer von Polizei gestoppt
Kein Licht, keine Kennzeichen: Flucht endete im Grünstreifen

Die Flucht eines betrunkenen Rollerfahrers aus Kamp-Lintfort endete am Samstag im Grünstreifen. Ein 20-jähriger Mann aus Kamp-Lintfort befuhr am Samstag gegen 23 Uhr mit seinem Roller die Rheurdter Straße in Richtung Kamp-Lintfort. Der Roller hatte weder Licht eingeschaltet noch waren Kennzeichen angebracht. Polizei stoppte Rollerfahrer auf dem Radweg Als der Rollerfahrerbemerkte, dass ihm ein Polizeifahrzeug folgte und aufforderte anzuhalten, wendete er seinen Roller und fuhr weiter auf...

  • Kamp-Lintfort
  • 11.08.19
Blaulicht

Pkw-Unfall auf der Lintforter Straße
Vier Verletzte nach Zusammenstoß

In Neukirchen-Vluyn gab es am gestrigen Samstag einen Verkehrsunfall zweier Pkw, bei dem sich vier Personen verletzten. Ein 26-jähriger Mann aus Weeze befuhr am Samstag gegen 15.30 Uhr mit seinem Pkw die Geldernsche Straße in Neukirchen-Vluyn, aus Richtung Halde Norddeutschland kommend, in Fahrtrichtung Lintforter Straße. Nicht auf den Gegenverkehr geachtet An der Kreuzung Lintforter Straße / Geldernsche Straße bog er bei grüner Ampel nach links in die Lintforter Straße ab, achtete...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 11.08.19
Blaulicht

Kreuzung Ruhrorter Stra7e / Römerstraße
Pkw fährt über Rot - Radfahrer tot

Am vergangenen Freitag, 9. August, gegen 17.41 Uhr kam es in Moers an der Kreuzung Ruhrorter Straße/Römerstraße zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer starb. Ein 33-jähriger Pkw-Fahrer aus Neukirchen-Vluyn befuhr mit seinem Pkw die Ruhrorter Straße in Fahrtrichtung Neukirchen-Vluyn und fuhr bei roter Ampel geradeaus über die Kreuzung. Hierbei kollidierte er mit einem von rechts kommenden 67-jährigen Radfahrer aus Moers, der aus Richtung Moers-Asberg Richtung Schwafheim fuhr...

  • Moers
  • 11.08.19
Blaulicht

Flüchtiges Auto gesucht
60-jähriger Pedelecfahrer schwer verletzt

Am Freitag, 26. Juli, gegen 6 Uhr befuhr ein 60-jähriger Pedelecfahrer die Sandforter Straße, als ihn ein unbekanntes Auto berührte. Der Moerser verlor daraufhin die Kontrolle über das Pedelec und stürzte. Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Autofahrer entfernte sich, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Bei dem Auto soll es sich um einen dunklen VW handeln. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 02841/1710.

  • Moers
  • 26.07.19
Blaulicht
Mit dem Rettungswagen wurde der Schwerverletzte ins Krankenhaus gebracht.

Auto prallt in Rheinberg gegen einen Ampelmast
47-jähriger Weseler bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall am frühen Dienstagmorgen in Rheinberg wurde ein 47-jähriger Autofahrer aus Wesel schwer verletzt. Gegen 2.36 Uhr befuhr der Mann die Xantener Straße (ehemalige B 57) aus Moers kommend in Richtung Xanten. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte hinter einer Einmündung frontal gegen einen Ampelmast. Der Mann wurde in seinem Auto eingeklemmt und nach notärztlicher Erstversorgung von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit. Mit einem...

  • Rheinberg
  • 23.07.19
Blaulicht
Mit dem Rettungswagen wurde die Schwerverletzte ins Krankenhaus gebracht.

Unfall mit Pkw in Moers
68-Jährige Radfahrerin schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch, 17. Juli, in Moers wurde eine 68-jährige Radfahrerin schwer verletzt. Ein 58-jähriger Moerser war mit seinem Wagen auf der Rheinhausener Straße unterwegs und wollte nach links in die Düsseldorfer Straße abbiegen. Gleichzeitig kam die 68-Jährige mit einem Fahrrad aus der Vinner Straße und wollte in Richtung Rheinhausener Straße fahren. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision. Dabei wurde die Radfahrerin auf die Motorhaube des Autos geladen und...

  • Moers
  • 18.07.19
Blaulicht
Mit dem Rettungswagen wurde die schwerverletzte Pedelecfahrerin ins Krankenhaus gebracht.

Unfall im Klostergarten in Kamp-Lintfort
Pedelecfahrerin stürzt und verletzt sich schwer

Am Dienstag, 16. Juli, gegen 12.10 Uhr fuhr eine 69-jährige Pedelecfahrerin aus Geldern durch den Klostergarten an der Sternstraße in Kamp-Lintfort. Als die Frau auf der abfallen Strecke auf einen Schotterweg abbiegen wollte, verlor sie die Kontrolle über das Pedelec und stürzte zu Boden. Dabei verletzte sie sich so schwer, dass sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

  • Moers
  • 17.07.19
Blaulicht
Mit dem Rettungswagen wurde die Schwerverletzte ins Krankenhaus gebracht.

