urinieren

Beiträge zum Thema urinieren

Blaulicht
21-Jähriger leistet nach öffentlichem Urinieren Widerstand gegen die Beamte.

In der Stresemannstraße
Urinierte in der Öffentlichkeit und ging auf Beamte los: 21-Jähriger leistet Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Ein 21-Jähriger leistete am Mittwochabend gegen 22.40 Uhr in der Stresemannstraße Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte. Der Mann hatte zuvor bereits einen Platzverweis durch die Polizei für die Örtlichkeit erhalten, da er in der Öffentlichkeit urinierte. Er zeigte sich durchweg aggressiv und ließ sich nicht durch die Beamten beruhigen. Deshalb entschieden sie sich im weiteren Verlauf, ihn zur Verhinderung von Straftaten und Ordnungswidrigkeiten in Gewahrsam zu nehmen. Der Hagener versuchte...

  • Hagen
  • 07.01.21
  • 1
  • 1
Blaulicht
In Hohenlimburg kam es nach einem "Geschäft" zu einer handfesten Auseinandersetzung. 

Das Bild zeigt symbolisch eine Nachbildung der Figur Manneken Pis.

Drei Leichtverletzte nach dem Pipi machen
Auf Urinieren an Hauswand folgt handfeste Schlägerei: Kuriose Szenen in Hohenlimburg

Am Montag, 24. August, kam es zu einer Schlägerei in der Oeger Straße. Dort verrichtete nach bisherigen Erkenntnissen ein 25-Jähriger seine Notdurft an einer Hauswand. Ein Anwohner, ebenfalls 25 Jahre alt, beobachtete dies und stellte den Mann zur Rede. Es entwickelte sich ein Streitgespräch, das wenig später ausartete. Die 25-Jährigen, sowie die 29-jährige Schwester des Erstgenannten, schlugen aufeinander ein. Dabei soll auch ein Stein einer nahe gelegenen Baustelle genutzt worden sein. Kurz...

  • Hagen
  • 25.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.