Unterstützung

Beiträge zum Thema Unterstützung

Vereine + Ehrenamt
Andreas Feller, Vorsitzender des Werberings Hamborn, wünscht sich mehr Rückhalt aus Politik und Verwaltung.
Foto: Werbering Hamborn

Werbering Hamborn kritisiert mangelnde Unterstützung der Stadt
„So geht Engagement kaputt“

Der Werbering Hamborn nutzt seine Aktivitäten und Veranstaltungen auch und gerade, um zu verdeutlichen, dass Hamborn pulsiert, Kaufkraft hat, aber zusätzlich jede Menge Spaß an der Freud. Aber die Freude kann auch getrübt werden, wie der Werbering Hamborn feststellen muss. „Wir wünschen uns einfach mehr Rückhalt und Unterstützung bei der Stadt“, sagt Vorsitzender Andreas Feller, der bemängelt, dass es immer schwieriger werde, solch große Fest wie den Hamborner Herbst zu organisieren und zu...

  • Duisburg
  • 28.09.19
Vereine + Ehrenamt
In Duisburg fanden auch schon Klimademos statt. Unumstritten sind sie nicht, viele Kritiker würden die Schüler lieber im Unterricht sehen als auf den Straßen. Die Aktivisten wollen trotz Kritik weitermachen.
2 Bilder

Der Wochen-Anzeiger sprach mit zwei jungen "Fridays for Future"-Teilnehmern
Es gibt keinen Planeten B

Die Klimademos "Fridays for Future" sind schon seit Monaten in vollem Gange und bundesweit gehen Schüler für eine bessere Klimapolitik auf die Straße. Die Schüler fordern einen schnellen Kohleausstieg und die Reduzierung des CO2. Die Demos sind umstritten, und die Schüler werden immer wieder dafür belächelt. Der Wochen-Anzeiger ist der Frage nach der Motivation der Schüler nachgegangen und hat zwei von ihnen dazu befragt. Elias (13 Jahre) aus Dinslaken und Dario (14 Jahre) aus Duisburg sind...

  • Duisburg
  • 12.09.19
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Axel Kocar, Technischer Vorstand der WoGe Hamborn, nahm den neuen Kletterpfad selbst in Augenschein. Die Kinder, Erzieherinnen und die Verantwortlichen des Fördervereins bedankten sich für die große Unterstützung, die die Kita im Stadtteil erhält.
Fotos: Reiner Terhorst
2 Bilder

Kita St. Barbara hatte an einem Tag zweimal Grund zur Freude
Strahlende Kinderaugen in Röttgersbach

An einem einzigen Tag gab es jetzt für die Kinder des katholischen Kindergartens im Kirchort St. Barbara in Röttgersbach gleich zweimal Grund zu kindlicher Freude und Begeisterung. Gastronomie-Urgestein Dieter Heininger vom König-Eck überreichte die Gelder seiner erneuten Sammelaktion und Axel Kocar, Technischer Vorstand der Wohnungsgenossenschaft Hamborn, nahm den neuen Kletterpfad und das „aufgepäppelte“ Außengelände an der Ziegelhorstraße 35 neben der Barbara-Kirche in...

  • Duisburg
  • 30.06.19
  •  1
Ratgeber

Borderline - Betroffene
Neue Selbsthilfegruppe für Borderline - Betroffene im Alter von 18-25

Borderline ist eine Persönlichkeitsstörung, die durch Impulsivität und Instabilität von Emotionen und Stimmung, der Identität sowie zwischenmenschlichen Beziehungen charakterisiert ist. Der Schwerpunkt bei den jungen Erwachsenen liegt vor allem darin, dass sie zum Beispiel Probleme mit Eltern, Freunden, ersten ernsthaften Beziehungen, Problemen in der Schule und der Selbstfindung haben. Die Initiatorin der Selbsthilfegruppe möchte sich gerne mit anderen gleichaltrigen Betroffenen über ihre...

  • Duisburg
  • 05.06.19
  •  1
Ratgeber

Geleichgesinnte zum Thema Schwindel gesucht
Neue Selbsthilfegruppe zum Thema Schwindel

Dauernder Schwindel nach Ausfall des Gleichgewichtsorgans oder Nerv, belastete die Betroffenen sehr. Sie sind auf vielfältige Weise in ihrem Leben beeinträchtigt. Selbsthilfegruppen können dabei helfen, Ängste abzubauen und sich gegenseitig Mut zu machen, den Herausforderungen zu begegnen. Die Initiatorin der Gruppe sucht Geleichgesinnte, die an einem Erfahrungsaustausch interessiert sind. Mit Unterstützung der Selbsthilfe-Kontaktstelle Duisburg, die die Gruppe in der Anfangszeit...