Schwerer Unfall mit einer Schwerverletzten in Rheinberg
Auto überschlägt sich nach Kollision

Ein 75-jähriger Mann aus Rheinberg befuhr am Freitag, 12. Juli, gegen 15.10 Uhr mit seinem Auto auf der Werftstraße und wollte den Kreuzungsbereich Werftstraße/Nordring/Xantener Straße überqueren. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr er bei Rot in die Kreuzung, wo es zur Kollision mit dem Auto einer 79-jährigen Frau aus Rheinberg kam, die die Xantener Straße in Fahrtrichtung Alpen befuhr. Durch den Aufprall überschlug sich der Wagen der 79-Jährigen und kam etwa 30 Meter weiter auf den Rädern...

  • Rheinberg
  • 15.07.19
Blaulicht

Radfahrer in Kamp-Lintfort geschnitten
Kleinwagen-Fahrer nach Unfall gesucht

Am Mittwoch, 10. Juli, gegen 8.40 Uhr befuhr ein 60-jähriger Kamp-Lintforter mit seinem Fahrrad die Posener Straße. Als er nach rechts auf die Straßburger Straße abbiegen wollte, schnitt ihn ein silberfarbener Kleinwagen. Daraufhin stürzte der Radfahrer und verletzte sich leicht.Der Unbekannte in dem Kleinwagen entfernte sich anschließend, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Die Polizei sucht den Fahrer und bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 02842/9340.

  • Kamp-Lintfort
  • 11.07.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
14-jährige Radfahrerin bei Kollision leicht verletzt

Bei einer Kollision eines Fahrrads mit einem E-Roller am Montag, 8. Juli, in Moers wurde ein 14-jähriges Mädchen verletzt. Gegen 7.45 Uhr befuhr die 14-Jährige mit ihrem Fahrrad den Radweg der Düsseldorfer Straße aus Schwafheim kommend in Richtung Venloer Straße. In Höhe der Vinngrabenstraße wich sie einer Bodenschwelle aus und machte einen Schlenker nach links, sodass sie kurzzeitig die Gegenseite des Fuß- und Radweges befuhr. Dabei stieß sie mit einer unbekannten Frau zusammen, die ihr mit...

  • Moers
  • 09.07.19
Blaulicht
Aus diesem Mazda wurden die beiden eingeklemmten Personen von der Feuerwehr befreit.

Rettungshubschrauber in Rheurdt im Einsatz
Autofahrer und Beifahrerin im Mazda eingeklemmt

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Donnerstag, 4. Juli, in Rheurdt wurde ein 89-jähriger Mazda-Fahrer in seinem Auto eingeklemmt und so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungshubschrauber "Christoph 9" ins Duisburger Klinikum geflogen wurde. Auch seine 85-jährige Beifahrerin wurde schwer verletzt.  Gegen 15.50 Uhr befuhren die beiden Senioren mit ihrem Mazda aus Richtung Kerken kommend eine Gemeindestraße in Richtung Rheurdt. In Höhe einer Gaststätte in Saelhuysen wollten sie die...

  • Rheurdt
  • 05.07.19
Blaulicht

Polizei sucht Autofahrerin und Zeugen
13-jährige Schülerin in Kamp-Lintfort angefahren

Am Samstag, 29. Juni, gegen 19.45 Uhr überquerte eine 13-jährige Moerserin die Ebertstraße in Kamp-Lintfort. In diesem Moment näherte sich ein schwarzes Auto aus Richtung Kattenstraße und fuhr gegen die Schülerin, die daraufhin zu Boden stürzte. Die unbekannte Autofahrerin stieg aus und kümmerte sich zunächst um das Mädchen.Danach verließ die Frau jedoch die Unfallstelle, ohne die Personalien zu hinterlassen und die Polizei zu rufen. Die 13-Jährige musste später ins Krankenhaus gebracht...

  • Kamp-Lintfort
  • 02.07.19
Blaulicht
Ein Rettungswagen brachte den Leichtverletzten ins Krankenhaus.

Auto überschlägt sich in Moers
Glück im Unglück für alkoholisierten Fahranfänger

Glück im Unglück hatte ein 18-jähriger Autofahrer aus Neukirchen-Vluyn bei einem schweren Unfall unter Alkoholeinfluss am Samstagmorgen, 29. Juni. Der Mann war gegen 6.10 Uhr auf der Venloer Straße in Moers unterwegs, als er die Kontrolle über sein Auto verlor. Der Wagen geriet ins Schleudern, überschlug sich, prallte gegen eine Mauer und kam im Grünstreifen auf dem Dach zum Liegen. Der 18-Jährige konnte sich selbstständig aus dem Wrack befreien.Ein Krankenwagen brachte den...

  • Moers
  • 01.07.19
Blaulicht

Schwer Verletzter
Verkehrsunfall mit Pedelec

Gestern, gegen 17.05 Uhr, befuhr ein 20-jähriger Mann aus Duisburg mit seinem Auto die Max-Planck-Straße und beabsichtigte nach rechts auf die Friedrich-Heinrich-Allee abzubiegen. Hierbei übersah er einen von rechts kommenden 36-jährigen Pedelecfahrer aus Kamp-Lintfort. Der Pedelecfahrer benutzte den für seine Fahrtrichtung falschen Radweg. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem sich der 36-jährige Mann schwer verletzte und stationär in einem örtlichen Krankenhaus behandelt werden musste. Der...

  • Kamp-Lintfort
  • 27.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.