Van

Beiträge zum Thema Van

Blaulicht

Flucht endet mit Unfall am Autobahnkreuz Dortmund-West
Verfolgungsfahrt mit 14-Jährigem

 Jugendliche haben sich in der Nacht zu Mittwoch (12. Mai) eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert. Am Steuer des flüchtenden Van saß den ersten Ermittlungen zufolge ein 14-jähriger Dortmunder. Ende der Flucht war das Autobahnkreuz Dortmund-West, wo der Van verunfallte. Begonnen hatte der Einsatz der Polizei gegen 3 Uhr im Wischlinger Weg. Dort hatte ein Zeuge drei Jugendliche beobachtet, die sich an einem geparkten Van verdächtig verhielten. Die Polizei fand den geparkten Van etwa...

  • Dortmund-West
  • 17.05.21
Blaulicht
Eine Hagenerin war am Dienstag, 23. Februar, gegen 23:15 Uhr in Hagen-Hohenlimburg mit ihrem Hund spazieren, als Unbekannte versuchten ihr den Hund zu rauben.

Polizei sucht Van mit Duisburger Kennzeichen
Täter traten Hund in Bauch und Frauchen gegen das Bein: Unbekannte versuchen Hund in Hohenlimburg zu rauben

Eine Hagenerin war am Dienstag, 23. Februar, gegen 23:15 Uhr in Hagen-Hohenlimburg mit ihrem Hund spazieren, als Unbekannte versuchten ihr den Hund zu rauben. Die Frau ging am späten Dienstagabend in der Steltenbergstraße mit ihrem Mischlingsrüden spazieren, als Unbekannte mit ihrem Fahrzeug neben ihr anhielten. Zunächst ging die Hagenerin davon aus, man wolle sie nach dem Weg fragen. Als der Beifahrer ausstieg, ergriff dieser jedoch unvermittelt das Halsband ihres Hundes und versuchte ihr...

  • Hagen
  • 26.02.21
Ratgeber

Abschied von Fritz ?????

Wie ja viele schon gemerkt haben, ist unser Fritz nicht mehr online. Was wir sehr bedauern. Aber alle Bemühungen waren umsonst, Fritz hat es nicht geschafft. Er bekommt seinen Apple nicht mehr auf die Seite des LK. Vor einigen Wochen ist wohl was beim LK umgestellt worden und seitdem schafft es der Rechner von Fritz nicht mehr die Seite auf zu rufen. Sein Maschinchen hat er versucht mit einigen Updates auf die Reihe zu bekommen, aber es hat nichts gebracht. Sein IT-Spezialist sagte ihm wohl,...

  • Kamp-Lintfort
  • 05.08.18
  • 29
  • 8
Überregionales
Die Polizei sucht nach einem Mann, der am gestrigen Mittwoch einem Jungen über den Fuß fuhr und sich dann einfach aus dem Staub machte.

Autofahrer fährt Jungen über den Fuß und flüchtet dann

Eigentlich kaum zu glauben: Als am gestrigen Mittwoch gegen 17.40 Uhr ein Zwölfjähriger auf der Stormstraße in Höhe des Kiosk die Straßenseite wechseln wollte und er schon den linken Fuß auf die Straße gesetzt hatte, kam plötzlich von links ein Auto und fuhr ihm über den Fuß. Der Fahrer muss dies bemerkt haben, denn er stoppte sein Fahrzeug - das Hinterrad blieb jedoch auf dem Fuß des Jungen. Dieser klopfte auch mehrmals gegen das Auto, um auf sich und seine missliche Lage aufmerksam zu machen....

  • Kamen
  • 12.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.