  • Duisburg
  • 11.03.19
Ratgeber

"Schmerzen"
Erstes Treffen der Gruppe „Schmerzlos“

Chronische Schmerzen, sind andauernde Schmerzen, die das Leben der Betroffenen in ihrer Lebensfähigkeit und Lebensqualität sehr beeinflussen. Die Betroffenen isolieren sich immer mehr. Die Initiatorin der neuen Selbsthilfegruppe, die selbst seit längerer Zeit unter vielfältigen Schmerzen leidet, möchte sich gerne mit anderen Betroffenen über ihre Erfahrungen und den Umgang mit der Erkrankung austauschen. Trotz der vielen Schmerzen hat sie sich ein Lächeln bewahrt und möchte mit ihrer positiven...

  • Duisburg
  • 10.01.19
Ratgeber

Krebsberatung in Duisburg
Lungenkrebsmonat November

Im Jahr 2015 erkrankten in Duisburg 299 Männer und 190 Frauen neu an Lungenkrebs (Quelle: Jahresbericht 2017 des Landeskrebsregisters NRW). Das Lungenkrebsrisiko ist für Raucher zwanzig- bis fünfundzwanzigmal höher als für Nichtraucher. Deshalb erinnert die Deutsche Krebsgesellschaft in diesem Monat daran, dass sich viele Lungenkrebserkrankungen verhindern ließen. Eine andere Ursache für die Entstehung von Lungenkrebs kann der berufliche Kontakt zu Asbest, Arsen, Chrom, Nickel, Beryllium,...

  • Duisburg
  • 13.11.18
Ratgeber

Anorexie - neue Selbsthilfegruppe für junge Betroffene und ihre Angehörigen

Seit nun einigen Monaten bin ich im „Recovery“. Meinem Ziel mein Leben zurück zu bekommen komme ich immer näher. Ich hatte zwei Rückfälle, darunter auch einen langen Klinikaufenthalt. Ich habe endlich meinen Weg gefunden mein Leben zu meistern. Eine große Stütze sind mir dabei meine Mutter und mein Vater, die das Gefühl hatten hilflos daneben zu stehen und mit ihren Ängsten und Sorgen allein gelassen zu werden. Zusammen mit meiner Mutter, Therapeuten und Coaches haben wir einen Weg aus der...

  • Duisburg
  • 23.10.18
Ratgeber

Krankenkassen in Duisburg fördern die Selbsthilfe gemeinsam in 2018 mit rund 75.000 EUR

Das Selbsthilfefördergremium in Duisburg besteht aus VertreterInnen der gesetzlichen Krankenkassen, VertreterInnen der Selbsthilfegruppen und den MitarbeiterInnen der Selbsthilfe-Kontaktstelle Duisburg. Dieses Gremium berät die Anträge der Selbsthilfegruppen auf pauschale Förderung. In diesem Jahr wurden 64 Gruppen mit rund 75.000 Euro gefördert. Mit diesem Geld werden die Grundkosten einer Selbsthilfegruppe (z.B. Porto, Fotokopien, Telefonkosten,…) unterstützt. „Die Zusammenarbeit...

  • Duisburg
  • 25.05.18
Ratgeber

Fördergelder für Selbsthilfegruppen

Die regionale Fördergemeinschaft der Krankenkassen in Duisburg fördert auch im Jahr 2018 gesundheitsbezogene Selbsthilfegruppen finanziell. Anträge auf kassenartenübergreifende Gemeinschaftsförderung von regionalen Selbsthilfegruppen müssen bis zum 31. März 2018 eingegangen sein. Für Duisburg nimmt sie das Gesundheitsamt entgegen. Mit diesem Geld werden die laufenden Unkosten einer Selbsthilfegruppe (z.B. anteilige Raummieten, Porto-/Telefonkosten, Fachliteratur, Bürobedarf oder auch...

  • Duisburg
  • 12.03.18
  •  2
Ratgeber

Finanzielle Unterstützung für Gesundheitsselbsthilfegruppen

Selbsthilfegruppen, die sich mit einem Gesundheitsthema befassen, können auch in diesem Jahr eine finanzielle Unterstützung bei den Krankenkassen beantragen. Gruppen, die über die kassenartenübergreifende Gemeinschaftsförderung Anträge stellen wollen, sollten jetzt tätig werden. Bis zum 31.03. müssen die Formulare beim Gesundheitsamt der Stadt Duisburg abgegeben werden. Mit dem beantragten Geld werden die laufenden Unkosten einer Selbsthilfegruppe (z.B. anteilige Raummieten,...

  • Duisburg
  • 15.03.17
Natur + Garten

Update: Duisburger Feuerwehr unterstützte Wesel im Unwettereinsatz - Donnerstagabend 85 Einsätze in Duisburg

Update: Das Unwetter am Donnerstag zwischen 17 und 18.30 Uhr traf schwerpunktmäßig Rheinhausen und den Duisburger Süden. Hier verzeichnete die Feuerwehr Duisburg rund 85 Einsätze wegen umgestürzter Bäume, loser Äste und vollgelaufener Keller. Am Mittwochabend gegen 22 Uhr wurde die Feuerwehr Duisburg von der Kreisleitstelle in Wesel um Hilfe bei der Bewältigung von Einsätzen durch Starkregen gebeten. Nach heftigen Regenfällen kam es im Kreis Wesel zu mehreren hundert Einsätzen, die...

  • Duisburg
  • 02.06.16
Vereine + Ehrenamt
Badminton-Training beim TuSpo Huckingen.
2 Bilder

Völkerverständigung durch Badminton

TuSpo Huckingen heißt Nachwuchs-Spieler willkommen. Duisburg-Huckingen – Jeden Mittwoch um 18 Uhr trifft sich die sportliche Jugend des TuSpo Huckingen zur Trainingseinheit in der Sporthalle 1 am Biegerhof – soweit nichts Besonderes. Doch seit einigen Wochen gesellen sich zu den bekannten Gesichtern regelmäßig Flüchtlinge aus Syrien, Afghanistan, dem Irak und anderen Ländern. Zu dieser integrativen Aktion kam es nicht zufällig. Wie so oft stecken ehrenamtlich helfende Menschen dahinter. Zwei...

  • Duisburg
  • 21.04.16
  •  1
Politik

Unterstützung für Kommunen

Die zunehmende Belastung für die Ruhrgebietskommunen durch steigende Sozialausgaben und die Vorbereitungen auf die nächste gemeinsame Reise nach Brüssel waren zwei zentrale Themen der ersten Sitzung des Kommunalrates in diesem Jahr. Der Kommunalrat, die Runde der elf Oberbürgermeister und vier Landräte der Metropole Ruhr, hat Ende 2015 als neues Gremium im Regionalverband Ruhr (RVR) seine Arbeit aufgenommen. So sind, neben der aktuellen finanziellen Belastung durch den Flüchtlingszustrom, auch...

  • Duisburg
  • 26.02.16
Ratgeber

Krankenkassen in Duisburg fördern die Selbsthilfe gemeinsam in 2015 mit rund 51.900 EUR

Das Selbsthilfefördergremium in Duisburg besteht aus VertreterInnen der gesetzlichen Kranken-kassen, der Selbsthilfegruppen und den MitarbeiterInnen der Selbsthilfe-Kontaktstelle Duisburg. Dieses Gremium berät die Anträge der Selbsthilfegruppen auf pauschale Förderung. In diesem Jahr wurden 64 Gruppen mit rund 51.900 Euro gefördert. Mit diesem Geld werden die Grundkosten einer Selbsthilfegruppe (z.B. Porto, Fotokopien, Telefonkosten,…) unterstützt. „Die Zusammenarbeit zwischen Selbsthilfe...

  • Duisburg
  • 09.06.15
Überregionales
Ölbild "Vertrauen" von Tanja Richter

Freundlichkeit ist so einfach ...

Ich habe neulich einen schönen kleinen Film auf facebook bekommen. Den möchte ich euch nicht vorenthalten: https://www.facebook.com/video/video.php?v=429017607121689 Auch, wenn man nicht bei fb registriert ist, kann man sich den anschauen. Aber Vorsicht! Er geht ans Herz!

  • Duisburg
  • 03.07.12
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.